Krankenversicherung

Taiwans Fortschritt im digitalisierten Gesundheitswesen

Dr. Chen Shih-Chung Gesundheitsminister von Taiwan In diesem Jahr jährt sich die Einführung der allgemeinen Krankenversicherung in Taiwan zum 24. Mal. Taiwans Nationale Krankenversicherung (National Health Insurance; NHI) deckt das gesamte Spektrum der grundlegenden und der qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung ab, von Prävention und Behandlung bis zu Rehabilitation und Palliativmedizin. In den 1960er Jahren begann Taiwans progressives Gesundheitswesen mit Sozialversicherungsleistungen für Arbeiter, Landwirte und Beamte. Heute gilt Taiwans Krankenversicherungssystem als eines der besten der Welt. Die NHI lag auf Platz 14 im 2017 Global Access to Healthcare Index des Economist und auf Platz 9 im 2018 Health Care Effizienz Index von Bloomberg Finance. Der Erfolg von Taiwans NHI kann mehreren Faktoren zugeschrieben werden. Zum einen ist es ein Einzelzahlermodell mit Beiträgen von Einzelpersonen, Arbeitgebern und der Regierung....

Coworking für Gründer – Wie sich Selbstständige endlich die Krankenkasse leisten können

Sindelfingen. Vor kurzem hat der Bundestag beschlossen, Selbstständigen den Einstieg in die gesetzliche Krankenversicherung zu erleichtern. An Stelle des monatlichen Mindestbeitrags von 400 EUR erleichtern nun 160 EUR den Weg in die Selbstständigkeit erheblich. Doch wer darüber hinaus großzügige Sozialleistungen von seinem Arbeitgeber empfangen hat, kann sich eine komfortablere Absicherung als Selbstzahler kaum leisten. Gerade dieses Dilemma hält viele Gründungswillige vom Weg in die Selbstständigkeit ab. In Sindelfingen ist ein Coworking Space entstanden, der gerade diese Unsicherheit überbrücken hilft. Lässt sich doch zusätzlich eine kostengünstige Private Kranken- und Unfallversicherung bedingungslos abschließen. Diese Absicherung auf dem Niveau der Festanstellung ist ein Novum im Bereich von Coworking Spaces. www.dieleute.space Über dieleute CoWorking Space Auf über 650 qm ist in der Altstadt Sindelfingens ein liebevoll...

ARAG Krankenversicherungs-AG optimiert ihr Datenmanagement mit SAS

Heidelberg, 20. Februar 2018 - Die ARAG Krankenversicherungs-AG hat mit SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, ein zentrales Data Warehouse geschaffen, das allen Unternehmensbereichen relevante Daten bereitstellt. Über ein im SAS Enterprise BI (EBI) Server entwickeltes Portal können die Fachbereiche umfangreiche Analysen abrufen. Die ARAG Krankenversicherungs-AG setzt schon seit 20 Jahren auf SAS. Gemeinsam wurde die Umstellung des unternehmensweiten Reporting auf eine webbasierte Lösung erarbeitet und erfolgreich innovative IT-Konzepte in der Geschäftsprozess-Optimierung, Dunkelverarbeitung oder Produktrentabilität umgesetzt. Damit hatte das Unternehmen bereits die Grundlage für eine faktenbasierte Steuerung geschaffen. Mit SAS verfügt die ARAG Krankenversicherungs-AG heute über eine konsistente, zentrale Datenbasis und ist somit in der Lage, noch stärker zielorientierte unternehmerische Entscheidungen in Planung, Analyse und...

Job-Chance 2018: Krankenkasse sucht "Sofa" - DAK-Gesundheit in Freiburg bietet Ausbildungsplätze an

Freiburg, 20. Juli 2017. Job-Chance für Schulabgänger im kommenden Jahr: Die DAK-Gesundheit sucht zum 1. August 2018 mehrere Azubis. Die bundesweit drittgrößte Krankenkasse bietet Ausbildungsplätze zum „Sofa“, kurz für Sozialversicherungsfachangestellte und „KiG“, kurz für Kaufleute im Gesundheitswesen an. Die Ausbildung ist auch im Rahmen eines dualen Studiums möglich. „Eine berufliche Ausbildung im Gesundheitssektor hat Zukunft“, sagt Rainer Beyer, Leiter der DAK-Gesundheit in Freiburg. „Der Job bei einer Krankenkasse ist vielseitig. Es gibt langfristige Perspektiven und vielfältige Karrieremöglichkeiten.“...

