Sanierungsberatung

Jahresrückblick 2018 – Mit Herz und Verstand zu neuen Rekorden

Was für ein Jahr! Die letzten 12 Monate waren intensiv, wir haben geschuftet, gelacht und großartiges erreicht! 2018 war ein erfolgreiches Jahr für uns. Von überschwemmten Kellern und Jubiläen, über Hitzewellen und gewaltigen Unwettern. Da muss auch mal Zeit für ein Eis in der Mittagspause sein, denn dieses Jahr war alles dabei. Unsere Mitarbeiter haben alles gegeben und dafür gesorgt, dass rund 1.800 Schadensfälle abgeschlossen werden konnten. Das Jahr startete direkt mit einem gewaltigen Zwischenfall. Ein Hochhausbrand im Januar wurde zur Großbaustelle. Am Wochenende, nachdem die Feuerwehr in Glinde den Brand gelöscht hatte, kamen zahlreiche engagierten Mitarbeiter und haben das riesige Gebäude wieder auf Vordermann gebracht. Sogar der NRD Schleswig-Holstein hat über diesen Großbrand berichtet, bei dem zum Glück niemand ums Leben kam. Wir stürzten uns also voll in die Arbeit. Dabei wurde natürlich nicht vergessen, dass unser...

Cash statt Crash – Unternehmenskrisen erfolgreich bewältigen

Fulda, 29. Januar 2014 -- In Zeiten zunehmender Konkurrenz und wachsender Globalisierung geraten immer mehr Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage. Hop oder Top? Die richtigen Strategien und ein fundiertes Sanierungskonzept spielen eine maßgebliche Rolle für eine erfolgreiche Krisenbewältigung. Krisengeplagte Unternehmer erhalten Rettung in höchster Not von der BMS Beratungssozietät für den Mittelstand. Unternehmenskrisen kommen niemals plötzlich und ohne Vorankündigung. Sie zeichnen sich meistens schon lange im Vorfeld ab und sind häufig die Folge einer Vielzahl ungelöster Einzelprobleme aus der Vergangenheit. Punktuelle Einzellösungen helfen hier nicht weiter, sondern nur eine ganzheitliche Lösung auf Basis einer präzisen Problembestimmung. Ersthilfe bei Unternehmenskrisen Das Sanierungs-Team der BMS gibt betroffenen Unternehmern die notwendigen Hilfsmittel in die Hand, um gestärkt aus einer Unternehmenskrise hervorzugehen....

Unternehmen sanieren, Verbindlichkeiten umwandeln in Eigenkapital und Schulden umfinanzieren mit Dr. Horst Werner, Göttigen

Unternehmen sanieren, Verbindlichkeiten umwandeln in Eigenkapital und Schulden umfinanzieren, um die existenzdes Unternehmens und seiner Arbeitsplätze zu sichern, ist aktuell eine wichtige Aufgabe. Eine Sanierung des Unternehmens, eine Umwandlung von Schulden in eigenkapitalähnliches Beteiligungskapital, ein Sale-and-lease-back zur Aufhebung der Kapitalbindung und Sanierungskapital beschaffen mit der Dr. Werner Financial Service AG können Wege aus der Unternehmenskrise sein. Die durch die Banken und Staaten ausgelöste Schulden- und Finanzierungskrise sowie der Konjunkturabschwung lassen in vielen Unternehmen eine Sanierungsberatung unerlässlich erscheinen. Die Verbesserung der Kapitalisierungsstruktur eines Unternehmens ist durch begleitende Maßnahmen auch ohne die Banken und ohne die Zuführung von frischer Liquidität in vielen Fällen unkompliziert möglich ( http://www.finanzierung-ohne-bank.de ). Die Dr. Werner Financial Service AG hat...

Rechtsanwalt Uwe Schörnig eröffnet Kanzlei im Kölner Rheinauhafen

Ihr Spezialist in Zivilrecht, Wirtschaftsrecht und Insolvenzrecht Rechtsanwalt Uwe Schörnig hat zum 01. Januar 2011 seine Anwaltskanzlei in der 15. Etage des Kranhaus-Nord im Kölner Rheinauhafen bezogen. Im Mittelpunkt des Leistungsangebots der Kanzlei stehen Beratungsleistungen aus den Bereichen Privatrecht, Wirtschaftsrecht und Insolvenzrecht (Insolvenz- und Sanierungsberatung). Durch Kooperationen mit anderen Rechtsanwälten kann die Kanzlei auch in weiteren Rechtsgebieten kompetent weiterhelfen. Das Beratungsangebot richtet sich an Privatpersonen wie an Freiberufler und Unternehmen. Die insolvenz- und sanierungsrechtliche...

Sanierungsberatung für Unternehmen in der Krise, Sanierungskapital und Insolvenzvermeidung, von Dr. jur. Horst S. Werner

Die durch die Banken ausgelöste Finanzierungskrise und der Konjunkturabschwung lassen in vielen Unternehmen eine Sanierungsberatung unerlässlich erscheinen. Die Verbesserung der Kapitalisierungsstruktur eines Unternehmens ist durch begleitende Maßnahmen auch ohne die Banken und ohne die Zuführung von frischer Liquidität in vielen Fällen unkompliziert möglich ( http://www.finanzierung-ohne-bank.de ). Mit leicht und schnell durchzuführenden Finanzierungsvertrags-Änderungen lassen sich erhebliche Verbesserungen der Bilanz- und Kapitalstruktur eines Unternehmens in der Krise erreichen, um den Tatbestand der bilanziellen Überschuldung...

Firmenkapital, Gründerkapital und Sanierungskapital beschafft die Dr. Werner Financial Service AG

Erfahrene Finanzierungspartner (mit dem Firmengründer und Namensstifter Dr. Horst S. Werner) bieten im Konzernverbund der Dr. Werner Financial Service Group seit 29 Jahren bankenunabhängige Kapitalerhöhungen, Finanzierungs- und Bilanzberatung, Kapitalbeschaffung und Unternehmenskapital über die Beteiligungsmärkte (ausserbörslicher, freier Kapitalmarkt) von privaten Kapitalgebern und Mezzanine-Investoren ohne Einflußrechte der Geldgeber auf der Basis von stillen Beteiligungen (stilles Gesellschaftskapital), Genussrechtskapital oder Inhaberschuldverschreibungen (Anleihekapital) bei einer Ausschüttung von 7 % - 9 % p.a.(...

Geschäftsführer verpassen rechtzeitige Insolvenzantragsstellung

Der wichtigste Haftungsgrund in der Finanzkrise ist die verzögerte Stellung des Insolvenzantrages durch den Geschäftsführer einer GmbH oder durch den Vorstand bei der Aktiengesellschaft. Wenn der Geschäftsführer/Vorstand seine Insolvenzantragpflicht gemäß § 15 a InsO bei Vorliegen eines Insolvenzgrundes schuldhaft verletzt, so haftet er den Gesellschaftergläubigern gemäß § 823 Abs.2 S.1 BGB i.V.m. 15 a Abs. 1 InsO für den durch die Unterlassung des Insolvenzantrags entstandenen Schaden. Mehr unter www.insoinfo.de Hermann Kulzer, Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter Fachanwalt für Insolvenzrecht Fachanwalt für Handels-...

Inhalt abgleichen