ACHEMA

InnoTrans 2018: hl-studios kreiert berauschende Messeerlebnisse

Einen berauschenden Trip durch die Welt der Schienenmobilität hat hl-studios auf der InnoTrans 2018, internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, in Berlin inszeniert. Für die Mobilitätssparte von Siemens realisierte die Agentur für Industriekommunikation digitale Messeanwendungen, die den Besucher tief in die Welt der zukunftsorientierten Mobilität eintauchen lassen. Eintauchen in die Welt der Mobilität "Gute Inszenierungen berauschen die Sinne, berühren individuell und laufen stabil, vom Anfang bis zum Ende einer Messe", erklärt Gregor Bruchmann, Geschäftsleitung von hl-studios, zum Kerngedanken, der die Arbeit von hl-studios trägt. Ziel der immersiven Kommunikation, wie die Agentur das Kommunikationsprinzip nennt, ist der leichtere Zugang zu komplexen Inhalten. So wird beispielsweise in einem einzigartigen 270°-Kino die Faszination des neuen Siemens Hochgeschwindigkeitszugs Velaro Novo spürbar. Ein Erlebnis, das sich auch Andreas...

Erster vollintegrierter digitaler Zwilling: Actemium präsentiert durchgängiges Engineering-Projekt für die Prozessindustrie auf

VINCI Energies-Konzernmarke zeigt auf, wie dank bidirektionalem Datenaustausch der Digital Twin für die Prozessindustrie möglich wird / Lösungen zwischen Engineering- und Prozess-Automation sowie mobile Maintenance sind vollumfänglich integriert ?? Frankfurt, 9. Juli 2018 – Planung, Betrieb, Wartung und Instandhaltung von Anlagen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg effizient managen: Diese Vision ist heute Wirklichkeit. Actemium schafft mittels lückenloser Verbindung von smarten Technologien erstmals ein durchgängiges Engineering, das sich über die Bereiche der Verfahrenstechnik, Instrumentierung, Elektrotechnik, Prozessautomatisierung sowie Instandhaltung erstreckt und auf eine gemeinsame Datenplattform zurückgreift. Anhand eines vollständigen Use Case präsentierte der führende Full-Service-Provider für industrielle Prozesslösungen auf der Achema, wie der digitale Zwilling einer Anlage funktioniert und leitet damit den nächsten...

Kommunikation der Digitalisierung auf der ACHEMA 2018

Wie kommuniziert man in einer Welt, die von Daten und komplexen Themen geprägt ist? Antworten auf diese Frage gibt hl-studios, Agentur für Industriekommunikation, vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der ACHEMA, der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie. In sieben Projekten für den Kunden Siemens demonstriert der Dienstleister, wie sich die Kommunikation der Digitalisierung anfühlt. Und lässt vermeintlich Undurchdringbares klar und verständlich werden. „Die Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung lässt den Kunden eintauchen – in Themen, die immer virtueller, immer komplexer, immer vielschichtiger werden“, erklärt Katja Littow, Leitung Strategie und Creative Director bei hl-studios. „Denn nur wer eintaucht und ganzheitlich erlebt, kann hier mit neuen Erkenntnissen wieder auftauchen“, fährt Littow fort. Anhand von sieben Projekten zeigt hl-studios auf der ACHEMA, wie das in der Realität aussehen kann. Auf Tauchgang...

novaphit und novamica: Hochwertige Dichtungswerkstoffe jetzt auch auf Spulen lieferbar

Die bewährten Hochtemperaturdichtungen aus den Produktfamilien novaphit und novamica zeichnen sich durch die hochwertigen Werkstoffe Graphit und Phlogopit-Glimmer aus. In Verbindung mit intelligenten Streckmetalleinlagen gewährleisten sie eine hohe Dichtigkeit bei extremen Betriebsanforderungen. Beide Produktfamilien wurden um Materialien auf Spulen ergänzt. Um gesetzliche Rahmenbedingungen zu erfüllen – u. a. TA Luft i. V. m. VDI-Richtlinie 2290 – müssen sich Dichtungen durch ganz besondere Dichtheit auszeichnen. Bei novaphit setzt Frenzelit dazu hochwertigen, expandierten Reingraphit als Dichtungswerkstoff ein. Zudem verfügt...

