Düsseldorf

Wenn der Schrott sich in Düsseldorf sammelt, wird es Zeit für eine Schrottentsorgung durch Schrottankauf-Exclusiv.de

Die perfekte Lösung: Schrott aller Art bequem von zu Hause oder vom Firmengelände kostenfrei abholen lassen, um endlich wieder Platz zu schaffen und damit auch noch ein gutes Werk für die Umwelt zu tun. Durch die fachgerechte Schrottabholung in Düsseldorf werden nämlich unsere knappen Ressourcen geschont, weil durch das Recycling von Altmetallen bedeutend weniger Energie verbraucht wird, als bei der Neugewinnung. Vor dem Hintergrund, dass Rohstoffe sich durch Wiederaufbereitung nicht abnutzen, sondern immer wieder neu verarbeitet werden können, ohne an Qualität zu verlieren, sollte Schrott eigentlich nie mehr als Müll bezeichnet werden. Schrottankauf Exclusiv sorgt in Düsseldorf dafür, dass Schrott fachgerecht recycelt wird Die Gefahr, die von manchem Schrott ausgeht, sollte nicht unterschätzt werden. Oftmals sind toxische Stoffe enthalten, die nicht in die Umwelt gelangen dürfen, weil sie für Mensch und Natur gefährlich werden...

REP-Stadtratsanfrage zeigt Kostenwahnsinn auf - 31.000.000 Euro zahlt Düsseldorf jährlich für abgelehnte Asylbewerber

Rund 1600 abgelehnte Asylbewerber erzeugen in Düsseldorf jährlich Kosten i.H.v. stolzen 31 Millionen Euro. Die Tendenz ist steigend und fast jeder zweite Asylant ist in der Landeshauptstadt abgelehnt, wird aber trotzdem geduldet. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Stadtratsanfrage der Republikaner. Hierzu erklärte der REP-Stadtrat und Spitzenkandidat der Partei: Spätestens nach dem Ergebnis sollte auch klar sein, warum abgelehnte Asylbewerber abgeschoben werden sollten. Alleine in Düsseldorf erzeugen diese jährlich 31 Millionen Euro Kosten. Nur ein geringer Teil von 1,5 Millionen Euro wird in den ersten Monaten erstattet. Danach trägt Düsseldorf die Kosten für diese Personen komplett alleine, wodurch sich die hohe Summe ergibt. Der Großteil der angelehnten Personen kommt aus Georgien und dem Iran, also Ländern ohne Kriegshandlungen. Insgesamt belaufen sich für alle Asylbewerber die Kosten für Unterbringung und Leistungen in...

Ihr Partner für die Schrottabholung in Düsseldorf Schrottankauf-Exclusiv

Was in alten Zeiten mit dem fahrenden Klüngelskerl begann, hat sich inzwischen zu einem wichtigen Wirtschaftszweig entwickelt.    Wer kennt ihn noch aus seiner Jugend: Der Klüngels Kerl, der mit romantischer Melodie im Schritttempo durch die Straßen fuhr, im Schlepptau eine Horde Kinder, die dem Wagen hinterherliefen, um vielleicht noch interessante Dinge zu ergattern. Hausfrauen in Kittelschürzen rannten auf die Straße, um ihn anzuhalten, wie auch der Kleingewerbler, der im Hof Fahrräder reparierte. Alle brachten ihm ihre unnützen, ausrangierten Teile zum Wagen, in der Hoffnung, etwas Geld dafür zu bekommen. Alte Räder, Dreiräder, Eisenzäune, Gitter landeten auf der Ladefläche den oftmals abenteuerlich aussehenden Wagen des Klüngelskerls. Der Aufstieg vom fliegenden Klüngelskerl zum wichtigen Recyclingunternehmen Was damals als eher misstrauisch beäugte Randerscheinung galt, so wirklich schienen die Hausfrauen ihm nicht zu trauen...

REP fordern sofortige Schließung des Pädophilen-Zentrums

Kundgebungen gegen den Fortbestand Nach sechs Jahren Arbeit wächst jedoch die Kritik an dem Pädophilen-Zentrum an der Düsseldorfer Uniklinik. Es gebe keinen empirischen Beweis für einen Therapieerfolg, sagt Andrej König, Psychologie-Professor an der FH Dortmund. Therapeut Amelung berichtete nach Therapieende sogar von Rückfällen und das Teilnehmer von Kindesmisshandlungen während der Behandlung berichteten. Bereits im Jahr 2014 haben wir Republikaner uns massiv gegen die Pädophilen-Ambulanz an der Uniklinik Düsseldorf ausgesprochen. Umgeben von Kindergärten, Schulen, der Kinderklinik treffen sich ausgerechnet noch in...

