supply chain

k3 mapa: Sind Sie auf 2022 vorbereitet ?

Wiesbaden, 14. November 2021. Wir haben in unserer letzten Pressemitteilung erläutert, dass wir fest daran glauben, dass die – weiter anziehende - Inflation nicht temporär sein wird, sondern auch in den kommenden Jahren eine große Rolle spielen wird. Und auch die existierenden Unsicherheiten in den Lieferketten werden in den kommenden Jahren weiterhin präsent sein. Wie gut sind Sie auf die kommenden Jahre vorbereitet ? In unserer letzten Pressemitteilung haben wir dargelegt, dass beides – ungezügeltes Geldmengenwachstum & gestörte Lieferketten – die Inflation für eine längere Zeitschiene anheizen werden und diese Entwicklung durch die Zentralbanken akzeptiert wird, da es hilft den nicht tragbaren, hohen globalen Schuldenstand zu reduzieren. Die anziehende Inflation und die gestörten Lieferketten könnten die Annahmen Ihres Budgets radikal ändern. Wir empfehlen Ihr 2022 Budget zu überprüfen und die folgenden Fragen im Detail...

Lieferkette, Lagerverwaltung, Datenanalyse: DENSO digitalisiert die Logistik mit RFID und IoT-Lösungen

Die Logistik hat durch die Corona-Pandemie ihre wohl größten Herausforderungen zu meistern. Innovative Technologie von DENSO macht die Prozesse in der Logistik schlanker, schneller und effizienter. Düsseldorf. Die Logistik steht unter massivem Druck: Auf der einen Seite hat die Branche gute Wachstumsaussichten durch das Corona-bedingte Wachstum im E-Commerce, auf der anderen Seite muss sie die gestiegenen Kundenansprüche erfüllen und gleichzeitig die Digitalisierung meistern. Die aktuelle Studie "Mobilizing the Delivery Workforce: Der Stand mobiler Technologien in Transport und Logistik 2021" von Arlington Research zeigt, dass Mobile-First-Technologien eine Schlüsselrolle bei der Zustellung von Waren im finalen Zustellgebiet spielen werden. 70 Prozent der Befragten sind dieser Meinung. Fast die Hälfte der Befragten gab zudem an, dass Technologien für die Umsetzung der Mobile-First-Strategie die wichtigste Rolle bei der Beschleunigung von...

DENSO auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021: Effiziente Lösungen für Retail und Logistik

Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless IoT-Technologien findet am 20. und 21. Oktober 2021 im RMCC in Wiesbaden statt. DENSO gehört zu den Ausstellern bei der Hybridveranstaltung. Düsseldorf. Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021, Europas größtes Event für RFID und Wireless IoT Lösungen, wird als Live-Event im RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden organisiert. Ein eigenständiges digitales Event wird parallel zur Live-Veranstaltung stattfinden. Auf 4.000 Quadratmetern im RMCC in Wiesbaden präsentieren Aussteller unter hohen Sicherheitsanforderungen ihre Technologien, die Prozesse in allen Wirtschaftsbereichen, so auch zum Beispiel in Handel und Logistik, ermöglichen. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, ist einer der Aussteller und wird an Stand Nummer 47 zu finden sein. Die Experten von DENSO sprechen mit innovativen RFID Geräten und IoT Lösungen die Wirtschaftszweige Industrial IoT und Instandhaltung, Automotive,...

UVC-Desinfektionsschrank von Zetes zum Schutz von Mitarbeitern

Hamburg, 01. Dezember 2020 – Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter schützen und einen Lockdown vermeiden, während sie den täglichen Betrieb ihrer Lieferkette aufrechterhalten? Dieser Frage ist das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes nachgegangen und hat jetzt einen UVC-Desinfektionsschrank auf den Markt gebracht, der speziell für anspruchsvolle Umgebungen wie Lagerhallen oder Produktionsstätten entwickelt wurde. Der Apparat mit 545 mm Breite, 775 mm Länge, 596 mm Höhe und einem Gewicht von 40 kg nutzt UVGI (Ultraviolet Germicidal Irradiation), um Werkzeuge und Geräte zuverlässig zu desinfizieren und zu dekontaminieren...

