fintech

Fintech growney holt Bild-CVD für die Kommunikation

Der Robo-Advisor growney verstärkt sein Team – und holt sich dafür einen „Chef vom Dienst“ von Bild. Ab sofort wird Dirk Hempel die Kommunikation des FinTech-Unternehmens leiten. Das teilte growney-Gründer Gerald Klein am Montag in Berlin mit. „Für unser stark wachsendes Geschäft brauchen wir einen erfahrenen Kommunikationsprofi, der zur Dynamik eines FinTechs passt“, so Klein. Dirk Hempel (46) war bei Bild zuletzt im Ressort Politik/Geld für den Online-Auftritt verantwortlich, seit Januar 2016 war er außerdem tageweise als „Chef von Dienst“ (CVD) für den Gesamt-Auftritt von www.Bild.de zuständig. Mehrfach wurde Dirk Hempel mit der Leitung des Nachtbüros in Los Angeles betraut. Über growney growney ist einer der größten digitalen Vermögensverwalter Deutschlands. Das 2014 gegründete FinTech-Unternehmen verwaltet Geld für Privatkunden, Firmen und Versicherungen. Für eine bestmögliche Rendite investiert...

Ein digitaler Butler automatisiert die Finanzbuchhaltung

Die Buchführung zählt oftmals zu den unbeliebtesten Tätigkeiten für viele, gerade für Start-ups, kleine und mittelgroße Unternehmen, die nicht gerade als Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer arbeiten. Schnell verliert man den Überblick und spezialisierte Software-Programme sparen zwar Zeit und Geld, doch benutzerfreundlich sind sie meist nicht. Sie ermöglichen zwar durch Prüfroutinen eine korrekte Buchhaltung, doch dabei sind sie oft unflexibel und unintuitiv. Gerade die gängigen großen Buchhaltungsprogramme haben sich in der Bedienung seit vielen Jahren scheinbar kaum weiterentwickelt, wo in den anderen Aspekten des täglichen Lebens viele kleine Software-Assistenten durch moderne Technologien komplexe Aufgaben enorm vereinfacht haben. Dass smarte Buchhaltungssoftware flexibel, umfassend und gleichzeitig benutzerfreundlich sein kann, zeigt der BuchhaltungsButler. Entwickelt vom gleichnamigen Start-up aus Berlin-Brandenburg setzt die...

NGRAVEs Krypto-Hardware Wallet erreicht den weltweit höchsten Sicherheitsstandard

Mit der EAL-7-Zertifizierung ist NGRAVE ZERO das sicherste Wallet (elektronische Geldbörse) der Blockchain-Branche und die erste Wahl für sicherheitsbewusste Krypto-Investoren. BRÜSSEL / SAN FRANCISCO - 20. MAI 2020 - Das digitale Anlage- und Sicherheitsunternehmen NGRAVE (https://www.ngrave.io/) gab heute bekannt, dass ihr Krypto-Hardware Wallet NGRAVE ZERO die höchste Stufe der Analyse und Prüfung von Sicherheitsdesigns erfüllt. Mit der EAL-7-Zertifizierung ist NGRAVE ZERO das sicherste Wallet in der Blockchain-Branche. Mit NGRAVE können Verbraucher ihre Vermögenswerte mit einem noch höheren Maß an Sicherheit und Schutz absichern, als sie es vom traditionellen Bankgeschäft erwarten können. Im Vergleich dazu verfügt das Ledger Nano X über die niedrigere EAL5 + -Zertifizierung auf der Ebene der sicheren Elemente, während das Trezor Model T nicht EAL-zertifiziert ist. Beide konkurrierenden Hardware Wallets verwenden USB oder...

Kickstart: Technologie-Start-ups gestalten mit namhaften Unternehmen und Organisationen die Zukunft – Start am 6. April

Die Schweizer Open-Innovations-Plattform ermöglicht einzigartigen Zugang zu einem der innovativsten Märkte Europas Zürich, 6 April 2020 – Kickstart, eine der grössten Innovationsplattformen Europas, eröffnet die Bewerbungsphase für die fünfte Runde ihres jährlichen B2B-Scale-up-Programms. Dieses richtet sich an Start-ups in der Spätphase, die an einem Eintritt in den Schweizer Markt interessiert sind. Rund 100 Entrepeneurs werden für ein dreimonatiges Programm im September ausgewählt, um mit einem der 70 Partner aus dem Unternehmens- und öffentlichen Sektor, zu denen Unternehmen wie AXA, Coop, Migros, Mobiliar, Swisscom,...

