SHK

HANSA und Hunke stark für´s Handwerk

SHK-Anlagenmechanikerin und Model Sandra Hunke ist die neue Markenbotschafterin von HANSA. Eine Kooperation, die passt. Beide verbinden Qualität, Stil und Handwerk auf professionelle Weise miteinander. Beide sind in der SHK-Branche Zuhause. Sandra Hunke ist nicht einfach nur das neue Gesicht der Marke HANSA. Vielmehr war es für die bodenständige 25-Jährige eine Herzensangelegenheit, mit Deutschlands Handwerkermarke Nr. 1* gemeinsame Sache zu machen. Die Zusammenarbeit geht nämlich über bloßes Modeln hinaus, schließt Fachwissen und Branchen Know-how mit ein. „Für mich war es schon immer ein Traum, Markenbotschafterin eines Sanitärunternehmens zu sein. So kann ich meine beiden Leidenschaften verbinden: das Handwerk und das Modeln“, so Hunke. „HANSA ist für mich als SHK-Profi schon immer ein starker Partner im Berufsalltag gewesen. Qualität, Professionalität und Armaturen in einem schönen Design – die Marke überzeugt. Ich...

HANSA und Hunke stark für´s Handwerk

SHK-Anlagenmechanikerin und Model Sandra Hunke ist die neue Markenbotschafterin von HANSA. Eine Kooperation, die passt. Beide verbinden Qualität, Stil und Handwerk auf professionelle Weise miteinander. Beide sind in der SHK-Branche Zuhause. Sandra Hunke ist nicht einfach nur das neue Gesicht der Marke HANSA. Vielmehr war es für die bodenständige 25-Jährige eine Herzensangelegenheit, mit Deutschlands Handwerkermarke Nr. 1* gemeinsame Sache zu machen. Die Zusammenarbeit geht nämlich über bloßes Modeln hinaus, schließt Fachwissen und Branchen Know-how mit ein. „Für mich war es schon immer ein Traum, Markenbotschafterin eines Sanitärunternehmens zu sein. So kann ich meine beiden Leidenschaften verbinden: das Handwerk und das Modeln“, so Hunke. „HANSA ist für mich als SHK-Profi schon immer ein starker Partner im Berufsalltag gewesen. Qualität, Professionalität und Armaturen in einem schönen Design – die Marke überzeugt. Ich...

04.12.2017: | | | | |

Unterputzsystem HANSABLUEBOX: Funktionalität steigert den Verkaufserfolg

Mehr als sechs Millionen Deutsche streben bis 2019 eine Renovierung ihres Bades an. Bei 94 Prozent davon zählt die Funktionalität der Ausstattung zu den wichtigsten Kaufkriterien.* Mit Unterputzsystemen, wie HANSABLUEBOX, bieten SHK-Spezialisten eine optimale Lösung: Einmal installiert, lassen sich Armaturen in unterschiedlichen Varianten anschließen. Form und Funktion können perfekt auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden. Das überzeugt Kunden und fördert den Abverkauf. Eine von HANSA eigens eingerichtete Microsite gibt zusätzliche Hilfestellung beim Verkaufsgespräch. Von Aachen bis Zwickau, von Hamburg bis München: Wie die Deutschen zu ihrem Bad stehen, zeigt die siebte Grundlagenstudie der Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft. Rund 3.000 Personen ab 18 Jahren wurden dafür zu ihren Erwartungen, Meinungen und Wünschen befragt. Die Ergebnisse der Studie dürften vor allem Sanitär-Spezialisten freuen: Installateure und Bad-Fachausstellungen...

Pipelines –  200.000 Schweißnähte pro Leitung

Heute möchten wir Sie auf unsere neue VDMAreportage zum Thema Pipelinebau aufmerksam machen. Ein Drittel unseres Erdgases stammt aus Russland. Über 160.000 Kilometer Ferngasleitungen laufen über eine Distanz von 4.000 Kilometern von Sibirien nach Deutschland.  Der zweite Strang der Gaspipeline durch die Ostsee von Russland nach Deutschland, die "Nord Stream 2“, soll Ende 2019 in Betrieb genommen werden. Die Hightech-Mission stellt die am Bau beteiligten Ingenieure vor große technologische Herausforderungen. Mehrere hundert Tonnen schwere Stahlrohre müssen gekürzt, geschliffen und schließlich verschweißt werden. Multimedia...

