Business-Intelligence

SilverERP bietet jetzt ein konfigurierbares Cockpit mit Livedaten

yQ-it GmbH veröffentlicht BI-Live-Daten-Visualisierung mittels eines konfigurierbaren Cockpits für das Cloud-ERP-System SilverERP Seligenstadt, 15. Mai 2020 - Die yQ-it GmbH erweitert SilverERP im Bereich der Business-Intelligence (BI) und ermöglicht Anwendern den Desktop-Bereich des Cloud-ERP-Systems einfach per Klick mit vielen verschiedenen Livedaten-Darstellungen einzurichten und dies als Cockpit abzulegen. Im Bereich der ERP-Systeme werden viel und oft thirdparty Produkte eingebunden um BI-Informationen aus den Unternehmensdaten zu visualisieren. Eines der beliebtesten Instrumente zur Anzeige solcher Auswertungen ist das Cockpit“ sagt Geschäftsführer Dieter Dasberg, „da dies jetzt ein integraler Bestandteil von SilverERP ist, ergeben sich deutliche Ersparnisse für unsere Kunden.“ Häufig werden die wichtigsten Unternehmensdaten in nächtlichen Rechenprozessen zusammengefasst und an die BI-Software weitergeben. So können...

SAS zeichnet Cintellic und weitere Partner für Innovation aus

Heidelberg, 2. Mai 2017 -- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, hat Cintellic (http://cintellic.com/) und weitere Partner für das hohe Maß an Innovation und Mehrwert ausgezeichnet, das sie SAS Kunden liefern. Das auf sämtliche Themen rund um Kundeninteraktion und Business Intelligence spezialisierte Beratungshaus Cintellic wurde als erfolgreichster Partner für SAS Customer Intelligence in der DACH-Region mit dem "Regional Partner of the Year" Award geehrt. Cintellic zeichnet sich insbesondere durch kompetente Managementberatung bei der Digitalisierung von analytischen Customer-Relationship-Management (CRM)-Prozessen aus und verfügt über zertifizierte SAS Expertise. Mit seiner langjährigen Customer-Intelligence-Erfahrung hat das Unternehmen erfolgreich Projekte in den Branchen Banken, Versicherungen, Handel und Telekommunikation umgesetzt. "Cintellic ist ein langjähriger Partner, mit dem wir zahlreiche spannende Projekte für...

Europäisches Patentamt optimiert seine Prozesse mit SAS

Heidelberg, 17. Januar 2017 - Das Europäische Patentamt (EPA) fördert Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftswachstum in ganz Europa, indem es sich einer hohen Qualität verpflichtet und effiziente Dienstleistungen erbringt. Mehr als 160.000 Patentanmeldungen für Erfindungen aus der ganzen Welt gehen jährlich bei der Behörde ein. In den drei bis fünf Jahren, die es dauert, eine Anmeldung zu prüfen, zu erteilen, zurückzuziehen oder abzulehnen, werden Dutzende von Transaktionen erfasst: Jede Quellenangabe, jeder Bericht und jegliche Korrespondenz muss mit der richtigen Akte verknüpft und in den richtigen Prozess eingeordnet werden, damit diese Informationen mit den Business-Intelligence(BI)-Systemen weiter verarbeitet werden können. Das EPA hat sein Reporting mit SAS effizient umstrukturiert. Mit dem Reporting-Framework Landing Page (LP), das auf der bestehenden SAS Business Intelligence-Plattform aufsetzt, haben Mitarbeiter Einblick...

Business Intelligence direkt in die Fachabteilung: AOK Rheinland/Hamburg modernisiert ihre SAS Umgebung

Heidelberg, 13. Dezember 2016 - Die AOK Rheinland/Hamburg setzt konsequent auf Lösungen von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, um ihre steigenden Anforderungen an die Datenanalyse zu bewältigen. Mit der Einführung einer neuen Systemarchitektur auf Basis von SAS und dem Ausbau der analytischen Lösungsverfahren reagiert der Unternehmensbereich Stationäre Versorgung auf signifikant gestiegene Datenmengen und Nutzerzahlen. Die erweiterte SAS Infrastruktur verschafft der AOK Rheinland/Hamburg eine bessere Performance bei analytischen Abfragen und sorgt dafür, dass der Versicherer auf zukünftige Fragestellungen vorbereitet...

