Lieferantenmanagement

itl besteht erstes Überwachungsaudit zur DIN EN ISO 17100

Nach der Erstzertifizierung von itl zur DIN EN ISO 17100 im Jahr 2016 führte die LinquaCert im Sommer 2017 ein erstes Überwachungsaudit durch, das itl mit großem Erfolg bestand. Bei einem Überwachungsaudit geht es darum, zu prüfen, ob die Qualitätsvorgaben, die sich itl im Rahmen von Übersetzungsprojekten gesetzt hat, weiterhin erreicht oder die Anforderungen vielleicht sogar übertroffen werden. Diese Vorgaben, die auch die Basis für die Arbeitsabläufe bei itl bilden, werden in der Branchennorm DIN EN ISO 17100 definiert. Die LinquaCert bescheinigte dem itl-Konzern in ihrem Auditbericht, dass diese Norm in vollem Umfang erfüllt wird. Positiv hervorgehoben wurde, dass itl im vergangenen Geschäftsjahr zahlreiche Optimierungen vorgenommen hat. Die hochintegrierte Infrastruktur erlaubt eine durchgängige Automatisierung der Abläufe und trägt somit zur Prozesssicherheit bei. Auch im Lieferantenmanagement, d. h. bei Aufnahme, Zulassung...

TradeCore 8 Cirrus setzt neue Maßstäbe für Mobile Procurement, Sourcing und Order Management

Stuttgart, November 2015. Am 30. November 2015 veröffentlicht der Cloud-Procurement-Experte Onventis das neue Release TradeCore 8 Cirrus sowie die aktuellste Version der App TradeCore Smart Connect mit neuem mobilem Order Center. Innovative Funktionen im Lieferantenmanagement, Sourcing, Order Management und Analysebereich unterstützen die verstärkte Ausrichtung der Beschaffung an den immer strategischer werdenden Einkauf. Mobilität, Flexibilität und Geschwindigkeit bietet die App TradeCore Smart Connect mit neu integriertem mobilem Order Management inklusive innovativer Bestellmöglichkeiten über QR- oder Barcode-Scanner. Damit ergänzt Onventis das vorhandene Approval Center um ein Order Center und deckt nun ganzheitlich alle mobilen orts- sowie zeitunabhängigen Beschaffungs- und Genehmigungsprozesse ab. Der Cloud-Procurement-Experte Onventis setzt mit den Innovationen in TradeCore 8 Cirrus und im neuen Order Center einen klaren Fokus auf...

E-Procurement-Experte Onventis auf dem 50. BME-Symposium Einkauf und Logistik

Stuttgart, November 2015. Unter dem Motto „Mehrwert schaffen – Brücken bauen“ werden auf dem 50. BME-Symposium Einkauf und Logistik in Berlin vom 11. bis 13. November 2015 Entwicklungen und internationale Herausforderungen für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker beleuchtet. Als langjähriger Partner präsentiert Onventis, Spezialist für E-Procurement, auf dem BME-Symposium getreu dem Veranstaltungsmotto echte Mehrwerte im Bereich Beschaffung sowie das neue Release TradeCore 8 Cirrus: Am Stand D01 können Besucher die Highlights der Cloud Procurement-Lösung TradeCore Buyer mit fast schon revolutionären Funktionen unter anderem für Sourcing, Lieferantenbewertung und vor allem Mobile Procurement live erleben und sich über Cloud Services, Data Integration und mobile Beschaffung informieren. Besucher des BME-Symposiums, die sich für modernes Cloud Procurement und innovative mobile Beschaffung via Smartphone oder Tablet interessieren,...

E-Procurement-Trends und Expertenwissen auf der Onventis Xchange 2015

Stuttgart, September 2015. In einer Studie zu IT-Trends 2015 nannten mehr als ein Drittel der befragten Unternehmen als wichtigste Anforderungen an die IT die Kostensenkung und den Ausbau der Digitalisierung. 41 Prozent der Umfrageteilnehmer bezeichneten aber genau diese Digitalisierung als problematisch. Sowohl beschaffende Unternehmen, deren Lieferanten als auch E-Commerce-Anbieter müssen sich mit effizienten Strategien und Werkzeugen wappnen, um den neuen digitalen Anforderungen der 'Industrie 4.0', den stetig komplexer werdenden Beschaffungsprozessen und den sich rasant wandelnden Anbietermärkten erfolgreich begegnen zu können....

