Lebenslanges Lernen

Sommersemester 2022: Die CBS startet mit über 100 Erstsemestler ins neue Semester in Köln

Köln, 02.02.22 / Bei einer Live-Event aus dem Campus-Studio begrüßt die CBS International Business School über 100 Erstsemestler in Köln und startet in das Sommersemester 2022. Für die neuen Erstsemestler beginnt das Management-Studium an der CBS International Business School in Köln mit flexiblem Vorlesungsmodell und einem Live-Event aus dem Campus-Studio Mit Live Eröffnungsfeier aus dem Campus Studio stimmte die Hochschule ihre Studierenden und deren Familien auf den gemeinsamen neuen Lebensabschnitt ein. Das auch eine virtuelle Semestereröffnung zu einer festlichen Veranstaltung werden kann, erlebten die neuen Studierenden der CBS Köln am Abend des 24. Januar. Gemeinsam mit ihren Familien und Freunden konnten sie den Start in ihren neuen Lebensabschnitt entspannt vor den Bildschirmen feiern. Das Begrüßungsprogramm aus inspirierenden Reden, Couch-Talk mit erfolgreichen Alumni, Video-Sequenzen vom Campusleben und Live-Musik wurde...

Schluss mit Fachkräftemangel! Wer aufhört Zeit von Fachkräften zu verschwenden, braucht gar keine neuen.

Die meisten reden von einem Fachkräftemangel in Deutschland. Ich sehe viel häufiger einen Mangel an effizienter Arbeitsweise innerhalb von Organisationen. Erfolg durch Leichtigkeit: Kostenloses Buch Es grenzt an Quälerei, wie teilweise mit der Zeit von Menschen (Mitarbeitern, Kollegen, Partnern und Kunden) umgegangen wird. Hier noch ein unnötiges Meeting, da eine Entscheidungs-Schleife extra oder hier drüben noch ein Arbeitsschritt, den irgendwie niemand im Team mehr so richtig versteht. Wieso machen wir das alles noch mal genau? Wegen der leckeren Kekse im Meeting? Weil das schon immer so war? Ach egal: Wir machen einfach wie immer. Wir kommen aber nicht mehr hinterher mit den ganzen Aufgaben, also brauchen wir neue Kollegen. MIST! Fachkräfte zu finden wird immer schwerer oder immer teurer. Bewerbungs- und Auswahlprozess kostet auch wieder Zeit und Geld. Was also tun? Ganz einfach: Die eigenen Arbeitsweisen und die Arbeitsweisen...

EU-Kommission will "echten europäischen Bildungsraum des Lernens" schaffen

Der europäische Brügge-/Kopenhagen-Prozesses muss nach Ansicht der EU-Kommission zu einem Perspektivwechsel von der Input- hin zum Outcome-Orientierung führen. Der Rat der europäischen Union, auch EU-Ministerrat genannt, hat seine Empfehlungen für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit, soziale Gerechtigkeit und Resilienz der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Amtsblatt der Europäischen Union (2020/C 417/01) veröffentlicht. Ziel ist es, einen "echten europäischen Bildungsraum des Lernens zu schaffen, in dem eine hochwertige, inklusive allgemeine und berufliche Bildung nicht durch Grenzen behindert wird." Vor allem sollen Hürden für die Anerkennung von im Ausland erworbenen Hochschulqualifikationen ebenso wie von Qualifikationen der allgemeinen und beruflichen Bildung beseitigt werden. In dem Zusammenhang fordert der Ministerrat "die zügige Umsetzung einer einfachen grenzüberschreitenden Validierung der Ergebnisse von Weiterbildungsmaßnahmen...

Neues eBuch zu Upskilling: Widerstands- und Akzeptanzverhalten bei der digitalen Kompetenzentwicklung

Erkenntnisse aus der Forschung zu digitaler Kompetenzentwicklung und Lernen in Unternehmen Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBuch: "Widerstands- und Akzeptanzverhalten bei der digitalen Kompetenzentwicklung" von Kim Leonardo Böhm, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Verhaltensökonomie der Mercator School of Management der Universität Duisburg-Essen und Dr. Erich Renz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement der Universität Regensburg und Digital Competence Consultant bei i40.de. Die Zeiten von "abgeschlossener Beruf und dann auf in die gesicherte...

Neues eBuch: Das Management als Flaschenhals der digitalen Transformation? Eine (R)Evolution des Managements!

