roboter

Das Leben will leben - Was Darwin über die Evolution nicht wusste

In seinem neuen Sachbuch "Das Leben will leben" setzt sich der Autor Rainer Goehringer mit philosophischen und wissenschaftlichen Fragen über die Schöpfung und zukünftige Entwicklungen auseinander. Rainer Goehringer greift in seinen Ausführungen eine Frage auf, die die Menschheit seit Jahrhunderten immer wieder beschäftigt: Ist der Mensch wirklich die Krone der Schöpfung oder doch nur eine weitere Spezies? Der Autor geht aber noch einen Schritt weiter und erklärt die aktuell rasante Entwicklung der gesellschaftlichen Veränderungen durch die Evolution. Diese würde dann einem besonderen, höheren Zweck dienen. Gleichzeitig macht sich Goehringer in seinem Buch auf die Suche nach Alternativen und skizziert eine neue und ungewöhnliche These. Das Buch ist aufregend und aufwühlend zugleich, greift es doch ethisch nicht immer ganz klare und kontrovers diskutierte Themen auf. Dazu gehören die Frage nach der Notwendigkeit ewigen Lebens und...

Metropolis und die Mystik der Sieben Todsünden - Nacherzählung eines Stummfilmklassikers

Bertina Schulze-Mittendorff macht den Lesern mit "Metropolis und die Mystik der Sieben Todsünden" die Handlung eines besonderen Films zugänglicher. In "Metropolis und die Mystik der Sieben Todsünden" wird die Geschichte des Stummfilmklassikers‚ Metropolis' anschaulich und spannend nacherzählt. Es wird geschildert, wie die Akteure in den Strudel schicksalhafter Verwicklungen hineingezogen werden, welche den ewigen Konflikt zwischen Gut und Böse anfachen. Mahnend und aufrüttelnd wird das böse Treiben begleitet durch die biblischen Erzählungen vom Turmbau zu Babel, dem Symbol für die menschliche Hybris, die Passagen über die Apokalypse aus der Offenbarung des Johannes, die Hure Babylon als Zeichen von Sündhaftigkeit, und nicht zuletzt durch den Tod mit seinen sieben Begleitern, den Todsünden. Die Verweise auf die christlich-mystischen Zusammenhänge im Film leiten den Weg in die Tiefe, wo deren Wirkkraft auf den Grund gegangen wird. Dazu...

Hightech Hygiene Engineering erobert Freiräume zurück

Referenzprojekt von LOEWE BIOSECURITY, V8 HOTEL Motorworld Region Stuttgart und ICA Group Wie das Potenzial für eine deutlich gesteigerte Hygienesicherheit in öffentlichen Bereichen gehoben wird, belegt ein aktuelles Referenzprojekt des Hamburger Unternehmens LOEWE BIOSECURITY . Gemeinsam mit seinen Partnern, dem V8 Hotel Motorworld Region Stuttgart und der Dortmunder ICA GROUP, setzt LOEWE BIOSECURITY als eines der weltweit ersten Unternehmen, das mit der RINA Biosafety Trust Certification ausgezeichnet wurde, auf Hightech Hygiene Engineering. Jüngstes Mitglied im Portfolio der Hamburger ist mit dem HERO21 der erste UV-C-Desinfektionsroboter "Engineered in Germany". Alle drei Partner erkannten den Bedarf an wirksameren Hygienekonzepten, bevor das Coronavirus SARS-CoV-2 entdeckt wurde und die aktuelle Pandemie verursachte. Die heutige LOEWE BIOSECURITY entstand aus der Abteilung "Desinfektion an Bord" der Bremer LOEWE MARINE GmbH & Co. KG,...

Schlaganfall-Rehabilitation: Technologische Unterstützung durch Roboter und funktionelle Elektrostimulation am Prüfstand

Austrian Institute for Health Technology Assessment (AIHTA) analysierte klinischen Nutzen neuer Methoden zur Ergänzung von Standardtherapien Wien, 14. April 2021. Einige Roboter können bei der Rehabilitation von Schlaganfall-Patient*innen als Ergänzung einer Standardtherapie einen klinischen Zusatznutzen schaffen. Für eine andere Methode, die funktionelle elektrische Stimulation einzelner Muskeln oder Muskelgruppen, kann ein solcher Zusatznutzen nicht nachgewiesen werden. Das sind die Ergebnisse einer auf wissenschaftlicher Evidenz basierenden Studie, die das Austrian Institute for Health Technology Assessment (AIHTA) gemeinsam...

