Supply Chain Management

NOWEDA wählt RELEX für maximale Warenverfügbarkeit und effizientes Bestandsmanagement

Apothekergenossenschaft NOWEDA nutzt Prognose- und Dispositionslösung von RELEX Solutions, um Bestände und Verfügbarkeit zu optimieren NOWEDA, ein genossenschaftlich organisiertes, pharmazeutisches Großhandelsunternehmen mit mehr als 9.300 Mitgliedern in ganz Deutschland, hat sich für RELEX Solutions entschieden: Die RELEX-Software kommt zunächst in vier NOWEDA-Verteilzentren für das gesamte Sortiment zum Einsatz, bevor der Rollout auf alle 20 Niederlassungen bundesweit erfolgt. Ziel des Projekts ist es, das Bestandsmanagement der NOWEDA zu optimieren, Lagerkosten zu senken und die Prozesse durch einen höheren Automatisierungsgrad und eine einfachere Anwendung weiter zu verbessern.  Die RELEX-Plattform überzeugte vor allem durch die gebotene Transparenz, Prognosegenauigkeit und das hohe Maß der Automatisierung. Zudem ist für die NOWEDA die Benutzerfreundlichkeit der Software, zum Beispiel visuelle Datendarstellungen und Berichtsfunktionen,...

RELEX Solutions übernimmt schwedischen Spezialisten für Promotion-Planung Formulate

RELEX Solutions wertet mit der Übernahme des schwedischen Spezialisten für Promotion-Planung das Lösungsspektrum seiner integrierten RELEX Living Retail Platform weiter auf. RELEX Solutions gibt die Übernahme von Formulate bekannt, einem schwedischen Softwareunternehmen für die Planung und Analyse von Promotions. RELEX Solutions baut damit seine Position als bewährter Anbieter von integrierten Lösungen für die Handelsplanung aus. Die strategisch wichtige Akquisition bekräftigt RELEX' Bekenntnis, seinen Kunden auf der ganzen Welt eine erstklassige, integrierte Plattform mit einer robusten Lösung für die Planung von Kampagnen im Einzelhandel und der Konsumgüterindustrie (CPG) zu bieten.  Kampagnen effizient zu gestalten, wird für Einzelhändler immer wichtiger. Doch die Planung ist schwierig zu handhaben und zeitaufwendig - wenn Fehler unterlaufen, fallen diese schnell kostspielig aus. Können Einzelhändler nur auf ungenaue Absatzprognosen...

LogiMAT 2022: Zetes legt Fokus auf digitalisierte, vernetzte Supply Chain

Hamburg, 08. April 2022 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentiert auf der LogiMAT in Halle 8, Stand A41 technologische Innovationen für eine digitalisierte, vernetzte Lieferkette. Messebesucher erleben anhand von praxisnahen Anwendungsszenarien Supply Chain Management 4.0 zum Anfassen. So wird unter anderem die Logistic Execution-Lösung ZetesMedea zur Digitalisierung von Lagerprozessen inklusive Voice-Kommissionierung und das RFID-/ImageID-Gate für eine kamerabasierte Palettenprüfung des Wareinein- und ausgangs zu sehen sein. Darüber hinaus sind Live-Demos des druckluftfreien Hochleistungs-Applikators MD 5000E zum ein-, zwei- oder dreiseitigen Etikettieren von Paletten in Kombination mit dem Packaging Execution System (PES) ZetesAtlas, des IND-Staplerterminals sowie der topaktuellen Mobilcomputer und Wearables führender Hersteller geplant. Nicolas Eickhoff, Sales und Marketing Manager, Zetes GmbH: "Supply Chain-, Logistik-...

RELEX Solutions sichert sich 500 Millionen Euro in von Blackstone angeführter Finanzierungsrunde

RELEX Solutions, gibt heute den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 500 Millionen Euro bekannt Wiesbaden, 17. Februar 2022 RELEX Solutions, der finnische Softwareanbieter und Experte für integrierte Handelsplanung, gibt heute den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 500 Millionen Euro bekannt: Angeführt wird diese von Mitteln, die durch Blackstones Geschäftsbereich für Wachstumsinvestitionen, Blackstone Growth (BXG), verwaltet werden. Im Anschluss an die Finanzierungsrunde wird RELEX Solutions Hunderte von Entwicklern und Experten einstellen, um sein technisches Team, das bereits...

