kontaktlos

Über eine Milliarde kontaktlose Bezahlvorgänge in Europa

• Enormer Anstieg bei kontaktlosen Bezahlvorgängen mit MasterCard- und Maestro-Karten um 150 % im Jahresvergleich • Europäer bevorzugen vermehrt bequeme Bezahlmethoden • Händler und kartenausgebende Institute sehen große Absatzchancen Frankfurt – 17. Februar 2016 – Verbraucher in Europa entscheiden sich beim Bezahlen auch weiterhin für kontaktlose Bezahlmöglichkeiten. Dabei hat die Gesamtanzahl der von MasterCard und Maestro verarbeiteten Bezahlvorgänge im Jahr 2015 mittlerweile die 1-Milliarden-Marke überschritten. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 150 %. Im selben Zeitraum hat die Anzahl kontaktloser Bezahlvorgänge in Deutschland um 205 % zugenommen. Im vierten Quartal 2015 wurden in Europa bereits durchschnittlich 13 % der über MasterCard erfolgten Transaktionen im Ladengeschäft kontaktlos abgewickelt. Neuen Daten zufolge stieg die Anzahl der Tap-Transaktionen mit Karten, Mobiltelefonen oder...

Kontaktloses Bezahlen: girogo-Einführung wird verlängert

BERLIN/FRANKFURT. - Die Deutsche Kreditwirtschaft zieht elf Monate nach dem Start der Einführung von girogo in der Region Hannover-Wolfsburg-Braunschweig eine positive Bilanz. „Die Erfahrungen nach fast einem Jahr gemeinsamer Einführung von girogo auf Prepaid-Basis zeigen: Die Menschen sind aufgeschlossen für das kontaktlose Bezahlen. Wer einmal mit girogo bezahlt hat, schätzt es, weil es einfach, schnell und sicher ist. Wir sind davon überzeugt, dass die Zahl der girogo Transaktionen durch geeignete weitere Werbemaßnahmen schon bis Herbst verdreifacht wird“, sagte Werner Netzel, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), federführend für die Deutsche Kreditwirtschaft bei einer Pressekonferenz in Frankfurt am Main. Bislang verzeichnete man über 40.000 Transaktionen mit girogo in der Region Hannover-Wolfsburg-Braunschweig. Die Einführung des kontaktlosen Bezahlens girogo dient dem Ziel,...

Brennstoffspiegel: Bis zu 2 Milliarden Euro je Monat als E-Cash an Tankstellen

HAMBURG. (Ceto) Heute startete das 4. Uniti Cards- und Automations-Forum in Hamburg mit einem Besucherrekord. 227 Teilnehmer fanden den Weg in das Hamburger Grand Elysee. Initiator Jens Stolte von der gleichnamigen Consulting-Firma legte gleich zu Beginn frische Branchendaten zu den Zahlweisen in Shop und Tankstelle vor. Immerhin wurden dabei 14.722 Tankstellen befragt – satte 95 Prozent des Marktes. Tenor: Die Trends verfestigen sich. Demnach verlangsamt sich der Rückgang beim Bargeldanteil an der Tankstellenkasse. Immerhin jeder Dritte bevorzugt in der Tankstelle noch Scheine und Münzen. Das Gros jedoch zahle mit Karten, allen voran mit der EC-Karte – im Gegensatz zum Einzelhandel, wo das Verhältnis ziemlich genau umgekehrt sei. Die Tankstellen haben somit einen sehr hohen Anteil an unbaren Zahlvorgängen, da die Branche aufgrund der hohen Kosten bei der Bargeldabwicklung immer daran interessiert war, günstigere Systeme zu nutzen, um die...

easycash als Visa payWave-Acquirer zertifiziert: Mit Visa payWave komplettiert die easycash GmbH ihr Contactless-Portfolio

Ratingen, April 2012. Mit der Zertifizierung für die Visa payWave Karten der Zahlungskartenorganisation Visa Europe komplettiert easycash, ein Unternehmen der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 - ING), sein Contactless Acquiring-Portfolio. easycash bietet ab sofort die Akzeptanz aller derzeitig in Deutschland erhältlichen Contactless-Kartenstandards. Dazu gehören MasterCard PayPass, girogo und Visa payWave. Händlerseitig ist für die Akzeptanz der neuen Contactless-Karten neben den entsprechenden Acquiring-Verträgen ein NFC-fähiges Terminal der neusten Generation notwendig. Die Lizenzierung für Visa payWave erfolgte...

