Konzert

Xmas Gospel in Draiflessen. Pamela O’Neal and the Gospel Soul Notes

Konzert | 08.12.2018 | 19:30 Draiflessen Collection Georgstraße 18 49497 Mettingen 05452.91680 info@draiflessen.com Die in Kalifornien geborene Sängerin und Entertainerin Pamela O’Neal wird mit den „Gospel Soul Notes“, einem fünfköpfigem Chor und einem Pianospieler, bekannte Weihnachtslieder im mehrstimmigen Gospelsound performen. Ganz im Sinne des Begriffs „Gospel“ („Evangelium“, vom englischen „good spell“ abgeleitet) verbreiten die Sänger mit ihrem Konzert die weihnachtliche frohe Botschaft auf mitreißende musikalische Weise. Karten € 20, € 15 ermäßigt*, erhältlich in der Draiflessen Collection, im Vorverkauf und an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen: Draiflessen Collection, Mettingen, Touristinformation, Clemensstraße 2, Mettingen *Ermäßigung für Studierende, Auszubildende, Teilnehmer Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung (ab 50 %, nach Vorlage...

Weilburger Schlosskonzerte begeistern bei Gastspiel in Limburg

AMADEUS Group bringt als Hauptsponsor zwei erstklassige Open-Air-Konzerte auf die Domplatte Limburg, 17.09.2018. Bereits zum zweiten Mal wurde die Fassade des St.Georg-Doms in Limburg am 2. und 3. August zu einer ehrwürdigen Kulisse für mitreißende Musik unter sommerlichem Abendhimmel. Mit swingendem Jazz und Meisterwerken von Beethoven, Brahms und Co. zeigte sich Limburg an der Lahn auch in diesem Jahr als idealer Standort für die Weilburger Schlosskonzerte. Die AMADEUS Group freut sich, mit ihrer Unterstützung das kulturelle Angebot der Stadt bereichert zu haben. Festival-Flair in Limburg Rund 50 Konzerte lockten zehn Wochen lang tausende Besucher zum Weilburger Schloss. Das internationale Musikfestival präsentiert seit beinahe 50 Jahren eine große musikalische Vielfalt und genießt bei renommierten Künstlern großes Ansehen. Angesichts der positiven Erfahrungen aus dem letzten Jahr schwappte das besondere Festival-Flair auch 2018...

Manfred Maurenbrecher LIVE im Bürgerhaus Altstadt

Brandenburg an der Havel Liedermacherkonzert mit Manfred Maurenbrecher am Freitag, den 19. Oktober 2018 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt (Bäckerstraße 14) Brandenburg an der Havel beim Verein "Die Altstädter e.V." Manfred Maurenbrecher (* 2. Mai 1950 in Berlin) ist ein deutscher Liedermacher und Autor. Er ist ein Urenkel des Historikers Wilhelm Maurenbrecher und ein Enkel des Schauspielers Otto Maurenbrecher. In seiner Jugend spielten Klavierunterricht, eine Vorliebe für Gedichte, Leonard Cohen, Bob Dylan und Franz-Josef Degenhardt eine Rolle. Maurenbrecher veröffentlichte mehr als zwanzig LPs bzw. CDs unter eigenem Namen, drei CDs als Teil von Mittwochsfazit und eine LP mit der Gruppe Trotz & Träume. Maurenbrecher schrieb Liedtexte unter anderem für Spliff, Herman van Veen, Renan Demirkan, Veronika Fischer, Ulla Meinecke („Hafencafé“) und Katja Ebstein. Rundfunkfeatures produzierte er unter anderem für RIAS...

Nicht vor Ort doch LIVE dabei - seid immer up-to-date!

Wir berichten live von der Einlasssituation am Kalkberg. Machen Sie sich vorab ein Bild von dem Andrang der Gäste und richten Sie Ihre Anreise danach aus. WICHTIG: Kurz vor Konzertbeginn ist immer ein großer Ansturm, deshalb ist beim Einlass mit Verzögerungen zu rechnen. Der Livestream auf unserer Homepage www.mebo.de/live hilft Euch den perfekten Moment abzupassen. Das Kalkbergstation verfügt über vier eigene Parkplätze, diese sind nicht in unmittelbar Nähe! Ein Shuttleservice durch den Veranstalter ist nicht im Einsatz. Der Fußmarsch von den Parkplätzen zum Station beträgt ca. 10 – 30 Minuten. Zur Ihrer Sicherheit...

