Schwindel

Buchtipp: Wechseljahre besser verstehen

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko für andere schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes, Demenz und Depressionen. Durch den sinkenden Östrogenspiegel geht die blutdruckregulierende Wirkung des Östrogens verloren und die Frauen zeigen mit Beginn des Klimakteriums vermehrt erhöhte Werte...

Antibiotikum gegen Schwindelanfälle: Seltene Erkrankung des Innenohrs kann mit Antibiotikum behandelt werden.

Karl Landsteiner Privatuniversität Krems analysiert 32 Fälle aus Österreich Krems, 03. Juli 2018 – Die Behandlung einer seltenen Erkrankung des Innenohrs mit dem Antibiotikum Gentamicin funktioniert. Dies bestätigt eine Analyse der Karl Landsteiner Privatuniversität Krems in der die Behandlungsergebnisse von 32 Patientinnen und Patienten erneut untersucht wurden. Die Auswertung ergab aber auch, dass anfängliche Messwerte keine Aussage über die langfristige Wirksamkeit der Methode erlauben. Weiter wurde die Wirkung des Antibiotikums auf das Gleichgewichtsorgan untersucht und dabei deutliche Korrelationen der Wirkungen in den einzelnen Bogengängen gefunden. Übelkeit, Drehschwindel, Tinnitus und Schwerhörigkeit – die so genannte Menière-Krankheit kann einen ganz schön aus der Bahn werfen. Ursächlich ist eine kurzfristige Änderung des hydrostatischen Drucks im Innenohr. So belastend die Erkrankung ist, so schwierig ist ihre Behandlung....

Deutsch-Amerikanische Gesellschaft für Chiropraktik startet 2. Patientenerhebung

Befragung untersucht Wirksamkeit von Chiropraktik bei Schwindelsymptomen Hamburg, 26. Februar. Im März fällt der Startschuss für die zweite Patientenerhebung der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für Chiropraktik (DAGC). Sie fragt nach der Wirksamkeit Amerikanischer Chiropraktik bei Schwindelsymptomen. Dazu werden in einem Zeitraum von gut sechs Monaten deutschlandweit Patienten, die bei DAGC-Chiropraktikern in Behandlung sind, befragt. "Nach unserer ersten Erhebung im Jahr 2015, die uns überzeugende Daten hinsichtlich der Wirksamkeit von Chiropraktik bei unspezifischen Rückenschmerzen geliefert hat, untersuchen wir 2016, ob Chiropraktik bei Patienten mit Schwindelsymptomen ähnliche Ergebnisse zeigt", erläutert Friedemann Theill, zweiter Vorsitzender der DAGC . Ende September 2016 sollen erste Auswertungsdaten aus der Patientenerhebung vorliegen. Schwindel - wenn sich alles dreht und schwankt Im medizinischen Sinne ist Schwindel...

Die beste Tinnitus-Therapie (laut BMAS Forschungsbericht) muss für alle Betroffenen bezahlbar sein!

Die Berufskrankheit von Pflichtbewußten sind Hörsturz und Tinnitus. Seit über dreißig Jahren behandele ich hauptsächlich Personen, die an Hörsturz- und/oder Tinnitus erkrankt sind, und deren Leistungsfähigkeit und Lebensqualität in Gefahr sind. Ohne geeignete Therapie sind Krankschreibung und Berentung die schlimmsten Folgen für den Betroffenen und seinen Arbeitgeber. Denn Hörsturz- und Tinnitusbetroffene sind die wichtigsten Angestellten jeder Firma und jedes Konzerns, weil sie die zuverlässigsten, gewissenhaftesten und pflichtbewusstesten sind. Das ist mit eine Ursache für die Erkrankung. In der Biomentalen Therapie...

Schwindel (Vertigo) - Schwindel „ohne Befund“

Woran liegt es, wenn sich plötzlich „alles dreht“? Kann eine neue Diagnosetechnik aus dem Bereich der Quantenphysik den betroffenen Patienten möglicherweise weiterhelfen? Schwindel (Vertigo) führt dazu, dass das Gleichgewicht und die räumliche Orientierung gestört sind. Schwindel kann harmlos, aber auch Symptom einer schweren Erkrankung sein. Der Körper meldet: Mein Gleichgewichtssystem ist aus der Balance geraten. Das Erstellen einer Diagnose ist äußerst schwierig und aufwändig. Die Liste der möglichen Ursachen ist lang. Ein Grund kann in einer Erkrankung im Innenohr liegen. Ein gutartiger Lagerungsschwindel oder...

