Fernweh

Mit dem Frachtschiff unterwegs: Australien - Im Einklang mit dem Meer.

In seinem abenteuerlichen Reisebericht "Mit dem Frachtschiff unterwegs: Australien" vermittelt der Autor Henning Köhlert einen authentischen Eindruck von der Seefahrt. Seine Reise führte den ehemaligen Lehrer Henning Köhlert nach seiner Pensionierung von Hamburg durchs Mittelmeer, in den Suezkanal, das Rote Meer und den Indischen Ozean bis Australien. Zurück ging es dann über Singapur, Indien und Sri Lanka. Dabei nutzte der Autor ein eher ungewöhnliches Verkehrsmittel, ein Containerschiff. Wer in den Reisebericht eintaucht, bemerkt schnell, dass die Reise auf einem Frachtschiff nichts mit einer Kreuzfahrt gemeinsam hat. Dies fängt schon bei der Route an, die über zum Teil historische Handelsrouten und durch das Piratengebiet zwischen Somalia und Jemen führt. Auf dieser Reise war eindeutig der Weg das Ziel. Denn in Australien verbrachte der Autor nur 12 Tage, während Hin- und Rückreise jeweils mehr als 40 Tage dauerten. Zudem gibt es auf...

Kalender gegen das Fernweh

Wie wichtig das Reisen für viele Menschen geworden ist, hat uns das Jahr 2020 gezeigt. Träumen hilft die Schranken auf andere Weise zu überwinden. Die neuen Kalenderreihen bei Calvendo helfen dabei. Die Kalender-Autorin Bettina Vier aus Mainz reist gerne und sammelt ihre kulturellen Eindrücke in Bildern. Ihre Kalender sind daher ein Streifzug durch fremde Kulturen. Hier mischen sich Architektur und Landschaften mit markanten kulturellen Eigenheiten. Ihr ist es wichtig, die Bandbreite einer Kultur zu zeigen und auf Details aufmerksam zu machen.  Hierfür hat sie beim Calvendo Verlag zwei eigene Kalender-Serien aufgesetzt: KULT.L und KULT.P.  KULT.L steht für Kalender im Querformat (L=Landscape) und KULT.P für Kalender im Hochformat (P=Portrait).  Die Motive der Kalender sind abwechslungsreich und überraschen. Eine Sicht, wie man sie sonst nur in Reisebüchern findet. Es ist ein Kaleidoskop eines Landes oder einer Region. In...

Mit dem Frachtschiff unterwegs: Australien - Im Einklang mit dem Meer

In seinem abenteuerlichen Reisebericht "Mit dem Frachtschiff unterwegs: Australien" vermittelt der Autor Henning Köhlert einen authentischen Eindruck von der Seefahrt. Seine Reise führte den ehemaligen Lehrer Henning Köhlert nach seiner Pensionierung von Hamburg durchs Mittelmeer, in den Suezkanal, das Rote Meer und den Indischen Ozean bis Australien. Zurück ging es dann über Singapur, Indien und Sri Lanka. Dabei nutzte der Autor ein eher ungewöhnliches Verkehrsmittel, ein Containerschiff. Wer in den Reisebericht eintaucht, bemerkt schnell, dass die Reise auf der "Cap San Augustin" nichts mit einer Kreuzfahrt gemeinsam hat. Dies fängt schon bei der Route an, die über zum Teil historische Handelsrouten und durch das Piratengebiet zwischen Somalia und Jemen führt. Auf dieser Reise war eindeutig der Weg das Ziel. Denn in Australien verbrachte der Autor nur 12 Tage, während Hin- und Rückreise jeweils mehr als 40 Tage dauerten. Zudem gibt...

5 goldene Reisetipps für den Herbst

Mit Gebeco zur Sonne reisen und einen goldenen Herbst erleben Kiel, 13.07.2018. Einzigartige Erlebnisse, Reisefieber und Strandfeeling haben kein Verfallsdatum. Der Sommer geht zu Ende, das Fernweh bleibt. Gebeco präsentiert die fünf Top-Destinationen für alle, die im Herbst nochmal Sonne tanken wollen, am Strand entspannen und gleichzeitig neue Länder und Kulturen entdecken möchten. Auf den fünf Herbstreisen erleben Gebeco Gäste die Höhepunkte des Sonnenstaates Florida, genießen auf La Réunion Vulkane und Traumstrände oder wandern bei angenehmen Temperaturen über Rhodos, die Insel des Sonnengottes Helios. Das Pharaonenland...

