Bausparen

Wüstenrot: Darauf müssen Kapitalanleger beim Kauf von Immobilien achten

Die Immobilie bleibt in Deutschland eines der beliebtesten Anlageobjekte. Ob zur eigenen Altersvorsorge oder als reine Kapitalanlage, die Nachfrage nach Betongold steigt stetig und sorgt für attraktive Anlagebedingungen. Um nachhaltige Mieteinnahmen zu generieren und von deutlichen Wertsteigerungen eines Kapitalanlageobjektes zu profitieren, sollten gewisse Faktoren beachtet werden. Im ersten Punkt sollten Anleger sich darüber im Klaren sein, in welcher Regionen sie ihr Kapital gerne anlegen möchten. In der Regel sind die Aussichten für ein lohnendes Investment in Ballungsgebieten wesentlich höher, als in strukturschwachen oder ländlichen Regionen. Das liegt vornehmlich daran, dass auf dem Land eine stärker überalternde Bevölkerung mit zumeist eigenem Wohneigentum lebt und strukturschwache Umgebungen keine großen Entwicklungsperspektiven bieten. Ballungsgebiete hingegen profitieren von einer hohen Mietnachfrage und bieten die besten...

Bausparen laut Forsa-Umfrage weiterhin beliebt: Wüstenrot erfüllt Sicherheitsbedürfnis

Sicherheit geht vor, wenn es um langfristige Geldanlagen geht. Das belegt eine aktuelle Forsa-Umfrage. Die Deutschen halten Aktien und Fonds zwar für gewinnbringend, setzen aber lieber auf sichere Anlagen. Das bestätigt auch die Wüstenrot Bausparkasse. Fonds, Gold sowie Aktien werden hohe Gewinnchancen eingeräumt. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag eines Goldhändlers drückt es in Zahlen aus: Jeweils 27 Prozent der 1.000 befragten deutschen Privathaushalte halten Gold und Aktien für besonders gewinnbringend. Fragt man allerdings an gleicher Stelle nach, welche Strategie des Vermögensaufbaus für am geeignetsten gehalten wird, rangieren diese Anlageformen auf den hinteren Plätzen. Stattdessen vertrauen die Befragten auf Bausparverträge, Lebensversicherungen und Immobilien. Die Wüstenrot Bausparkasse weiß um die ausgeprägte Sicherheitsorientierung deutscher Sparer und entspricht mit maßgeschneiderten Bausparverträgen diesem Bedürfnis. Laut...

Wüstenrot & Württembergische AG baut Digitalangebot kräftig aus: Übernahme von 75 Prozent der Anteile an treefin AG

Nach der Übernahme von 75 Prozent der Anteile der treefin AG durch die Wüstenrot & Württembergische AG werden Kunden schon bald den „digitalen Finanzassistenten“ für ihre persönliche Finanzplanung nutzen können. Die bereits bestehenden Online-Dienste und Apps der W&W erfreuen sich kundenseitig über positive Bewertungen. Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hat 75 Prozent der Anteile an dem FinTech-Unternehmen treefin AG übernommen. Ziel der Transaktion ist es, den von treefin entwickelten „digitalen Finanzassistenten“ bereits in wenigen Monaten allen Kunden der W&W zugänglich zu machen. Diese sollen damit mehr Übersicht und Komfort bei der Nutzung ihrer Bank- und Versicherungsprodukte erhalten. Mit dem App-basierten Angebot können die Kunden der Wüstenrot Bausparkasse oder von Wüstenrot direct zukünftig zudem von jedem Ort ihre Konten, Versicherungen und Bausparverträge einsehen, ihre Überweisungen tätigen und...

Schwäbisch Hall erhält die Note „sehr gut“

Die Finanzzeitung Euro am Sonntag und das Deutsche Kundeninstitut geben der Bausparkasse nach Test unter anderem der Beratung die Gesamtnote „sehr gut“. Sehr gute Beratung, sehr guter Service und gute Konditionen – die Bausparkasse Schwäbisch Hall hat beim aktuellen Bausparkassentest als beste Bausparkasse abgeschnitten. Sie erreichte zum vierten Mal in Folge ein „sehr gutes“ Gesamtergebnis. Der Bausparkassen-Test wird jedes Jahr von der Finanzzeitung Euro am Sonntag und dem Deutschen Kundeninstitut durchgeführt. Die Gesamtwertung des Bausparkassentests setzte sich aus vier Disziplinen zusammen: Beratung, Konditionen,...

