schlafstörungen

Garantiert gut einschlafen mit dem QantexX® Einschlaf-Manager

Berliner Unternehmer präsentieren mit ihrer modernen Methode der Gehirn-Frequenzsteuerung den zuverlässigen Weg in den tiefen Schlaf Einfach einschlafen! Die Lifepassion GmbH bringt nach der erfolgreichen Einführung ihrer modernen Meditations-Methode jetzt mit dem QantexX® Einschlaf-Manager ein zweites Produkt der Gehirnfrequenz-Führung auf den deutschen Markt: durch technische Führung der Gehirnfrequenzen findet jetzt jeder zuverlässig in den tiefen Schlaf - und das mit Erfolgsgarantie. Insgesamt 80% der Erwerbstätigen in Deutschland sind von Schlafproblemen betroffen, hochgerechnet auf die Bevölkerung geht es um etwa 34 Millionen Menschen, die Probleme beim Ein- und Durchschlafen haben. Diese Zahlen stammen aus der Zeit vor der globalen Pandemie - vermutlich sind die Auswirkungen auf die Gesundheit und die Folgen für Mensch und Wirtschaft inzwischen enorm. Guter Schlaf - wichtig für Gesundheit und Immunsystem Guter Schlaf...

Jetzt neu: Transzendentale Meditationen wie Zen-Mönche in wenigen Minuten

Meditation hat für viele Menschen schon lange nur noch wenig mit rein spirituellen Praxen zu tun, weil Millionen Meditationen bereits nutzen,um ein erfülltes und entspanntes Leben zu führen. München [ENA] Die US-amerikanische Talkshow-Legende und Bestsellerautorin Oprah Winfrey tut es. Die erfolgreiche Sängerin Katy Perry ebenfalls. Paul McCartney, der einst den Beatles angehörte, tut es auch. Viele berühmte Schauspieler wie Nicole Kidman, Clint Eastwood oder Hugh Jackman tun es regelmäßig. Die Gruppe von Menschen, welche diese Praxis in ihren Alltag einbauen - und damit entspannter, ruhiger und gelassener durchs Leben gehen, wird immer größer. Schon längst hat Meditation für viele Menschen nur noch wenig mit rein spirituellen Praxen zu tun, sondern hilft Millionen von ihnen, ein erfülltes und entspanntes Leben zu führen. Nun gibt es eine Möglichkeit, mit der jeder innerhalb von nur 25 Minuten transzendentale Meditationen wie...

„Schall von Windrädern kann in Schlafzimmer dringen und Schlaf stören“.

Schlaf-Expertin Agnes Wehr über eine Studie zu Windkraft-Schall im Schlafzimmer. Der Klimawandel ist ohne erneuerbare Energien nicht aufzuhalten und eine gesellschaftliche, energetische Neubesinnung ist mehr als wünschenswert. Aber bei der Nutzung erneuerbarer Energiequellen gilt es, auch deren individuelle Folgen, etwa für den Schlaf, abzuschätzen“, sagt Sleep Well-Expertin Agnes Wehr zu einer Studie aus Australien, die die Auswirkungen der Schall-Emission von Windkraft-Anlagen auf Schlaf, Schlafdauer und -tiefe zum Thema macht. Die Erzeugung von Strom aus Wind gewinnt an Bedeutung. Daher richtete sich das Interesse der australischen Wissenschaftler auf die Frage, ob Geräusche von Windpark-Turbinen den Schlaf und das Wohlbefinden der Anwohner/Innen in der Nähe der Aggregate beeinträchtigen können. Bisherige Studien gingen davon aus, dass Windräder den Schlaf kaum oder nicht beeinträchtigten. Sie hatten keinen Einfluss auf die Dauer...

Schönheitsschlaf – oft eine Frage der Entspannung

Moderne Prinzessinnen können von einem tiefen Dornröschenschlaf oft nur träumen. Im Job auf der Erfolgsspur und im Privatleben voll eingebunden zu sein, kostet Nerven und nicht selten den Schlaf. Die gute Nachricht: Erlösung ist nicht etwa 100 Jahre entfernt, denn wirksame Hilfe gibt es in der nächstgelegenen Apotheke – für mehr Entspannung am Tag und guten Schlaf in der Nacht. Etwa ein Fünftel aller Menschen leidet unter Schlafproblemen. Dass die meisten von ihnen Frauen sind, ist sicher kein Zufall. Sie ziehen beruflich wie privat die Fäden und verwirklichen ihre Lebensträume mit allen Konsequenzen – unter anderem auch...

Gesunder Schlaf im 150 ml-Format

Gesunder Schlaf im 150 ml-Format Seit über 30 Jahren ist SAMINA einer der führenden Hersteller und Anbieter von biologischen Schlaf-Gesund-Lösungen. Nun ergänzt das innovative Familienunternehmen mit eigener Manufaktur sein Angebot mit einem natürlichen Schlafdrink. Eine Komposition aus rein pflanzlichen Nährstoffen wurde bis ins Detail ausgetüftelt und fördert den Einschlafprozess natürlich bis in den Tiefschlaf. Lobende Klänge tönen jetzt auch aus dem Schlaflabor. Die neueste Anwendungsstudie von Prof. Dr. med. Josef Alexander Wirth, Facharzt für Innere Medizin und Schlafmedizin sowie ärztlicher Leiter des Instituts...

Wechseljahre besser verstehen

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert...

"Zeit-Umstellung auf Winterzeit ist Chance, Schlafgewohnheiten zu ändern “.

SleepWELL-Gründerin mit Tipps für guten Schlaf nach der Uhr-Umstellung auf Winterzeit Wenn im Herbst die Winterzeit zurückkehrt, ist das für viele wieder ein Grund zur Sorge und Kritik: Die 1980 zum Zwecke der Energieersparnis eingeführte Sommerzeit spare nicht wie politisch erhofft Strom, sondern störe die Nachtruhe. Dabei ist der auf dem Zifferblatt ablesbare Zeitenwechsel nur die „Spitze des Eisberges gewandelter Schlafbedingungen“, sagt Agnes Wehr, Entspannungs-Expertin und Geschäftsführerin der Agnivela GmbH (SleepWELL). Chrono-Biologen wenden ein, dass die Zeitumstellung der inneren Uhr in die Abläufe pfusche....

Wechseljahre besser verstehen

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert...

Buchtipp: Wechseljahre besser verstehen

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert...

Deutschland-Chefin von SleepWell über US-Studie zum Zusammenhang von Arbeit und Schlafstörungen

„Wenn der ruppige Job verantwortlich ist für Schlafmangel von Paaren“ Wenn Kollegen und Kolleginnen am Arbeitsplatz für Stress und Unzufriedenheit sorgen, dann wirkt sich das über den Arbeitstag hinaus auf den Schlaf aus“, so eine aktuelle Studie aus den USA, die jetzt das Magazin Occupational Health Science veröffentlicht hat. So nehmen Menschen ihren Arbeitsstress nicht nur mit nach Hause, um ihn in der Freizeit zu kompensieren. Sie stehen auch noch nachts unter dem Einfluss eines ruppigen Umgangstones von Vorgesetzten oder des unfreundlichen Miteinanders durch Kollegen. Dabei ist nicht nur der einzelne Arbeitnehmer...

Inhalt abgleichen