Messtechnik

VINCI Energies baut mit EloTec Wartungsexpertise im Pharmabereich aus

VINCI Energies mit der Marke Actemium erweitert ihr Portfolio in der Kalibrier- und Messtechnik im Pharmabereich durch Integration von EloTec-Kalibriertechnik, ehemals enUMtec Actemium, die VINCI Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen, hat den Geschäftsbereich Wartung des 1994 gegründeten Unternehmens enUMtec, das zuletzt unter EloTec Kalibriertechnik GmbH firmierte, übernommen. Als führender Full-Service-Provider baut Actemium damit die langjährigen Kompetenzen in der Prozesswartung und Kalibrierung für die Pharmaindustrie weiter aus. Der Tätigkeitsschwerpunkt von EloTec liegt in der Region um Penzberg. Das Team zeichnet für die Kalibrierung der Prozess-Sensorik in der Produktion sowie für die Wartung und Kalibrierung von Kühlschränken für Prozessproben und Stammzellen bei einem großen Pharmakunden verantwortlich. Wie gut diese Kompetenzen die Marke Actemium erweitern, zeigt die Tatsache, dass auch Actemium bei dem gleichen...

Big Automotive Data mit Echtzeit-MDF

Kithara Software, Vorreiter für PC-basierte Echtzeit, hat die Einbindung des Messdatenstandards MDF in Kithara RealTime Suite bekanntgegeben. Die Implementierung des Datenformats in das Echtzeitsystem erlaubt die deterministische Speicherung von Messdaten, speziell in der Automobilentwicklung. Durch die Unterstützung von MDF 4.1 innerhalb der Echtzeitumgebung von Kithara lassen sich große Mengen an komplexen hierarchisch-strukturierten Messdaten unmittelbar speichern sowie abrufen. Dank der Echtzeitfähigkeit stehen erfasste Rohdaten damit lückenlos als MDF-Dateien für die weitere Anwendung zur Verfügung. „Aufgrund der starken Verbreitung von MDF, besonders in der Automobiltechnik, war die Unterstützung des Formats ein logischer Schritt für Kithara. So lassen sich speziell auch die Rohmessdaten der Automobilbussysteme CAN, FlexRay, LIN und Automotive Ethernet in MDF speichern. Die Tatsache, dass wir diese Busse bereits seit Jahren...

PIA Automation etabliert Messsystem piaDynamics für komplexe industrielle Messaufgaben

piaDynamics ist ein Messrechnersystem für Produktionsanlagen mit ausgeprägtem Automatisierungsgrad, das sich durch die Kombination von intuitiver Software und flexibler Hardware auszeichnet. Seine Vernetzungsmöglichkeiten und die neueste Web-Technologie machen es bereit für Industrie 4.0. piaDynamics ist prädestiniert für hohe Anforderungen in der Messgenauigkeit, wie sie z. B. im Getriebe- und Montagebereich in der Automobilindustrie vorherrschen. Denn hier spielen sehr komplexe Messungen eine Rolle: nicht nur statische wie einzelne Wege, Längen, Drücke oder Kräfte, sondern auch Messungen über dynamische Abläufe, wie das Ineinandergreifen von Zahnrädern. Ein Beispiel hierfür sind Verdrehflankenspiel-Messungen, bei denen geprüft wird, wie die Zähne in einem Radsatz zueinander stehen. Das hat im Getriebe gewisse Auswirkungen auf die Kraftübertragung oder die Geräuschproduktion. Flexible Hardware, intuitive Software Die Software...

Der BVF-Präzisionswiderstand: Der kleinste seiner Art in der Verbundtechnologie

Mit dem BVF hat die Isabellenhütte Heusler GmbH und Co. KG einen Präzisionswiderstand entwickelt, der nicht nur durch seine einzigartige Baugröße 1213 (3,1 mm x 3,3 mm), sondern auch durch eine extrem hohe Belastbarkeit und Präzision im Einsatz überzeugt. Gerade kleinere elektrisch betriebene Anwendungen profitieren von den Eigenschaften des Hochleistungsbauteils, das die Isabellenhütte nun ins Serienrepertoire aufgenommen hat. Der BVF ist mit seiner geringen Baugröße derzeit einzigartig auf dem Markt. Der Temperaturkoeffizient des Präzisionswiderstands BVF liegt unter 70 ppm/K. Auch der Wärmewiderstand ist mit 10 K/W äußerst...