Munich Re realisiert strategische Big-Data-Plattform mit SAS und Hortonworks

Heidelberg, 6. September 2016 - Die Munich Re, der größte Rückversicherer der Welt, baut bei ihrer Big-Data-Initiative auf Analytics von SAS und die Hortonworks Data Platform (HDP). Mit diesen beiden Partnern hat die Versicherung eine innovative Plattform zur Analyse auch größter Datenmengen aufgebaut, die seit dem Frühjahr 2016 im produktiven Betrieb läuft. Die Big-Data-Initiative der Munich Re ist ein zentraler Bestandteil ihrer Strategie, aktiv datengetriebene neue Lösungen für die sich verändernde weltweite Risikolage zu entwickeln. So will die Munich Re ihre Kunden widerstandsfähiger etwa gegen ökonomische und politische,...

Eine SharePoint-Einführung ist mehr als eine technische Herausforderung

novum online - das online Magazin der noventum consulting GmbH Schon seit dem Jahr 2001 arbeitet Microsoft mit seiner Collaboration Software SharePoint daran, viele Funktionen unter einem Dach zusammenzuführen, die in Unternehmen bis heute oft getrennt voneinander betrieben werden: Intranet, Extranet, Content Management, Dokumenten-Management, personal Cloud, Unternehmens-Social-Networking, Business Intelligence, Workflow-Management, Web-Content-Management und einiges mehr. Die Collaboration-Software, die das Potential hat, die gesamte Unternehmenskommunikation zu prägen, ist im Arbeitsalltag vieler Unternehmen angekommen. Und doch...

Studie: Markt für BI-Standardsoftware wächst weiter, Mobile BI noch nicht angekommen

Heidelberg, 21. August 2015 - Der Markt für Business Intelligence und Analytics ist bei Weitem noch nicht ausgeschöpft. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Analystenhauses Lünendonk mit Unterstützung von SAS. Die für die Marktstichprobe "Der Markt für Business Intelligence und Business Analytics in Deutschland" befragten Anbieter gehen davon aus, dass der Markt für BI-Standardsoftware 2015 um 9,6 Prozent und 2016 um 10,1 Prozent wachsen wird. Die Angaben von großen Kundenunternehmen bestätigen diesen Trend: Reporting-Verantwortliche erwarten für 2015 einen Anstieg ihrer Ausgaben für BI-Software um zehn Prozent und für...

Data Analytics & Data Visualization bei Hapag-Lloyd

In einer Fallstudie zusammen mit Hapag-Lloyd stellt The Information Lab die BI-Plattformen Tableau und Alteryx vor. Tableau ist laut Gartner Magic Quadrant Leader-Platform für Business-Intelligence Das unabhängige Marktforschungsinstitut Gartner Inc. hat Tableau im Februar 2015 zum dritten Mal in Folge als den Leader unter allen marktüblichen Programmen für Datenanalyse und -visualisierung bewertet. Damit honorieren die Benchmark-Analysten unter anderem das einfach und intuitiv zu nutzende Interface, das immer mehr Nutzer begeistert. Alteryx stellt dazu die perfekte Ergänzung für Data Blending, Predictive Analytics und räumliche...

SAS: Wegbereiter für agile Business Intelligence

Heidelberg, 05. Februar 2015 ---- In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen an Business Intelligence - und damit auch an die Datenanalyse - drastisch verändert. Unternehmen benötigen angesichts von Big Data eine agilere Infrastruktur für flexiblere Auswertungen. Ein starres Data Warehouse reicht nicht mehr aus. Die Technologie ermöglicht es heute, dass Anwender in den Fachabteilungen und im C-Management ohne Unterstützung durch die IT und ohne Statistikkenntnisse schnell und einfach Analysen erstellen können. Voraussetzung: eine umfassende Modernisierung der IT-Architektur. Forrester bestätigt die Relevanz von...

Risiko-IT-Architektur: Regulatorische Vorgaben als Chance nutzen

(ddp direct)Heidelberg/Frankfurt, 14. Dezember 2011 Der hohe Regulierungsdruck im Bankensektor wird in den nächsten Jahren weiter deutlich zunehmen beispielsweise durch weitere Anforderungen der EU-Behörden sowie die Einführung von Basel III und IFRS 9. Vor diesem Hintergrund müssen Banken nicht nur ihre Geschäftsmodelle adaptieren, sondern insbesondere auch die technischen Voraussetzungen schaffen, um ihre finanziellen Ressourcen Kapital und Liquidität effizient und effektiv steuern zu können. Statt die neuen Vorgaben der Regulierungsbehörden nur als Pflichtaufgabe zu sehen, sollten Banken sie als Chance begreifen, eine...

Inhalt abgleichen