Frische Brise aus dem Norden

inSyca It Solutions vertieft die Zusammenarbeit mit ZewaTec Automation. Bereits vor einiger Zeit haben wir einen kleinen Einblick in das Partnernetzwerk von inSyca gegeben, diesmal steht die ZewaTec Automation GmbH aus Hamburg im Mittelpunkt des Geschehens. Die Firma ZewaTec Automation GmbH wurde 2011 von René Ries und Michael Rattmann gegründet und befasste sich zunächst mit Automatisierungslösungen auf dem Gebiet der allgemeinen Elektrotechnik. Schnell wurden die an ZewaTec Automation GmbH gestellten Aufgaben der Kunden, umfangreicher und komplexer. Die Anbindung von Produktionsanlagen an ERP-Systeme sowie die Qualifizierung...

Digitalisierung der Logistik und Supply Chain 4.0 mit der inSyca IT Plattform

Das Startup Unternehmen inSyca IT Solutions GmbH aus der bayerischen Landeshauptstadt bietet eine Logistik Plattform für mittelständische Unternehmen an. Die Lösung ermöglicht die automatisierte Planung, Steuerung, Koordination, Durchführung und Kontrolle aller unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Informations- und Güterflüsse durch eine zentrale, autonome Plattform für alle interessierten Parteien und Systeme. Im B2B-Bereich gewinnen Online-Plattformen und -Marktplätze immer mehr an Bedeutung. Plattformen und Marktplätze sind Treiber des eigenen Geschäfts, da sie das einfache Erschließen von neuen Beschaffungsmärkten...

edeXa bietet innovativen Security Token

Das neu gegründete Unternehmen edeXa AG (Vaduz) automatisiert Supply-Chain Prozesse, die über Blockchain transparent und sicher abgewickelt werden. Aktien an diesem Geschäftsmodell der Zukunft können ab sofort in einem Security-Token Sale erworben werden. Die Firma io-market AG mit Sitz in Vaduz hat sich zu einem führenden Unternehmen im Bereich Supply-Chain-Management etabliert. Internationale Konzerne verschicken beispielsweise ihre Rechnungen, Lieferscheine sowie begleitende firmeninterne Informationen oder Mitteilungen an weltweit verstreute Kunden über dieses System. Die Business Blockchain: Transparent, sicher und...

VCK Logistics SCS GmbH entwickelt für Kunden im Mobilfunkbereich das E2E-Tool

Die Konsolidierung von Mobilfunk-Standorten mit unterschiedlichen Techniken stellt eine große logistische Herausforderung dar. Nach der Übernahme von E-Plus durch Telefónica im Jahr 2014 werden viele dieser Mobilfunk Standorte zusammengeführt und technisch umgerüstet. Das von VCK Logistics SCS GmbH entwickelte E2E-Tool sorgt für mehr Übersicht, steigert die Effizienz und reduziert Kosten. Der Logistikdienstleister setzt das innovative und selber entwickelte Tool aktuell bei Umrüstungen eines weltweit führenden Systemtechniklieferanten für die Mobilfunkbranche ein. Mit Erfolg – monatlich unterstützt das Tool 100 bis 600...

Neue Studienmodelle an der SRH Hochschule Hamm – BWL dual und Soziale Arbeit berufsbegleitend

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft und das In-Institut für Sozialwissenschaft erweitern ihr Studiengangsportfolio. Zum Wintersemester 2016/17 bietet die Hochschule den seit 2011 angebotenen Bachelorstudiengang BWL jetzt auch im Dualen Studienmodell an. Zudem wird der Studiengang Soziale Arbeit neben den Formen des Präsenz- und Dualen Studiums um das berufsbegleitende Modell erweitert. „Zum einen reagieren wir mit beiden Neueinführungen auf den Bedarf und den Markt, zum anderen ist es der Anspruch der Hochschule, ein möglichst breites Spektrum an verschiedenen Studienmodellen anbieten zu können“, sagte Steffen...

SRH-Studierender wird „Best Presenter“ bei der diesjährigen ISLC-Conference in Huddersfield

Sechs Studierende der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm nahm in diesem Jahr an der International Sustainabilty Logistics Conference - kurz ISLC – teil. Die jährlich stattfindende Konferenz fand dieses Jahr vom 16. bis 18.03 an der University of Huddersfield in der Nähe von Manchester/England statt. Ziel des Treffens ist es, fachlichen Austausch zu generieren und junge Menschen aus ganz Europa zu vernetzen.Zum diesjährigen Thema „Food Waste Management“ sollten die Teilnehmer eine Präsentation und einen Vortrag in englischer Sprache vorbereiten. Diese wurden von einer Jury bewertet. Der SRH Hochschule gelang...

Inhalt abgleichen