BWL

Betriebsausflüge steigern Kreativität und Zusammengehörigkeitsgefühl

Betriebsausflüge sind für Arbeitnehmer eine willkommene Gelegenheit, einen schönen Tag im Kreise der Kollegen zu verbringen. Während es im Büro in der Regel förmlich zugeht, bieten Firmenausflüge die Möglichkeit, die Arbeitskollegen und die Chefs von ihrer persönlichen Seite kennenzulernen. Gleichzeitig wird das Zusammengehörigkeitsgefühl im Unternehmen gestärkt und die Motivation der Mitarbeiter verbessert. Denn wenn das Arbeitsklima positiv ist, ist dies gut für den Unternehmenserfolg. Der Sinn eines Betriebsausflugs ist es daher, dem manchmal vielleicht eintönigen Arbeitsalltag zu entkommen und gemeinsam mit den Kollegen Spaß zu haben. Dies klappt am besten, wenn die Teilnehmer gemeinsam Geselligkeit und Sport erleben können. Damit der Firmenausflug zu einem Erfolg wird, haben sich Eventagenturen und Reiseveranstalter wie FP Betriebsausflüge auf die Organisation derartiger Events spezialisiert. Die Kunden können dabei aus...

11.11.2017: | | | |

MBA-Abschluss der HHL Leipzig gehört zu den 100 besten weltweit

In gleich zwei wichtigen Karrierekategorien ist die HHL die Nummer 1 unter den deutschen MBA-Anbietern, von denen im Economist-Ranking insgesamt nur vier Business Schools unter die Top 100 gelangten.Der Rektor der HHL Prof. Dr. Stephan Stubner sieht die Inhalte und Strategien des MBA-Programms an der HHL bestätigt: "Der Economist spiegelt in seinem Ranking die qualitätsorientierten und praktischen Vorteile eines MBA-Studiums an unserer Hochschule - diese Anerkennung freut uns sehr. Das gute Feedback unserer ehemaligen Studentinnen und Studenten aus aller Welt ist Bestätigung und positive Herausforderung zugleich." Das weltweite Ranking des "Economist" verdeutlicht auch die zunehmende Attraktivität des MBA-Standorts Deutschland. Prof. Stubner dazu: "Bei unseren weltweiten Kontakten stellen wir fest, dass der Standort Deutschland für die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte zwar international nur mit wenigen Spitzenreitern wie uns punkten...

BWL-Praxistraining

Intensivkurs „BWL kompakt“ im August in München Vom 28. bis 31. August 2017 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien den Zertifikatskurs „BWL kompakt“ in München. In dem viertägigen Programm können die Teilnehmer ihr betriebswirtschaftliches Know-how vertiefen und aktualisieren, um künftig noch kompetenter mit betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen umzugehen – vom Jahresabschluss, über Break-Even-Analyse und Produktkalkulation bis hin zu strategischer Unternehmensplanung. Der Fokus liegt dabei auf praxisrelevanten Instrumenten in den Bereichen Strategie, Finanzplanung und Controlling und wie sie sich gewinnbringend im Unternehmen einsetzen lassen. Die Referenten Prof. Dr. Patrik Berend (Dozent für Betriebswirtschaftslehre, Unternehmens- und Strategieberater) und Robert Schefenacker (Senior Manager Group Projects, Holtzbrinck Buch-verlage) beantworten dazu im Kurs u. a. folgende Fragen: Was sind die für Unternehmen...

9. Bayreuther Ökonomiekongress 2017

Ideen, Impulse und Inspirationen: Am 18. und 19. Mai 2017 wird der Bayreuther Ökonomiekongress auch in seinem neunten Jahr wieder Zeichen setzen. Wo sonst kann man in ähnlich lockerer Atmosphäre hochkarätige Referenten erleben und zugleich wertvolle Kontakte für die eigene berufliche Karriere knüpfen. Anders formuliert: Nirgends sonst kann man besser "Von den Besten lernen". Unter diesem Leitgedanken findet am 18. und 19. Mai die größte von Studierenden organisierte Wirtschaftskonferenz Europas auf dem Campus der Universität Bayreuth statt. Seit seiner Premiere im Jahr 2009 hat sich der Bayreuther Ökonomiekongress zu einer...

