Düsseldorf

Düsseldorf: Asylbewerber stechen Mann vor Restaurant nieder

Ergebnis der grenzenlosen Willkommenskultur In Düsseldorf wurde ein Gast vor dem Restaurant von zwei Asylbewerbern niedergestochen, als er eine Zigarette rauchen wollte. Die beiden jungen Männer konnten wenig später in einer kommunalen Unterbringungseinrichtung in Golzheim von der Polizei festgenommen werden. Die Tatverdächtigen stammen beide aus dem Irak. Das Opfer schwebt in Lebensgefahr. Damit ist ein weiteres Opfer der grenzenlosen Willkommenskultur zu verzeichnen, teilte der Düsseldorfer REP-Stadtrat Maniera mit. Das Ergebnis hat die Ampelkoalition mitzutragen, denn sie hat für die weitere und zusätzliche Einwanderung in unsere Stadt gesorgt und damit auch Kriminellen Tür und Tor geöffnet. Deshalb muss endlich gehandelt werden und insbesondere kriminelle Asylbewerber sollten unverzüglich wieder abgeschoben werden. Wer jetzt noch an der bisherigen pauschalen Willkommenskultur festhält versündigt sich an den eigenen Bürgern. V.i.S.d.P.:...

Vergewaltigung auf offener Straße - Düsseldorf wird zum Eldorado für Kriminelle

Inzwischen ist alles möglich: Raubüberfälle, Morde und selbst Vergewaltigungen auf offener Straße. Jetzt wurde eine weitere schreckliche Tat bekannt. Das Opfer war gegen 4.30 Uhr auf dem Heimweg aus der Innenstadt in Richtung Düsseltal. Auf der Mülheimer Straße trat ihr plötzlich ein Unbekannter entgegen, sprach sie an und vergewaltigte sie direkt auf der Straße. Ein Zeuge wollte den Täter nach der Tat stellen und wurde mit einem Messer bedroht. Auch hier sprach der Tatverdächtiger nur gebrochen deutsch und sein Aussehen wurde als ausländisch beschrieben. Hierzu erklärte der REP-Stadtrat Maniera: Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger wird in Düsseldorf langsam zu Grabe getragen. Immer grausamere Taten sorgen dafür, dass zunehmend mehr Menschen berechtigte Angst vor Straftaten haben. Diese Ängste werden von den Altparteien gekonnt ignoriert. Sind auch noch Ausländer die Straftäter oder Tatverdächtigen, dann findet eine dringend...

Eltern werden Fotoprofis. Ihre Kleinen kommen groß raus.

Peggy Schröder, langjährige Fotografin, Absolventin der Fotoschule Köln und Mutter zweier Kinder, gibt Eltern und Großeltern Insider-Tipps , wie sie ihre kleinen Lieblinge selbst in Szene setzen können. „Oftmals fragten mich Eltern, wie ich es schaffe, so natürliche Portraits von Kindern zu machen, denn schließlich seien sie die meiste Zeit in Bewegung und das sei fast ein Garant für unscharfe Fotos“, erzählt die Fotografin. Also begann Peggy Schröder einen Blog zu schreiben über den Umgang mit der Kamera, den kleinen Models und das passende Setting. „Ich merkte allerdings schnell, erzählt die Fotografin, dass die Semiprofis auch praktische Hilfe benötigen, die Theorie allein reichte nicht aus“. Der Workshop für Kinderfotografie wurde geboren und mit ihm wundervolle Nachmittage mit glücklichen Eltern und Großeltern, Stillgruppen, Spielgruppen, Gruppen von Vätern, die sich am Wochenende verabredeten oder Elternpaaren. die...

Altparteien demonstrieren mit Extremisten gegen Rechts

Spezialdemokraten mit Abgrenzungsschwächen In Düsseldorf-Eller demonstrierten heute medienwirksam einige hundert Personen. Dabei zeigten wieder einige rote und grüne Vertreter der Altparteien ihren fehlenden Abgrenzungswillen gegenüber Linksextremisten. Antifa, SPD, Grüne, Linke und DKP gab es an diesem Tag wieder im Verbund. Im weiteren Verlauf folgte dann ein Spaziergang der Spezialdemokraten mit Kommunisten, vom Verfassungsschutz als Linksextremisten eingestufte Vereinigungen und Deutschlandhassern durch den Stadtteil. Ein Grußwort des Oberbürgermeisters dürfte natürlich nicht fehlen. Laut Polizei wurden mehrere Personen...