Der große Klimaschwindel: Erderwärmung- Das Geschäft mit CO2

Die sorgfältige Datenanalyse öffentlich zugänglicher Publikationen der letzten 20 Jahre zum Thema Klimaforschung und globale Erwärmung zeichnet mittlerweile ein anderes Bild, als die oftmals apokalyptisch anmutenden Endzeit-Szenarien, die uns in Zukunft bevorstehen sollen. Die Vermutung liegt nahe, dass die Regierungen nicht nur wissen, dass die von Menschen gemachte Klimakatastrophe ein Schwindel ist, sondern dass sie auch wissen, dass das mit der Globalisierung verbundene weltweite System hoffnungslos am Ende ist. Und da sie nicht den Mut haben, zuzugeben, dass ihre inkompetente Wirtschaftspolitik für die gegenwärtige Systemkrise...

Atlasreflex bietet dem Erwachsenen eine neuartige Methode bei Migräne, Schwindel und Schleudertrauma

Die Atlastherapie durch die Methode Atlasreflex eignet sich vor allem bei Patienten mit Beschwerden nach einem Schleudertrauma, mit Migräne oder Schwindel,aber auch Kopfschmerzen und Verspannungen. Neben Erwachsenen profitieren auch Kinder von Atlasreflex, insbesondere dann, wenn beispielsweise ein Kiss-Syndrom vorliegt. Neu hingegen sind die Art des Vorgehens und die Integration einer innovativen Technologie. Durch das Atlasreflex-Verfahren wird der Atlaswirbel wieder dauerhaft in seine vorgesehene Position gebracht und Spannungen reguliert. Diese Methode, die sich insbesondere bei Beschwerden nach einem Schleudertrauma, bei Schwindel...

Reiseapotheke - Schon fit für den nächsten Urlaub?

Der nächste Urlaub steht vor der Tür und Bilder von traumhaften Sandstränden, Palmen und Meer lassen das Urlauber-Herz höher schlagen. Wäre da nicht das unangenehm flaue Gefühl in der Magengegend, was sich schon kurz nach Reiseantritt mit Auto, Flugzeug, Schiff oder Bahn bemerkbar macht. Die Reisekrankheit, in der Fachsprache auch als Kinetose bezeichnet, ist eigentlich gar keine Krankheit, sondern eine natürliche Reaktion auf ungewöhnliche Einflüsse. Die typischen Symptome der Bewegungskrankheit, wie sie auch genannt wird, sind Unwohlsein, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen, Kopfschmerzen und Kreislaufstörungen mit Schweißausbrüchen....

EM 2012 - Party feiern, aber bitte ohne Kater-Kopfschmerzen

Die Vorfreude auf den Beginn der Fussball Europameisterschaft 2012 steigt von Tag zu Tag. Selbstverständlich sind bei den meisten Fans auch schon die EM-Party-Vorbereitungen in vollem Gang. Der Fernseher ist ausgerichtet, der Grill ist bereit und das Bier steht auch schon kalt. Damit es am nächsten Morgen kein böses Erwachen gibt, hier einige Informationen zum Thema Kater-Kopfschmerz. Wer mit einem Kater am Morgen erwacht, und da sollte man sich nichts vormachen, der hat tatsächliche eine leichte Alkoholvergiftung erlitten. Die typischen Symptome eines Katers sind pochende Kopfschmerzen, Schwindel, sowie Konzentrationsstörungen...

Symptome für Schlaganfall nicht immer eindeutig

Die Schicksale von TV-Ulknudel Gaby Köster und BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken haben viele aufhorchen lassen: So wie gut 200.000 Menschen pro Jahr in Deutschland kann jeder jederzeit einen Schlaganfall erleiden. „Das Tückische ist, dass die Symptome auch wieder nach kurzer Zeit verschwinden können und der Betroffene denkt: "Ach, das kann ja nichts Schlimmes gewesen sein", sagt Dr. med. Thomas May, Chefarzt der Gefäßchirurgie am Krankenhaus Porz am Rhein in Köln. Untersuchungen aber hätten gezeigt, dass diese Patienten spätestens in drei Monaten einen fulminanten Schlaganfall erleiden werden. „Deswegen ist es umso wichtiger,...

Inhalt abgleichen