Neubau

MCM Investor Management AG: Bauboom in Deutschland erreicht Höchststand

In Deutschland wird so viel gebaut wie seit 20 Jahren nicht mehr. Magdeburg, 31.05.2021. „Deutschland baut so viele Wohnungen wie zuletzt im Jahr 2001. Der Bauboom hält trotz der Corona-Pandemie an und hat einen Höchststand erreicht“, erklären die Immobilienexperte der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf aktuelle Auswertungen des Statistischen Bundesamts. Demnach habe der Wohnungsbau in Deutschland das größte Plus im Jahr 2020 verzeichnet, erstmals so hoch wie vor 20 Jahren (2001). So erhöhte sich die Zahl der fertiggestellten Wohnungen auf 306.376 Einheiten (+ 4,6 Prozent). „Bereits seit...

MCM Investor Management AG: Klimaschutzgesetz betrifft auch Immobilienbranche

Deutschland soll bis zum Jahr 2045 klimaneutral werden – und das betrifft auch die Immobilienbranche. Magdeburg, 17.05.2021. „Die Klimaziele wurden geändert, Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden, also fünf Jahre früher als zunächst geplant“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Die Bundesregierung gab bekannt, dass die CO2-Emissionen bis 2030 im Vergleich zum Referenzjahr 1990 um 65 Prozent gesenkt werden sollen. Zuvor waren es 55 Prozent. Bis 2040 soll die Treibhausgasminderung bei 88 Prozent liegen. 2045 soll Deutschland dann endlich, im besten Fall, klimaneutral sein. Diesem Bundes-Klimaschutzgesetz...

Thomas Filor: Engpässe bei Baustoffen

Immobilienexperte Thomas Filor erklärt, warum es teilweise zu Engpässen bei Baustoffen kommen kann. Magdeburg, 17.05.2021. „Viele Bauunternehmen leiden derzeit unter den gestiegenen Rohstoffpreisen. Auch die Lieferzeiten sind verzögert. Neubau hierzulande kann mitunter ein kostspieliges Unterfangen sein. Leider verhindert die geringe Verfügbarkeit von Baustoffen oft den Baustellenbetrieb. Oft fehlt es an Rohren, Kunststoff, Kupfer, Folien sowie Dämmstoffen. Außerdem werden auch Holz, Sand und Stahl knapp“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Gründe dafür liegen laut Immobilienexperten in der Corona-Pandemie....

KSK-Immobilien hat zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt elf Eigentumswohnungen des Neubauprojekts „Moderno“ vermittelt

Köln, 06.05.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat das Neubauprojekt „Moderno“ des Bauträgers KIG Kölner Immobilien und Grund GmbH erfolgreich vermittelt. Das Projekt besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt elf Wohneinheiten. Die Fertigstellung ist bereits erfolgt. In Königswinter-Ittenbach sind zwei Mehrfamilienhäuser entstanden, deren Wohneinheiten über zwei bis drei Zimmer und Wohnflächen von ca. 71 bis 121 m² verfügen. Bauträger ist die KIG Kölner Immobilien und Grund GmbH. „Hier wurde ein vielseitiger Wohnungsmix geschaffen, der für Singles, Paare und kleine...

Eigenes Bauprojekt: Aus einer Industriebrache wird ein moderner Firmenpark

Sehr gerne möchten wir Ihnen in diesem Artikel ein eigenes Bauprojekt vorstellen: Drei regionale Unternehmen, sowie ein überregionales Unternehmen, wollen in der Braunfelser Straße einen neuen Standort beziehen. Hierdurch entstehen insgesamt ca. 70 neue Arbeitsplätze. Das Konzept sieht vor, auf dem Gelände ein Dänisches Bettenlager, eine Kampfsportschule sowie die Maisterei als glutenfreie Bäckerei zu platzieren. Im vorderen Teil des Grundstückes eröffnet der Imbiss Sattmacher aus Wetzlar mit einem Foodtruck einen weiteren Standort. Die größte Fläche im vorderen Teil des Grundstückes wird das Dänische Bettenlager beziehen....