"Something Special" - Blues, Soul und Singer-Songwriting - Pfingstkonzert auf BURG FÜRSTENECK

"Something Special", unter diesem treffsicheren Titel spielen der Sänger und Pianist Georg Nussbaumer, der Saxophonist und Flötist Richard Wester und der Bassist Peter Pichl am Pfingstsonntag, dem 20. Mai 2018 um 20:00 Uhr ein sicherlich spezielles Konzert mit Songs zwischen Blues, Soul und Singer-Songwriting in Burghalle der Akademie BURG FÜRSTENECK in Eiterfeld. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 EUR. Vorverkauf bei BURG FÜRSTENECK, der Brillenschiede in Bad Hersfeld und Foto-Daniel in Eiterfeld. Bekannt durch ihr umjubeltes Randy-Newman-Projekt, sind Nussbaumer und Wester diesmal mit überwiegend mit eigenen deutschen...

02.03.2018: | | | | | |

Die Lange Nacht der Musik am 28. April 2018

München – Am 28. April 2018 feiert München zum 19. Mal „Die Lange Nacht der Musik“. Von 20 bis 3 Uhr haben die Besucher dann wieder die Qual der Wahl zwischen über 400 Konzerten, Performances, Führungen und Tanzkursen. Egal ob eingefleischter Konzertgänger oder wissbegieriger Neuling - es sind die einmalige Vielfalt und Qualität, die den besonderen Reiz der Musiknacht ausmachen. Mit dabei sind über 100 Spielorte, darunter große, renommierte Kulturinstitutionen und Konzerthäuser ebenso wie Kneipen, Restaurants, Kirchen, Hotels, Clubs und ungewöhnliche Konzertstätten wie ein Ministerium, die Stadtsparkasse, ein...

Runway 27, Left: Geplante Veröffentlichung des dritten Albums "Triple Story" im Frühling 2018

2017 ging es für Runway 27, Left Schlag auf Schlag: Erich "Weissfeder" Brandls Autobiografie wurde veröffentlicht, das Blues-Duo spielte seine ersten Konzerte in Großbritannien, es gab Auftritte auf größeren Open-Air-Bühnen in Deutschland und Österreich, sowie Artikel über Runway 27, Left im renommierten Magazin "Blues in Britain" und dem Mitarbeitermagazin Intern der MA53 aus Wien. Der Veröffentlichung der Autobiografie von Erich "Weissfeder" Brandl, dem Leadgitarristen von Runway 27, Left, namens "So schaut's aus" im Februar 2017 folgten im April 2017 die ersten Konzerte des Blues-Duos in Großbritannien und schließlich...

Gropius Passagen machen ehrenamtliche Helfer der Bahnhofsmission für einen Tag zu VIPs

Ehre, wem Ehre gebührt! Gropius Passagen machen Ehrenamtler der Bahnhofsmission zu VIPs Zum vierten Mal veranstaltet der Lions Club Berlin Savigny am 16. Dezember ein Weihnachts-Benefiz-Konzert in der Pauluskirche in Berlin-Lichterfelde zugunsten der Bahnhofsmission am Berliner Ostbahnhof. Die gesammelten Spenden helfen vor allem den obdachlosen Gästen der Bahnhofsmission. Dieses Jahr wird auch für die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter gesorgt. Die Gropius Passagen machen sie zu echten VIPs und bringen sie per Bus-Shuttle zum Konzert, wo ihnen für ihre unermüdliche Arbeit gedankt wird. Unterwegs werden sie mit exquisiten...

30.11.2017: | | |

die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur: Unsichtbare Musik – Martin Supper zum 70. Geburtstag

Gemeinsame Veranstaltungsreihe des Masterstudiengangs Sound Studies and Sonic Arts am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin und des Fachgebiets Audiokommunikation der TU Berlin. Seit zwei Jahren führt die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur – als gemeinsame Veranstaltungsreihe des Fachgebiets Audiokommunikation der Technischen Universität Berlin und des Masterstudiengangs Sound Studies and Sonic Arts am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin – die Reihen Elektroakustische Musik Hören des TU Studios und die Sound Studies Lectures unter einem gemeinsamen Dach fort. Am 6. Dezember...

20.11.2017: |

Djatou Touré & Band

Afripop aus Elfenbeinküste http://www.djatou-toure.de Eintritt: 15,- /10,- /5,- mit Berlinpass Line-up: Djatou Touré – voc, perc Arenor Anuku - guit Ekow Alaby - drums Jeff Chappah - bass Carolyn Del Rosario - piano DJATOU TOURÉ verquickt afrikanische Poesie mit modernen AfroBeatz in verschiedenen Sprachen. Sie ist Tochter des Volkes MANDINGE mit dem Glauben an die Göttinnen der Erde, der Bäume und der Natur. Sie ist beschenkt mit einer wunderschönen klaren, bluesigen, rockigen Stimme, voller Power. Seit 1997 ist sie in Europa, insbesondere in Berlin, zuhause und performt traditionellen Gesang Westafrikas, Jazz...

Inhalt abgleichen