Erste Typ-R-Roboterleitung von LAPP

Neuer Standard für PROFINET Leitungen für den Einsatz in Industrierobotern Torsion gepaart mit horizontalen Linearbewegungen - für den Einsatz in Industrierobotern müssen Ethernetleitungen einiges aushalten. Eine Lösung kommt jetzt von LAPP: Die neue ETHERLINE® ROBOT PN Cat.5e entspricht dem neuen Typ-R-Standard für PROFINET-Leitungen an Robotern. Bisher mussten sich Konstrukteure von Roboteranwendungen entscheiden, ob sie entweder eine Datenleitung für lineare, horizontale Verfahrwege verwenden - wie sie typischer Weise in Schleppketten vorkommen - oder aber eine Datenleitung, die besser für Torsion geeignet ist. Hauptgrund...

Agenda News: Zukunftsszenario – Politik hat kein Ziel

Olaf Scholz kann sich laut Vorabbericht der Wochenzeitung “Die Zeit” einen Anstieg des Spitzensteuersatzes um drei Punkte auf 45 Prozent als gerecht vorstellen.“ Dieser lag 1987, zu Zeiten des Kanzlers Kohl, bei 56 Prozent und heute bei 42 Prozent. Lehrte, 01.02.2019. Scholz hatte Dienstagabend Forderungen aus der Wirtschaft nach Entlastungen abgelehnt. “Steuersenkungen zu versprechen, für die es keine Gegenfinanzierung gibt, ist unredlich und schafft kein Vertrauen”, sagte er bei einer Veranstaltung des Bundes der Steuerzahler. Scholz und Unternehmer streiten um ein Thema, das innerhalb des Koalitionsvertrages gehört....

Agenda 2011-2012: Künstliche Intelligenz – ein großes kontroverses Thema

Menschen können das Gelesene in einen großen Kontext stellen, während künstliche Intelligenz (KI) eher ein exaktes Recheninstrument ist. Lehrte, 29.06.2018. Weltweit forschen kluge Köpfe an der Frage, wie man wirtschaftlichen Fortschritt und gesellschaftliches Zusammenleben durch künstliche Intelligenz verbessern kann. Die Währung hat seit Jahresbeginn gut 20 Prozent an Wert verloren und rutschte zeitweise auf ein Rekordtief zum Dollar und Euro. Der Lira-Verfall macht Treibstoffe und andere Importe teurer und treibt die Inflation. Die Teuerungsrate kletterte auf über zwölf Prozent, das trifft besonders Unterprivilegierte,...

Neue Roboterrasenmäher für kleine und große Gärten: Wiper Walker Line und Wiper P70

Speichersdorf, 11. April 2018 - Die Rumsauer GmbH stellt die neuen Modelle der Wiper-Reihe vor: Walker 35 S, Walker 48 S und P70 eignen sich für mittelgroße bis große Mähflächen zwischen 3.500 und 7.000 Quadratmetern. Dank spezieller Funktionen sind die Modelle flexibler, effizienter und besonders leicht zu steuern. Die Bedienung der Roboter erfolgt entweder über das Touchscreen-Display oder per App - über Mobilfunk sind Walker und P70 über die Cloud mit dem Internet verbunden, sodass eine Steuerung aus der Ferne möglich ist. Dank integriertem GPS-Modul merken sie sich die bereits gemähten Flächen und wissen, wo sie weiterarbeiten...

Mini-Roboter mit erstaunlichen Fähigkeiten

VARIOBOT varikabo: Mit seinen drei schwenkbaren Sensoraugen wird der kleine Roboter zum Multitalent und zieht seine Betrachter in seinen Bann. Der variable Kabelbinderbot folgt zielstrebig einer Linie, einer Taschenlampe oder der Hand. Unterhalb der Lampe oder der Hand stoppt varikabo plötzlich ? oder ergreift er doch die Flucht? Der innovative Roboterbausatz ermöglicht eine ungeahnte Funktionsvielfalt und bietet Kindern einen spannenden und spielerischen Einstieg in die Welt der Elektronik. Ein patentierter Sensorverbund lässt varikabo besonders sensibel auf seine Umwelt reagieren. Mit Hilfe eines Wahlschalters und durch das...

Agenda 2011-2012: 4,8 Billionen Euro Zahlungsversprechen – die niemand kennt

Fast 10 Jahre ist es nun her, dass die Finanzkrise die Welt erschütterte – acht Billionen Euro wurden „verbrannt“ (ARD). Die Zahlungsversprechen der Regierungen sind außer Kontrolle geraten. Lehrte, 08.09.2017. Nur wenige Menschen können sich darunter etwas vorstellen. Den Hintergrund liefern 188 Staaten, deren Schulden mit Beginn der Schuldenkrise seit 2008 von 100 Billionen auf 300 Billionen Euro gestiegen sind. Dieser Bericht beruht auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), der Europäischen Union (Eurostat) und der größten privaten Statistik der Welt, Statista. Das Schuldenvolumen Deutschlands beträgt...

Inhalt abgleichen