Einkauf

WebCIS 4.0: Neue Generation der leistungsstarken Einkaufscontrolling-Lösung von SoftconCIS ab Januar 2018 verfügbar

München, 16. Oktober 2017 - SoftconCIS, Spezialist für Einkaufscontrolling, bringt im Januar 2018 die neueste Version seiner leistungsstarken Software für Einkaufscontrolling auf den Markt: Mit WebCIS 4.0 One World erhalten Fach- und Führungskräfte im Einkauf eine hochmoderne Lösung für alle Anforderungen im strategischen Einkauf. Die plattformübergreifende Software-Suite WebCIS 4.0 One World lässt sich nicht nur am Desktop, sondern auch auf allen mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets nutzen - besonders praktisch für unterwegs, wenn man bei Verhandlungen auf bestimmte Informationen zugreifen möchte. Technisch ist die Lösung auf dem neuesten Stand; sie läuft mit allen modernen PC- und Mobil-Browsern. Anwender profitieren von der besseren Performance mit deutlich kürzeren Antwortzeiten: Ob Dashboards, Grafiken, Abfragen oder Analysen - WebCIS 4.0 One World liefert auf Knopfdruck alle Informationen zu allen Fragen des Einkaufcontrollings...

Einkaufsmanagement: Den Einkauf neu ausrichten und optimieren

Der Einkaufsmanagement-Berater Dirk Nold, Köln, unterstützt Unternehmen beim Neuausrichten ihres Einkaufs und vermittelt ihren Einkäufern das erforderliche Know-how. Die Strategien im Einkauf überdenken – vor dieser Herausforderung stehen zurzeit viele Unternehmen nicht nur aufgrund der veränderten Wünsche ihrer Kunden, sondern auch aufgrund der Globalisierung und des technischen Fortschritts. Doch leider fehlen ihnen und ihren Einkäufern oft das erforderliche Know-how sowie die nötige Marktübersicht, um zu erkennen und zu entscheiden, wo reale Verbesserungschancen liegen und wie man diese nutzen kann. Deshalb engagieren Unternehmen häufig den Einkaufsmanagement-Berater Dirk Nold als Unterstützer. Der Inhaber der Nold Consulting GmbH, Köln, entwirft dann mit ihnen Strategien, um ihren Einkauf fit für die digitale Welt und den globalen Wettbewerb zu machen. Außerdem unterstützt er sie als Berater oder Interim-Manager dabei,...

22.06.2017: | | | |

Den Einkauf im Verlag effizient und kostengünstig gestalten

Intensivkurs „Einkaufsmanager Print/Digital“ im November in München Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 29. November bis 1. Dezember 2017 den Zertifikatskurs „Einkaufsmanager Print/Digital“ in München. Das dreitägige Programm vermittelt die Grundlagen sowie weiterführendes Praxiswissen für den erfolgreichen Einkauf von Produkten und (digitalen) Dienstleistungen in Verlagen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ein tragfähiges Procurement aufbauen und den gesamten Einkaufsprozess – von der Marktbeobachtung über die Angebotseinholung bis hin zur Vertragsgestaltung – effizient und gewinnbringend gestalten können. Unser Experte Markus Wilhelm (Geschäftsführer, Publisher Consultants) und weitere Fachreferenten aus der Branche beantworten dazu im Seminar u.a. folgende Fragen: Mit welchen Strategien und Methoden kann der Einkauf national und international optimiert werden? Wie kann ein tragfähiges Beschaffungsmanagement...

Die Zukunft des Einzelhandels in den Zeiten des digitalen Einkaufens

In einer Studie von Comarch und Kantar TNS wurde das künftige Einkaufsverhalten (3000 Teilnehmer aus 5 europäischen Ländern) untersucht. Fragen wurden gestellt zu: wie kaufe ich üblicherweise ein und was erwarte ich vom stationären Einzelhandel. Welche Bedeutung hat der Eventeinkauf für mich. Überraschend ist es nicht, das E-Commerce weiter erfolgreich sein wird. Vermutlich wird es eine 50 : 50 Situation werden. Stationäre Geschäfte werden zunehmend digitale Angebote zur Verfügung stellen. Zu beachten ist allerdings: Artikel der Mode, Elektronik und manche technischen Artikel zeigen steigende E-Commerce Werte. Geht es jedoch...