HDT - AKUSTIK - Seminare in Dresden, Berlin und Essen

Seminar zu Fahrzeugakustik, Schalldämpfer, Lärmisolation und akustischer Messtechnik Das Seminar „AKUSTIK: Isolation von Körperschall und Lärm “ am 26.-27.04.2018 in Essen erklärt das praktische Vorgehen bei der Konstruktion lärmarmer Maschinen und Anlagen. Das Seminar vermittelt nach einer Einführung in die Grundlagen der Maschinenakustik und ihre Messtechnik eine methodische Vorgehensweise zur Erkennung von Schallquellen, Schallübertragungswegen und Schallabstrahlungsflächen. Im Seminar „ Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern“ am 26.-27. April 2018 in Berlin wird den Anwesenden zum näheren Verständnis...

Heißer FLIRT mit NORIS Temperatursensoren

Bereits im August 2016 hat das britische Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio Greater Anglia neben Zügen von Bombardier den elektrischen Niederflur-Triebzug FLIRT der Firma Stadler Rail als Nachfolger für die Erneuerung seiner Flotte bestimmt. Die Züge sollen auf den Intercity Linien zwischen London und Norwich, auf den Flughafenlinien des Stansted Express vom Bahnhof Liverpool nach Stansted und auf den wichtigen Regionalstrecken in East Anglia verkehren. Das Projekt umfasst 14 dreiteilige und 24 vierteilige Züge der Klasse 755 sowie 20 zwölfteilige Züge der Klasse 745. Im Dezember 2017 konnte NORIS den Auftrag von Stadler...

Aktiver Schutz vor elektromagnetischen Feldern im Alltag

Dr. Moldan Umweltanalytik: Fünf Videobeiträge zeigen zahlreiche Beispiele für Maßnahmen an Schlaf- und Arbeitsplätzen Iphofen. Mit dem Begriff Elektrosmog bezeichnen wir in der Umgangssprache elektromagnetische Felder (EMF), die auf den Menschen einwirken, die wir jedoch mit keinem unserer Sinnesorgane unmittelbar wahrnehmen können. Dennoch reagieren viele Menschen mit unterschiedlichsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Neben statischen elektrischen und magnetischen Feldern (z.B. Aufladungen bei synthetischen Bodenbelägen oder Stahlteile im Bauwesen) gehören zu den EMF vor allem die niederfrequenten Felder (z.B. Stromleitungen...

Environment & Climate Change Canada (ECCC) vergibt Ausschreibung an GRAW Radiosondes GmbH

Environment Canada vergibt an GRAW Radiosondes GmbH, eine Tochterfirma der NORIS Group, die Ausschreibung über die Lieferung von 41 Bodenstationen und 82.000 Radiosonden über die nächsten 5 Jahre. Die Entscheidung fiel unter Berücksichtigung des Marktumfelds und nach Abschluss eines intensiven Performancetests, den unser Unternehmen für sich entscheiden konnte. Produktion und Lieferung beginnen sofort und bis Ende des Jahres 2017 sollen bereits die ersten Systeme installiert und das Personal geschult worden sein. Der Vertrag über 8 Millionen Euro ist ein weiterer Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte und wir konnten...

Webinar „IPC-Series by ISAscale® - The next step in phase current measurement”

Dillenburg - Am 07.06.2017 wiederholen die Strommessexperten von der Isabellenhütte das erfolgreiche Webinar zur shuntbasierten Phasenstrommessung und zeigen – dieses Mal in englischer Sprache –, wie die neue, shuntbasierte IPC-Serie bisherige Störungseinflüsse von magnetischen Feldern in der Strommessung vermeidet. In dem Webinar demonstriert die Isabellenhütte den Leistungsumfang der IPC-Serie und zeigt, welche Herausforderungen und Vorteile sich gleichzeitig aus dem Einsatz der ISAscale®-Technologie in diesem neuen Produkt ergeben. Die ISAscale®-Technologie bildet die Basis der shuntbasierte Phasenstrommessung. Dabei...

Mess- und Prüftechnik - Lösung für die Qualitätssicherung, universell und flexibel

Bruckmühl, den 2. Mai 2017: NEST Electronics GmbH demonstriert auf der diesjährigen SENSOR+TEST (30. Mai bis 1. Juni in Nürnberg) die praktische Anwendung ihrer Comquass 4.0 Messtechniklösung für die Qualitätssicherung. Qualitätssicherung in der laufenden Fertigung oder im Prüflabor ist vielfältig, speziell, komplex und muss für die Anforderungen der Industrie 4.0 flexibel sein. Dem Messen und Prüfen kommt hierbei eine zentrale Rolle zu. Auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ (Halle 1, Stand 430) zeigt NEST Electronics einen robotergestützten 100% Messplatz, wie er zur Qualitätssicherung in der Fertigung oder im...

Inhalt abgleichen