*Neu bei S&P* Controlling & Reporting für die Assistenz

Sichere und schnelle Auswertung von Unternehmenskennzahlen Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Auswertung von Kennzahlen, Chef-Reporting und Vorbereitung. > Richtiges Vorbereiten einer BWA > Sichere und schnelle Auswertung von Unternehmenskennzahlen > Assistenz und ihre Aufgaben im Controlling > Der professionelle Chef-Report: Worauf kommt es an? Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 01.-02.03.2017 in Leipzig 05.-06.07.2017 in Münster & München Ihr Nutzen: Tag 1: > Was Sie zum Controlling wissen müssen! > Sicherer Umgang mit Unternehmens-Kennzahlen Tag 2: >Im Controlling den Chef unterstützen...

Vierte Hochschulkooperation der DAM

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) kooperiert ab sofort mit der Alanus Hochschule. Damit erhalten Absolventen und Absolventinnen der DAM für den berufsbegleitenden Masterstudiengang „BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten“ eine pauschale Anerkennung von Prüfungsleistungen. Das Besondere an dieser Kooperation ist die Ausrichtung der Alanus Hochschule. Als Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist sie ein Ort der künstlerischen Bildung sowie der wissenschaftlichen Lehre und Forschung. „Das Angebot ist insbesondere für diejenigen interessant, die sich die DAM entweder aufgrund Ihrer Verbindung aus Kultur und...

Presse-/Fototermin: "Bologna weiterdenken" - HHL stellt innovatives Teilzeit-Studienangebot am 19. Januar 2017 in München vor

Ab Herbst 2017 wird die Weiterbildungslandschaft für Führungsnachwuchskräfte in Süddeutschland um eine Innovation reicher. Deutschlands älteste BWL-Uni, die HHL Leipzig Graduate School of Management, bietet ihr innovatives berufsbegleitendes universitäres Management-Master-Programm (M.Sc.) an den Wochenenden nun auch am neuen Studienort München an. Profitieren werden ambitionierte Bachelorabsolventen der Wirtschaftswissenschaften und deren Arbeitgeber, die den nächsten akademischen Schritt berufsbegleitend gehen beziehungsweise im Interesse der Nachwuchskräfteentwicklung aktiv unterstützen wollen. Die HHL lädt Sie an...

Studienstart im März an der SRH Hochschule Hamm – Attraktive Studienvarianten zum Sommerstart

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm fokussiert zum Sommersemester 2017 auf innovative Studienvarianten. Mit dem 5-semestrigen Studienformat im BWL-Masterprogramm, dem Quereinstieg in das BWL-Bachelorstudium und dem berufsbegleitenden Studiengang der Sozialen Arbeit bietet die Hochschule ein flexibles Zusatzangebot zum März 2017. „Unsere 5-semestrige BWL-Mastervariante bieten wir im Sommer mit einem ‘sanften‘ Einstieg mit steigender Anforderung an. Dadurch ermöglicht die Hochschule den Studierenden in den ersten beiden Semestern mehr Freiraum zum Lernen. Zudem verlieren die Studierenden keine Zeit, da der...

SRH Hochschule Hamm jetzt ERASMUS-Partner

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft erhielt jetzt die offizielle Hochschulcharta des ERASMUS-Programms. Dadurch können Mitarbeiter der Hochschule, insbesondere jedoch Studierende, von zahlreichen Vorteilen des EU-Förderprogramms profitieren. Eine der wesentlichen Aufgaben innerhalb des Zukunftskonzeptes der SRH Hochschule Hamm bleibt die Sicherstellung eines hohen Maßes an Internationalität der Studiengänge, der Lehre und der Forschung. Für die Erfüllung dieser Aufgabe stellt der Erhalt der ERASMUS-Hochschulcharta einen unterstützenden Eckpfeiler dar. Die Beteiligung am ERASMUS-Programm fördert nicht nur die Steigerung...

SRH Hochschule Hamm mit Logistik-Club „on tour“ – Exkursion zu LR Health & Beauty Systems

Am 30.11.2016 besuchten Mitglieder des von der Firma SLOGISTIK und der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm 2014 initiierten „Logistik-Stammtisch“, die Firma LR Health & Beauty Systems in Ahlen auf Einladung von Katrin Wetzel, Manager International Business process consulting bei LR. Unter den Teilnehmern waren auch fünf Logistik-Studierende der SRH Hochschule Hamm. Die Exkursion fand im Rahmen der regelmäßigen Treffen Logistik-Netzwerks, bei dem mittlerweile zum 13. Mal Logistik-Interessierte, SRH-Studierende und Entscheider aus der Logistik-Branche zusammenkamen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung bei der LR Ahlen...

Inhalt abgleichen