Umzug

Umziehen in der kalten Jahreszeit: Tipps für Ihren Umzug im Winter

Umziehen in der kalten Jahreszeit: Tipps für Ihren Umzug im Winter Der Winter rückt immer näher. Gut zu wissen also, worauf man unbedingt achten sollte, wenn man in dieser frostigen Jahreszeit umzieht. Wir verraten Ihnen, wie Sie dem kalten Wetter trotzen und Ihren Umzug gut über die Bühne bringen. Tipp 1: Beginnen Sie möglichst früh mit dem Umzug Die Tage sind im Winter deutlich kürzer als in den Sommermonaten. Es empfiehlt sich daher, mit dem Umzug schon am Vormittag zu beginnen. So bleibt Ihnen genug Tageslicht, um den Umzug zu bewältigen. Tipp 2: Behalten Sie das Wetter im Auge Wenn es laut Wettervorhersage am Umzugstag schneien soll, empfehlen wir Ihnen, etwas mehr Zeit einzuplanen und rechtzeitig mit dem Schneeräumen zu beginnen. Verwenden Sie außerdem Salz oder Kies, um sicherzustellen, dass der Gehweg vom Haus zum Transporter frei von eisigen und rutschigen Bedingungen ist. Tipp 3: Auf Nässe achten Wenn Frau Holle...

Viele Wege führen nach Hause: Welche Transportmittel das Studenten-Portemonnaie schonen

Köln, 02. Oktober 2018 - Deutsche Bahn fast dreimal so teuer wie Flixbus - Der geteilte Mietwagen: Bequem und kostengünstig in die Heimat - Günstige Transporter zur Kurzzeitmiete auf billiger-mietwagen.de Anfang Oktober ist Semesterbeginn. Für viele Studienanfänger verlegt sich damit der Lebensmittelpunkt in eine andere Stadt, häufig viele Kilometer weit weg von der Heimat. Wer dann am Wochenende mal die Eltern oder Freunde zu Hause besuchen möchte, stellt sich die Frage, welches Verkehrsmittel für einen solchen Trip am günstigsten ist, denn ein eigenes Auto besitzen die wenigsten. billiger-mietwagen.de hat genau das anhand eines Fallbeispiels durchgerechnet. Ein Student aus Hamburg möchte ein Wochenende in seiner bayerischen Heimat nahe München verbringen. Die günstigsten Flixbus-Tickets kosten für die Hin- und Rückfahrt insgesamt 55,- €. Der Sparpreis der Deutschen Bahn liegt mit 147,90 € deutlich höher. Und...

Arbeitslosengeld: Keine Sperrzeit bei Kündigung des Arbeitsplatzes wegen Umzug zum Partner

Nach dem Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen vom 12.12.2017 (AZ: L 7 AL 36/16) kann eine Sperrzeit des Arbeitslosengeldes nicht ausgesprochen werden, wenn der Grund für die Kündigung des Arbeitsplatzes das Zusammenziehen mit dem Lebensgefährten ist. Dies gelte auch für nichteheliche Partnerschaften. Anspruch auf ALG: Umzug zum Partner ist wichtiger Kündigungsgrund Im Streitfall hatte die Arbeitnehmerin ihren Arbeitsplatz gekündigt, weil sie nach zweijähriger Fern-Beziehung mit ihrem Lebensgefährten zusammenziehen wollte und dafür ihren Lebensmittelpunkt knapp 200 Kilometer weit von ihrem ursprünglichen Wohnort hin verlagern musste. Zuvor hatte sie vergeblich versucht, im Wohnort ihres Lebensgefährten eine neue Stelle zu finden. Sie kündigte dann ohne neues Arbeitsverhältnis und meldete sich arbeitslos. Die Agentur für Arbeit verhängte daraufhin eine zwölfwöchige Sperrzeit des Arbeitslosengeldes. Das LSG...

Der Texterclub 2017: Ein Jahr voller Veränderungen

Augsburg, den 08.01.2018. Wieder ist ein Jahr vergangen – und wieder viel zu schnell, so scheint es zumindest vielen. Deshalb lässt der Texterclub vor dem Start ins neue Jahr erst einmal das Jahr 2017 Revue passieren. Im Texterclub hat sich letztes Jahr sehr viel getan: Neben dem Besuch auf der CO-Reach ist auch der Umzug ins neue Bürogebäude ein großes Thema gewesen, ebenso wie der Videocampus und die Freude über neues Personal. Zwei große Juni-Projekte: Umzug und Messe Am 1. Juni – nicht ganz nach der Devise „Alles neu macht der Mai“ – hat der Texterclub mit viel Gepäck das Büro gewechselt. Vom kleineren...