Umweltspuren wirkungslos und reine Ideologiespuren der Autogegner

REP-Stadtratsanfrage belegt Wirkungslosigkeit der Umweltspuren In der Stadtratssitzung am 14.05 stellten DIE REPUBLIKANER unter anderem eine Anfrage zur Wirksamkeit der Umweltspuren (RAT/143/2020). Infolge der Corona-Krise reduzierte sich das bisherige Verkehrsaufkommen, jedoch sind die Stickstoffdioxidwerte in einigen deutschen Innenstädten weiterhin vergleichsweise hoch. Wie eine stichprobenartige Auswertung von Luftqualitätsdaten des Umweltbundesamtes (UBA) der vergangenen zehn Wochen ergab, nahmen die Stickoxidwerte zunächst schrittweise ab, stiegen aber anschließend wieder an. In der Nachbarstadt Köln war trotz des abnehmenden...

Recht und Freiheit statt Corona-Diktat - Republikaner lehnen massive Eingriffe durch Corona-Regeln ab

Kontaktverbote, Einschränkungen in den Freizeitaktivitäten und der Berufsausübung, sowie Eingriffe in die Versammlungsfreiheit. Dies stellt nur einen Teil der Eingriffe dar, unten denen unsere Bevölkerung momentan zu leiden haben, teilte der REP-Kreisvorsitzende und Bezirksvertreter Fischer mit. Sicherlich nehmen wir Republikaner die Pandemie sehr ernst, jedoch lehnen wir Teile der Eingriffe in die Freiheit unserer Bevölkerung ab. Aus unserer Sicht sind diese teilweise nicht nur unangemessen, sondern auch nicht erforderlich. So wäre u.a. durch eine generelle Maskenpflicht durchaus Geschäftsöffnungen ohne Einschränkungen möglich....

Republikaner begrüßen Quarantäne in Düsseldorfer Asylbewerberheim

REP: Überwachung der Quarantäne dringend notwendig In der Gemeinschaftseinrichtung für Asylbewerber an der Monschauer Straße wurden mehrere Personen festgestellt, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben sollen. Inzwischen wurde das Asylantenheim unter Quarantäne gestellt. Das Gesundheitsamt sah sich zu dieser Entscheidung veranlasst. Die betroffenen Mitbewohner dürfen jetzt die kommenden 14 Tage die Unterkunft nicht verlassen, weil sie als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft wurden und damit häusliche Quarantäne verhängt werden musste. In diesem Zusammenhang forderte der Düsseldorfer REP-Kreisvorsitzende...

Republikaner für geänderte Maskenpflicht in Düsseldorf - Lockerung der Kontaktsperre und Maskenpflicht im größeren Rahmen

In Nordrhein-Westfalen soll es ab kommenden Montag die Pflicht geben, in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr einen Atemschutzmaske oder Nasen-Mund-Abdeckung zu tragen. Im Vorfeld hatten bereits andere Bundesländer ähnliche Verpflichtungen beschlossen. In Düsseldorf wurde bereits unabhängig von dem Landesvorgehen ähnliche Maßnahmen diskutiert. Den Republikaner gehen diese Vorhaben nicht weit genug, bzw. sind diese zu einseitig. Während die positiven Erkenntnisse aus Jena nun auch in anderen Regionen umgesetzt werden, findet auf der einen Seite zwar eine weitere Beschränkung der Bevölkerung statt, jedoch fehlt es...

Metalle Schrottabholung Düsseldorf

Auch die Schrottabholung Düsseldorf trägt ihren Teil dazu bei, dass Metalle dem Kreislauf erhalten bleiben Sie denken, Schrott sei wertloser Tand, der ebenso schmutzig wie überflüssig ist und darüber hinaus auch noch jede Menge Platz bindet? Nun, damit liegen Sie im Großen und Ganzen richtig – allerdings bis auf eine Annahme: Schrott ist das Gegenteil von wertlos, denn er enthält eine große Menge Rohstoffe, die keinesfalls ungenutzt verrotten sollten. Dies gilt vor allem für Elektro- und Metallschrott, der eine Vielzahl von wertvollen Bestandteilen enthält, die sich hervorragend für ein modernes Recycling eignen. Allen...

Düsseldorfer Gutmenschen wollen 550 Asylbewerber aufnehmen

REP: Zuwanderungsfanatiker mit dem Stimmzettel stoppen Düsseldorf will sofort helfen und 400 Asylbewerber von den Grenzen Griechenlands in die Landeshauptstadt holen – und dazu bis zu 150 unbegleitete sogenannte Minderjährige, die oftmals bereits volljährig sind, wie eine Stadtratsanfrage der Republikaner zu dem wirklichen Alter dieser Personen bereits belegt hat. Diese Kapazitäten stünden angeblich in der NRW-Landeshauptstadt sofort zur Verfügung – hat Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel gemeinsam mit dem niedersächsischen Innenminister und den Amtskollegen aus sieben deutschen Städten gegenüber der Presse...

Inhalt abgleichen