pflegebedürftig

Die Leitmesse der Pflegewirtschaft – setzt sie neue Zeichen?

Vom 02. Bis zum 04. April 2019 fand in Nürnberg die Leitmesse der Pflegewirtschaft statt. Neben Heimleitern und Pflegekräften waren auch dieses Jahr wieder wichtige Entscheider und innovative Startup-Unternehmen vor Ort, um richtungsweisend für ganz Europa neue Maßstäbe zu setzen. Fast 700 Aussteller stellten die neuesten Produkte und Dienstleistungen vor. Doch was bietet diese Messe an Mehrwert, wenn es um die Zukunft der Pflegebranche geht? Bereits bei der Eröffnung wurde als oberstes Ziel die Schaffung des wichtigen Freiraumes für menschliche Zuwendung genannt, der nach Aussage von Frau Ministerin Huml trotz aller Digitalisierung als innovatives Zeichen allen Bemühungen voran stehen müsse. Die bayrische Gesundheits- und Pflegeministerin wies aber auch darauf hin, dass die Digitalisierung in der Pflege als Chance gesehen und genutzt werden müsse, um das oberste Ziel überhaupt erreichen zu können. Herr Westerfellhaus betonte hingegen...

Steigende Gesundheitskosten in der Pflege

Nachdem die Themen rund um die Pflege nun offensichtlich doch mehr in den Mittelpunkt unseres gesellschaftlichen Denkens gerückt scheinen, wird die Kostenfrage nun zum Politikum. Denn steigende Gesundheitskosten in der Pflege werden offensichtlich auf dem Rücken der Betroffenen und deren Angehörigen abgeladen. Rund um die Pflegebranche in Deutschland gibt es immer wieder viele Ansatz- und Kritikpunkte, die der Diskussion bedürfen. Zu lange wurde da vieles sich selbst überlassen, und nicht selten von entscheidenden Stellen auch weggeschaut. Denn bei den steigenden Gesundheitskosten in der Pflege immer nur allein den demografischen Wandel in unserem Land als Ursache zu benennen, scheint ein wenig blauäugig zu sein. Es steht natürlich außer Frage, dass es immer mehr ältere und pflegebedürftige Menschen gibt, die auf eine Unterbringung in einem Alten- und Pflegeheim angewiesen sind. Aufgrund der Pflegereform steigt die Zahl derer zudem...

Mehr Patientenschutz für Pflegebedürftige

Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels auch in diesem Jahr weiter. Doch während Pflegereformen inklusive der Aufstockung der Personaldecken in Pflegeheimen auf den Weg gebracht wurden, steht der Patientenschutz für Pflegebedürftige immer noch ein wenig im Abseits. Vieles ist hier offensichtlich noch nicht bedacht. Pflegebedürftige aller Pflegestufen müssen besonders geschützt werden. Dabei ist es zunächst irrelevant, ob sie in einem Pflegeheim untergebracht sind oder von Angehörigen zu Hause gepflegt werden. Denn im Gegensatz zu gesunden Menschen können Pflegebedürftige nur in den seltensten Fällen ihre eigenen Bedürfnisse durchsetzen oder ihre Ansprüche geltend machen. Neben den rechtlichen Belangen ist es aber derzeit vor allem die menschenwürdige Unterbringung, die Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal und die finanzielle Absicherung, die für pflegebedürftige...

Wie wichtig eine angemessene Altenpflege wirklich ist

Wenn es um den eigenen Lebensabend geht, steht für viele besonders die eigene Gesundheit und Mobilität im Vordergrund. Doch solange man noch gesund und fit ist, denkt man eher selten darüber nach, was im Falle der eigenen Pflegebedürftigkeit wichtig wäre. Was aber wohl jeder voraussetzt, ist die menschenwürdige Unterbringung und Versorgung. Doch was genau versteht man einer angemessenen und menschenwürdigen Altenpflege? Wie wichtig ist diese Pflege im Alter wirklich? Dass eine Reform im Bereich der Altenpflege sozusagen unabdingbar ist, steht außer Frage. Denn mittlerweile dürfte es auch beim Letzten angekommen sein, dass...

