Sanitär

Warum Feuchttücher nicht nur die Toilette verstopfen

Wenn die Toilette verstopft Wenn die Toilette verstopft, liegt das meistens an einer unsachgemäßen Nutzung der Toilette. Neben zu viel benutztes Toilettenpapier sind es insbesondere Hygieneartikel, wie zum Beispiel Binden oder Feuchttücher, die für die Verstopfung verantwortlich sind. Aber auch entsorgte Essensreste können eine Verstopfung begünstigen und locken zudem Ratten an. Feuchttücher im Klo und Ihre Wasserrechnung – Warum dies zusammenhängt Die Toilette ist für so manchen ein Allzweck Abfall – Entsorgungssystem. Auch werden Feuchttücher dort versenkt. Haben Sie schon einmal ein Feuchttuch im Klo entsorgt? Am Besten, Sie lassen von dieser Idee ab, wenn Sie in Zukunft keine erhöhte Wasserrechnung bekommen wollen, oder gar eine Rohrverstopfung. Jetzt fragen Sie sich bestimmt: Was hat das mit meiner Wasserrechnung zu tun? Die Leipziger Wasserwerke erklären dies anhand eines Versuches. Nun, Feuchttücher, die in...

Einfacher gehen warme Füße im Bad wirklich nicht

Mit den innovativen OSNATHERM Flächenheizungen im praktischen Do-It-Yourself Komplettset Im modernen Badezimmer heißt es heutzutage: Platz & Raum intelligent nutzen und mit wenig Aufwand für größtmöglichen Komfort und Ästhetik sorgen. Doch wie erreicht man ein angenehmes Badezimmerklima, wenn Wasserrohre, schwere Heizkörper und große Fußbodenaufbauhöhen nicht in Frage kommen? Gerade im Badezimmer ist fröstelnde Kälte besonders unangenehm. Hier halten wir uns meist nur leicht oder ganz unbekleidet auf, und treten nach einer heißen Dusche mit nasser Haut und nackten Füßen auf kalte Fliesen. Aber nicht alle Badezimmer können einfach an bestehende Zentralheizsysteme angeschlossen werden. Material- und Installationskosten sowie die baulichen Anpassungen im Bad (Fußbodenaufbauhöhe, Türabschleifen usw.) sind bei herkömmlichen Fußbodenheizungen nicht unerheblich. Doch jetzt muss niemand mehr auf warme Füße im Bad verzichten:...

Richard Köstner AG: Traditionelles Grillfest krönt 20-jähriges Jubiläum

Das Familienunternehmen bedankte sich mit einem großen Grillfest und einer Verkaufsaktion bei seinen Kunden und Lieferanten Ansbach. Die Richard Köstner AG mit Stammsitz in Neustadt an der Aisch zeigt sich der mittelfränkischen Heimat stets verbunden. In der Residenzstadt Ansbach hat das Familienunternehmen heuer etwas Besonderes zu feiern, denn im Jahr 1998 hatte Köstner dort einen Sanitärgroßhandel übernommen. Heute ist man eine etablierte Adresse für Haustechnik, Bad und Sanitär. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums fand am 22. Juni auf dem Firmengelände in der Welserstraße 18 zum 20. Mal das alljährliche Grillfest statt, zu dem die Geschäfts- und Niederlassungsleitung etwa 120 Handwerksfirmen, darunter Kunden und Lieferanten, aus den Bereichen Haustechnik, Installation, Metallbau und Spenglerei eingeladen hatte. Für den Innendienstleiter Christian Trieb und seine acht Kollegen ist die jährliche Party ein Dankeschön für...

Der Zangenschlüssel - ein unterschätztes Universalwerkzeug

Ein Zangenschlüssel ist ein einstellbares Schraubwerkzeug und ersetzt einen Satz Schraubenschlüssel, metrisch wie zöllig. Er wird oft auf den ersten Blick mit einer Wasserrohrzange verwechselt, die im Gegensatz zum Zangenschlüssel aber Oberflächen der Werkstücke durch die Haltezähne beschädigt. Ein Zangenschlüssel hat dagegen glatte Backen für die schonende Montage durch eine spielfreie, vollflächige Anlage. Trotz seinen hervorragenden Allrounderqualitäten ist der Zangenschlüssel in vielen Werkzeugkästen nicht zu finden. Zeit also, dieses Werkzeug mal näher vorzustellen. Ein umfangreiches Angebot von KNIPEX Zangenschlüsseln...

