Compliance

Hinweisgeberschutzgesetz: Schutz für Hinweisgeber

Mit dem neuen Hinweisgeberschutzgesetz soll der Schutz von Hinweisgebern verbessert werden. Das Gesetz schützt Hinweisgeberinnen und Hinweisgeber vor Benachteiligungen, wenn sie Missstände melden. Welche Voraussetzungen gelten für den Schutz hinweisgebender Personen ? § 33 Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) regelt die Voraussetzungen für den Schutz hinweisgebender Personen. Die §§ 35 bis 37 sind auf hinweisgebende Personen anwendbar, sofern diese intern gemäß § 17 oder extern gemäß § 28 Meldung erstattet haben oder eine Offenlegung gemäß § 32 vorgenommen haben, die hinweisgebende Person zum Zeitpunkt der Hinweisgeber-Meldung oder Offenlegung hinreichenden Grund zu der Annahme hatte, dass die von ihr gemeldeten oder offengelegten Informationen der Wahrheit entsprechen, und die Informationen Verstöße betreffen, die in den Anwendungsbereich dieses Gesetzes fallen, oder die hinweisgebende Person zum Zeitpunkt der Hinweisgeber-Meldung...

S+P Compliance Desk - die perfekte Lösung für Ihre Schulungen!

Die S+P Compliance Desk ist die ideale Lösung für eine effektive Steuerung des E-Learning-Prozesses in Ihrem Unternehmen. Diese Anwendung wurde entwickelt, um den Schulungsprozess in Ihrem Unternehmen zu verschlanken sowie Lernmaterialien optimal zu steuern. Die S+P Compliance Desk bietet Ihnen eine einfache und übersichtliche Oberfläche, mit der Sie die Schulungen Ihrer Mitarbeiter effektiv steuern können. Einfach effektiv lernen - mit S+P Compliance Desk Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten, die vorgeschriebenen Schulungsmodule für ihre Mitarbeiter zu planen, durchzuführen und zu organisieren. Das Compliance Desk unterstützt dich bei der Planung, Durchführung und Organisation der vorgeschriebenen Schulungsmodule bis auf Ebene der einzelnen Mitarbeiter. Dadurch kannst du sicherstellen, dass alle Mitarbeiter die erforderlichen Schulungen erhalten und die Schulungen effektiv durchgeführt werden. Das Compliance Desk von S+P...

Aufgaben als Tax Compliance Officer

Welche fachlichen Skills erlernst du mit dem Zertifizierungslehrgang Aufgaben als Tax Compliance Officer? Als Tax Compliance Officer (TCO) bist du für die Einhaltung der steuerlichen Vorschriften in deinem Unternehmen verantwortlich. In dieser Position hast du eine wichtige Aufgabe, denn Fehler in der Steuererklärung können teuer werden! Die Aufgaben eines Tax Compliance Officers sind vielfältig und reichen von der Überwachung der Einhaltung steuerlicher Vorschriften bis hin zur Beratung von Unternehmen in steuerlichen Fragen. Wer sich für eine Laufbahn als Compliance Officer interessiert, kann sich ab sofort für den neuen Lehrgang anmelden! Der Beruf des Compliance Officers ist ein anspruchsvoller, aber lohnender Job. In diesem Blog-Artikel erfährst du alles über den Lehrgang zum Compliance Officer und was du dafür tun musst! Die Inhalte Zertifizierungslehrgang Compliance Officer geben Dir einen Überblick zu den Schwerpunkten...

Embargo und Sanktionen: EU Sanction Tool

Während EU-Sanktionen grundsätzlich in Nicht-EU-Ländern wirken, da sie ein Instrument der Außenpolitik sind, gelten die Maßnahmen nur innerhalb der EU-Rechtsprechung. Mit anderen Worten, die ihnen auferlegten Verpflichtungen gelten für EU-Bürger oder Personen, die sich in der EU befinden oder hier geschäftlich tätig sind. Die Aufgabe der Durchführung von Untersuchungen zu potenziellen Verstößen obliegt den Mitgliedstaaten und ihren zuständigen nationalen Behörden. Embargo und Sanktionen: Kostenfreies EU Sanction Tool Die Mitgliedstaaten müssen über wirksame, verhältnismäßige und abschreckende Sanktionen verfügen...

