Sonne

Seven Songs of Summer - Ein Buch über den Sommer - für den Sommer

Knud Hammerschmidt erzählt in "Seven Songs of Summer" Geschichten über Menschen, die sich neu erfinden, sich verlieben, sich erinnern und sich lieben. Der Sommer ist für viele Menschen eine Zeit des großen, wunderbaren Leichtsinns. Sie lassen die Seele baumeln und für sie leuchtet das Leben zitronengelb. Die Tage sind unendlich und voller Möglichkeiten. Genau um diese Zeit geht es in dieser neuen und frischen Sammlung von ungewöhnlichen Kurzgeschichten über die schönste Zeit des Jahres. Die Sammlung beinhaltet Geschichten, die im Westberlin statt finden, aber auch auf Bali, in New Orleans und in anderen interessanten Orten. Die Geschichten spielen sich in den 80ern und 90ern ab. Es sind Geschichten vom Unterwegssein, von gestern und von heute. Sie stecken voller Lebensfreude, Liebe, Lust am Leichtsinn und einem Hauch von Bohème und Anarchie. Das abwechslungsreiche Buch "Seven Songs of Summer" von Knud Hammerschmidt liefert den Lesern...

Martin der Sonnenblumenkern - Sommerliches Kinderbuch

Ein ungewöhnlicher Protagonist zeigt Kindern in Anna Maria Rickas "Martin der Sonnenblumenkern", was geschieht, wenn man sich auf neue Dinge einlässt. Der kleine Sonnenblumenkern Martin ist von seinem tristen Leben als Kern gelangweilt. Er schimpft sogar über die Sonne und über sein Leben. Er möchte nicht nur in der Obhut seiner Mutter leben. Mit Hilfe des Windes bekommt er dann endlich die Möglichkeit, die Welt aus einer völlig anderen Perspektive zu sehen, er durchlebt die Jahreszeiten, bis er am Ende als wunderschöne Sonnenblume wieder erwacht. Auf seinem Abenteuer lernt er viel über sich selbst und das Leben - und dass am Ende alles Sinn macht, wenn man nur ein wenig Geduld aufbringt. Das farbenfrohe Kinderbuch "Martin der Sonnenblumenkern" von Anna Maria Ricka erzählt eine Geschichte über Neugierde, Geduld und welche Abenteuer ein Kind erleben kann, wenn es sich auf neue Dinge einlässt. Das Buch ist wunderbar zum Vorlesen geeignet,...

Deutschland in der ersten Hitzewelle 2021. – Spruch des Tages 21.06.

Sommer: Baden, im Biergarten sitzen, ein Eis essen, die Sonne genießen. Es scheint, als hätte der Sommer endlich auch Deutschland erreicht. Nach dem diversen hin und her, dass die Deutschen diesen April und Mai ertragen mussten, können sie sich jetzt an den heißen Temperaturen und an den langen Sonnenstunden ergötzen. Da sich auch die Lage der Pandemie einzudämmen scheint, werden der Bevölkerung nun auch nach und nach mehr Freiheiten geboten, um den Sommer auch richtig genießen zu können. Viele Reisebeschränkungen fallen nun weg und das öffentliche Leben nimmt langsam wieder seinen normalen Lauf ein. Selbst die Fitnessstudios durften nun auch vielerorts wieder öffnen und werden selbstverständlich von zahlreichen Besuchern frequentiert. Der sogenannte Sommer-Body kommt ja nicht von allein. Viele Menschen bevorzugen jedoch nichtsdestotrotz den Sport im Freien. Da wo man die frische Brise spürt, sofern denn eine vorhanden ist, und...

Zitroneneis - Leidenschaftlicher Jugendroman

Victor Vila beschreibt in "Zitroneneis" das Lebensgefühl und die Lebensfreude der 60er und 70er Jahre. Der Erzähler erlebt in den 1960ern sein Coming of Age und seine Reifeprüfung in den 1970ern: Das erste Mal, die erste eigene Bude, das erste Auto und die erste Liebe. Mit diesen Erfahrungen beginnt die Zeitreise in ein vergangenes Jahrhundert. Victor Vila nimmt die Leser mit in eine Zeit voller Träume und Abenteuer, in der Sexualität irgendwie vitaler war und die Arbeitswelt eine, von der heutige Jugendliche nur träumen können. Der junge Victor ist von seiner attraktiven Arbeitskollegin Brigitte fasziniert. Sie ist allerdings...

