Börsengang

Granite Creek: Erste metallurgische Tests erfolgreich abgeschlossen

Nicht nur die Bohrergebnisse vom Kupferprojekt Carmacks sind stark, auch die metallurgischen Tests fallen positiv aus. Im Rahmen von Tests, welche die Basis für eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung des Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekts darstellen, hat Granite Creek Copper (TSXV: GCX, FSE: GRK) zwei repräsentative Proben von Kupfersulfid- und eine Probe von Kupferoxidmaterial metallurgisch untersuchen lassen. Die dabei gewonnenen Ergebnisse lassen erkennen, dass ein Kupferkonzentrat mit einem Gehalt von 25 Prozent Kupfer gewonnen werden kann. Für das Gold ist die Flotation wahrscheinlich der wirtschaftlichste Weg, um es aus dem Kupfersulfidkonzentrat herauszulösen. Die für diese Tests auf dem Carmacks-Projekt entnommenen Großproben wurden an die metallurgische Abteilung von Bureau Veritas Commodities gesandt und dort sowohl in der Grobflotation wie auch in der offenen Flotation getestet. Dabei sollte die wichtige Frage geklärt werden,...

Granite Creek Copper: Couloir Capital bescheinigt 60% Kurspotenzial

Kanadische Analysten sehen noch erhebliches Potenzial für die Aktie von Granite Creek. Auch auf Grund des laufenden, aggressiven Bohrprogramms. Die Analysten von Couloir Capital haben Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRK) und das Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt unter die Lupe genommen und das Unternehmen mit einen Buy-Rating versehen. Den fairen Preis der Aktie sehen die Analysten bei 0,26 kanadische Dollar, was gegenüber dem aktuellen Kurs von 0,16 CAD ein Aufwärtspotential von über 60 Prozent bedeutet. Für das Unternehmen spricht nach Ansicht von Couloir Capital, dass Granite Creek Copper mit dem Carmacks-Projekt über ein Brownfield-Kupfer-Projekt mit ausgewiesener Ressource und einem bereits gut ausgearbeiteten Erschließungsplan verfügt. Auch die Aggressivität mit der Granite Creek Copper die Exploration seiner Liegenschaft vorantreibt, findet bei den Analysten eine hohe Wertschätzung, denn das Ziel ist eine Ressource...

SAS bereitet möglichen Börsengang vor

Heidelberg, 29. Juli 2021 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), trifft Vorbereitungen für einen möglichen Börsengang bis 2024. Das Unternehmen, das nach wie vor von den Gründern Jim Goodnight und John Sall geführt wird, sieht sich hinsichtlich Finanzkraft, Markenwert und Marktposition als sehr gut aufgestellt, um diesen Schritt zu planen. Im Hinblick auf einen möglichen Börsengang startet SAS jetzt unter anderem mit der Anpassung der Strukturen in der Finanzberichterstattung und mit der Vereinheitlichung relevanter Prozesse. Zudem wird sich SAS noch gezielter auf die Segmente seiner Plattform mit besonderem Wachstumspotenzial fokussieren. Parallel dazu wird SAS seine umfangreichen Investitionsprogramme in die Weiterentwicklung von KI- und Advanced-Analytics-Software und -Lösungen uneingeschränkt fortsetzen, um die Anforderungen der Kunden optimal erfüllen zu können...

Der Börsengang mit einer Börsenemission ( IPO ) durch einen Börsenprospekt oder eine Neuemission als vorbörsliches Pre-IPO

Ein Börsengang ist auch als IPO und als sogen. Going Public bekannt, so Dr. jur. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ). Das Going Public hat nach herkömmlicher Vorstellung die Einführung der Aktien eines Unternehmens an einer Börse zur Eigenkapitalbeschaffung im Rahmen eines IPO´s ( Initial Public Offering oder Primary Offering = erstes öffentliches Angebot der auszugebenden Wertpapiere ) zum Inhalt. Der Börsengang mit einer Börsenemission als "Going Public" geschieht somit über eine Aktienemission oder Anleiheemission zu Zwecken der Unternehmensfinanzierung und Grundkapitalaufnahme. Manchmal wird der Börsengang mit...

PR-Experte Michael Oehme weiß, dass Rocket Internet hoch hinaus will

Der Star unter den Start-Ups, Rocket Internet, will „Weltmarktführer bei Werbung auf Facebook“ werden St. Gallen, 24.11.2014. Das Berliner Unternehmen Rocket Internet will zukünftig verstärkt auf Werbung bei Facebook setzen. Die Kooperationsvereinbarung mit dem sozialen Netzwerk soll sicherstellen, dass Rocket-Beteiligungen "Weltmarktführer bei Werbung auf Facebook" werden können. Hierzu wird Facebook dem Start-Up unter anderem Zugang zu Tests neuer Werbefunktionen gewähren und die Mitarbeiter regelmäßig schulen. „Ein hoch gestecktes Ziel, aber mit Kleinigkeiten geben sich die Gründer ohnehin nicht mehr ab“, so PR-Experte...