TROX: Cloud-Plattform TradeCore beschleunigt Prozesse im Einkauf

Stuttgart, August 2015. Die TROX GmbH ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten sowie Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 30 Tochtergesellschaften in 28 Ländern auf allen 5 Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren sowie Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, erwirtschaftete der Weltmarktführer TROX im Jahre 2014 mit 3.700 Mitarbeitern weltweit 455 Mio. Euro Umsatz. Für ein Unternehmen dieser Größenordnung ist es wichtig, dass sowohl die Prozesse als auch die informationstechnologische Unterstützung...

TradeCore 7 Green Meadows Release optimiert Beschaffungsprozesse

Stuttgart, Juni 2015. Der eProcurement-Spezialist Onventis veröffentlicht TradeCore 7 Green Meadows. Neben allgemeinen Neuerungen liegen die Schwerpunkte in diesem Release auf Funktionen im Bereich Lieferantenmanagement sowie im operativen Einkauf. Hierbei sind die vollständig neu entwickelte Lieferantenbewertung innerhalb des TradeCore Lieferantenmanagements sowie die Bereitstellung von TradeCore OCI 5 im Bereich Catalog-Procurement hervorzuheben. In einer PWC-Studie zum Lieferantenrisikomanagement („Von der Krisenbewältigung zur Risikovermeidung – Strategien zur Reduzierung des Lieferantenrisikos“) gaben rund zwei Fünftel...

Mit MyIndustryStock die Unternehmensplanung verbessern

Der Deutsche Medien Verlag hat mit der MyIndustryStock Lösung eine Merkliste der besonderen Art geschaffen. Dieser Moment, wenn man auf der Suche nach Informationen ist und unterschiedliche Angebote einholen möchte. Bei dem großen Angebot an Unternehmen, Firmen, Produkten und Herstellern verliert man schnell den Überblick, weshalb nun mit MyIndustryStock auf der Seite von Industrystock.de eine Lösung für diese Probleme erarbeitet wurde. Nach einer einmaligen Registrierung bekommt man auf dem Portal Zugang zu einem eigenen Nutzerbereich. Hier ist es möglich, individuelle Merklisten zu erstellen und die Recherche eigenmächtig...

k3 management partners schließt Lieferantenmanagement Projekt in Südamerika erfolgreich ab

Wiesbaden, Madrid, London, 25. Mai 2013. Das seit April 2012 im Auftrag eines namhaften deutschen Automobilherstellers durchgeführte Lieferantenentwicklungsprogramm ist Ende April 2013 erfolgreich abgeschlossen worden. „Wir sind sehr zufrieden mit der geleisteten Arbeit, ein großes Dank an k3“ so ein hochrangiger Direktor des Auftraggebers während eines Abschlussgespräches mit k3 Geschäftsführer und Projektleiter Thorsten Schuppenhauer vergangene Woche. Das Lieferantenmanagement begleitete zum einen während einer Anlaufsituation bei Menge und Qualität kritische Lieferanten und führte im Anschluss daran finanziell angeschlagene...

MHP sorgt für durchgängiges Lieferantenmanagement

Mehr Kennzahlen, verbesserte Navigation Ludwigsburg, 27.03.2013 – Die Prozess- und IT-Beratung Mieschke Hofmann und Partner (MHP) hat das IT-gestützte Lieferantenmanagement weiter optimiert und ermöglicht damit nun die Darstellung eines durchgängigen Prozesses. Dazu brachte die Porsche-Tochter Mitte März zum einen eine aktuelle Version ihrer SAP-basierten Business Solution Lieferantenbeurteilung (Version 8.0) auf den Markt. Zum anderen führt MHP mit der Business Solution Action Management eine ganz neue Lösung für das Monitoring von Verbesserungsmaßnahmen ein. Sabine Frinking, Manager im Bereich Supply Chain Management bei...

k3 management partners: Automobilindustrie in Argentinien am Scheideweg - 38% der Automobilzulieferer schreiben rote Zahlen

Wiesbaden & Madrid, 4.9.2012. Während die langfristigen Perspektiven für die argentinische Automobilindustrie vielversprechend erscheinen - Experten gehen von einer Zunahme der jährlichen Produktion von 800.000 auf 2 Millionen Fahrzeuge bis 2020 aus - ist die aktuelle Lage düster. 38% der Automobilzulieferer in Argentinien schreiben aktuell rote Zahlen. In einer von k3 management partners durchgeführten aktuellen Studie geben 38% der befragten Unternehmen an im ersten Halbjahr 2012 Verluste geschrieben zu haben. „Hauptgründe sind zum einen die sinkende Wettbewerbsfähigkeit durch die Überbewertung des Peso wegen der festen...

Inhalt abgleichen