Das richtige Pflegebett für Ihren Angehörigen

Wer sich schon einmal um die Pflege eines kranken Menschen gekümmert hat, weiß genau, wie groß der damit verbundene Aufwand ist. Selbst für den Fall, dass es dabei nur um einen Verwandten oder einen Freund ging, der aufgrund einer Krankheit für einige Tage ans Bett gefesselt war, hat man sicher schnell festgestellt, dass schon Kleinigkeiten in einer solchen Situation eine große Hilfe sein können. Männer und Frauen, die pflegebedürftig und deshalb zumindest für einen langen Zeitraum des Tages an das eigene Bett gefesselt sind, sollten zumindest hier so viel Komfort wie möglich erhalten. Gleichzeitig ist es für die pflegenden...

Alt sein aber in Würde

- Die Ehre zu lieben - Schon in der Bibel, steht geschrieben, die sollst Mutter und Vater, ehren und lieben. Denn sie haben aus Liebe, uns gegeben, was nicht selbstverständlich, im späteren Leben. Die Gabe der Güte, ein Herz das liebt, ein Funke Verständnis, der Fehler vergibt. Ein Mindestmaß, an Geborgenheit, nicht zu verzweifeln, wenn schlecht steht die Zeit. Viel zu selten, haben wir gedankt, sie pflegten uns, als wir krank. Und hatten wir Kummer, hatten wir Sorgen, tröstende Worte, fühlten uns geborgen. So rasten die Jahre, wie der Wind, nun liegt es an uns, dankbar zu sein, wir...

Rund um die Uhr Pflege- Ratgeber

2.25 Millionen pflegebedürftiger Menschen leben heute in Deutschland. Expertenprognosen zufolge wird diese Zahl in den nächsten Jahrzehnten signifikant ansteigen. Kein Wunder, werden doch allein im Bereich der Demenzerkrankungen Tag für Tag 550 Bundesbürger mit der Diagnose „Demenz“ neu konfrontiert. Eine Langzeitstudie eines großen Versicherungsunternehmens zeigt, dass die Themen Pflegebedürftigkeit, Krankheit und Altersarmut zunehmend ins Bewusstsein der Deutschen rücken. Der in dieser Studie ermittelte „Angstindex“ belegt, dass diese Themen ganz überwiegend angstbesetzt sind. Pflegebedürftigkeit und Krankheit wird...

Die Pflege in die Hände von Spezialisten legen

Karlsruhe, 14. Juli 2010 – Man ist nie davor sicher, einem unangenehmen Schicksal ins Auge zu blicken. So beispielsweise, wenn die Eltern oder zumindest ein Elternteil zum Pflegefall werden. Doch was ist dann letztendlich zu tun? Hier steht man in der Verantwortung, eine optimale Lösung zu finden. Jedoch gibt es in der Regel lediglich zwei Möglichkeiten, entweder die Einweisung in ein Altersheim oder die Pflege zu Hause. Wer sich mit der Pflege zu Hause überfordert fühlt oder aber aufgrund eines zeitintensiven Berufs kaum die Möglichkeit hat, sich um seine Angehörigen zu kümmern, hat eine weitere Möglichkeit, die alle Betroffenen...

Wenn jede Unterstützung zählt – Hilfsmittel für die Pflege daheim einfach bei sanumvitalis bestellen

Jährlich stehen Hunderttausende von Angehörigen alter Menschen vor der Situation, dass Partner, Eltern oder Geschwister ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen können und pflegebedürftig werden. Viele entscheiden sich auf Wunsch der Betroffenen für eine Pflege zu Hause. Ob die Pflegebedürftigkeit plötzlich oder in einem langsamen Prozess auftritt, ist in der Regel nicht von relevant. Mit dieser Situation konfrontiert brauchen Angehörige unabhängig von der Entstehungsgeschichte jede Unterstützung. Professionelle Hilfsmittel, die bei der Hygiene helfen und die Pflegebedürftigen vor weiteren körperlichen Beeinträchtigungen...

Inhalt abgleichen