Sie hatten kein Geld für einen Heimflug. Jetzt werden Sie Millionäre! Sie auch?

Erinnern Sie sich noch an StudiVZ? 2007 wurde es für die gigantische Summe von 85 Millionen Euro verkauft. Zu dieser Zeit waren Robert Gentz und David Schneider, beide Mitte Zwanzig, gerade in Südamerika und sie waren elektrisiert! Sie wollten den Erfolg wiederholen: Mit einem sozialen Netzwerk für Studenten in Südamerika. Sie sammelten Investorengelder ein und legten los! Anfang 2008 waren sie pleite! So pleite, dass sie noch nicht mal Geld für einen Rückflug nach Europa hatten. Ihre Rettung war ein Name: Oliver Samwer! Er hatte an der gleichen Hochschule studiert und ihre Gründungsidee als Schwachsinn bezeichnet. Doch gleichzeitig...

Aussetzung der Handelbarkeit der HGM-Aktien hat keinen Einfluss auf Wandlung der CGT-Fondsanteile

Ergänzung zur Pressemitteilung vom 5. August 2014 Konstanz, 11. August 2014. Mit großer Mehrheit hatten die Fondsgesellschafter der Canada Gold Trust Fonds I – III die Wandlung ihrer bestehenden Darlehen in Aktien beschlossen (siehe hierzu Pressemitteilung vom 5. August). Der hierdurch ausgelöste Vorgang führt nun zur Prüfung durch die zuständige Börsenaufsicht im Hinblick auf die Gestattung und Wandlung. Danach werden die Fondsanleger über den konkreten Zeitrahmen der Umsetzung informiert. Es ist eine Realisierung noch im Laufe des Jahres geplant. „Zeitdruck besteht nicht, denn es wird sich für die Anleger bei den...

Gesellschafter beschließen Einbringung der CGT-Fondsanteile in Minenunternehmen Henning Gold Mines

Voraussetzungen bleiben erhalten, Perspektive auf Wertsteigerung bei Börsengang Konstanz, 06. August 2014. Die Fondsgesellschafter der Canada Gold Trust Fonds I – III haben die Wandlung ihrer bestehenden Darlehen in Aktien mit überzeugender Mehrheit beschlossen. Die Zustimmung unterlag einer 75%-Quote. Die vormaligen Fondszeichner erhalten künftig ihre Ausschüttungen über besondere Gewinnbezugsrechte. Zudem besteht das Angebot der Henning Gold Mines Inc. (HGM), die Fondsanteile zum jeweiligen Ablaufende der Beteiligungen zu übernehmen. Für die Fondszeichner ändert sich damit nichts, sie bekommen aber eine Option mehr: den...

Michael Oehme, CapitalPR AG: Der Fusionstrend bei Immobilienunternehmen setzt sich 2014 fort

St. Gallen, 10.01.2014. Am Deutschen Immobilienmarkt wird auch im neuen Jahr viel passieren. Alle Zeichen stehen auf Wachstum durch Fusionen. Die TAG Immobilien AG hat im Dezember ein Wohnimmobilienportfolio mit rund 2.860 Wohneinheiten und 57 Gewerbeeinheiten zu einem Kaufpreis in Höhe von EUR 70,5 Mio. erworben. Das Immobilienunternehmen Deutsche Annington beginnt das Jahr mit einer Vereinbarung zum Kauf von Vitus Immobilien. Dabei könne Vitus mit rund 1,3 Milliarden Euro bewertet werden. Vitus ist ein deutscher Vermieter von Wohnimmobilien und befindet sich teilweise im Besitz von Blackstone. Die Deutsche Annington ist die größte...

Finanzierung mittels Börsengang

von Dr. jur. Lutz WERNER (www.hi-tech-media.de) www.Anleger-Beteiligungen.de Der führende Marktplatz für vor- und außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen Bei der Finanzierung über Banken, Beteiligungsgesellschaften und Business Angels hat es das Unternehmen jeweils mit einem kleinen Kreis von Kapitalgebern zu tun. Anstelle bzw. ergänzend zur Gewinnung von institutionellen Investoren besteht für Unternehmen die Möglichkeit, mittels einer Kapitalmarktemission liquide Mittel von einem breit gestreuten Anlegerpublikum zu erhalten. Die Kapitalmarktemission Der Begriff der Kapitalmarktemission bezeichnet das öffentliche...

Inhalt abgleichen