predictive Maintenance

MHP auf dem 11. Maschinenbau-Gipfel 2019

Ludwigsburg – Eine kleine Armbanduhr erhöht die Qualität und steigert die Effizienz Ihrer Mitarbeiter in der Produktion dank künstlicher Intelligenz (KI) und IoT. Der SoundDetective ermöglicht Predictive Maintenance auf einer neuen Ebene. Diese und die Smart Manufacturing IoT Box sind neuartige Innovationen, die von dem Digitalisierungsexperte MHP auf dem diesjährigen Maschinenbau-Gipfel vom 15. bis 16. Oktober in Berlin vorgestellt werden. Predictive Maintenance mit dem SoundDetective Dieser smarte Assistent ist mit IoT und KI ausgestattet und ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung von Predictive Maintenance. Somit lassen sich Ausfallzeiten minimieren. Denn bereits geringfügige Abweichungen identifiziert der SoundDetective automatisch anhand eines bestimmten Klangs. Ähnlich wie die eines akustischen Fingerabdrucks. So können Qualität und Effizienz von manuellen Handgriffen in der Fabrik der Zukunft deutlich gesteigert werden. Rapid...

Linstep Reinigungskontrolle-App erleichtert Lebensmittelherstellern das Einhalten von Hygienevorschriften

Oldenburg, 03.06.2019: Die Linstep Hygiene-App unterstützt Lebensmittelhersteller bei der Kontrolle, Prüfung und Dokumentation von Reinigungsdienstleistungen. Ganz ohne Papierformulare werden Reinigungsmängel in der App via Check-Box markiert, als Freitext eingegeben oder fotografiert. Die jederzeit zwischen App, Server und Backend synchron gehaltenen Daten vereinfachen auch die Durchführung von Zertifizierungen und Audits. Hintergrund ist, dass Lebensmittelhersteller und Unternehmen der Fleischwirtschaft zum Schutz der Verbraucher hohe gesetzliche Anforderungen im Bereich der Hygiene und Infektionsprävention erfüllen müssen. Im Rahmen der Qualitätssicherung installieren diese Betriebe ein umfangreiches Kontrollsystem, um hygienerechtliche Vorschriften, ISO-Normen und Sicherheitsrichtlinien wie HACCP und IFS einzuhalten. Die Unternehmen selbst müssen alle an sie gestellten Anforderungen zuverlässig kontrollieren, prüfen und gewissenhaft...

Instandhaltung 2.0

Neue Begriffe stehen im Raum: Predictive Maintenance und Condition Monitoring sind zwei davon. Instandhaltung 2.0 Neue Begriffe stehen im Raum: Predictive Maintenance und Condition Monitoring sind zwei davon. Was haben die Betreiber von Anlagen davon? Ein Beispiel zeigt, das sowohl Eigenheim-Besitzern als auch den Betreibern und Investoren von Gewerbeimmobilien den Nutzen dieser Wartungsprozesse Vorteile haben: Photovoltaik-Anlagen müssen richtig gewartet werden, damit diese lange gut und sicher funktionieren. Gerade dort, wo die Technik nicht so einfach zu erreichen ist, wie bei Solaranlagen, sind vorbeugende Maßnahmen hilfreich. Wenn die elektrischen Anschlüsse zwischen Modulfeld, Versorgungsnetz und Batteriespeicher in regelmäßigen Abständen bspw. mit Thermographie geprüft werden, dann ist das Predictive Maintenance. Damit wird vorzeitiger unerwarteter Ausfall vermieden und vorbeugender Brandschutz aktiv betrieben....

Messeneuheit – Comquass 4.0 auf der SENSOR + TEST 2017

Auf der diesjährigen SENSOR + TEST, die vom 30.5. bis 1.06. in Nürnberg stattfindet, stellt NEST Electronics GmbH erstmalig die neue Comquass 4.0 Plattform der Öffentlichkeit vor. Qualitätssicherung in der laufenden Fertigung oder im Prüflabor ist vielfältig, speziell, komplex und muss für die Anforderungen der Industrie 4.0 flexibel sein. Dem Messen und Prüfen kommt hierbei eine zentrale Rolle zu. Mit Comquass 4.0 bietet NEST Electronics eine branchenunabhängige Software Plattform für das Messen, Auswerten und Verwalten von Messaufgaben. Comquass 4.0 basiert auf neuesten Software Technologien und kann durch seine modulare...

Inhalt abgleichen