Das Fremde ganz nah

Gebeco veröffentlicht Jubiläums Ausgabe des Fernweh Magazins Kiel, 18.12.2017. Zauberhafte Menschen in allen Ländern dieser Erde: Was verbindet uns und was macht uns einzigartig? Mit der neuen Ausgabe des Fernweh Magazins „Ganz nah dran“ begeben sich Leser gemeinsam auf Entdeckungsreise und erfahren spannende Details aus 40 Jahren Gebeco Länder erleben: eine Zeit voller großer Träume und besonderer Begegnungen. Die Jubiläums Ausgabe wird am 18.12. an die Gebeco Kunden versendet und steht auf der Gebeco Homepage zum Download bereit www.gebeco.de/katalogbestellung. 40 Jahre Gebeco – 40 Jahre Menschen verbinden „Alles...

Christopher Many „Hinter dem Horizont links“ - durch die Welt zu reisen ist wie Weihnachten – voller Überraschungen

Einfach in einen Offroader steigen, losfahren und das normale Leben zurücklassen, um die Welt kennen zu lernen – diesen Wunsch haben viele Menschen. Reisephilosoph Christopher Many gehört zu den wenigen, die ihn sich erfüllt haben. Sein aktuelles Buch „Hinter dem Horizont links“ lässt den Leser teilhaben an den Abenteuern seiner 100 Monate dauernden Weltreise – und wie er seine „große Liebe“ und neue Weggefährtin fand. Nicht nur für Menschen mit Fernweh ein besonderes Geschenk. Direkt nach Sibirien und in die Mongolei, dann durch ganz Amerika bis nach Patagonien. Schließlich über Südafrika quer durch den Schwarzen...

23.09.2011: | |

NDR "Der Norden liest" - eine Reihe des NDR Kulturjournals

„Der Norden liest“: NDR „Kulturjournal“ lädt zur Lesetour rund ums Thema Fernweh ein Termine: Mittwoch, 12. Oktober, bis Dienstag, 6. Dezember 2011 Die Sehnsucht, Fremdes zu entdecken und Neuland zu betreten, ist Teil des Menschen. Immer wieder verlassen Einzelne sicheres Terrain und begeben sich auf unbekanntes Gelände. Was sie dabei erlebt haben, präsentieren norddeutsche Schriftsteller, Kabarettisten, Schauspieler und Journalisten in diesem Herbst in der Reihe „Der Norden liest“: Die Lesetour des NDR „Kulturjournal“ ist 2011 dem Thema Fernweh gewidmet. Von Mittwoch, 12. Oktober, bis Dienstag, 6. Dezember,...

Gestartet: »My Far Away Love« - Die Travel Soap im Internet

Berlin, den 26.08.10 - Mit »My Far Away Love« ging vor wenigen Tagen Deutschlands erste Travel Soap online. Jede Woche erwarten den Besucher auf MYFARAWAYLOVE.de drei neue Episoden voller Witz, Tragik und großen Gefühlen. Zusammen mit den Charakteren der Soap begibt sich der Leser auf eine aufregende Reise um die Welt. Dabei wird er neue Reiseziele für sich entdecken und auch die Möglichkeit haben, diese online zu buchen. MYFARAWAYLOVE.de verbindet eine ereignisreiche narrative Fiktion mit wahren Urlaubsorten. Die Hauptdarsteller der Soap Am Anfang der Travel Soap stehen acht Charaktere, die aus ganz unterschiedlichen Gründen...

dasUrlaubsmagazin.de - trotz Online, wie ein Printmagazin!

www.dasUrlaubsmagazin.de des größten deutschsprachigen Tourismusportals www.dasreiseprojekt.de, hat sich zu einem hoch interessanten Reisemagazine mit weltweiten Themen entwickelt und gerade mit seiner neueste Ausgabe online gegangen. DasUrlaubsmagazin.de, das sich wie ein Printmagazin regelmäßig als neue Ausgabe mit Titelblatt und dahinter liegenden Seiten/Berichten präsentiert und alle zwei Monate eine gute Übersicht über aktuelle Touristische Themen bietet, ist in seiner Art vollkommen neu im Netz. Es präsentiert Berichte der 12 Onlineredakteure von dasReiseprojekt.de und seiner Kooperationspartner. So wundert es keinen,...

Inhalt abgleichen