Belohnung zum Internationalen Pflegetag: RECHNUNG.de sagt „Danke!“

Berlin, 06.05.2019 - RECHNUNG.de bedankt sich anlässlich des Internationalen Pflegetages bei all den Frauen und Männern, die sich rund um die Uhr, jeden Tag der Woche, fürsorglich um kranke, schwache oder alte Menschen kümmern. Jedes Jahr wird am 12. Mai der Internationale Tag der Pflege begangen. An dem Tag kam vor fast 200 Jahren die Pionierin der modernen Krankenpflege zur Welt, Florence Nightingale. Seit 1963 erinnern Pflegende an die britische Krankenpflegerin, die erreichte, dass ihre Tätigkeit zu einem allgemein anerkannten Beruf wurde. Mit dem Pflegetag wird jährlich der unermüdliche Einsatz von Pflegekräften gewürdigt....

Online-ID-Lösung für den Nahen Osten: jenID Solutions jetzt Partner der Bahrain Fintech Bay

Jena, 04. April 2019 – Die jenID Solutions GmbH ist ab sofort Teil des größten Fintech-Knotens im mittleren Osten, der Bahrain Fintech Bay. Mit der neuen Partnerschaft erschließen sich für jenID Zukunftsmärkte im arabischen Raum und in Afrika. Die Bahrain Fintech Bay ist der größte Fintech Hub im Nahen Osten. Sie hat ihren Sitz in der bahrainischen Hauptstadt Manama und betreibt weltweit Filialen, unter anderem in Singapur und den USA. Ziel der Bahrain Fintech Bay ist es, eine Plattform zur Vernetzung von Akteuren der Finanz- und Tech-Industrie anzubieten, die Forschung im Fintech Bereich voranzutreiben sowie selbst als Akteur...

AXA Versicherungsnehmer profitieren von RECHNUNG.de-Vorfinanzierung

Berlin, 02.04.2019 – AXA Deutschland versorgt die Firmenkunden unter seinen Versicherungsnehmern dank RECHNUNG.de mit zusätzlicher Liquidität. Die Unternehmer profitieren bei der „Vorfinanzierung mit Ausfallschutz“ von Sonderkonditionen, die RECHNUNG.de exklusiv für Firmenkunden von AXA bereitstellt. Welcher Unternehmer kennt das Problem nicht? Mit einem Blick auf den Kontostand stellt man wieder fest, dass die Rechnungssumme eines großen Auftraggebers noch immer nicht beglichen wurde. Hier gilt oft die Faustregel: Je größer das Unternehmen, desto komplexer sind die Buchhaltungsprozesse. Dies kann zu langen Rechnungsläufen...

RECHNUNG.de startet 2019 mit zahlreichen Neuerungen

Mehr Produkte, schnellere Auszahlzeiten und jede Menge große Vorhaben für 2019 - RECHNUNG.de zieht Bilanz und gibt einen Einblick in das erweiterte Leistungsangebot. Das Berliner FinTech-Startup RECHNUNG.de vermeldet ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. So konnte das Wachstum seit dem Launch der neuen Plattform im September von Monat zu Monat um 30 % gesteigert werden. Auf Gesamtjahresbasis wurden 2018 über 70.000 Rechnungen eingereicht, was einem Anstieg im Vergleich zum Vorjahr von 70 % entspricht. Das Gesamtrechnungsvolumen hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag verdoppelt. „Auch...

Fintech Traderama.com mit starken Quartalszahlen für seine computerbasierten Handelssyteme

Anleger, die Ihre Aktien systematisch mit den Robo Advisorn von Traderama.com bei Düsseldorf im ersten Quartal 2018 gehandelt haben, konnten bis zu 99% Gewinn pro Handelspaket erzielen. Gerade in Zeiten, in denen Anleger nervös werden und Aktienmärkte starken Schwankungen unterliegen zahlt sich emotionsloses und systematisches Handeln an der Börse aus. Die computerbasierten Algorithmen von Traderama.com analysieren weltweit Aktienmärkte und senden Anlegern schon mehrere Stunden vor Börsenstart computerberechnete Kauf- und Verkaufspunkte für ausgewählte Aktien zu. Anleger entscheiden sich bei Traderama.com für ein oder mehrere...

decimo erreicht Spitzenbewertung im FinTech-Vergleich von FinCompare

Berlin, 14. Februar 2018 - Die decimo GmbH besteht den Vergleich mit anderen Factoring-Anbietern mit Bestbewertung. Im unabhängigen Finanzierungsvergleich von FinCompare rangiert die decimo GmbH im oberen Drittel. Das Vergleichsportal für verschiedenste Formen der Unternehmensfinanzierung FinCompare hat auf Basis umfassender Recherche diverser Quellen Ende letzten Jahres eine Einordnung und Positionierung der deutschen FinTech-Landschaft vorgenommen. decimo erreicht in diesem Vergleich eine überdurchschnittliche Bewertung. FinCompare – das unabhängige Vergleichsportal für Finanzierungen FinCompare ist eine innovative Finanzierungsplattform,...

Inhalt abgleichen