weltreise

360 Längengrade für Methusalem - Aus dem Tagebuch einer Weltreise

Dieter Kaiser nimmt die Leser in "360 Längengrade für Methusalem" auf eine Reise voller exotischer Erlebnisse mit. Vor dem Hintergrund seiner langen Lebenserfahrung macht sich der Protagonist namens Methusalem auf den Weg zu einer Reise, die ihn um die ganze Welt führen sollte. Er befindet sich in seinen 70ern und weiß, dass er auch in seinem hohen Alter noch viel zu lernen und zu entdecken hat. Die Reise beginnt in Berlin am 16. September 2019 und endet in Montevideo/Uruguay vorzeitig am 20. März 2020 wegen der Corona-Pandemie. Entlang einer zunächst nur grob geplanten Route entwickelt sich die in der Ich-Form geschriebene Reiseerzählung immer weiter. Die Reise wurde zu einem Abenteuer, das zum überwiegenden Teil erst vor Ort und Schritt für Schritt über Internet Buchungen (Bahn, Schiff, Flüge, Unterkünfte) realisiert worden ist. Die Orte und Landschaften, die der Protagonistin in dem anregenden Buch "360 Längengrade für Methusalem"...

Weltreise im Wohnzimmer - Zuhause verreisen

Vorfreude auf Sonne, Strand und Meer, Sand unter den Füßen, Salz auf der Haut und das Meer vor den Augen - Reisen ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Im Winter wird gebucht, im Sommer wird gereist. Das war vor Corona, doch seit Corona sieht die Welt ganz anders aus. Fernweh zu stillen, ist in Coronazeiten kein leichtes Unterfangen. Weltweit ist Reisen aufgrund der Pandemie stark eingeschränkt und mit so vielen Auflagen verbunden, dass Vielen schon vor Reiseantritt die Lust auf die Reise vergeht. Selbst Deutschland-Urlaub ist wegen des nicht enden wollenden Lockdowns noch immer nicht möglich. Die Sehnsucht nach der Ferne ist inzwischen bei vielen Menschen riesengroß. Kaum legten Airlines vor wenigen Tagen endlich wieder Flüge nach Mallorca auf, waren diese ruckzuck ausgebucht. Und das, obwohl eigentlich keiner weiß, ob es wirklich klappt und am Ende noch eine Quarantäne droht, um nach Deutschland zurückkehren zu dürfen. Dass...

Das Orakel der Palmblatt-Bibliothek - Philosophie der unterhaltsamen Art

Christoph Unterhuber verbindet in "Das Orakel der Palmblatt-Bibliothek" anspruchsvolle Philosophie mit einer spannenden Handlung. Philosophie kann anstrengend sein - selbst, wenn man Philosophie liebt. Umso willkommener ist es also, wenn philosophische Ideen auf eine anregende, verständliche und unterhaltsame Weise verpackt werden. Genau das hat der Autor dieses Romans auf brillante Weise geschafft. Es beginnt in dieser Geschichte alles mit dem Besuch einer Palmblatt-Bibliothek während eines Indienaufenthalts. Das Leben der Protagonisten Sebastian und Franziska Lichtenberg, beide Philosophie-Lehrer an einem Gymnasium, wird dabei für immer verändert. Ihr Weltbild gerät ins Wanken und ihre Gefühle rebellieren gegen den Verstand, der ihr bisheriges Leben stets in geordneten Bahnen hielt. Ihr Leben erfährt in dem philosophischen Reise-Roman "Das Orakel der Palmblatt-Bibliothek" von Christoph Unterhuber eine radikale Wendung, als sie beschließen,...

Eine Weltreise auf der Suche nach dem Glück

Es ist möglich dein Schicksal zu ändern, wenn du dein Leben veränderst: Dantse Dantses „Das Lächeln. Deutschland – Tibet – Kamerun. Diagnose Krebs: Nur 1 Jahr zu leben, aber er will glücklich sterben! Die lange Weltreise auf der Suche nach dem Glücklichsein und dem Sinn des Lebens.“ Diagnose: Prostata-, Darm- und Harnblasenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Zu leben bleibt noch etwa ein Jahr, und das mit viel Glück. Nach einem solchen Schicksalsschlag würden die meisten Menschen aufgeben und auf den Tod warten. Der erfolgreiche und wohlhabende Rechtsanwalt Johnny Mackebrandt ist mit seinem Hang zum Jammern, zum negativen...

Hörprobe: Wie wird man glücklich? - "Das Lächeln" von Dantse Dantse (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Dantse Dantses Doku-Roman „Das Lächeln“ trifft der pessimistische Protagonist Johnny auf einen Voodoo-Priester in der Hoffnung, er könne ihm den Weg ins Glück zeigen. Johnny Mackebrandt ist ein deutscher Rechtsanwalt mit einem großen Vermögen und viel Ansehen. Eins ist er allerdings nicht: Glücklich! Als bei ihm eines Tages dann Krebs diagnostiziert wird, trifft er eine Entscheidung, die sein Leben verändert. Entgegen aller Erwartungen jammert er nicht, sondern er nimmt sein Schicksal selbst in die Hand und begibt sich auf eine Weltreise. Er lernt verschiedene Kulturen und Weltanschauungen kennen....

