sommersemester

Sommer, Sonne, Studienbeginn - Studienstart zum Sommersemester: Herausforderung oder Vorteil?

Der April läutet nicht nur die wärmere Jahreszeit, sondern auch das Sommersemester an Universitäten und Fachhochschulen ein. Laut Statistischem Bundesamt wählen circa 14 Prozent aller Studien-anfänger diesen Termin für ihren Studienbeginn. Auszeit zur Selbst-findung oder Work-and-Travel nach dem Abi, NC-Wartezeiten, Probleme mit Wohnungssuche oder Visa – die Gründe dafür sind vielfältig. Und ebenso die Herausforderungen, die ein Sommerstart mit sich bringt: So werden im Durchschnitt nur ein Fünftel der Seminare angeboten, die es im Wintersemester gibt. Hier gilt es, im Vorfeld, sorgfältig zu recherchieren und zu planen. „Wir bei GSA haben durch unsere jahrzehntelange Erfahrung als Anbieter und Betreiber von Studierendenunterkünften und den engen Kontakten zu unseren Bewohnern die Erfahrung gemacht, dass es für Studienanfänger im Sommersemester einige Besonderheiten zu berücksichtigen gilt. Aus diesem Wissen haben wir einige...

Studieninfonachmittag für Kurzentschlossene - Die Akademie der media informiert für das Sommersemester 2017

Letztes Jahr Abi gemacht und noch keinen Plan, wie es weitergeht? Gerade ein FSJ abgeschlossen? Das aktuelle Studium sagt einem nicht zu? So geht es aktuell vielen jungen Kreativköpfen in Deutschland. Aus diesem Grund lädt die Akademie der media am 8. März 2017 zum „Infonachmittag für Kurzentschlossene“ in Stuttgart ein. An diesem Tag haben Studieninteressierte die Möglichkeit, sich über das kommende Sommersemester 2017 zu informieren und schon einmal „media-Luft“ zu schnuppern. Rektor Jörg Schmidt, Studienleiter Armin Vetter und Campusmanager Stefan Gliemann werden informieren, beraten, durch das Haus und die hauseigenen Studios führen. Neben einzigartigen Präsentationen von Studentenprojekten aus beispielsweise dem Film-, Musik- und Pressebereich wird es einen Workshop zum Thema Animation/Fototrick geben, bei dem die Besucher selbst einen Trickfilm erstellen. Ebenfalls wird es die Möglichkeit geben, mit Studierenden direkt...

Neue Studienmodelle an der SRH Hochschule Hamm – BWL dual und Soziale Arbeit berufsbegleitend

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft und das In-Institut für Sozialwissenschaft erweitern ihr Studiengangsportfolio. Zum Wintersemester 2016/17 bietet die Hochschule den seit 2011 angebotenen Bachelorstudiengang BWL jetzt auch im Dualen Studienmodell an. Zudem wird der Studiengang Soziale Arbeit neben den Formen des Präsenz- und Dualen Studiums um das berufsbegleitende Modell erweitert. „Zum einen reagieren wir mit beiden Neueinführungen auf den Bedarf und den Markt, zum anderen ist es der Anspruch der Hochschule, ein möglichst breites Spektrum an verschiedenen Studienmodellen anbieten zu können“, sagte Steffen Bruckner, SRH-Geschäftsführer in Hamm. Da alle Bachelorstudiengänge im dualen Studienmodell angeboten werde, ist die Einführung des dualen BWL-Programms als eine konsequente Weiterentwicklung zu betrachten . Insbesondere das berufsbegleitende Modell des Studiengangs Soziale Arbeit sei eine Möglichkeit, auch diejenigen...

Studienplätze ohne NC an der SRH frei - Studienstart am 19. und 21. März

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm kann zum Sommersemester 2016 noch freie Studienplätze anbieten. Sowohl die Bachelor-Studiengänge Energiewirtschaft, Logistik und BWL, als auch die Masterstudiengänge Logistics Management, Management Energiewirtschaft und Supply Chain Management, die auch im Fernstudium angeboten werden, sind NC-frei. „Wir sind als private Hochschule in der Lage unsere Studiengänge ohne Numerus Clausus anzubieten und auch jetzt noch – also bei einer späten Entscheidung für die SRH – flexibel zu reagieren und für einen reibungslosen Start zu sorgen“, sagte Geschäftsführer Steffen Bruckner. Mindestens...