Seminar MaRisk Compliance Officer

Hast Du die verschärften Anforderungen an die Funktion MaRisk Compliance umgesetzt? Mit dem Seminar MaRisk Compliance Officer erlernst Du als Compliance Officer folgendes Fachwissen: Schnittstelle zur Auslagerungen AT 9 MaRisk Schnittstelle Compliance Officer zu ISB und DSB Pflichten als Compliance Officer: Monitoring + Kontrolle Besuche auch den S+P Informationsblog Produkte- und Märkte-Katalog - MaRisk AT 8. Zielgruppe für das Seminar MaRisk Compliance Officer Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Kapitalanlage- und Fondsgesellschaften, Leasing- und Factoring-Gesellschaften Führungskräfte...

Seminar Aufsichtsrat bei Finanz-Unternehmen: Compliance-Pflichten sicher erfüllen

Bist du neu bestellt als Aufsichtsrat bei einem Finanz-Unternehmen? Mit dem Seminar Aufsichtsrat bei Finanz-Unternehmen erlernst du folgende fachlichen Skills: Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats bei Finanz-Unternehmen Schnittstelle Beauftragtenwesen: Neue Aufgaben und Risiken für den Aufsichtsrat Prüfungssichere Organisation der Aufsichtsratsarbeit Das Seminar Aufsichtsrat bei Finanz-Unternehmen: Compliance-Pflichten sicher erfüllen online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. A18. Tipp: S+P Online Schulungen bringen dein Office direkt in unseren Seminarraum. S+P Online Schulungen...

Einführung Whistleblower Hotline, der Fall Julian Reichel

Ab Dezember gilt eine neu EU-Richtlinie - Einführung Whistleblower Hotline Nicole Biermann-Wehmeyer - Radio und TV Expertin für Compliance Fragen Durch den Fall Julian Reichelt wurden die Diskussionen in Deutschland wieder angeregt. Wie sieht es aus mit den Compliance Richtlinien bezüglich der Liebesbeziehungen in Unternehmen? Was ist mit Flirts mit Personen in einer untergeordneten Hierarchieebene, die Vor- oder Nachteile durch diese Beziehung generieren? Umsetzung Whistleblower Hotline Wie wird die Whistleblowing Hotline umgesetzt? Für welche Unternehmen ist sie relevant? Nachfolgend ein kurzes Video zur Info: https://media.bildungsinstitut-wirtschaft.de/wp-content/uploads/2021/10/Umsetzung-Whistleblowerhotline.Nicole-Biermann-Wehmeyer.mp4 ...

Welche Rechte hat der Compliance Officer?

Den Mitarbeitern der Compliance-Funktion sind ausreichende Befugnisse und ein uneingeschränkter Zugang zu allen Informationen einzuräumen, die für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich sind. Zielgruppe zum Seminar Welche Rechte hat der Compliance Officer? Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen, Leasing- und Factoring-Gesellschaften Compliance-Beauftragte und Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen, Leiter Interne Revision, Datenschutzbeauftragte, Zentrale Stelle, Justiziare, Fach- und Führungskräfte im Bereich Compliance Dein Nutzen mit dem Seminar Welche Rechte...

Welche Aufgaben hat die Compliance Funktion?

Die Identifizierung der wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben, erfolgt unter Berücksichtigung von Risikogesichtspunkten in regelmäßigen Abständen durch die Compliance. Grundsätzlich ist die Compliance-Funktion unmittelbar der Geschäftsleitung unterstellt und berichtspflichtig. Sie kann auch an andere Kontrolleinheiten angebunden werden, sofern eine direkte Berichtslinie zur Geschäftsleitung existiert. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben kann die Compliance-Funktion auch auf andere Funktionen und Stellen zurückgreifen. Die Compliance-Funktion ist abhängig von der Größe des Instituts sowie der Art, dem Umfang, der...

Leitfaden zur Einführung von ERP Software - Antworten und Erfolgsstrategien

Uwe Knust gibt den Lesern in "Leitfaden zur Einführung von ERP Software" allgemeingültige Tipps und Lösungen zur Einführung von ERP-Software in ihrem Unternehmen. Dieser neue, verständliche Ratgeber richtet sich an Geschäftsführungen, Führungskräfte und alle Interessierten, die die Einführung einer neuen ERP-Software planen oder zukünftig in ein solches Projekt involviert werden. Am Beispiel eines ERP-Einführungsprojektes bei der fiktiven Futura Hanse GmbH werden alle Projektphasen durchlaufen und dabei praxis- und erfahrungsorientiert mögliche Risiken und die am häufigsten vorkommenden Fehler beleuchtet. Der Ratgeber...

Inhalt abgleichen