naturheilverfahren

Das Logbuch der Hundertjährigen von Dr. med. Antje Göttert

Vital und vergnügt leben bis ins hohe Alter mit Hilfe unserer starken inneren Heilkräfte. Möglichkeiten, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen. Ein Logbuch benötigt man in Zeiten der Orientierung und für einen Rückblick auf Geschehnisse und Erfahrungen. Früher diente es dem Kommunikationsaustausch und dem Nachweis von Reiseverläufen und Erfahrungen von Schifffahrtsreisen, heute ist es ein beliebter Begriff für Aufzeichnungen von Lebensereignissen und Erfahrungen, die man gerne weitergeben möchte - aber immer gerne mit einer Reise in Verbindung gebracht. Unsere Lebensreise dauert im Vergleich zu früheren Zeiten immer länger - unterstützt von medizinischen Kenntnissen und Erfahrungen, von verbesserten Lebensumständen und begleitet vom Wunsch der Menschen nach einem längeren Leben. Daher versteht man leicht den Titel des neuen Buches von Antje Göttert "Das Logbuch der Hundertjährigen" und ist neugierig auf die Erfahrungen...

Medizin aus den Laboren der NASA für Patienten in Salzgitter und Umgebung

Das heute angewendete Verfahren der Colon Hydro Therapie (CTH) ist hygienisch einwandfrei und wurde ursprünglich von der NASA entwickelt. Da das Wasser durch ein geschlossenes System in den Körper und dann auch wieder aus ihm hinausgeleitet wird, kommt es zu keiner Geruchsbelästigung für Therapeuten und Patient. Die CTH wird von einigen Naturheilärzten und Heilpraktikern verbreitet zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt, am häufigsten zur Behandlung von Verstopfung, Rheuma, Morbus Crohn, Colitis Ulzerosa, Allergien, Stoffwechselerkrankungen, Hauterkrankungen, Akne, oder zur Einleitung einer Fastenkur, bzw. einer Ernährungsumstellung. Sie gilt aber auch bei Infektionen, Blähungen, und sogar bei Depressionen und Migräne als hilfreich. Außerdem zeigt sich, dass eine Colon-Hydro Therapie den Drogen- und Medikamentenentzug unterstützen kann. Wissenschaftler gehen davon aus dass eine CTH Behandlung auch vor medizinischen...

Chronisches Müdigkeitssyndrom - Chronic-Fatigue-Syndrom (CFS)

Chronische Erschöpfung Kann eine neue Diagnosetechnik aus dem Bereich der Quantenphysik betroffenen Patienten möglicherweise weiterhelfen? Das chronische Erschöpfungssyndrom wird auch chronisches Müdigkeitssyndrom oder Cronic-Fatigue-Syndrom (CFS) genannt. Dauerhafte Erschöpfung mit starkem Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Infektanfälligkeit, Magen- und Darmstörungen stellt ein Beschwerdebild dar, bei dem schulmedizinisch keine eindeutige Diagnose zu benennen ist. Bei zahlreichen Patienten kommen Panikattacken, Angststörungen und eine totale Müdigkeit hinzu. Diese Symptome sind Ausdruck von aufgebrauchter seelischer Kraft. Was geschieht aber, wenn diese anhaltende Müdigkeit mit der Vielzahl von möglichen Begleitsymptomen nicht durch eine psychische oder körperliche Grunderkrankung erklärbar ist? Die Beeinträchtigungen im Privat-...

Schrothkur – Ein altes Naturheilverfahren wird gerade wiederentdeckt

Die etwa 200 Jahre alte Schrothkur erlebt gegenwärtig eine Renaissance, dass oftmals schon von einem neuen Gesundheitstrend gesprochen wird. Aus diesem Grund haben wir Birger Dimter, von Kur-und-Gesundheitsurlaub.de – dem Webportal mit einem der umfangreichsten Angebote für Schrothkuren - gebeten, dieses Naturheilverfahren einmal etwas näher vorzustellen. Was ist das Besondere an einer Schrothkur? Im Gespräch haben wir erfahren, dass dieses Naturheilverfahren von dem Fuhrmann Johann Schroth entwickelt wurde, der sich dabei auf Selbstversuche und intensive Beobachtungen von kranken Tieren stützte. Außerdem haben wir bei...

Buchveröffentlichung – „Naturheilverfahren biblisch hinterfragt“

Buchneuerscheinung Mit dem Titel „Naturheilverfahren biblisch hinterfragt“ erschien im März 2013 ein Buch, das über 120 alternative Heil- und Diagnoseverfahren aus biblisch-christlicher Sicht bewertet. Aus der Sicht des Autors, dem Heilpraktiker Patric Warten (http://www.heilpraktiker-oberstenfeld.de), sind etliche alternative Heilmethoden nicht so nebenwirkungsfrei wie vorgegeben wird. Fast unmerklich schwingt bei manchen Verfahren der Alternativmedizin eine spirituell-esoterische Weltanschauung mit. Anscheinend gute göttliche Kräfte sollen bei der Anwendung mancher alternativer Heilverfahren zur Wirkung kommen und zu...

Praxisbedarf für Naturheilverfahren und Physiotherapie

Der Bedarf an Utensilien für die alternativen Heilverfahren nimmt seit einigen Jahren stetig zu. Das hat auch einen guten Grund: die traditionelle chinesische Medizin befindet sich nach, wie vor auf dem Vormarsch und erweitert in vielen Fällen das Angebot von Ärtzten und Heilpraktikern an Therapiemethoden. Akupunkturbedarf wird daher immer mehr gefragt, was sich auch Online niederschlägt, da viele Interessenten das Iternet nutzen um nach den gewünschten Produkten zu suchen. Genauso ist dieser Trend auch im Bereich des Tapings zu beobachten, wo Kinesiologie Tape und Gittertape einen verstärkten Bekanntheitsgrad geniessen. Diese...

Homöopathie: Hilfe zur Selbsthilfe

Immer mehr Menschen sind von der Wirksamkeit des Naturheilverfahrens überzeugt und greifen bei der Selbstbehandlung auf homöopathische Mittel zurück. Diese Medikamente beinhalten natürliche Stoffe in einer extremen Verdünnung und sind frei von Nebenwirkungen. Als Grundlage dient der Homöopathie das Ähnlichkeitsprinzip. Der Deutsche Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann formulierte im Jahr 1796 dieses Prinzip welches aussagte: „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“. Nach dieser Regel wurde ein Stoff gesucht, der bei einer gesunden Person ähnliche Symptome auslöste, wie sie ein Therapeut bei einem Kranken beobachten...

Inhalt abgleichen