Brühl

Die Stadterneuerung Leipzigs – ein Entwicklungsprozess ohne Ende!

Leipzigs Bevölkerungszahl wächst rasant, um etwa 10 000 Menschen pro Jahr. Die Stadtentwicklung muss sich dieser Situation anpassen. Zahlreiche Bauvorhaben werden jährlich in Leipzig begonnen, andere beendet, neue geplant. So wie z.B. der neue Stadtteil auf dem ehemaligen Eutritzscher Freiladebahnhof. Das digitale Buch „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall“ dokumentiert Jahr für Jahr diese Entwicklung. Nunmehr liegt die 4. Auflage vor, wiederum in den Formaten ePub, Mobipocket und PDF. Diese Auflage erfasst den Zeitraum 2004 – 2017 und kann zum Preis von 5,99 € bei allen Buchhandlungen downgeloadet werden. Um nur einige der 2017 abgeschlossenen bzw.fortgeführten und begonnenen Projekte zu nennen: - Fertigstellung der IBIS-Hotels am Brühl - Fertigstellung des Geschäftshauses Bernstein-Carré in der Katharinenstraße - Umbau des ehemaligen Brühlpelz-Hochhauses zum Hotel Adina - Abriß des alten Telegraphenamtes Grimmaischer...

Zukunftsforum 2016: Kundenservice im Zeitalter der Digitalisierung

Frankfurt, 27. September 2016 – Interactive Intelligence Group Inc. (Nasdaq: ININ), weltweit führender Anbieter von Cloud Services für Customer Engagement, Communications und Collaboration, lädt die Entscheider aus den Bereichen Contact Center, Kundenservice und IT zum Zukunftsforum 2016 am 30. November 2016 ein. Unter dem Motto „Sieger denken anders“ gibt die Fachkonferenz Impulse und Beispiele, wie Unternehmen den Kundendialog der Zukunft gestalten. Hochkarätige Vorträge und spannende Diskussionsrunden sorgen für Inspiration zum Wandel des Dialogs mit dem Kunden. Die Veranstaltung findet im Phantasialand in Brühl bei Köln statt. Erfolgreiche Unternehmen präsentieren auf dem Zukunftsforum, welche Maßnahmen sie bereits ergriffen haben, um den Wandel erfolgreich zu gestalten. Dazu gehören unter anderem T-Mobile Austria, coeo Inkasso, Weitblick, AO Deutschland und die Experten von Interactive Intelligence. Als Moderatoren konnten...

Leipzig – Neubau und Sanierung führen zum Wachstum der Stadt

Die Umsetzung der für die Stadt eingeleiteten Sanierungs- und Aufwertungsmassnahmen trägt reiche Früchte. Das Stadtbild hat sich positiv verändert, und die Lebensqualität ist spürbar gestiegen. Und das nicht nur im Stadtzentrum, sondern auch in den Vororten. Das spiegelt sich im Bevölkerungszuzug der letzten Jahre wieder. Laut Schätzungen könnten die Zuzüge bis 2030 zwischen 100000 und 150000 Bürgern liegen. Es ist interessant, die Stadterneuerung ab 2004 durch Text und reiche Bilddokumentation zur Kenntnis zu nehmen. Dazu bietet sich das eBook „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall“ (http://www.leipzig-neubau-sanierung.de/) an. Durch die jährliche Neuauflage, wie die unlängst erschienene 3. Auflage 2004-2015, kann man sich auch über die Entwicklung einzelner Projekte vom Baubeginn bis zur Fertigstellung informieren. So z. B. über die zahlreichen Hotelbauten – entweder Neubauten oder Umbauten wie das Brühlpelz-Hochhaus...

Das ebook zur Stadterneuerung Leipzigs in der dritten Auflage

Auch die dritte Auflage des digitalen Buches „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall" ist verfügbar in den Formaten ePub, Mobipocket und PDF. Dokumentiert wird die Entwicklung der Projekte der Stadterneuerung im Jahr 2015. Der Text wird wie in den vorherigen Auflagen durch zahlreiche Fotos illustriert, die den Leser in die Lage versetzen, sich auch ein optisches Bild von den im Jahr 2015 erreichten Fortschritten und Veränderungen zu machen. Um nur einige der zu Ende geführten bzw.neu begonnenen Schwerpunktprojekte zu nennen: - Propsteikirche St. Trinitatis - Geschäftshaus...

Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall

Im Frühjahr 2015 wurde die zweite Auflage des eBooks „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall, Projekte der Stadterneuerung 2004-2014“ im PDF-Format veröffentlicht. Um einen breiteren Leserkreis zu erreichen, ist diese zweite Auflage jetzt auch in den Formaten ePub und Mobipocket verfügbar. Interessant ist an dieser zweiten Auflage, dass der Leser die Entwicklung der Stadtprojekte seit Redaktionsschluss der ersten Auflage 2013 zu 2014 mit Text und Bild verfolgen kann. Wie bereits das PDF-Format kann das eBook auch in den neuen Formaten zum Preis von 8,99 Euro...

Die zweite Auflage des digitalen Buches zur Stadterneuerung Leipzig ist erschienen!

Die erste Auflage des eBooks „Leipzig - Neubau, Sanierung und Verfall“ im vergangenen Jahr hat einen großen Leserkreis gefunden, der die digitale Dokumentation der Entwicklung Leipzigs im Zeitraum 2004-2013 mit Interesse verfolgt hat. Nun wurde die zweite Auflage veröffentlicht, die die Entwicklung der Projekte der Stadterneuerung im Jahr 2014 dokumentiert. Unterstützt wird der Text durch zahlreiche Fotos, die den Leser in die Lage versetzen, sich auch ein optisches Bild von der voranschreitenden Stadterneuerung zu machen. Diese Auflage liegt im PDF-Format vor und kann zum Preis von 8,99 Euro über alle führenden Buchhandlungen...

Sebastian hat eine Familie

(ddp direct) Misshandelte, verwahrloste und vernachlässigte Kinder finden in der familienanalogen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schumaneck Kinderhaus gGmbH eine familiäre und soziale Zuflucht und ein Zuhause. Sebastian* war neun Jahre alt, ein stiller, unauffälliger Junge. Als er eines Tages seiner Lehrerin berichtet: „Etwas stimmt mit meiner Mama nicht. Sie hat die ganze Nacht gehustet und war morgens dann ganz still“, verständigt sie umgehend den Notarzt. Dieser konnte in der heimischen Wohnung nur noch den Tod der Mutter feststellen. Sebastian musste mit anschauen, wie der Körper seiner toten Mutter aus dem Haus transportiert...

Cartoon des Monats Juni 2011 - Cartoonmuseum online Birte S. kürt "Unsere längste Beziehung"

Die BesucherInnen des Online-Cartoonmuseums Birte S. haben gewählt - und sich für das Motiv "Unsere längste Beziehung" als Cartoon des Monats Juni 2011 entschieden. An vielen weiteren beliebten Zeichnungen der Kult-Cartoonistin können Freundinnen und Freunde hintergründigen Humors sich rund um die Uhr an 365 Tagen des Jahres im Online-Cartoonmuseum Birte Strohmayer erfreuen. www.cartoonmuseum.de Von den besten Cartoons stehen aktuell 13 Motive als hochwertige Kunstdrucke zur Verfügug. Die hochwertigen Kunstdrucke mit dem Außenmaß von 29,7 x 42 cm (DIN A 3) sind auf hochwertigem 250 gr. Bilderdruckkarton gearbeitet und...

NigelNagelNeu - Avantgarde-Musikprjekt der Kunst- und Musikschule Brühl und der [galerie.bruehl]

Das Forseti Saxophonquartett spielt Uraufführungen von Mark Steinhäuser & Yasutaki Inamori. Avantgarde-Projekt der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl & der [galerie.bruehl] Mark Steinhäuser Auswege (2010) 1. Allegretto // 2. Andante // 3. Le Tombeau de Johannes Fritsch. Lento // 4. Andante – Piú mosso // 5. Moderato – Allegro – Molto sostenuto Das Saxophonquartett „Auswege“ stellt einen radikalen Bruch zu den Prinzipien der sogenannten Neuen Musik dar. Dennoch greift es nicht auf die Musiktradition zurück sondern beruft sich zurück auf die einfachsten Elemente, Tonalität (reine Intervalle), einfache...

Schlaflose Nächte gehören in Heidelberg der Vergangenheit an

Heidelberg / Neckar. Alexander Nastasi ist seit 2003 als Baubiologe und Fachmann für alles, was den Schlaf stören kann, unterwegs und hat tausende von Schlafplätzen saniert. Wo dieser Mann auftaucht, haben endlose Nächte, in denen man sich von einer Seite auf die andere wälzt und keinen erholsamen Schlaf findet, ein Ende. Er sucht mit hochwertigen Messgeräten nach magnetischen und elektrischen Störfeldern und misst hochfrequente Wellen, wie sie beispielsweise von Handys, W-LAN Sendern, aber auch vom handelsüblichen DECT Telefon ausgehen. Er anlysiert und erklärt die Zusammenhänge, so dass ein Laie der Materie sie verstehen...

Inhalt abgleichen