KSK-Immobilien vermittelt sechs Stadtvillen in Bonn-Bad Godesberg

Köln, 03.05.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit der Vermittlung von sechs luxuriösen Stadtvillen in Muffendorf im Bonner Stadtteil Bad Godesberg gestartet. Bauträger des Projektes ist die FOREX Projektbeteiligung und Vermögensverwaltung GmbH. Die sechs "De Luxe"-Townhäuser entstehen in Bonn-Muffendorf in der Peter-Schwingen-Straße. „Mit Wohnflächen von ca. 159 m² bis 181 m², 288 m² bis 711 m² großen Grundstücken und je vier bis fünf Zimmern auf drei Etagen bieten sie insbesondere für anspruchsvolle Paare und Familien exklusiven Wohnraum“, so Immobilienberater Jannis Klutinius,...

Gäufelden-Nebringen: WHS steuert Baugemeinschaft

In dem Baugebiet Bettäcker ist bis 2023 die Errichtung eines neuen Mehrfamilienhauses geplant. Insgesamt 11 Wohneinheiten sollen hier entstehen. Die Eigentumswohnungen werden in einer Baugemeinschaft realisiert, die Suche nach interessierten Bauherren ist in vollem Gange. Das geplante Mehrfamilienhaus wird aus Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen bestehen, mit ca. 61 bis 117 Quadratmetern Wohnfläche. Betreut und koordiniert wird die Baugemeinschaft von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS). Die Vorteile, Bauprojekte gemeinsam in einer Baugemeinschaft zu realisieren, sind vielfältig: Unter anderem sind die Projekte kostengünstiger...

KSK-Immobilien vermittelt zwei Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser in Hennef-Dondorf

Köln, 27.04.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt zwei Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser in Hennef-Dondorf. Bauträger ist die Futura Projekt GmbH & Co. KG. In Hennef-Dondorf entstehen zwei Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser im Grünen. Die Häuser haben Wohnflächen von ca. 97 bis 114 m², die sich auf vier Zimmer verteilen. Im Dachgeschoss stehen zusätzlich rund 14 m² Nutzfläche zur Verfügung. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 138 m² und 279 m². „Dieses Neubauprojekt der Futura Projekt GmbH & Co. KG besticht durch seine idyllische Lage im Grünen. Der...

Sonnenhaussiedlung in moderner Ziegelbauweise

Autarkes Energiekonzept beispielgebend umgesetzt Hohe Nachhaltigkeit und umweltgerechte Energieversorgung sind schon aus Gründen des Klimaschutzes zentrale Herausforderungen des Bauens. Wie zukunftsweisender, CO2-neutraler Wohnungsbau aussehen kann, zeigt exemplarisch die "CS-Sonnenhaussiedlung" in Moosburg an der Isar (Bayern). Mit drei Doppel- und 16 Reihenhäusern sowie 12 Eigentumswohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern deckt sie generationsübergreifend die ganze Palette unterschiedlicher Haushaltsgrößen und Wohnansprüche ab. Bei der Umsetzung des weitgehend autarken Energiekonzeptes spielte der gewählte Außenwandbaustoff...

MCM Investor Management AG: Bauämter haben zu Beginn 2021 mehr Einfamilienhäuser genehmigt

Anfang 2021 haben Ämter einen Bauboom verzeichnet – es werden immer mehr Einfamilienhäuser genehmigt. Die Zahl der Mehrfamilienhäuser ging leicht zurück. Magdeburg, 12.04.2021. „Die deutschen Bauämter haben zu Beginn des Jahres 2021 einen wahren Bauboom verzeichnet – und das, obwohl wir in das zweite Jahr Corona-Pandemie gestartet sind. Einfamilienhäuser sorgen in der politischen Debatte zwar regelmäßig für Diskussionen, sind aber hierzulande trotzdem sehr beliebt“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts....

Inhalt abgleichen