IIot

Für GMN war die GrindingHub 2024 ein voller Erfolg

· Großes Interesse an Neuheiten zur Digitalisierung der Schleifbearbeitung Nürnberg, den 27. Mai 2024. Sehr zufrieden mit der GrindingHub war der Nürnberger Maschinenbauer GMN, dessen Schleifspindeln zu den wichtigsten Umsatzträgern des Unternehmens gehören. Konstantin Posehn, Leiter Vertrieb Spindeltechnik, hob die Qualität und das Interesse des Fachpublikums hervor: „Die Messe ist eine tolle Plattform für gute Gespräche mit Kunden und anderen interessierten Besuchern. Wir sind auf jeden Fall 2026 wieder dabei.“ Am meisten Aufmerksamkeit erregten die Neuheiten zur Digitalisierung der Schleifbearbeitung. Im Mittelpunkt stand die kompakte und energieeffiziente UH-Spindelreihe für das Außen- und Innenschleifen. Sie ist die erste Baureihe, die serienmäßig mit der integrierten IIoT-Technologie IDEA-4S ausgestattet ist, einem System zur Zustandsüberwachung. Prozessdaten live aus der Fertigung Auf einem Bildschirm...

Axulus Reply gewinnt den "Digital Factory Award" von Fraport

Axulus Reply wurde von der Fraport AG mit dem "Digital Factory Award" ausgezeichnet. 13.05.2024 | Axulus Reply wurde von der Fraport AG mit dem "Digital Factory Award" ausgezeichnet. Mit dem Award werden Unternehmen geehrt, die maßgeblich dazu beitragen, Innovationen am Markt frühzeitig zu erkennen und überzeugenden Lösungen den Weg in die Fraport AG zu ebnen.? Initiiert wurde der Award von der Digital Factory , einer virtuellen Organisationseinheit aus Digitalisierungs- und Fachspezialisten der Fraport AG. Sie arbeitet gezielt daran, den digitalen Reifegrad im Konzern zu erhöhen und die digitale Transformation entlang der Kundenprozesse voranzutreiben. In einer dreimonatigen Projektphase entwickelt ein Fraport Projektteam eine Lösung für eine konkrete Aufgabenstellung in Form eines einsatzfähigen Minimum Viable Products (MVP). Axulus Reply erhält die Auszeichnung, weil sie für die Fraport AG mehrere sehr erfolgreiche Projekte...

Mehr Leistung, weniger Ressourcenbedarf: GMN stellt auf der Grindinghub drei Neuheiten für die digitale Schleiftechnik vor

· Neue UH-Schleifspindeln mit integrierter IIoT-Technologie „IDEA-4S“ · Neues Industrie 4.0-fähiges Öl-Luft-Schmiergerät PRELUB GPi PLUS · SpiOnline – Softwaretool zur Online-Berechnung von Spindeln und Werkzeugen Nürnberg, den 5. März 2024. Auf der diesjährigen Grindinghub präsentiert GMN der Schleifbranche drei Innovationen für eine Digitalisierung der Zerspanung, die gleichzeitig mehr Leistung bei weniger Ressourceneinsatz versprechen. Maschinenkomponenten werden hierbei kommunikationsfähig und lassen sich im Sinne der Industrie 4.0 miteinander vernetzen. Als Highlight sticht die neue UH-Spindelbaureihe für das Außen- und Innenschleifen mit der integrierten IIoT-Technologie IDEA-4S hervor. Zweite Innovation ist die neue Schmiergerätegeneration PRELUB GPi PLUS, die ebenfalls IIoT-ready ist und zusammen mit den neuen Spindelmodellen selbstständig den Schmierbedarf optimiert. SpiOnline ist die...

Althen und M&L Smarter Solutions gründen Partnerschaft für IIoT-Lösungen

Das Industrielle Internet der Dinge (IIoT) gilt als zukunftsweisende Technologie für die Prozessüberwachung und Datenanalyse in Unternehmen. Hauptprobleme liegen in der Vernetzung, fehlenden Standards und einer Vielzahl von Protokollen. Althen Sensors & Controls und M&L Smarter Solutions haben eine Partnerschaft geschaffen, um maßgeschneiderte IIoT-Lösungen anzubieten, die die Erfassung, Analyse und Steuerung von Produktionsabläufen ermöglichen. Die Digitalisierung von industriellen Prozessen erfordert eine integrierte Monitoring- und Steuerungsplattform, wobei die Anpassung von Geschäftsprozessen als größte organisatorische...

