Umzug

Wohnungsumzug selbst machen oder lieber vom Profi?

Selbst machen - die Vorteile Einen Umzug selbst durchzuführen hat Vor- und Nachteile. Die Nachteile sind automatisch die Vorteile, den Umzug von Anfang an von einem Profi durchführen zu lassen. Wer genügend zuverlässige Freunde hat, kann natürlich viel Geld sparen. Allerdings kann genau das auch viele Nerven kosten. Die Helfer müssen nicht nur rechtzeitig organisiert, sondern müssen auch anständig verpflegt werden. Wenn Sie noch jung sind, haben Sie möglicherweise keinen großen Hausstand, mit dem Sie umziehen müssen. Dann kommt ein DIY-Umzug durchaus infrage. Wer umzieht, ob freiwillig oder aus Sachzwängen heraus, muss sich von seinen gewohnten Räumlichkeiten trennen. Dabei kann es sehr sinnvoll sein, alles selbst und in Ruhe so einzupacken, dass nichts zerbrechen kann. Ein solcher selbst durchgeführter Umzug kann auch etwas Abschließenden haben. Möglicherweise kommen Ängste mit ins Spiel. Denn ein Umzug beendet auch immer ein...

Umziehen leicht gemacht: BOXit & Move

Bei Umzügen im privaten oder beruflichen Umfeld fallen regelmäßig hohe Mengen an Verpackungsmüll an. Dass dies besser geht, beweist das luxemburgische Unternehmen BOXit & Move. Der Dienstleister vermietet multifunktionale und nestbare Kunststoffboxen des Behälterspezialisten Gamma-Wopla – für einen reibungsloseren und umweltfreundlicheren Umzug. Smartes Umziehen beginnt so bereits mit einfachem, cleverem „Zero Waste“ Packen. Das Umzugsgut ist in den robusten BD 6430 Kunststoffbehältern wasserdicht und bruchsicher verstaut. Und der am Behälter integrierte, strapazierfähige Deckel ermöglicht ein sicheres Stapeln und seine verstärkte Unterkonstruktion macht den Stapel besonders stabil und tragfähig. Durch ein zweifaches Verriegelungssystem an jeder Seitenwand, mit einer zentralen Schutzvorrichtung und den gesicherten Griffen sind auch hochwertige Umzugsgüter im Behälter gut geschützt. Die spezielle S-Form des Deckels ermöglicht...

Umzugshelfer in Berlin während der Corona Pandemie - Günstige Umzugshilfe auch im Lockdown! Die Umzugsfirma Umzugshelfer Berlin

Die aktuelle Corona Pandemie hat großen Einfluss auf die Wirtschaft und betrifft viele Branchen. Während viele Bereiche wie zum Beispiel Wellness und Kosmetik, Gastwirtschaft wie Hotel und Restaurants überwiegend einen Komplettausfall erleiden mussten, trifft es andere Wirtschaftsbereiche wie Umzug und Transport nicht ganz so schlimm. Gerade der Transport über den Postweg bzw. der Transport im Zuge von online Bestellungen nahm stark zu. Doch wie sieht es im Bereich Umzug aus? Haben Umzugsfirmen bzw. Umzugsunternehmen ebenso große Verluste hinnehmen müssen? Um diese Frage auf den Grund zu gehen, haben wir Herrn N. Suki von der Umzugsfirma “Umzugshelfer Berlin“ zum Interview eingeladen. Das Umzugsunternehmen „Umzugshelfer Berlin“ befasst sich schon seit der Jahrtausendwende speziell mit dem Bereich Umzug, Transport / Kleintransport sowie Schwertransport, Umzugshelfer Tätigkeiten sowie mit der Vermittlung von Studenten und Renovierungsarbeiten....

Corona und die Biologisierung der Gesellschaft

Dr. Peter Quick, Geschäftsführer des Life Science Research Unternehmens Promega GmbH, über das Jahr 2020 und die Chancen der Biologisierung für die Gesellschaft Walldorf, Deutschland (10.12.2020) Zum Abschluss dieses ereignisreichen Jahres 2020 erklärt Dr. Peter Quick, wie er die Innovationskraft und Relevanz von Promega und des Life Science Research Marktes in Zukunft einschätzt. Die Promega GmbH leistet, zusammen mit anderen Unternehmen des Life Science Research (LSR) Marktes, einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen das SARS-CoV-2 Virus, durch die Bereitstellung von Reagenzien und Geräten. Unternehmen die LSR-Produkte liefern,...

