Erbrecht

18.09.2020: | | |

Bochumer Kanzlei Dr. Plottek erneut unter Deutschlands TOP-Anwälten

Die Kanzlei Dr. Plottek wurde Anfang September als TOP-Anwalt für Erbrecht 2020 ausgezeichnet. Jedes Jahr veröffentlicht das Nachrichtenmagazin FOCUS mehrere Sonderhefte zu verschiedenen Themen - wie Immobilien, Steuern, Architektur oder Recht - in denen Experten vorgestellt werden. Die Bezeichnung TOP-Anwalt erhalten die Rechtsanwälte, die andere Kollegen empfehlen würden. Dazu arbeitet der FOCUS mit dem Datenunternehmen Statista zusammen, um eine repräsentative Anzahl an Befragungen durchführen zu können. Ergänzend werden weitere Daten hinzugenommen wie Fortbildungen, Referententätigkeiten oder Publikationen der Anwälte. Es werden jeweils Rechtsanwälte aus den Fachbereichen gefragt, die - ohne sich selbst zu nennen - Kollegen aus dem Fachbereich empfehlen sollen. Liegt eine gewisse, aussagestarke Mindestanzahl vor, erhält der Anwalt die Bezeichnung TOP-Anwalt. Liste hilft bei der Anwaltssuche Mit dieser Auswahl haben Verbraucher...

Erbrechtskanzlei ROSE & PARTNER mit weiterem Standort in Frankfurt am Main

Die im Bereich Erbrecht für Unternehmer und vermögende Privatpersonen spezialisierte Wirtschaftskanzlei ROSE & PARTNER eröffnet zum 1. Oktober 2019 ein Büro in Frankfurt am Main. Dies ist neben Hamburg, Berlin und München der vierte Standort der Sozietät in Deutschland. Die Leitung des Standorts wird Dr. Daniel Elisas Serbu übernehmen. Er ist derzeit bei Flick Gocke Schaumburg beschäftigt und bringt neben erbrechtlichem Know How auch Kompetenz im Steuerrecht mit. Fokus auf komplexe Gestaltungen und Konflikte Wie bereits an den anderen Standorten will sich ROSE & PARTNER in Frankfurt auf anspruchsvolle Gestaltungen im Bereich der Nachfolge sowie vielschichtige Erbstreitigkeiten konzentrieren. Zu den Produkten werden insbesondere Testamente, Erbverträge und Schenkungsverträge für lebzeitige Vermögensübertragungen sowie die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung bei der Abwicklung von Erbfällen und damit einhergehender Konflikte...

Der richtige Partner für alle Rechtsfragen rund um das Erb- und Gesellschaftsrecht in Berlin

Die Kanzlei George & Partner bietet in und um Berlin juristischen Beistand in allen Fragen zu den Themen Erb- und Gesellschaftsrecht, insbesondere zu Gesellschafterstreit und Unternehmensnachfolge. Die Kanzlei George & Partner mbB in Berlin steht Mandanten in allen Fällen rund um die Rechtsgebiete Gesellschaftsrecht und Erbrecht zur Seite. Die Kanzlei von Dr. Niels George hat sich innerhalb der Rechtsgebiete Gesellschaftsrecht und Erbrecht auf die Themen Gesellschafterstreit, Unternehmensnachfolge und Haftungsrecht spezialisiert. Mittelständische Unternehmen, Kapitalgesellschaften sowie Einzelunternehmen in und um Berlin können sich vertrauensvoll an die Kanzlei im Ortsteil Charlottenburg wenden. Alle Leistungen von George & Partner im Überblick Im Bereich des Gesellschaftsrechts beraten die Rechtsanwälte zu allen Aspekten der Gründung einer Gesellschaft. Sowohl bei der Findung der richtigen Form eines Gesellschaftervertrags als auch...

Die Leistungen der Anwaltskanzlei Schnorrenberg • Oelbermann - vier Fachanwälte als kompetentes Team

Die Anwaltskanzlei Schnorrenberg • Oelbermann bietet seit 40 Jahren rechtlichen Beistand für Düsseldorf und Umgebung. Vier Fachanwälte vertreten hier ihre Mandanten mit einem höchstmaß an Kompetenz. Die Schnorrenberg • Oelbermann Anwaltskanzlei in Düsseldorf blickt 2017 auf 40 Jahre kompetente Rechtsberatung und -vertretung zurück. Mit Sitz in exponierter Lage an der Benrather Schloßallee, betreut, berät und vertritt die Kanzlei ihre Mandanten zuverlässig auf verschiedenen Rechtsgebieten. Ergänzend zum Standort Düsseldorf-Benrath gibt es eine Zweigstelle in Bergisch Gladbach. Das Team der Kanzlei besteht aus vier Rechtsanwälten...