Als Auszubildender von den staatlichen Sparzulagen profitieren

Sebastian Flaith, Finanzexperte bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall, gibt Berufseinsteigern Tipps, wie sie sich mit dem ersten Gehalt bis zu 442 Euro staatliche Prämien und 100 Euro Bauspar-Bonus sichern. Über 500.000 junge Menschen beginnen jedes Jahr eine Ausbildung. Für sie gilt: Clevere Berufsstarter können sich mit dem ersten Gehalt bis zu 442 Euro staatliche Prämien und 100 Euro Bauspar-Bonus. Von folgenden Zuschüssen können jungen Frauen und Männer profitieren. Riester-Förderung: 354 Euro Die Riester-Förderung ist besonders lukrativ. Riester-Sparer erhalten jährlich bis zu 154 Euro Zulage. Berufseinsteiger...

Bausparen und Altersvorsorge: Jetzt noch die volle staatliche Förderung sichern

Arbeitnehmer und Bausparer können mit Bausparen, Wohn-Riester und Fondssparen in den Genuss von vier Prämien kommen und bis zu 322 Euro im Jahr kassieren. Arbeitnehmer und Bausparer sollten unbedingt noch vor dem 31. Dezember 2014 prüfen, ob sie sich die vollen Ansprüche auf die staatlichen Förderungen gesichert haben. Mit Bausparen, Wohn-Riester und Fondssparen kann der Sparer in den Genuss von gleich vier Prämien kommen und damit bis zu 322 Euro im Jahr kassieren. Für verheiratete Arbeitnehmer mit zwei Kindern betragen die jährlichen Prämien insgesamt sogar 1.244 Euro. Darauf weist die Bausparkasse Schwäbisch Hall hin. Wer...

Schwäbisch Hall empfiehlt Check vor Jahresende

Bausparkasse rät vor Jahreswechsel zu prüfen, ob die staatlichen Förderungen voll ausgeschöpft sind. Arbeitnehmer und Bausparer sollten unbedingt noch vor dem Jahreswechsel prüfen, ob sie sich die vollen Ansprüche auf die staatlichen Förderungen gesichert haben. Mit Bausparen, Wohn-Riestern und Fondssparen kann der Sparer in den Genuss von gleich vier Prämien kommen und damit bis zu 322 Euro im Jahr kassieren. Für verheiratete Arbeitnehmer mit zwei Kindern betragen die jährlichen Prämien insgesamt sogar 1.244 Euro. Darauf weist Sebastian Flaith, Finanzexperte bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall, hin. Wer die vollen...

Wohn-Riester-Bausparen von Wüstenrot punktet erneut

Laut Stiftung Warentest "ideal fürs Eigenheim" Der neue Riester-Bauspartarif der Wüstenrot Bausparkasse AG, einer Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), wird in einem aktuellen Test der Stiftung Warentest abermals hervorragend bewertet, nachdem bereits sein Vorgänger in Tests sowohl der Stiftung Warentest als auch von "Focus-Money" in den Vorjahren überzeugt hatte. "Ideal fürs Eigenheim" titelt die Stiftung in ihrer aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Finanztest" vom Dezember 2013. Einmal mehr hat sie Riester-Bauspartarife miteinander verglichen und insgesamt 20 Bausparkassen aufgefordert, Angebote...

Der Creditweb Bauherren Ratgeber: Gemeinsam statt einsam - wohnen Sie doch einfach anders

Wiesbaden, 23. Juli 2013 — Die klassische Durchschnittsfamilie Mustermann mit Vater, Mutter und zwei Kindern macht einen zunehmend kleineren Teil der Gesellschaft aus. Auch wenn das "traditionelle Modell" aus Ehepaar und Kindern noch in den meisten Haushalten gelebt wird, gibt es immer mehr Singles, Alleinerziehende oder Patchworkfamilien. Damit ist auch die Art des Wohnens im Wandel begriffen. Der Trend geht hin zu gemeinschaftlichen Wohnprojekten, denn statt allein und anonym möchten viele Großstädter lieber in einer Gemeinschaft leben. Ob für Alleinstehende, als Zusammenschluss junger Familien oder als Mehrgenerationenprojekt:...

Das Bauspardarlehen: Ein Klassiker unter den Immobilienfinanzierungen

Gehören Sie auch zu den Millionen Deutschen, die zu Beginn Ihres Arbeitslebens einen Bausparvertrag abgeschlossen haben? Irgendwo müssen die vermögenswirksamen Leistungen ja hin, denn mit ihnen können Arbeitnehmer clever sparen: Bis zu 470 Euro im Jahr gibt der Arbeitgeber dazu; zusätzlich besteht oft Anspruch auf staatliche Förderung in Form einer Arbeitnehmer-Sparzulage, der Wohnungsbauprämie oder der Riester-Zulage. Obwohl Bausparen für viele ein antiquiertes und unrentables Image hat, ist diese Form des Sparens immer noch sehr beliebt. Die Baufinanzierungsexperten von Creditweb sagen, für wen sich ein Vertragsabschluss lohnen...

Inhalt abgleichen