Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Häuser

Die WKZ Wohnkompetenzzentren über neuerliche Warnungen vor der Immobilienblase

Während die Bundesbank vor einer Immobilienblase warnt, sieht das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut weiter steigende Preise Ludwigsburg, 09.04.2018. „So langsam blickt überhaupt niemand mehr durch. Die einen warnen vor einer Immobilienblase, die anderen monieren das Fehlen von Hundertausenden von Wohnungen und prophezeien weiter steigende Preise. Beim Bürger kommt jedenfalls eines an: Die Kaufpreise von Wohnungen bzw. Häusern und die Mieten liegen auf einem schmerzhaft hohen Niveau“, meint Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. Warnungen der Bundesbank Eine neue Studie des Instituts Empirica zeigt beispielsweise, in welchen Städten man nicht mehr investieren sollte, da hier „Rückschlagspotential“ bestehe. „So drohten laut Harald Simons, dem Vorstand des Wohnungsmarktforschers Empirica, Immobilienbesitzern beispielsweise in Bayerns Metropole München die höchsten Preisrückschläge“, ergänzt WKZ-Vorstand...

Gallus Immobilien Konzepte: Wohnen in der Schweiz ist deutlich teurer als in Deutschland

Lediglich München knüpft an „Schweizer Verhältnisse“ beim Wohnen an München, 16.01.2018. „Während in Deutschland ein Großteil der Bevölkerung die Mieten für zu hoch hält, lächeln viele Schweizer über das Mietniveau im Nachbarstaat. Denn trotz teils deutlich höherer Einkommen, ist das Mietniveau in der Schweiz hoch“, meinen die Experten von Gallus Immobilien Konzepte. Dies gilt erst recht für die Kaufpreise in vielen Metropolen. Die Immobilienplattform Immowelt hat hierzu Ende letzten Jahres Zahlen veröffentlicht. Diese machen deutlich, dass Deutsche im Schnitt deutlich weniger fürs Wohnen ausgeben müssen als Schweizer oder Österreicher. Schweiz – teuer trotz höherer Einkommen „Dies gilt sogar vor dem Hintergrund, als in Deutschland in den letzten Jahren die Preise für Immobilien in vielen Städten und Gemeinden deutlich angestiegen sind“, so die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte. Um eine entsprechende...

MCM Investor Management AG über den Immobilienmarkt 2018

MCM Investor Management liefert Prognose für den Immobilienmarkt im neuen Jahr Magdeburg, 11.01.2018. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg starten das neue Jahr mit einer Prognose für den deutschen Immobilienmarkt: „Fakt ist, dass die Preise für Wohnungen und Häuser weiterhin steigen werden, wie bereits in den Jahren zuvor“, so die MCM Investor, die sich auf Zahlen des Immobilienmarktbericht 2017 des Arbeitskreises der Gutachterausschüsse bezieht, welcher jährlich rund eine Million Kaufverträge ausgewertet. Demnach haben Käufer im vergangenen Jahr rund 237,5 Milliarden Euro für Wohnimmobilien, andere Gebäude und Bauflächen ausgegeben – das entspricht 25 Prozent mehr, als noch vor zwei Jahren. „Vor allen in den städtischen Regionen sind die Umsätze enorm gestiegen und werden voraussichtlich auch in 2018 steigen. Ein Grund dafür sind unter anderem die immer noch niedrigen Zinsen sowie die generelle...

MCM Investor Management AG über den Immobilienmarkt 2018

MCM Investor Management liefert Prognose für den Immobilienmarkt im neuen Jahr Magdeburg, 11.01.2018. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg starten das neue Jahr mit einer Prognose für den deutschen Immobilienmarkt: „Fakt ist, dass die Preise für Wohnungen und Häuser weiterhin steigen werden, wie bereits in den Jahren zuvor“, so die MCM Investor, die sich auf Zahlen des Immobilienmarktbericht 2017 des Arbeitskreises der Gutachterausschüsse bezieht, welcher jährlich rund eine Million Kaufverträge ausgewertet. Demnach haben Käufer im vergangenen Jahr rund 237,5 Milliarden Euro für Wohnimmobilien,...