Kompetent vertreten: Juristischer Beistand im Familien- und Erbrecht

Bei Streitigkeiten auf familien- oder auch erbrechtlicher Ebene ist das frühzeitige Einschalten eines Anwalts zu empfehlen. Streitigkeiten auf familien- oder auch erbrechtlicher Ebene sind keine Seltenheit - im Gegenteil: Oftmals erreichen die Konflikte schneller als gedacht einen Punkt, an dem die Beteiligten keine einvernehmliche Lösung mehr finden. Die Betroffenen sind häufig emotional belastet und nicht mehr in der Lage, rationale Entscheidungen zu treffen. Hier ist das frühzeitige Einschalten eines Anwalts zu empfehlen, der eine objektive Sicht auf die Sachlage hat und auch bei komplizierten Fragestellungen den Überblick behält....

24.05.2017: |

Kanzlei Hager & Partner: Hier beraten Experten für Erbrecht

Die Anwälte der Kanzlei Hager & Partner in Berlin sind spezialisiert auf das Erbrecht. Bei Fragen zu Testamenten, Erbverträgen und weiteren Themen des Erbrechts werden Sie hier beraten und vertreten. Differenzen rund um den Nachlass sorgen leider immer wieder dafür, dass sich Familien dauerhaft zerstreiten. Doch das muss nicht sein, wenn Erblasser bei ihren letztwilligen Verfügungen für Rechtssicherheit sorgen. Ein passender Ansprechpartner dafür ist beispielsweise Elisabeth Laaser-Hager, die in der Kanzlei Hager & Partner in der Schlüterstraße 28 in Berlin als Fachanwältin für Familien- und Erbrecht tätig ist. Ein echter...

Dr. Christopher Kasten - ein vielseitiger Rechtsanwalt aus Berlin

Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung und Rechtsberatung in drei Sprachen ist Dr. Christopher Kasten ein herausragender Anwalt in Berlin. Inzwischen ist es bereits fast zwei Jahrzehnte her, dass Rechtsanwalt Dr. Christopher Kasten seine Kanzlei im Herzen von Berlin eröffnet hat. Der Rechtsanwalt aus Berlin kann dabei Mandanten in seiner Muttersprache Deutsch sowie in den Fremdsprachen Spanisch und Englisch beraten. Außerdem pflegt er enge Kooperationen mit einigen Anwaltskollegen sowie einem erfahrenen Steuerberater. Welche Tätigkeitsschwerpunkte hat Dr. Christopher Kasten? In der Berliner Kanzlei treffen die Mandanten auf...

20.02.2017: | | | |

Erbrecht: Wer kann erben?

Ein Erbe wird nicht nur anhand des Testaments, sondern auch anhand gesetzlicher Bestimmungen verteilt. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht ist daher bereits beim Abfassen des Testaments sinnvoll. Wer als Erbe eingesetzt werden kann, bestimmt sich durch die Definition der Erbfähigkeit im Bürgerlichen Gesetzbuch. Dort ist geregelt, dass sowohl zum Zeitpunkt des Erbfalls lebende Personen als auch bereits gezeugte (und noch nicht geborene) Personen als Erben eingesetzt werden können. Die Möglichkeit, auch juristische Personen als Erben einzusetzen, ergibt sich aus dem Absatz 2 des Paragrafen 2101 des BGB. Die juristischen Personen müssen...

Pflichtteil: Entziehung kaum möglich

In zahlreichen Familien kommt es bei der Verteilung des Erbes zum Streit. Insbesondere über den sog. Pflichtteil und die rechtlichen Möglichkeiten diesbezüglich sind nur wenige Personen informiert. Um nahe Angehörige vor einer vollständigen Übergehung durch den Erblasser zu schützen, gibt es den sog. Pflichtteil. Anspruch haben nach dem Gesetz Kinder, Kindeskinder, Eltern, Ehe- und gleichgeschlechtliche Lebenspartner einer eingetragenen Lebensgemeinschaft, wenn sie in einem Testament enterbt wurden. Der Pflichtteilsberechtigte hat gegen den Erben einen Anspruch auf Geldzahlung. Die Höhe ist an das Verwandtschaftsverhältnis...

Erbrecht in München: Erhöhter Beratungsbedarf durch die EU-Erbrechtsverordnung

Die EU-Erbrechtsverordnung ist seit dem 17.08.2015 in Kraft. Kaum ein Bundesbürger kennt sie. Sie hat massive Auswirkungen auf das Erbrecht. Jeden Bundesbürger muss zukünftig ein Testament fertigen. Mit Datum zum 17.08.2015 ist die EU-Erbrechtsverordnung in Kraft getreten. Zwischenzeitlich sind immerhin einige Rechtsdienstleister hierauf aufmerksam geworden und empfehlen Mandanten eine hierauf basierende Rechtsberatung. Tatsächlich ist den meisten Mandanten, auch wenn bereits ein Testament erstellt worden ist, das Problem der EU-Erbrechtsverordnung noch nicht bekannt. Denn aus dieser Neuregelung ergibt sich letztlich das Bedürfnis,...

Inhalt abgleichen