Umzug in eine neue Immobilie

Mit einer sorgfältigen Umzugsplanung sparen Mieter Zeit und Geld. Martin Steinbeiß, Leiter Vermietung beim Maklerhaus Aigner Immobilien, rät Mietern beim Thema Wohnungsübergabe: "Bestehen Sie auf einem Übergabeprotokoll und nehmen Sie auch einen Zeugen mit. Unterschreiben Sie im Übergabeprotokoll keine Schäden, die Sie nicht verursacht haben, oder keine der in der Wohnung tatsächlich vorhandenen Mängel." Zum Thema Kleinreparaturen können sich Mieter hier informieren. Beim Umzug mit einer Spedition empfiehlt es sich, einen Festpreis zu vereinbaren. Steht im Kleingedruckten des Vertrags "Abrechnung nach Aufwand", besteht die...

DEBA Datenauswertung GmbH an neuem Standort

Der Spezialist für die Erfassung und Auswertung von Marktforschungsbefragungen zog vom Nürnberger Osten in den Fürther Süden Fürth. Manchmal ist ein Tapetenwechsel unumgänglich und auch sinnvoll, eröffnen sich doch in neuen Räumen auch neue Perspektiven. Die Motivation des Nürnbergers Robert Meier, nach 24 Jahren die Stadt zu wechseln und in der westlichen Nachbarstadt Fürth mit seiner Firma neue Wurzeln zu schlagen, hat zunächst wirtschaftliche Gründe. Im neuen Domizil sind die Mieten günstiger, dazu allerdings auch die Infrastruktur besser. Die Räume in der Schwabacher Straße 265 zwischen Frankenschnellweg und...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchmal erst durch die Liebsten vollständig wird

Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine aktuelle repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid aufmerksam, die sich damit beschäftigt, wann Menschen ihre Immobilie als „Zuhause“ bezeichnen, beziehungsweise welche Faktoren gegeben sein müssen. Der gängige Spruch „Home is where the heart is“, zu Deutsch „Zu Hause ist, wo dein Herz ist“ scheint sich jedenfalls in der Studie widerzuspiegeln. Immerhin...

Frank Schäfer wird neuer AMÖ-Präsident

Präsident Gert Hebert und Vizepräsident Ekkehard Bartel scheiden aus / Jürgen Zantis neues Präsidiumsmitglied / „Möbelspediteure brauchen gerade jetzt starke Vertretung“ Kassel – 16. September 2017 – Der Möbelspediteur Frank Schäfer (54), geschäftsführender Gesellschafter der Möbelspedition L. Spangenberg GmbH & Co. KG in Pattensen bei Hannover, ist neuer Präsident des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. Er wurde in der Delegierten-versammlung der AMÖ am 16. September in Kassel einstimmig gewählt. Schäfer war bereits seit 2011 AMÖ-Vizepräsident. Er folgt auf Gert Hebert (69), Geschäftsführer...

Beim Umzug Steuern sparen

- auf Rechnung Arbeits- und Transportkosten ausweisen lassen - Umzugskosten immer überweisen - alle Rechnungen rund um den Umzug aufheben Hattersheim – 3. August 2017 – Wer umzieht, kann Steuern sparen. Umzugskosten können als haushaltsnahe Dienstleistung, Werbungskosten, Sonderausgaben oder gegebenenfalls auch als außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung berücksichtigt werden. Darauf macht der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. aufmerksam. Haushaltsnahe Dienstleistung Privatumzüge werden steuerlich in der Regel wie haushaltsnahe Dienstleistungen behandelt. Auf Antrag können dann...

Texterclub und SGV Verlag ziehen um: Neue Adresse ist „Im Tal 4“

Texterclub und SGV Verlag ziehen um: Neue Adresse ist „Im Tal 4“ Der Texterclub vergrößert sich in Haunstetten West Augsburg, 07.06.2017. Vom kleinen Büro in der Waldfriedenstraße zieht der Texterclub nach sechs Jahren um – und nutzt die Chance, um sich zu vergrößern. Die neue Adresse lautet „Im Tal 4, 86179 Augsburg“. Der Texterclub in Umzugsstimmung Ganz nach der Devise „alles neu macht der Mai“, hat die Texterclub-Redaktion im Mai 2017 die Umzugskisten gepackt. An die 100 Kartons sind es letztendlich gewesen, die die Umzugshelfer am 1. Juni von der Waldfriedenstraße zur neuen Adresse „Im Tal 4“...

Inhalt abgleichen