Republikaner gegen Prunk-Moschee in Düsseldorf-Reisholz

Wir lassen die Kirche im Dorf und die Moschee in Istanbul In Düsseldorf-Reisholz soll noch in diesem Jahr eine große Moschee fertiggestellt werden. Insgesamt 36 Gebetsräume stehen muslimischen Gläubigen zur Verfügung. Bereits als das Vorhaben vor Jahren bekannt wurde haben DIE REPUBLIKANER die lokale Bevölkerung umfangreich über die Pläne informiert, damit später niemand behaupten kann, es wäre völlig unerwartet der Prunkbau entstanden. Selbst die zuständige Bezirksvertretung sprach sich damals kritikfrei mehrheitlich für das Bauvorhaben aus. Entstehen sollen ebenfalls Minarette in der Höhe von 14 bis zu 18 Metern. Hierzu...

SANSIBAR Sylt meets Fashion

Im Rahmen der CPD stellt das Sylter Premiumlokal seine exklusive Herbst-Winter-Kollektion 2019/20 vor Düsseldorf, 23.01.2019: SANSIBAR Sylt – nur wenige Marken besitzen eine derartige Strahlkraft, wie die berühmteste Strandbar Deutschlands. Spricht man den Namen SANSIBAR nur aus, meint man sofort frischen Nordsee-Wind zu spüren, begleitet von Gedanken an stilvollen Luxus, Fine Dining in entspannter Atmosphäre und an Prominenz aus aller Welt. Untrennbar verbunden ist der SANSIBAR Lifestyle mit dem Gründer der SANSIBAR, Herbert Seckler. Getreu dessen Lebensmotto „Du musst Glück schaffen“ entstand eine Marke, deren Name...

410.000 Euro Einkommen für Schulleiter sind ein Skandal

Republikaner fordern Streichung der Zuschüsse Die ISD ist teuer, bis zu 20 000 Euro im Jahr dürfen Eltern an den Förderverein zahlen. Zugleich kassiert die Schule bis zu vier Millionen Euro im Jahr an Landeszuschüssen. Daneben fließen auch immer wieder Gelder von der Stadt, wie z.B. im Jahr 2014, als dem ISD-Sportverein gezahlt wurden, für den Ausbau der Sportanlage. Dabei wären offenbar ausreichend Gelder vorhanden, um zumindest größere Anteile der Kosten selber zu tragen, betrachtet man die üppige Bezahlung des Schulleiters. Mit mehr als 400.000 Euro liegt das Einkommen rund fünf Mal höher als das Jahresgehalt eines...

Stadt will endlich gegen kriminelle Asylanten vorgehen - Republikaner begrüßen späte Einsicht

Düsseldorf hat ein Problem mit kriminellen Ausländern. Insbesondere nach der Masseneinwanderung zeigte sich an dem Beispiel des Maghreb-Viertels, welche Auswüchse eine völlig verfehlte Asylpolitik hat. Im Jahr 2014 erlebte Düsseldorf eine deutliche Zunahme von Raub- und Taschendiebsdelikten. Immer wieder stießen die Ermittler dabei auf Adressen im Maghreb-Viertel und mussten nach umfangreichen Ermittlungsarbeiten feststellen, dass rund 2200 Intensivstraftäter sich dort regelmäßig aufhalten. Anfang 2018 erfolgte zwischen der Ausländerbehörde und der Polizei eine Zusammenarbeit, um straffällige Asylanten schneller abzuschieben....

Schrott und Metall Ankauf Düsseldorf

Schrottankauf Düsseldorf Noch nie war es so einfach wie heute Schrott und Metall zu verkaufen, Erfahrene Mitarbeiter holen auch ihren angehäuften Schrott ab. Zum von ihnen vereinbarten Zeitpunkt sind wir da und laden Ihren Schrott auf mit geeigneten Transportmittel können Jegliche Schrottsagen abgeholt werden. Schrottankauf Düsseldorf ist der Partner wenn es um Schrott verkaufen in Düsseldorf geht. Mobil und mit einen Lkw Lade Kran ausgestattet können Jegliche Schrott und Metalle in allen Formen und Sorten gekauft und direkt an Bar bei Abholung bezahlt werden. Versprechen können wir bei...

Schrottabholung und Altmetallabholung Düsseldorf

Schrottabholung Düsseldorf - Kostenlose Schrottentsorgung Wie ist der Ablauf bei der Schrottabholung in Düsseldorf? bei vielen hat sich im Laufe der Zeit Schrott und Altmetall in jeglicher Art und Form angesammelt besonders bei Metallen können auch kleinere Mengen wie Kupfer, Messing, Kabel, Blei, Batterien, Motoren, Edelstahl, Alu, Kupfer, kühler, Zink, Zinn, Harmetall, und andere Buntmetalle abgeholt werden. Autoverschrottung Düsseldorf Die Vorteile bei der Schrottabholung Düsseldorf liegen auf der Hand Mobile Schrotthändler aus Düsseldorf kommen und holen Ihre Buntmetalle und Schrott ab auch bei der...

Inhalt abgleichen