AEP modernisiert seine Supply-Chain für beste Warenverfügbarkeit im Pharmagroßhandel

AEP macht seine Handelsplanung mit RELEX fit für die Zukunft und bietet dank hoher Prognosegenauigkeit und effizienter Disposition seinen Kunden optimale Warenverfügbarkeit 31. Januar 2022 AEP macht seine Handelsplanung mit RELEX fit für die Zukunft und bietet dank hoher Prognosegenauigkeit und effizienter Disposition seinen Kunden optimale Warenverfügbarkeit. Der deutsche Pharmagroßhändler AEP optimiert die Kernprozesse seiner Supply-Chain-Planung mit RELEX, darunter die Absatzprognostizierung inklusive Kampagnenprognosen sowie die Disposition. Die RELEX-Lösung kommt in AEPs Zentrallager zum Einsatz und treibt die Automatisierung...

JOKR plant jetzt noch schneller und effizienter mit RELEX Solutions

JOKR setzt auf die integrierten Lösungen von RELEX Solutions, um von hoher Absatzprognosegenauigkeit, reibungsloser Disposition, optimierten Regalflächen, Workload-Prognosen zu profitieren. JOKR, einer der am schnellsten wachsenden Lebensmittellieferdienste weltweit, entscheidet sich für die Lösungen für Absatzprognosen, Disposition, Flächenplanung und Workload-Prognostizierung von RELEX Solutions. RELEX wird in den aktuell knapp 100 Hubs zum Einsatz kommen und JOKRs Ziele vorantreiben. Die RELEX Living Retail Platform gestaltet die Planung der Kernprozesse effizienter, reduziert den Warenbestand und erhöht die Produktverfügbarkeit....

Squirro ernennt Bernd Schopp zum Chief Commercial Officer zur Beschleunigung des Unternehmenswachstums

Neuer CCO unterstützt Squirro, zum Marktführer bei Insights Engines und Augmented Intelligence aufzusteigen. Squirro, der Anbieter von Augmented Intelligence-Lösungen, gibt die Ernennung von Bernd Schopp zum Chief Commercial Officer (CCO) bekannt. Der Unternehmer und Experte für digitale Transformation hat das Ziel, das Wachstum von Squirro stärker zu beschleunigen und so das Unternehmensziel voranzutreiben, Marktführer bei Insights Engines und Augmented Intelligence zu werden. Bernd Schopp war CEO und Mitinhaber der führenden DACH Digital Transformation Agentur Namics, die er mit seinem Team zu einer kundenorientierten internationalen...

porta automatisiert und integriert die Supply-Chain-Planung mit RELEX

porta Möbel integriert seine Supply-Chain-Planung mit RELEX Solutions, um von reduzierten Beständen und Kosten sowie von höherer Verfügbarkeit zu profitieren.  Die porta-Unternehmensgruppe, eines der größten familiengeführten Omnichannel-Einrichtungsunternehmen in Deutschland, automatisiert und integriert ihre Supply-Chain-Planung mit RELEX Solutions. Die RELEX Living Retail Platform etabliert einen End-to-End-Planungsprozess für Prognosen und Disposition über die gesamte Supply-Chain des Möbelhändlers hinweg. Davon profitieren 28 porta-Häuser in Deutschland, fünf Logistikzentren, 140 Märkte der Marken SB-Möbel BOSS...

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen begrüßt neue Studierende

SRH-Rektor Prof. Dr. Lars Meierling begrüßte am Montag rund 120 neue Studierende der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen an den Standorten Hamm und Leverkusen. Die Veranstaltung im sogenannten „Onlive-Format“ konnte sowohl vor Ort als auch online via Livestream verfolgt werden. Die größte Startergruppe des Sommersemesters hat sich für den internationalen Master- Studiengang „Supply Chain Management“ eingeschrieben. Der „Welcome Day“ begrüßte auch die Studierenden der sogenannten „Start Now, Come Later“-Aktion für diejenigen, die im Wintersemester 2020 aufgrund von Ausreisebeschränkungen in ihrem Heimatland...

leogistics stellt Führungsriege für Wachstumskurs neu auf

Mit Christiaan Carstens und Christian Piehler rücken zwei erfahrene Manager und Logistikexperten in die Geschäftsleitung der leogistics GmbH auf Hamburg, 08.03.2021 – Christiaan Carstens und Christian Piehler, langjährige Direktoren und Führungskräfte der leogistics GmbH, rücken in die Geschäftsleitung des Unternehmens auf und werden neben CEO André Käber die operative und strategische Weiterentwicklung forcieren. Mit der Neuaufstellung verstärkt leogistics das nationale und internationale Wachstum in allen drei Geschäftsbereichen: SAP-Beratung und -Entwicklung, leogistics-eigene Lösungen sowie Cloud-Plattform myleo...

Inhalt abgleichen