EuroCIS 2012: Erfolgreicher denn je - easycash unterstreicht seine Rolle als Taktgeber für die Moderne des Zahlungsverkehrs

Ratingen, März 2012. easycash, ein Unternehmen der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), blickt zufrieden auf die EuroCIS 2012 zurück. Zahlreiche interessierte Fachbesucher machten die Messe zur bis dato erfolgreichsten EuroCIS. Mit den Messe-Schwerpunkten Mobile & Multi Channel Payments und Loyalty per Smartphone gelang es easycash, Kunden und potenziellen Partnern seine Marktnähe und Innovationsführerschaft unter Beweis zu stellen. „Unsere Multi Channel-Angebote und die modernen Mobillösungen – allen voran die Kundenbindungs-App, eine virtuelle Kundenkarte mit Zahlfunktion – haben sich als Publikumsmagnete...

Siemens setzt auf Prepaid-Lösung von easycash Loyalty Solutions: Im Siemens Casino haben Mitarbeiter gute Karten

Ratingen, März 2012. easycash Loyalty Solutions, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), hat die Mitarbeiterrestaurants von Siemens mit einer Prepaid-Bezahllösung ausgestattet. Neben der bereits seit 1999 etablierten Siemens CasinoCard können nun auch Gäste oder Mitarbeiter ihr Essen kontaktlos per Prepaid-Karte an vielen der 250 Kassenplätze zahlen. Zum Aufladen der Karten stehen den Gästen im Endausbau 80 Aufwerter sowie 60 Automaten eigens für Gästekarten zur Verfügung. Das System wird sukzessive an vielen der über 60 Standorte ausgerollt. Damit reduziert Siemens mit dieser Lösung das Aufkommen...

easycash Betreiberrechner hat Funktionstest erfolgreich bestanden: Die Basis für girogo ist gelegt

Ratingen, Februar 2012. Der Ratinger Zahlungsdienstleister easycash, ein Unternehmen der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 - ING), hat nach erfolgreicher Abnahme und Zulassung durch die Deutsche Kreditwirtschaft das neueste Release seines electronic cash-Betreiberrechners in den produktiven Einsatz übernommen. Als erster Netzbetreiber in Deutschland hat die easycash GmbH unter anderem damit auch die Basis dafür geschaffen, in Zukunft die kontaktlose Bezahlfunktion girogo anbieten zu können. Die Autorisierungszentrale VÖB-ZVD der Deutschen Kreditwirtschaft hat den electronic cash-Betreiberrechner der easycash mit dem neuen...

easycash auf der EuroCIS 2012: One-Stop-Shop im europäisierten Zahlungsverkehr

Ratingen, Februar 2012. easycash, ein Unternehmen der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 - ING), zeigt im Rahmen der auf der Messe Düsseldorf stattfindenden EuroCIS 2012 vom 28. Februar bis zum 1. März 2012 seinen One-Stop-Shop-Ansatz für den Zahlungsverkehr. Getreu dem Messemotto "Beyond Payments by easycash - a world of service and solutions" beweist die Payment Institution Kompetenz in puncto Zahlungsverkehr und Kundenbindung - umfassend, maßgeschneidert, europaweit. Im Zentrum des Messeauftrittes in Halle 9, Stand C51 steht die Präsentation konkreter Lösungsbeispiele rund um die Abwicklung von Zahlungen und die Bindung...

easycash Loyalty Solutions kooperiert mit internationaler LaSer Group: Prepaid-Processing überschreitet Ländergrenzen

Hamburg, November 2011. Die easycash Loyalty Solutions GmbH, ein Unternehmen der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 - ING), übernimmt das Processing für die LaSer Group: In Zukunft wird der Hamburger Kundenbindungsspezialist seine Hochleistungssysteme nutzen, um die internationalen Open und Closed Loop-Prepaidkarten des französischen Unternehmens abzuwickeln. Die LaSer Group ist der führende europäische Anbieter für Kundenbeziehungsmanagement. Die Zusammenarbeit hat mit einem ersten Test in drei Ländern im Dezember 2010 begonnen. Für ecLS bedeutet diese Partnerschaft einen weiteren Schritt in der Internationalisierung seines...

Ingenico GmbH und Visa payWave bringen kontaktloses Bezahlen in den deutschen Handel

Berlin/Frankfurt, 8. November 2011 - Ingenico-Terminals der neuen Generation sind ab sofort für die Akzeptanz der kontaktlosen Visa payWave Karten vorbereitet. Der weltweit führende Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen Ingenico (Euronext: FR0000125346 - ING) hat die Entwicklung einer entsprechenden Terminalsoftware für den deutschen Markt abgeschlossen. Ingenico wird die Verteilung der Software für die neue Telium2-Terminalserie (Ingenico iCT 250, iWL 250 und iPP 350) an die deutschen Netzwerkbetreiber und Acquirer kurzfristig abschließen. Mit der Lösung können deutsche Händler ihren Kunden innovative Zahlungswege und...

Inhalt abgleichen