Interim-Manager: Den Einkauf zeitlich befristet unterstützen

Der Einkaufsmanagement-Berater Dirk Nold, Köln, unterstützt als Interim-Manager Unternehmen beim Optimieren und Neuausrichten ihres Einkaufs. Der Einkaufsmanagement-Berater Dirk Nold, Inhaber der Nold Consulting GmbH, Köln, hilft Unternehmen als Interim-Manager, ihren Einkauf neu auszurichten und die Abläufe, Prozesse und Strukturen in ihnen zu optimieren. Es gibt viele Anlässe, warum Unternehmen einen Interim-Manager für ihren Einkauf engagieren. Einer lautet: Der Einkaufsleiter hat gekündigt und sie benötigen eine Vakanzüberbrückung, die ihnen hilft, den Betrieb aufrecht zu erhalten, bis ein geeigneter Nachfolger...

Weiterbildung: SoftconCIS Akademie feiert zehnjähriges Bestehen

München, 20. März 2017 -- SoftconCIS, Spezialist für Einkaufscontrolling, feiert in diesem Jahr den zehnten Geburtstag seiner hauseigenen Akademie. In diesem Weiterbildungszentrum bietet SoftconCIS Seminare und Kurse rund um die Themen Einkauf und Einkaufscontrolling an. In der Branche ist die SoftconCIS Akademie bekannt als Kaderschmiede für Einkaufscontrollingexperten. Die Kursteilnehmer und Studierenden erlernen dort nicht nur wichtiges Praxiswissen, sie knüpfen auch wichtige Kontakte. Bis heute haben mehr als 1.000 Einkäufer Kurse an der SoftconCIS Akademie besucht. Ein Meilenstein der Akademie: die Entwicklung des Zertifikatslehrgangs...

Easy Bidding - ein Name wird Programm | conarum macht elektronische Anfragen leicht

"Wie schafft man es, Ausschreibungen und Anfragen so einfach zu erstellen und zu versenden wie eine E-Mail?" Die Lösung erarbeitete die WACKER Chemie AG zusammen mit dem SAP Beratungshaus conarum. Herausgekommen ist ein maßgeschneidertes Produkt: ein Add-on für SAP SRM in Form einer vereinfachten Maske für Anwender: easy Bidding. Komplexe IT-Systeme bieten unzählige Möglichkeiten. Ist die Anwendung zu kompliziert, kann jedoch auch das beste System nicht effizient genutzt werden. Bei der WACKER Chemie AG gab es diese Ausgangsituation. Seit Jahren nutzt man das SAP-Supplier-Relationship-Management-System, kurz: SRM, um umfangreiche...

Einsparpotenziale im Einkauf schnell Identifizieren und direkt umsetzen: SoftconCIS präsentiert auf dem 11. BME-Forum in Frankfu

Vortrag von SoftconCIS-Kunde Witzenmann Group: Vom reaktiven Zahlungsmanagement zur proaktiven Steuerung München, 12. Mai 2016 ---- SoftconCIS, Spezialist für Einkaufscontrolling, präsentiert auf dem 11. BME-Forum Controlling und Reporting im Einkauf am 12. Und 13. Juli in Frankfurt am Main seinen neuen "Savings-Tracker": Mit dieser Lösung lassen sich auf Knopfdruck direkt umsetzbare Einsparpotenziale identifizieren. Darüber hinaus generiert der Savings-Tracker aus vorhandenen Einkaufsdaten gleich Verbesserungsvorschläge und zeigt, wie Unternehmen sowohl ihre Prozesse optimieren als auch Kosten im Einkauf sparen können. Aus...

E-Procurement-Spezialist Onventis optimiert Beschaffung bei Neukunde Micronas

Stuttgart, November 2015. Micronas, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld, zählt seit Ende September zu den über 250 Onventis Kunden. Um den wachsenden Anforderungen im Bereich Supplier Management, Order Management und insbesondere Katalogmanagement begegnen zu können, entschied sich das Unternehmen für die E-Procurement-Lösung TradeCore Buyer und stellt den Einkauf mit einem effizienten Supplier Relationship Management zukunftsorientiert auf. Elektronische Lösungen im Einkauf automatisieren operative Einkaufsprozesse, verschlanken zeitaufwendige Bestellvorgänge...

E-Procurement-Experte Onventis auf dem 50. BME-Symposium Einkauf und Logistik

Stuttgart, November 2015. Unter dem Motto „Mehrwert schaffen – Brücken bauen“ werden auf dem 50. BME-Symposium Einkauf und Logistik in Berlin vom 11. bis 13. November 2015 Entwicklungen und internationale Herausforderungen für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker beleuchtet. Als langjähriger Partner präsentiert Onventis, Spezialist für E-Procurement, auf dem BME-Symposium getreu dem Veranstaltungsmotto echte Mehrwerte im Bereich Beschaffung sowie das neue Release TradeCore 8 Cirrus: Am Stand D01 können Besucher die Highlights der Cloud Procurement-Lösung TradeCore Buyer mit fast schon revolutionären Funktionen...

Inhalt abgleichen