09.01.2017: | | |

Erfolgreich werben mit HANSApro

Kontakte pflegen, Neukunden gewinnen, eine lokale Marke werden: Das ist das Ziel eines jeden Handwerkbetriebs. Volle Auftragsbücher heute reichen jedoch nicht, dieses auch für morgen zu sichern. Erfolgreiche SHK Handwerker setzen daher auf professionelle Werbemaßnahmen. Und die können ganz einfach umgesetzt werden! Zum Beispiel mit HANSApro. In dem neuen Marketingportal von HANSA finden sich mit wenigen Klicks Werbemaßnahmen für alle Unternehmensbereiche. Von der eigenen Internet-Seite bis zu Visitenkarten erhalten Sanitärinstallateure alles aus einer Hand, im einheitlichen Look und in gewohnt guter Qualität. Früher reichten...

HANSABLUEBOX: Neues Unterputzsystem bietet maximale Gestaltungsfreiheit

Das neue Unterputzsystem HANSABLUEBOX von Armaturenspezialist Hansa eröffnet neue Möglichkeiten der Badplanung: Es ist optimal für alle designstarken Hebelmischer-Serien und Thermostate der Segmente HANSA|LIVING und HANSA|HOME konzipiert. Dank der hohen Integrations- und Kombinationsfähigkeit lassen sich mit HANSABLUEBOX verschiedene Stilansprüche optimal gestalten. Grund- und Funktionseinheit des Unterputzsystems sind getrennt und können unabhängig voneinander erworben werden. Das heißt: in der Rohbauphase wird lediglich die Grundeinheit installiert. Sämtliche Technikkomponenten, wie Anschlüsse und Ventile, verschwinden...

Design und Funktion im Einklang: Die neue Freiheit für das Bad

Der demografische Wandel ist das zentrale Thema in der Sanitärbranche. Bei Neubau oder Modernisierung eines Bades zählen neben dem Design vermehrt die Bedürfnisse der Nutzer in den einzelnen Lebensabschnitten. Die Ausstattung sollte generationenübergreifend sein und dabei höchsten Ansprüchen an Bewegungsfreiheit und Komfort entsprechen. Innovative und funktionale Armaturenlösungen, wie HANSAFIT mit Bidetta-Handbrause und Tiptronik-Flex-Drucktaste, sorgen für maximale Bedienfreundlichkeit. Die intelligente Waschtischarmatur HANSAFIT aus dem HANSASENSeTION-Sortiment verspricht noch mehr Komfort und Freiheit für das Privatbad...

Mit Sicherheit Wasser sparen: Thermostatarmaturen im Objektbereich

In Sanitäranlagen von KITAs, Kindergärten und Altenheimen empfiehlt der DVGW den thermostatischen Verbrühschutz. Nur durch moderne Thermostate, wie beispielsweise HANSAUNITA, können maximale Sicherheit und größter Komfort in altersgerechten Bädern gewährleistet werden. Und das bei reduziertem Wasser- und Stromverbrauch. Altersgerechte Bäder sollten Gefahrenbereiche eindämmen, ihren Nutzern größtmöglichen Komfort bieten und zugleich die gewünschte Selbstständigkeit ermöglichen. Daher spielt die Benutzerfreundlichkeit im Objektbereich eine übergeordnete Rolle. Höchste Ansprüche an Sicherheit und Technik erfüllt...

Für das gute Gewissen – HANSAFORSENSES: Großer Komfort, kleiner Verbrauch

Das meiste Trinkwasser wird in Deutschland beim Duschen und Baden verbraucht. Hier liegt also das höchste Sparpotenzial. Daher raten Fachhandwerker ihren Kunden zu intelligenten Armaturenlösungen, die einen geringstmöglichen Wasserverbrauch garantieren. Optimale Empfehlung für stilvolles Duschen bei gutem Gewissen und reduzierten Kosten? Das Wellness-System HANSAFORSENSES. HANSAFORSENSES punktet als Wellness-Duschsystem gleich in mehrfacher Hinsicht: mit außergewöhnlichem Design und Hightech-Ausstattung. Der integrierte Thermostat inklusive THERMO COOL Funktion und 38 Grad Celsius Sicherheitssperre sorgt für komfortables...

Mehr Komfort und Sicherheit: Einstiegsthermostat HANSAUNITA für moderne Generationenbäder

Generationenbäder sind längst kein Geheimtipp mehr wenn es um chancenreiche Geschäftsfelder für Installateure geht. Um maximale Sicherheit und größten Komfort zu gewährleisten, sollte der Fachhandwerker Thermostate auf seine Empfehlungsliste setzen. Ob für Dusche oder Wanne – mit dem Einstiegsthermostat HANSAUNITA statten Profis Kunden mit großen Ansprüchen und kleinem Budget bestens aus. Altersgerechte Bäder sollten langlebig sein, ihren Nutzern größtmöglichen Komfort bieten und zugleich die gewünschte Selbstständigkeit ermöglichen. Daher spielt die Benutzerfreundlichkeit bei der Produktberatung und -auswahl...

Inhalt abgleichen