ACHEMA 2015: Industriekommunikation braucht Geschichten

In Frankfurt/Main fand vergangene Woche die ACHEMA 2015 statt, die Weltleitmesse der Prozessindustrie. Die Erlanger Agentur für Industriekommunikation hl-studios hat ihre Kunden dort mit Touchanwendungen, Vorträgen und interaktiven Modellen unterstützt. Die Besucher fanden auf der Messe über 12 Projekte aus der fränkischen Ideen- und Medienschmiede. Kommunikation in der Industrie ist nicht immer nur sachlich-technisch – oft geht es darum, Geschichten zu erzählen. Denn Geschichten transportieren Emotionen, die Menschen ansprechen. Und Aussteller wie Besucher der ACHEMA sind – bei allem Industrie-Hintergrund – auch Menschen. Deswegen...

26.05.2015: | | |

Saubere Lösung: Flottweg zeigt hygienischen Dekanter

Hygienisch, vielseitig und qualitativ hochwertig. So präsentiert sich Flottweg auf der ACHEMA 2015 in Frankfurt am Main. Die Trenntechnik Spezialisten stellen dieses Jahr den Dekanter Z5E-4/401 im hygienischen Design aus. Dieser zeichnet sich besonders durch eine hervorragende Reinigbarkeit aus und ist somit prädestiniert für den Einsatz in der Nahrungsmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie. Die Maschine verfügt zudem über eine verstellbare Schälscheibe, die eine optimale Anpassung an veränderte Gegebenheiten im Produktzulauf garantiert. Darüber hinaus können Besucher des Flottweg Standes dank der einzigartigen Touch Control die...

Das intelligente Manometer

Die neue EMPEO Serie von Manometer Preiss: Druckmessung auf einer neuen, viel sichereren Ebene. Verglichen mit anderen Druckmessgeräten bietet die EMPEO Serie die Gewissheit der einwandfreien Funktionalität, die der Anwender heutzutage braucht. Maschinen und Prozesse werden immer komplizierter und verschachtelter- da steht die Sicherheit an oberster Stelle. Diese Gewissheit bietet das EMPEO aufgrund seiner zwei redundant arbeitenden Messsysteme. Das bedeutet, dass beide Messsysteme, analog und digital, unabhängig von einander messen und sich gegenseitig überwachen. Somit hat der Anwender nun den Vorteil...

Industrial Scientific-Winter GmbH auf der ACHEMA - Mehrgas-Warngerät MX6 iBridTM für Einsatz in explosiver Umgebung präsentiert

Dortmund - 27. Juni 2012 - Auf der diesjährigen ACHEMA, dem weltweit größten Ausstellungskongress für die Bereiche Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie, präsentierte die Industrial Scientific-Winter GmbH unter anderem das Mehrgas-Warngerät MX6 iBridTM. Der Gasmonitor hält größten Belastungen stand und erfüllt alle Voraussetzungen, um die Gesundheit und Sicherheit von Anwendern zu gewährleisten. Er eignet sich auch für den Einsatz in möglicherweise explosiven Umgebungen. Das bescheinigt die Zertifizierung nach der europäischen ATEX Direktive 94/9/EC. Gaswarngeräte schützen Leben – wenn sie optimal funktionieren...

08.05.2012: | |

Romaco auf der ACHEMA 2012 - Kompetenz auf der ganzen Linie

Karlsruhe, 07.05.2012 Romaco präsentiert sich auf der diesjährigen ACHEMA mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Blister- und Streifenverpackung, Flüssigkeitsabfüllung und Kartoniertechnik sowie Vakuumprozesstechnik und Nassvermahlung. Blisterlinie Noack 960R Die neue servogesteuerte Direktübergabe QuickTransfer verbindet die Blistermaschine Noack 960R mit dem kontinuierlichen Horizontalkartonierer Promatic PC 4250 zu einer integrierten Einheit. Dabei ermöglicht der robotische Hubschwenkübersetzer ein sicheres Produkthandling beim Transfer der einzelnen Blister zum Kartonierer. Zudem sorgen die bewährten Systeme...

08.07.2009: | | |

DECHEMA ehrte W. C. Heraeus für 25. Teilnahme an der ACHEMA-Messe

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung zur 29. ACHEMA wurde im Kongresscenter der Messe Frankfurt die W. C. Heraeus für ihre langjährige Messeteilnahme ausgezeichnet. Stefan Lang, Global Sales Manager Customized Products & Labware bei der W. C. Heraeus, nahm die Ehrung für die 25-malige Teilnahme an der ACHEMA entgegen. „Die ACHEMA ist die Leitmesse der chemischen Industrie. Heraeus zählt bei der Herstellung von Laborgeräten und kundenspezifischen Bauteilen aus Platin in Deutschland und Europa zu den Marktführern. Als Edelmetallspezialist und führender Hersteller von Produkten für das chemische Labor, darf Heraeus hier nicht...

Inhalt abgleichen