BeDigitallyCompetent: Das neue eBook zum Management der digitalen Transformation - aus den praktischen Erfahrungen im Lernen für den digitalen Wandel von den führenden Unternehmen weltweit. Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBuch: "Das Management als Flaschenhals der digitalen Transformation? Eine Agenda rund um Kultur, Kompetenz und die Notwendigkeit zu lernen" von Philipp Ramin, Lernexperte für die digitale Transformation in 14 Ländern und CEO des Innovationszentrum für Industrie 4.0 in Regensburg. Ein provokanter Buchtitel, der möglicherweise einen anmaßenden Angriff auf die Führungsetagen von Unternehmen vermuten...

Zukunft der Arbeit - Lebenslanges Lernen als Grundlage für die Karriere der Zukunft

Beim internationalen Speaker-Slam in Mastershausen gewann der Heubacher Mathias Diwo mit seinem Vortrag zur Zukunft der Arbeit: Die Beziehung zwischen Mensch und Maschine wird unsere Zukunft bestimmen Kurz, knackig, prägnant und direkt auf den Punkt. Das machte den internationalen Speaker-Wettbewerb in Mastershausen aus. Jeder Sprecher hatte genau vier Minuten Zeit, das Publikum mit seinem persönlichen Thema zu begeistern. Genau das schaffte Mathias Diwo aus Heubach. Ausgezeichnet mit dem Excellence Award stellte er zudem zusammen mit 77 Teilnehmern aus 8 Nationen einen neuen Weltrekord auf. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg,...

Kooperation zum Lebenslangen Lernen - Partnerschaft der DAM mit dem Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius

Die Bildungslandschaft in Deutschland verändert sich rasant – nicht nur, dass sich die Hochschulen für den subakademischen Bereich öffnen, auch die Lernformen verändern sich. Die DAM als Fernschule mit berufsbegleitenden Zertifikatslehrgängen ohne Präsenzzeiten, also mit analogen und digitalen Möglichkeiten des Selbststudiums kooperiert nun auch mit der Hochschule Fresenius Onlineplus. Mit Onlineplus geht das Angebot der Hochschule Fresenius online! Die neuen Möglichkeiten des Lehrens und Lernens werden konsequent umgesetzt: das Studium wird digital, der Campus mobil, die Art und Weise zu studieren flexibler. „Damit ist...

Beruflich neu Durchstarten 2013

Berlin, 20.12.2012 „Wie ging das doch gleich?“ oder „Was ist denn das schon wieder?“ – wir alle kennen diese Fragen, wenn ein Thema nach längerer Zeit mal wieder auf den Tisch kommt. Lebenslangens Lernen ist das Schlagwort, das zum Thema Weiterbildung in aller Munde ist. An der SFT Schule für Tourismus Berlin wird Weiterbildung und Qualifizierung für Touristiker und auch branchenübergreifend angeboten. Im Januar starten zum Beispiel 3-tägige Vollzeitkurse rund um Amadeus, den führenden Technologieanbieter der Reisebranche. In den einzeln buchbaren Kursen Basiswissen Touristik, Basiswissen Flug und Ticketing und...

Studienpreis DistancE-Learning für Eckert-Absolvent Franz Stang

Am 16. April fand in Berlin im Rahmen einer feierlichen Gala die Verleihung des Studienpreises DistancE-Learning 2012 statt. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden von einer Jury aufgrund ihrer besonderen Leistungen im Fernstudium aus den Nominierungen von Teilnehmern aus ganz Deutschland gewählt. Einer der Preisträger ist Eckert-Absolvent Franz Stang. Er gewann den dritten Platz in der Kategorie „Lebenslanges Lernen“. Vorstandsmitglied Willy Ebneth von den Eckert Schulen gratulierte Franz Stang nun zu seinem Erfolg. Von 2001 bis 2011 hatte Franz Stang gleich sechs Weiterbildungen an den Eckert Schulen erfolgreich absolviert....

Ausgezeichneter Wiedereinstieg: Mit Fernlernen die Chance auf eine zweite Karriere genutzt

Die ILS-Absolventin Karin Wien ist in Berlin mit dem begehrten Studienpreis DistancE-Learning für Lebenslanges Lernen ausgezeichnet worden. Hamburg. Karin Wien ist eine Power-Frau. Dank ihres kontinuierlichen Weiterbildungsengagements gelang der heute 47-Jährigen ein von Erfolg gekrönter Wiedereinstieg nach über acht Jahren beruflicher Auszeit sowie weiteren sechs Jahren, die sie nicht im Personalwesen tätig sein konnte. Ihre Erfolgsgeschichte zeigt nicht nur persönliche Höchstleistung, sondern hat auch Vorbildcharakter für Eltern, die nach längerer Jobpause wieder in das Berufsleben einsteigen möchten. Für ihre beeindruckende...

Inhalt abgleichen