Fast 23% mehr Studienstarter im Sommersemester an der SRH Hochschule Hamm

Zum Sommersemester haben sich zum Studienstart am 23.03.2015 bislang 69 Erstsemester an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft eingeschrieben. Dies ist ein Zuwachs von fast 23 % im Vergleich zum Sommersemester 2014 (56). Rektor Prof. Dr. Joachim Opitz begrüßte am Montag (23.3.) die neuen Erstsemester im Präsenzstudium und im Dualen Studium. Die Fernstudierenden wurden bereits am Samstag in den Studienstart eingeführt. „Dass wir uns noch einmal steigern konnten, ist sehr erfreulich und bestätigt uns auf unserem Weg“, sagte Rektor Opitz. Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre konnte mit 17 Erstsemestern einen Zuwachs...

Alle Studiengänge an SRH zum Sommersemester – Hochschule etabliert flexibles BWL-Angebot

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft bietet schon seit einiger Zeit alle Studiengänge in allen Studienvarianten auch zum Sommersemester an. Jetzt möchte die Hochschule - nach einem Rekordzulauf an BWL-Studierenden zum Wintersemester 2014/15 - den Start insbesondere in das BWL-Studium (B.Sc.) für das kommende Sommersemester 2015 noch stärker forcieren und damit ihren Studienstartern mit der Immatrikulation eine noch größere Flexibilität bezüglich der Einhaltung der Regelstudienzeit bieten. Hintergrund der neuen Kampagne ist neben der stark steigenden Anzahl an Erstsemestern auch die deutliche Etablierung des BWL-Studiengangs....

600. Studierender an der SRH Hochschule Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm setzt einen weiteren Meilenstein in ihrer aktuellen Erfolgsgeschichte: sie immatrikulierte zum Sommersemester 2014 ihren 600. Studierenden. Stefan Janssen studiert Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (B.Sc.) an der SRH Hamm. Der gebürtige Bergisch-Gladbacher wechselte von einer Kölner Hochschule an die private Hammer Hochschule. SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner begrüßte Stefan Janssen zum Studienstart mit einem Präsent persönlich an der Hochschule. „Ich freue mich über die positive Entwicklung unserer Hochschule. Seit dem Sommersemester 2011 konnten wir die Zahl unserer...

Über 50 neue Studierende - So viele Erstsemester im Sommersemester wie noch nie

So viele Studierende wie noch nie im Sommersemester beginnen ein Studium an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm.Rektor Prof. Dr. Joachim Opitz begrüßte am Montag (24.3.) die neuen Erstsemester im Präsenzstudium und im Dualen Studium. Die Fernstudierenden wurden bereits am Samstag eingeführt. Insgesamt 54 junge Menschen haben ein Studium an der Hochschule aufgenommen: Im Bachelorbereich haben sich 16 neue Erstsemester für das Präsenzstudium, 28 für das Fernstudium und einer für das Duale Studium eingeschrieben. Im Masterbereich starten neun neue Studierende. „Das sind sehr erfreuliche Zahlen und wir freuen uns...

Neuer MBA Sport-/Gesundheitsmanagement startet zum Sommersemester 2014

Zum Sommersemester 2014 startet an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement der neue Studiengang „Master of Business Administration“ Sport-/Gesundheitsmanagement. Das zweijährige Studium verbindet ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen. Für wen eignet sich der neue Studiengang? Die Studierenden erwerben im neuen Studiengang „Master of Business Administration (MBA) Sport-/Gesundheitsmanagement“ übergeordnete BWL-Kompetenzen für das gehobene Management. Damit eignet sich der MBA beispielsweise für Mitarbeiter aus Fitness- und Gesundheitsanlagen, die nicht über einen betriebswirtschaftlichen...

Beginn des dualen Bachelor-Studiums an der Deutschen Hochschule jederzeit möglich

Die Einschreibefristen für das Wintersemester 2012 sind bereits verstrichen, die Einschreibung für das kommende Sommersemester startet erst in einigen Wochen. Doch was in der Zwischenzeit tun? Wer seine Mitarbeiter für den Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit qualifizieren will, muss sich nicht auf lange Wartezeiten einstellen. Denn an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement ist der Studienbeginn jederzeit möglich. Mittlerweile qualifizieren rund 2.800 Betriebe ihre Mitarbeiter mit den dualen Studiengängen „Bachelor in Fitnessökonomie“, „Bachelor in Fitnesstraining“, „Bachelor...

Inhalt abgleichen