elektro

- Thema: Best Practices für ein effizientes Qualitäts-, Produktions- und Traceability-Management - Die Veranstaltung findet am 09. Juli 2009 in den Räumlichkeiten der TridonicAtco GmbH & Co.KG in Dornbirn / Österreich statt - Werksbesichtigung TridonicAtco GmbH & Co.KG – Die IBS Software-Lösungen unter Praxisbedingungen Höhr-Grenzhausen, 16. Juni 2009: Die IBS AG lädt am 09. Juli 2009 alle Interessierten zu ihrem IBS Fachforum „Best Practice für effizientes Qualitäts-, Produktions- und Produktionsmanagement (CAQ, MES)“ ein. Die Veranstaltung findet bei der TridonicAtco GmbH & Co.KG in Dornbirn/Österreich statt....

- Thema: Branchenspezifische Software-Lösung für ein integriertes Qualitäts-, Produktions- und Traceability-Management - Veranstaltungstermin: 23. Juni 2009 - Mit Praxisbeispielen u. a. von Airbus, TridonicAtco und Bosch Höhr-Grenzhausen, den 25. Mai 2009: Die IBS AG veranstaltet am 23. Juni 2009 in Düsseldorf – gemeinsam mit den Software-Unternehmen diplan GmbH und Router Solutions GmbH – eine eintägige Fachveranstaltung, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Elektronikindustrie zugeschnitten ist. Das Fachforum ist für die Teilnehmer kostenlos. Die Unternehmen der High-Tech und Elektronikindustrie...

Im Anschluss an die internationale Fachmesse ISH in Frankfurt Mitte März veranstaltet die Wilhelm Gienger München KG, traditionsreicher Spezialist für Artikel der Haustechnik-Branche, nun bereits zum 19. Mal seine „Neuheitenschau“ in Markt Schwaben und bringt damit aktuelle und kommende Trends nach Bayern. Über 300 Aussteller präsentieren vom 2. bis 4. April 2009 in Losberger Zelthallen viele Neuigkeiten von Bad und Sanitär über Heizung und Klima bis Elektro. Gienger gehört seit 1975 zur erfolgreichen GC-Gruppe, dem Fachgroßhandel für Haustechnik. Die Gruppe umfasst bundesweit über 80 Fachgroßhändler und beschäftigt...

Ein aktuelles Ziel in der Automobilindustrie sind sparsamere Fahrzeugmodelle. Steigende Energiekosten und ein wachsendes Umweltbewusstsein begründen nicht zuletzt diesen Trend. Das junge Unternehmen Q-Cycles im westfälischen Werther konzipiert und realisiert Fahrzeuge, welche nicht nur umweltgerecht, sondern auch bezahlbar sind. Im besten Fall wird kein Rohstoff in Form von Benzin, Diesel oder Erdgas, sondern die eigene Körperenergie verbrannt. Neben einer hervorragenden Umweltbilanz, dient das auch der eigenen körperlichen Fitness. Auf Wunsch, lassen sich die Fahrzeuge zusätzlich mit einem Elektro-Antrieb ausstatten. Q-Cycles...

Das Internetauktionshaus Spothunter wurde von den Besuchern des Gründermarktplatzes der Financial Times Deutschland (FTD) zum Gründer der Woche in der Kalenderwoche 38 gewählt. Ein Unternehmen aufzubauen, ist Knochenarbeit. Selbst unter den Besten wird in einigen Jahren nur ein Bruchteil auf ein solides Unternehmen blicken können. Was vielen Gründern fehlt, ist Aufmerksamkeit. Deshalb hat die FTD den Marktplatz für Gründer und Jungunternehmer gegründet. Ausgewählte Firmengründer stellen hier auf Einladung ihr unternehmerisches Vorhaben vor. Auf dem Gründermarktplatz können Besucher eine Beurteilung zur Chance der Geschäftsidee...

und bringt elektronische Musik über den Fernseher in jedes Wohnzimmer Köln, den 25.03.2008 - Der Sender souvenirs from the earth präsentiert erstmalig in der TV-Geschichte ein völlig neues Medium zwischen Kunstgalerie, Kunstbuchverlag und TV: Videokunst und elektronische Musik im Fernsehen! Der Sender für visuelle Kunst - souvenirs from the earth ist Anbieter eines weltweit einzigartigen Sparten-TV-Kanals, der täglich rund um die Uhr Videokunst ausstrahlt. Das Sendeprogramm ist eine Reihenfolge von 10 bis 60minütigen “video paintings”: Oft sehr langsame, farbenstarke, eigens von Visual-Künstlern für große Flachbildschirme...

Inhalt abgleichen