So geht der Umzug reibungslos über die Bühne

Ein Jobwechsel, der Erwerb des ersten Eigenheims oder die Anmietung einer altersgerechten Immobilie: Für einen Umzug gibt es viele Gründe. Oft ist er jedoch nicht nur mit Vorfreude auf das neue Zuhause verbunden, sondern auch mit Stress. Das weiß auch Farid Sabori, Leiter Verkauf und Vermietung bei Sabori Immobilien, und gibt deshalb hilfreiche Tipps. "Steht ein Umzug an, muss man an zahlreiche Schritte denken - wie zum Beispiel an die Ummeldung des Stroms, die Adressänderung bei der Versicherung sowie die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt", sagt Farid Sabori. Das sind aber nur einige von vielen Schritten, die erforderlich sind,...

Mastercard spendet mehr als 10.000 Euro an die Stiftung Kinderzukunft

Der Umzug des Technologieunternehmens Mastercard vom Main Airport Center in die Frankfurter Innenstadt machte einiges vom alten Mobiliar überflüssig. Daher wurde dieses kurzerhand veräußert und der Erlös in Höhe von 10.640 Euro an die Stiftung Kinderzunft gespendet: Das Geld soll unter anderem dem Ausbau der digitalen Infrastruktur der stiftungseigenen Kinderdörfer in Bosnien und Herzegowina, Guatemala und Rumänien zugute kommen und notleidenden Kindern einen besseren Zugang zu Bildung ermöglichen. „Es war uns wichtig, mit dem Erlös aus dem Möbelverkauf einen guten Zweck zu unterstützen, der zu unserem Unternehmen und...

Die ersten Tage nach dem Umzug

Ein Umzug bringt viel Stress und kostet eine Menge Zeit. Das weiß jeder. An die ersten Tage nach dem Umzug denken aber nur wenige. Um einen reibungslosen Ablauf dieser Zeit zu gewährleisten, können Sie sich einfach an ein Umzugsunternehmen UmzugKreider wenden. Wir haben ein paar Tipps für Sie gesammelt, die die Einrichtung an einem neuen Ort erleichtern können und dafür sorgen, dass Sie sich ab dem ersten Tag wie zu Hause fühlen. Holen Sie sich alles Wichtige Wenn ein Umzug ansteht, überwachen Sie, dass das Laden des Fahrzeugs mit den Kartons beginnt, deren Inhalt am dringensten benötigt wird. Beim Entladen werden sie...

17.09.2019: | | | |

Richtig packen will gelernt sein - Wie der erste Auszug von zuhause entspannt läuft

Das neue Semester startet bald und für viele Erstsemester bedeutet das den Umzug in ein neues Leben. Das klingt erstmal spannend: neue Leute, neue Stadt¬ und wenn dann auch noch die neue Bleibe gefunden ist, steht dem Start nichts mehr im Weg. Außer … der Umzug. Und mit ihm die Frage: Was muss mit, was bleibt im Elternhaus und überhaupt… Wie packe ich alles am effizientesten ein? Wer könnte da besser helfen als ein „Professional Home Organizer“? Ingrid Jansen, Gründerin des Dienstleistungsservices „Organise Your House“, hat für Uninest Student Residences Ratschläge und Tipps für Studierende zusammengestellt, die...

Umziehen in der kalten Jahreszeit: Tipps für Ihren Umzug im Winter

Umziehen in der kalten Jahreszeit: Tipps für Ihren Umzug im Winter Der Winter rückt immer näher. Gut zu wissen also, worauf man unbedingt achten sollte, wenn man in dieser frostigen Jahreszeit umzieht. Wir verraten Ihnen, wie Sie dem kalten Wetter trotzen und Ihren Umzug gut über die Bühne bringen. Tipp 1: Beginnen Sie möglichst früh mit dem Umzug Die Tage sind im Winter deutlich kürzer als in den Sommermonaten. Es empfiehlt sich daher, mit dem Umzug schon am Vormittag zu beginnen. So bleibt Ihnen genug Tageslicht, um den Umzug zu bewältigen. Tipp 2: Behalten Sie das Wetter im Auge Wenn es laut Wettervorhersage am...

Viele Wege führen nach Hause: Welche Transportmittel das Studenten-Portemonnaie schonen

Köln, 02. Oktober 2018 - Deutsche Bahn fast dreimal so teuer wie Flixbus - Der geteilte Mietwagen: Bequem und kostengünstig in die Heimat - Günstige Transporter zur Kurzzeitmiete auf billiger-mietwagen.de Anfang Oktober ist Semesterbeginn. Für viele Studienanfänger verlegt sich damit der Lebensmittelpunkt in eine andere Stadt, häufig viele Kilometer weit weg von der Heimat. Wer dann am Wochenende mal die Eltern oder Freunde zu Hause besuchen möchte, stellt sich die Frage, welches Verkehrsmittel für einen solchen Trip am günstigsten ist, denn ein eigenes Auto besitzen die wenigsten. billiger-mietwagen.de hat genau...

Inhalt abgleichen