PROJECT Investment Gruppe über den deutschen Immobilienboom

Der Immobilienboom hierzulande ist ungebrochen. Nur der Neubau kommt schwer hinterher, wie Wolfgang Dippold weiß Bamberg, 02.10.2017. In dieser Woche macht Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, auf eine aktuelle Studie der Sparkasse Essen aufmerksam, welche zeigt, dass die Nachfrage nach Häusern und Eigentumswohnungen nach wie vor ungebrochen ist. „An diesem Trend wird sich in den kommenden Jahren auch nichts ändern“, ist Wolfgang Dippold sich sicher. Die Studie zeigt, dass in diesem und nächstem Jahr nicht mit einer Entspannung zu rechnen ist. Beim Verkauf von Immobilien...

Hilfe nach verheerendem Wirbelsturm Matthew in Haiti

Ein amerikanischer Ehrenamtlicher Scientology Geistlicher war mit dem Scientology Katastrophenhilfe-Team vor Ort in Haiti, um beim Wiederaufbau zu helfen und den hilfsbedürftigen Menschen mit den erfolgreichen Methoden von L. Ron Hubbard. Teams der Scientology Volunteer Ministers (Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen) bringen nach dem Hurrikan Matthew Hilfe. Hurrikan Matthew war der schlimmste Sturm seit Jahrzehnten mit bis zu 200 Kilometer pro Stunde. Hinzu kamen Regen und Strumfluten mit meterhohen Wellen. Matthew erreichte die Insel am 4. Oktober, 2016. Von der Katastrophe waren circa 1,5 Millionen Menschen betroffen, wovon...

Zwei Tage rund um Immobilien-Investments – der Immopreneur-Kongress

Pressemitteilung Frankfurt a. M. – Am 12. und 13. November 2016 trifft sich die Immobilieninvestment-Branche zum 1. Immopreneur-Kongress im The Westin Grand Hotel im Frankfurter Westend. Die von Immobilieninvestor und Buchautor Thomas Knedel ins Leben gerufene Veranstaltung wartet an beiden Tagen mit einem attraktiven Programm und ausgewählten Top-Referenten auf. Neben bekannten Rednern wie Torben Käselow, Andreas Sell, Alex Fischer und weiteren steht vor allem eine Keynote von Gerald Hörhan, bekannt als Investment-Punk, auf der Agenda. Hörhan ist mit seiner kritischen Haltung zur Geldpolitik und dem Finanzsystem ein gern...

MCM Investor berichtet von Potsdams Immobilien-Rekord

Brandenburgs Hauptstadt stellt Immobilien-Rekord auf Magdeburg, den 16.06.2016. „In Potsdam wurden im Jahre 2015 Baugrundstücke, Häuser und Wohnungen für fast eine Milliarde Euro verkauft“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf Daten des aktuellen Potsdamer Grundstücksmarktberichtes. „Im Schnitt 340.000 Euro kostete im vergangenen Jahr ein frei stehendes Einfamilienhaus ab Baujahr 1991. Eine Doppelhaushälfte im gleichen Alter war für durchschnittlich 299.000 Euro zu haben, ein Reihenhaus schlug mit 378.000 Euro zu Buche“, wertet die Berliner Morgenpost...

Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen Erdbebenopfern in Japan

Zwei starke Erdbeben verwüsteten im April die Präfektur Kumamoto auf der südlichsten Insel Japans. Die Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen waren umgehend zur Stelle, um den Opfern zu helfen. Die Scientology Kirche Tokio mobilisierte ein Team von Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen, die nach Kumamoto reisten. Zwei gewaltige Erdbeben suchte den Ort heim , und das innerhalb von zwei Tagen. Das Gebiet wurde vom ersten Beben am 14. April der Stärke 6,2 heimgesucht und von einem weiteren am 16. April mit der Stärke 7.0. Mindestens 48 Menschen verloren dabei ihr Leben. Es wurden rund 90 Gebäude zerstört und 1.000 weitere...

MCM Investor Management AG schafft Wohnträume für Magdeburger Familien

"Stadtinsel Friedensweiler" bietet Raum zur Entfaltung Magdeburg, 03.05.2016. Bevorzugt an Familien richtet sich das Angebot „Stadtinsel Friedensweiler“ des Immobilienunternehmens MCM Investor Management AG (MCM) aus Magdeburg. Dabei entstehen in diesem Stadtteil 11 Doppel- bzw. Reihenhäuser und Maisonettwohnungen im Reihenhausstil. Die Objekte werden in drei Bauabschnitten fertiggestellt, wobei sich alle im Bau befinden. Bereits im Juni dieses Jahres soll der erste Bauabschnitt – die Reihenhäuser – fertiggestellt sein. Diese sind bereits vollständig abverkauft. Es folgt die Ausführung der Doppelhäuser und Maisonettwohnungen...

Inhalt abgleichen