Condition Monitoring

Bei Störungen in der Produktion schnell reagieren und flexibel agieren mit IoT-Lösung sphinx open online

Kamps sichert Produktionsprozesse mit Condition Monitoring und IoT-Plattform der in-GmbH Konstanz, 14. August 2020 – Die rund 350 Bäckereien von Kamps in Nordrhein-Westfalen werden täglich von der Produktion in Schwalmtal mit frischen Backwaren beliefert. Dies erfordert, dass an den meisten Tagen rund um die Uhr gebacken wird. Daher ist es für Kamps essenziell, dass bei Störungen eine schnelle Reaktion durch die Benachrichtigung der zuständigen Stellen sichergestellt wird. Dazu kommt ein Bedarf an flexiblen Produktionsabläufen, um die große Sortimentsvielfalt und die einzelnen Anforderungen eines jeden Produktes abbilden zu können. Diese Aufgabenstellung erfüllt Kamps mit Hilfe einer Lösung zum Condition Monitoring des Lösungspartners ccc software mit Unterstützung der IoT-Plattform sphinx open online der in-integrierte informationssysteme GmbH - ein Tochterunternehmen der GFT Technologies SE. Bei industriellen Produktionsabläufen...

ROEMHELD auf der METAV: Hydraulikaggregate und Spanntechnik für Industrie 4.0

· Condition Monitoring, digitalisierte Wegmessung und Nullpunktspannsysteme mit integrierter Sensorik · Spannlösungen für filigrane Werkstücke und die 5-Achs-Bearbeitung Laubach, den 27. Januar 2020. Die ROEMHELD Gruppe zeigt auf der METAV Hydraulikaggregate und Spanntechnik für Industrie 4.0-Anwendungen sowie flexible Spannlösungen für filigrane und unterschiedlich große Werkstücke und die 5-Achs-Bearbeitung. Neben den modular aufgebauten Pumpenaggregaten mit Zustandsüberwachung stellt sie Spannelemente mit integrierter elektrischer Wegmessung und die Nullpunktspannelemente STARK.connect und STARK.airtec mit vollintegrierter Sensorik vor. Präsentiert werden darüber hinaus platzsparende exzentrische Bohrungsspanner, die nah an der Werkstückkontur eingesetzt werden können, schlanke Abstützelemente, die Bauteilvibrationen verhindern, und positionsflexible Spannelemente für die Luftfahrtindustrie. Daneben...

Blechexpo-Umfrage von ROEMHELD zur digitalen Zukunft der Presse: Hersteller sind auf Elektromobilität gut vorbereitet

· Die Trendthemen: Servo-Antriebe, Digitalisierung, Vernetzung, Condition Monitoring · ROEMHELD präsentiert Industrie 4.0-taugliche Werkzeug-Spanntechnik Hilchenbach, den 9. Dezember 2019. Gut vorbereitet auf die Fertigung von Komponenten für die Elektromobilität fühlen sich Hersteller von Umformpressen und Stanzen. Entsprechende Maschinen sind durchweg im Angebot. Dies bestätigt eine Umfrage des Spanntechnikspezialisten ROEMELD bei den Industriepartnern AIDA, Andritz Kaiser, Bruderer, Schuler und Simpac auf der Blechexpo. Im Trend liegen den Fachleuten zufolge in nächster Zeit einfache, kostengünstige und leicht nachrüstbare Lösungen für die Digitalisierung und Vernetzung der Pressen sowie für das Condition Monitoring. Damit soll der Nutzen der Technologien erfahrbar gemacht und insbesondere der Mittelstand überzeugt werden. In den kommenden Jahren dürften Servo-Pressen weitere Marktanteile gewinnen, nicht zuletzt...

Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung – Condition Monitoring

Seminar zu Maßnahmen zur Schwingungsreduzierung - Schwingungsaufnehmer, Signalverarbeitung und Auswertung im HDT – Berlin am 18.10.2018 Die Schwingungsprüfung hat eine eigene Technologie und entsteht aus dem Zusammenspiel von den vielfältigen Bauteilen der Schwingprüfanlage, vom neuesten Prüfsignal und dem spezifischen Verhalten des neuesten Prüfobjekts. Seit einigen Jahren hat sich die Schwingungsprüfung zu einem wichtigen Spezialgebiet der Physik bzw. Dynamik ausgebaut. Zukünftige und jetzige Nutzer bekommen in dem HDT- Seminar „Simulation von Schwingungs- und Schockbelastungen auf Schwingerregern“ einen Überblick...

WEILER präsentiert ein Condition Monitoring-System für alle Drehmaschinen

· Software hilft, Maschinenverfügbarkeit zu steigern Emskirchen, den 17. Oktober 2017. Ein unabhängig vom Typ und Fabrikat auf allen Drehmaschinen einsetzbares Condition Monitoring-System hat der Maschinenbauer WEILER auf der diesjährigen EMO vorgestellt. Die Anwendung kann Prozess-, Maschinen- und Fertigungsdaten von beliebig vielen Maschinen an unterschiedlichen Standorten erfassen, überwachen und analysieren. Sämtliche Informationen lassen sich durch browserbasierte Anwendungen darstellen und sind somit auf jedem PC, Tablet und Smartphone abrufbar. Präsentiert hat WEILER das in Zusammenarbeit mit einem namhaften...

Instandhaltung 2.0

Neue Begriffe stehen im Raum: Predictive Maintenance und Condition Monitoring sind zwei davon. Instandhaltung 2.0 Neue Begriffe stehen im Raum: Predictive Maintenance und Condition Monitoring sind zwei davon. Was haben die Betreiber von Anlagen davon? Ein Beispiel zeigt, das sowohl Eigenheim-Besitzern als auch den Betreibern und Investoren von Gewerbeimmobilien den Nutzen dieser Wartungsprozesse Vorteile haben: Photovoltaik-Anlagen müssen richtig gewartet werden, damit diese lange gut und sicher funktionieren. Gerade dort, wo die Technik nicht so einfach zu erreichen ist, wie bei Solaranlagen, sind vorbeugende Maßnahmen...

Inhalt abgleichen