Peter Jensen GmbH - breit aufgestellter Großhandel für Sanitär, Heizung und Küche

Peter Jensen GmbH ist ein Großhandel für Sanitär, Heizung und Küche in Norddeutschland. Der Großhandel ist in sechs Bundesländern vertreten und verfügt über eine Küchen-Show sowie 16 Bäder-Shows. Die Peter Jensen GmbH mit Firmensitz in Hamburg hat als breit aufgestellter Großhandel im Bereich Sanitär, Heizung und Küchen sowie Lüftung, Öfen und XXL-Armaturen das größte SHK-Lager (Sanitär-Heizung-Küche) im Raum Norddeutschland. Einschließlich des Firmenhauptsitzes und fünf weiterer Standorte in Hamburg verfügt das Unternehmen über 30 sogenannte Terminals in sechs Bundesländern. Der Großhandel ist jeweils siebenmal...

BIM in der TGA – Auf die Details kommt es an!

Mit den neuen Versionen der TGA-Berechnungsprogramme bietet SOLAR-COMPUTER in Kombination mit Revit eine effizient nutzbare BIM-Lösung an, die als am weitesten verbreitete Lösung im Markt alle TGA-Gewerke durchgängig und Norm-konform verbindet: Gebäudenachweise nach DIN EN 12831 (Heizlast), VDI 2078 (Kühllast, sommerlicher Wärmeschutz mittels Simulation) oder EnEV ebenso wie Nachweise für Heizungs-, Sanitär- und Luftkanalnetz-Anlagen nach DIN- und VDI-Regelwerken. Verschiedene in sieben Jahren BIM-Erfahrung erarbeitete Details zeichnen die inzwischen in 2. Generation verfügbare Lösung aus und machen den Unterschied zwischen...

Kaum sichtbar und doch hoch effizient – Duschrinne „Extra Slim“

Zweifellos stellen Duschrinnen eine zeitgemäße Alternative zu Duschwannen dar. Der besondere Reiz einer Duschrinne besteht darin, dass sie sich harmonisch in das Gesamtbild des Bades einfügt und dennoch – kaum sichtbar - ein Höchstmaß an Funktionalität bietet. Das Bad wirkt großzügiger durch den Verzicht auf eine Duschwanne - vor allem, wenn auf eine Abtrennung zum restlichen Raum ganz verzichtet werden kann oder diese aus Glas besteht. Eine bodengleiche Dusche ist zudem sehr komfortabel - und die Vorzüge der Barrierefreiheit verstehen sich von selbst. Entscheidend neben der stufenlosen Integration in den Boden ist...

heinen GmbH aus Köln - Spezialist für Heizungen aller Art

Die Notwendigkeit der Energieeinsparung gepaart mit der technischen Entwicklung haben dafür gesorgt, dass sich inzwischen unterschiedliche Arten der Heizungen durchgesetzt haben. Die technischen Entwicklungen und die Notwendigkeit der Energieeinsparung haben dafür gesorgt, dass sich inzwischen unterschiedliche Arten der Heizungen durchgesetzt haben. Die Palette reicht von der klassischen Ölheizung über die Erdgasheizung bis hin zur Pelletheizung und Heizungssystemen, die von modernen Wärmepumpen oder Solaranlagen unterstützt werden. In der Hinsicht bietet die heinen GmbH aus Köln einen Vorteil, denn die dort tätigen Servicetechniker...

Kompetenz-Vermittlung für Sanitärprofis

Im Sanitärhandel ist kompetentes und freundliches Beraten oberstes Gebot. Installateure hingegen müssen durch technisches Know-how überzeugen – nur so fühlen sich Kunden gut aufgehoben. Auch im zweiten Halbjahr 2017 bietet HANSA wieder umfangreiche Schulungen an, um Sanitärprofis optimal zu unterstützen. Armaturentechnik aktuell Damit Sanitärprofis auf dem neuesten Stand bleiben, veranstaltet HANSA jährlich Seminare zu den aktuellsten Entwicklungen der Armaturentechnik. Kompaktes Produktwissen, kompetente Kundenberatung sowie effektive Montage und Wartung der HANSA|HOME und HANSA|LIVING Produkte werden in Theorie und...

Wohlfühlen fängt beim Duschen an

Der Megatrend „Wohlfühlen“ prägt das heimische Bad. Gesundheitsfördernde Aspekte rücken in den Blickpunkt. HANSA treibt diese Entwicklung maßgeblich voran. Unter dem Motto „Inspire Yourself“ zeigt Deutschlands Handwerkermarke Nr. 1*, wie moderne Duschprodukte für mehr Wohlfühlerlebnisse im privaten Badezimmer sorgen. Sanitärinstallateuren verspricht das zusätzliche Käuferpotenziale und optimalen Umsatz. Acht von zehn Deutschen machen ihre Lebensqualität an der Gesundheit fest, so das Ergebnis einer repräsentativen Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung.** Immer mehr Menschen investieren deshalb in sich selbst. Davon...

Inhalt abgleichen