Althen: Funkbasierte IIoT-Zustandsüberwachung durch Vibrationsmessung für rotierende Maschinen

Funkbasierte IIoT-Zustandsüberwachung durch Vibrationsmessung Während in neueren industriellen Produktionsanlagen Instrumente der Zustandsüberwachung oft bereits fest integriert sind, ist es bei Bestandsanlagen häufig schwieriger, nachträglich Messlösungen zu integrieren, die eine vorausschauende Wartung erlauben. Für Bestandsanlagen, vornehmlich mit rotierenden Anlagenteilen – wie Motoren, Getrieben, Pumpen oder Lüftern –, bietet Messspezialist Althen ein einfach nachzurüstendes Condition-Monitoring-System durch Vibrationsmessung an. Kabellose Messknoten kommunizieren die Messdaten per Funk an ein Gateway, das diese...

Concept Reply unterstützt MULTIVAC bei der Entwicklung von Smart Services für das Industrial IoT

Concept Reply, das auf IoT spezialisierte Unternehmen innerhalb der Reply Gruppe, kooperiert mit seinem Kunden MULTIVAC. 20.12.2023 | Concept Reply , das auf IoT spezialisierte Unternehmen innerhalb der Reply Gruppe, kooperiert mit seinem Kunden MULTIVAC , dem führenden Hersteller von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen, bei der Entwicklung von Smart Services für eine automatisierte Überwachung von Maschinen. Das Projekt ist Teil der Initiative Open Industry 4.0 Alliance , in der sich branchenspezifische Unternehmen zusammengeschlossen haben, um gemeinsame Standards für die Transformation zum Industrial Internet of Things...

ROEMHELD macht Spanntechnik fit für Industrie 4.0

·      Spannelemente mit umfangreicher Sensorik ausgerüstet Laubach, den 22. November 2023. Die Industrie 4.0-Anwendungen spielen auch in der Spanntechnik eine zunehmend wichtige Rolle: Auf der EMO 2023 zeigte ROEMHELD den aktuellen Stand der Möglichkeiten. Auf einem Messedemonstrator waren verschiedene Spannelemente wie Hebelspanner, Schwenkspanner und Bohrungsspanner im Einsatz zu sehen, ausgestattet mit umfangreicher Sensorik für Industrie 4.0-Applikationen. Bei allen Elementen zeigt ein Display die jeweilige Hubstellung, Spannkraft und den Spanndruck an. Integrierte Kraft-, Weg- und Drucksensoren messen die Werte...

Schmiergeräte versorgen Schleifspindeln jetzt optimal mit Öl

·                Intelligente Steuerung steigert die Nachhaltigkeit in der Zerspanung Nürnberg, den 21. November 2023. Damit sich das Schleifwerkzeug richtig drehen kann, muss die Spindel optimal geschmiert sein. Dafür hat GMN auf der EMO Hannover 2023 die neue Generation von Öl-Luft-Schmiergeräten PRELUB GP PLUS präsentiert. Die Aggregate sind Industrie 4.0-fähig und arbeiten ressourcenschonend, um auch für zukünftige Anforderungen gerüstet zu sein. Seit vielen Jahren vertrauen die Anwender bei der Schmierung ihrer Schleifspindeln auf die PRELUB GP-Reihe – das GP steht dabei für „Gear Pump“. Die...

40 Jahre perfect industrial IT: TL Electronic GmbH feiert ein stolzes Firmenjubiläum

Die TL Electronic GmbH mit Hauptsitz in Bergkirchen-Feldgeding bei München ist Spezialist für industrielle IT-Hardware. Dieses Jahr feiert man das 40-jährige Jubiläum. Ein stolzer Meilenstein. Von klassischen Industrie-PCs über Panel-PCs und Industrie-Monitore bis hin zu Tablets und Laptops hat das Unternehmen ein klares Motto: Klasse statt Masse. Mit hoher Branchenkompetenz, individualisierten Produkten und ausgefeilten Servicekonzepten hat TL Electronic einen Experten-Status in der Industrie erreicht. Dieses Jahr feiert man das 40-jährige Jubiläum. Ein stolzer Meilenstein - haben sich doch Produkte, Branchen und Anforderungen...

GMN auf der SPS: das neue Analyse- und Monitoringsystem „IDEA-4DRIVE“ mit integrierter IIoT-Technologie für Antriebe

· PRELUB GPi PLUS, die neue Generation Industrie 4.0-fähiger und ressourcenschonender Öl-Luft-Schmiergeräte · Spindeln für Sonderanwendungen und komplette Antriebs- sowie Gebläsemotoren und Verdichterantriebe Nürnberg, den 14. September 2023. GMN präsentiert sich auf der SPS mit einer Reihe von Innovationen für effiziente Antriebe und Motoren. Messepremiere feiert IDEA-4DRIVE, ein digitales Analyse- und Monitoringsystem mit IIoT-Anbindung für Antriebs- und Prüfstandsmotoren sowie Generatoren. Ursprünglich hat GMN das Embedded System für die eigenen Motoren entwickelt, mittlerweile ist es für alle marktgängigen...

Inhalt abgleichen