Superheld

Neukölln hat einen neuen Superhelden: Der „Müllman“ der Neukölln Arcaden hilft dem Bezirk, sauber zu werden

Er ist wild, er ist rot und er ist gekommen, um den Kiez zu befreien – von Müll und Dreck! Müll ist ein Problem im Berliner Bezirk Neukölln. Um die Bewohner darauf aufmerksam zu machen, riefen die Neukölln Arcaden „Müllman“ (ins Leben). Der Superheld wird nun in Neukölln für Ordnung und Sauberkeit sorgen und immer wieder auftauchen und aufräumen. „Die Sauberkeit unseres Kiezes liegt uns schon immer sehr am Herzen. Darum beteiligen wir uns beispielsweise als Spielplatz-Pate bei der Bezirksinitiative ,schön wie wir‘. Wir wollen die Menschen da gerne mitnehmen, nur ohne erhobenen Zeigefinger“, sagt Alexander Ullrich, Centermanager der Neukölln Arcaden. Ziel dieser ungewöhnlichen Idee ist es, die Neuköllnerinnen und Neuköllner auf eine witzige und schräge Art auf das Thema Müll im Kiez aufmerksam zu machen und zum Umdenken anzuregen. Wo immer „Müllman“ auftaucht, wird er Müll entsorgen und überall dort, wo Müll...

Inhalt abgleichen