DAK-Gesundheit Freiburg ruft Firmen zur Teilnahme am Förderpreis Betriebliches Gesundheitsmanagement 2017 auf

Freiburg, 17. Juli 2017. Firmen in Freiburg und Umgebung können mit innovativen Ideen und Projekten zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) an einem Wettbewerb teilnehmen: Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC schreiben zum dritten Mal den Deutschen BGM-Förderpreis aus. Im Fokus stehen 2017 die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt. Zu gewinnen gibt es insgesamt 60.000 Euro in Form von Sachleistungen, die die Gewinner bei ihren Vorhaben unterstützen. Einsendeschluss ist der 8. September 2017. „Flexibel, mobil und digital – die Arbeitswelt ist einem starken Wandel unterworfen, der weiter andauert“,...

Gratis-eBroschüre erschienen: Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater

Die eBroschüre "Die Wahl der richtigen Krankanversicherung für Steuerberater" dient als kompakter Ratgeber für Steuerberater in allen Beschäftigungsverhältnissen. Bei der Wahl der Krankenversicherung müssen sich Steuerberater mit einer Fülle an Fragen auseinandersetzen: Worauf sollten Angestellte, worauf Selbstständige achten? Wann macht die private Krankenversicherung Sinn? Wann sollte man lieber auf gesetzliche Anbieter zurückgreifen? Diese Fragen beantwortet Bettina Schmidt in der eBroschüre "Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater". Die Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht führt kompakt...

Claus Moldenhauer wird Senior Advisor der icraft

icraft bekommt Verstärkung durch Claus Moldenhauer Hamburg, 01.09.2016. Die icraft GmbH und Claus Moldenhauer werden gemeinsam die digitale Transformation im Gesundheitswesen antreiben. Ab 1. September 2016 ist Claus Moldenhauer, einer der renommiertesten Manager der deutschen Krankenversicherungsbranche, als Senior Advisor für die icraft GmbH tätig. Die Unternehmensberatung, die durch Fach- und Methodenwissen seit Jahren in der Gesundheitsbranche gefragt ist, stärkt damit ihre Kompetenz für strategische Projekte auf nationaler und internationaler Ebene. Claus Moldenhauer war elf Jahre stellvertretender Vorstandsvorsitzender...

Job-Chance 2017: Krankenkasse sucht „Sofa“

DAK-Gesundheit in Karlsruhe und ganz Deutschland bietet Ausbildungsplätze an Karlsruhe, 21. Juni 2016. Job-Chance für Schulabgänger im kommenden Jahr: Die DAK-Gesundheit sucht zum 1. August 2017 mehrere Azubis. Die bundesweit drittgrößte Krankenkasse bietet Ausbildungsplätze zum „Sofa“, kurz für Sozialversicherungsfachangestellte und „KiG“, kurz für Kaufleute im Gesundheitswesen an. „Eine berufliche Ausbildung im Gesundheitssektor hat Zukunft“, sagt Michael Richter, Chef der Kasse in Karlsruhe. „Der Job bei einer Krankenkasse ist vielseitig. Es gibt langfristige Perspektiven und vielfältige Karrieremöglichkeiten.“...

Gothaer Studie: Alle profitieren von betrieblicher Krankenversicherung

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) bringt Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Das hat eine aktuelle Studie der Gothaer Krankenversicherung herausgefunden. Bei der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) Dabei stehen die Zahnzusatzversicherung sowie die Absicherung ambulanter Leistungen ganz oben auf der Wunschliste. Kostenersparnis beim Arbeitnehmer sowie erhöhte Attraktivität des Arbeitgebers stellen sich als die wesentlichen Pluspunkte heraus. Doch noch bieten erst wenige Firmen ihren Mitarbeitern eine bKV an - ganz im Gegensatz zu den Wünschen der Arbeitnehmer. Das sind die wesentlichen Ergebnisse einer aktuellen...

Allianz und AXA überzeugen im ersten PKV-Test 2016

Mit einer neuen Analyse des Deutschen Finanz Service Instituts wird für PKV-Versicherte gleich zum Jahresbeginn 2016 wieder einmal deutlich, welche PKV-Versicherer durch ihre Leistungen und ihre Preise überzeugen können. Das Institut hat in Kooperation mit Focus Money günstige und teure Anbieter genauer untersucht. Das Ergebnis ist durchgehend erfreulich, denn sowohl im günstigen Segment als auch unter den Premiumtarifen gibt es bei einer Beitragserhöhung gute Alternativen zur bestehenden Versicherung. Die Allianz und die AXA haben die Fachleute vom DFSI besonders überzeugt. Wie die Terstergebnisse der privaten Krankenversicherer...

Inhalt abgleichen