29.04.2021: | | | | |

Wenn sich das Leben neu erfindet - Briefe aus dem Unterbewusstsein

In seinem neuen Buch "Wenn sich das Leben neu erfindet" hat der Autor Dieter Schemm Kurzgeschichten zusammengetragen. Es sind Geschichten aus dem Leben fürs Leben. Die Texte von Dieter Schemm leben von ihrer Abwechslung und Dynamik. Es sind Geschichten, die das Leben schreibt, voller Überraschungen und Ungereimtheiten. Oft läuft es nicht so, wie man es gerne hätte. Was einem passiert, ist oft nicht zu erklären und manchmal noch weniger nachzuvollziehen. Doch am Ende liegen Glück und Pech, Sonne und Regen ganz dicht beieinander. Der Autor schreibt seine Texte stets mit einem gewissen Ernst. Dennoch findet der Leser immer eine...

Sonne, Lángos & Familie ... (fast) alles was man braucht!

Klare Leseempfehlungen gegen den Quarantäne-Blues! Lebenslust und Lebensfreude werden geweckt. Selina, Anfang 20, lebt in einer Kleinstadt am Rande von Berlin. Bei ihr ist immer etwas los. Egal ob Liebeskummer, Arbeitsstress oder der alltägliche Irrsinn... Durch einen DNA-Test gerät ihr Leben allerdings so richtig in Fahrt. Sie begibt sich mit ihrer Freundin Lotte auf eine große Reise in ein ihr unbekanntes Land ... Ein Buch mit viel Witz, Spannung und bester Unterhaltung! Zum Buch: "Mein Name ist Selina, Anfang 20. Wohnhaft in einem schönen Städtchen am Rande von Berlin. Ich möchte mich kurz vorstellen. Dabei liegt...

Die Sonne, die mir lacht - Kurze Geschichten von Karl-Heinz Becker jetzt auch im Radio!

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch "Die Sonne, die mir lacht" spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Spannend und originell erzählen die kurzen Geschichten von Karl-Heinz Becker von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von kindlichem Glück und erlösenden Taten. Alle Geschichten haben eines gemeinsam: Sie sind voller Überraschungen und kleinen Wunder und beleben den Alltag. In seiner 30-minütigen Sendereihe "Lesezeichen" präsentiert der Sender ERFplus Texte aus diesem aktuellem Buch. Und das gleich an zwei Tagen: Sonntag,...

Neuerscheinung: Sonne, Lángos & Familie

Durch einen DNA-Test gerät das Leben von Selina so richtig in Fahrt. Sie begibt sich mit ihrer Freundin Lotte auf eine große Reise - in ein ihr unbekanntes Land ... Selina, Anfang 20, lebt in einer Kleinstadt am Rande von Berlin. Bei ihr ist immer etwas los - egal ob Liebeskummer, Arbeitsstress oder der alltägliche Irrsinn. Durch einen DNA-Test gerät ihr Leben allerdings so richtig in Fahrt. Sie begibt sich mit ihrer Freundin Lotte auf eine große Reise - in ein ihr unbekanntes Land ... Zur Hauptperson: "Mein Name ist Selina, Anfang 20. Wohnhaft in einem schönen Städtchen am Rande von Berlin. Ich möchte mich kurz vorstellen....

Der Herzkomet - Ein illustriertes Buch zum Nachdenken

Ein neugieriger Stern und ein kleines Mädchen verändern in Stefan Fritzes "Der Herzkomet" die Welt. Die meisten Sternenkinder in der Sternenschule sind gerne dort: Sie wollen möglichst viel von der warmherzigen Lehrerin Frau Sonne und dem etwas griesgrämigen alten Professor Mond lernen. Doch ein aufgeweckter Stern hat andere Ideen. Blinky ist ein bisschen vorlaut, immer zappelig und aufgeregt, alles ist ihm zu langweilig in der Schule. Er büxt zu Beginn dieser Geschichte also einfach mal aus der Sternenschule im Universum aus und geht auf Entdeckungsreise. Er findet auf seiner Reise die Erde und freundet sich dort mit der kleinen...

Einzigartiges in Kinderzeichnungen - Einblicke in die Gedankenwelt von Kindern

Hans Egli-Gottier widmet sich in "Einzigartiges in Kinderzeichnungen" der eigenständigen und geheimnisvollen Bildersprache von Kindern. Kinder entdecken das Malen bzw. Kritzeln schon sehr früh für sich. Farbkleckse, Spiralen und erste Versuche von Menschen, Blumen und anderen Dingen sehen oft ein wenig merkwürdig aus, doch man kann aus den Bildern, die Kinder malen, viel lernen. So werden Kinderzeichnungen u.a. in der systematischen Entwicklungspsychologie tiefenpsychologisch gedeutet, sind Ausweis der Intelligenzentwicklung und können auch Aufschluss über Traumata geben. Natürlich sind sie manchmal auch einfach nur schön. Dieses...

Inhalt abgleichen