Buchvorstellung: Das Lächeln - ergreifender Doku-Roman von Dantse Dantse (indayi edition)

Bewegender Roman und lehrreiches Sachbuch zugleich: Dieser einzigartige Doku-Roman liefert nicht nur eine spannende Geschichte über Selbstfindung und den Sinn des Lebens, welche auf wahren Begebenheiten beruht, sondern er bringt die Leserinnen und Leser auch dazu, ihren eigenen Horizont zu erweitern und ihre Ansichten zu hinterfragen. Es geht um Glauben, Konsum, Vorurteile, ein unvergessliches Abenteuer und darum glücklich zu werden. Ein schwerer Schicksalsschlag: Rechtsanwalt Johnny Mackebrandt hegt einen typisch westlichen Lebensstil mit reichlich Konsum, Reichtum und Ruhm. Trotz all dem ist er nicht zufrieden. Er neigt...

Ein Traum? Ein Traum! 139-tägige Weltreise mit der Crystal Serenity ab Januar 2021 von Miami nach London

Hamburg, Januar 2019 Die perfekte Reise macht einen erst sprachlos und dann verwandelt sie den Menschen in einen Geschichtenerzähler. Treffender kann man es nicht beschreiben, was das Besondere an einer Weltreise ist. Ein Ausblick auf die 139-tägige Kreuzfahrt mit der Crystal Serenity weckt schon beim Lesen der Route und Häfen Fernweh und Reisefieber. Mit dem eleganten und dennoch modern-lässigem Luxus-Kreuzfahrtschiff der Reederei Crystal Cruises werden vom 5.Januar bis 24.Mai 2021 zwischen London und Miami 80 Häfen in 39 Ländern angelaufen. Die faszinierende Route beginnt in der Karibik Richtung Hawaii via Südpazifik,...

Raus aus dem Hamsterrad – neues Buch gibt Tipps und Ratschläge zu einer gut organisierten Auszeit

Jeannette Zeuner lädt in ihrem Buch "Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad" Leser und Aussteiger auf die ganz individuell geplante Auszeit. Wer träumt nicht davon, für eine Weile mal alles hinter sich zu lassen und einfach nur Zeit für sich selbst zu haben? Raus aus dem alltäglichen "Hamsterrad" und auftanken, einfach mal das machen, worauf man Lust hat und seine Zeit frei gestalten - eine Auszeit ist diese Pause vom Alltag, die all das möglich macht. Eine Auszeit hat viele Gesichter: ob eine lange Reise um die Welt, eine Sinnsuche in einem Schweigekloster, eine Auszeit auf der Alm, pilgern auf dem Jakobsweg oder beim freiwilligen...

E-Short – Das Mini-E-Book „Reisen ohne Geld“ ab sofort erhältlich

E-Short – Das Mini-E-Book „Reisen ohne Geld“ ab sofort erhältlich Ab sofort ist das Mini-E-Book mit dem Titel „Reisen ohne Geld“ im Online-Handel verfügbar. Mit dem neuen E-Short Format von BoD sollen spontane und mobile Leser unterwegs und auf Reisen die Möglichkeit haben, gezielte Literatur zu bekommen. E-Book ab sofort im Handel verfügbar Das E-Book wird im Apple iBookstore, im Amazon Kindle-Shop und bei eBook.de verfügbar sein. Darüber hinaus wird die Verfügbarkeit in weiteren E-Book-Shops, unter anderem Thalia.de, Buch.de, Buecher.de, Spiegel.de, Mediamarkt.de, Weiland.de, Mayersche.de und Pubbles.de...

16.05.2014: | |

Als Stewardess auf Weltreise!

Als Stewardess auf Weltreise! Abenteuer Stewardess – Höhenflüge, Turbulenzen, Weltspaziergänge „Oh, Sie sind Stewardess? Was für ein absoluter Traumberuf! Da fliegen Sie ja die ganze Zeit zu Traumdestinationen und sehen die ganze Welt! Erzählen Sie doch mal!“ So oder ähnlich beginnt jedes Gespräch der Autorin über ihren Beruf. Und nun erzählt sie: Von einem Job, der so ganz anders ist; der ihr alles, von ihrer Kraft abfordert. Der sie mit Schlafentzug, Höhenstrahlung, Dauermüdigkeit und herausfordernden Situationen an Bord konfrontiert. Vom Arbeiten am Rand der Erschöpfung. Aber auch von neuen Horizonten,...

Inhalt abgleichen