legal

HSQE Compliance-Aufgaben in dynamischen Systemen managen

Governance, Risk & Compliance (GRC) in Digital Business Transformation – Chancen mit integriertem Compliance-Management im digitalen Wandel von Geschäftsprozessen Die starke Vernetzung und fortschreitende Digitalisierung verlangt unweigerlich auch die Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen. Die digitale Transformation wird Unternehmen dabei nachhaltig verändern. Nur Unternehmen, die diesen Veränderungsprozess aktiv mitgestalten, werden sich auch zukünftig in einem hochdynamischen Marktumfeld behaupten können. All das führt zu gesteigerten Anforderungen an das Compliance-Management vom Kleinunternehmen bis hin zum Global Player. Ergreifen Unternehmen die Chance zur Bündelung ihrer Compliance-Prozesse frühzeitig, können sie von neuen automatisierten, flexiblen und ressourcenschonenden Geschäftsprozessen profitieren. Ein schlankes und effizientes Management der Corporate Governance gelingt durch die Vereinheitlichung von Strukturen....

Urteil des EuGH vom 05.06.2014 (C?360/13) – Ist Streaming jetzt legal?

Spätestens seit der Red-Tube-Abmahnwelle im letzten Quartal 2013 haben sich viele Juristen und Nicht-Juristen mit der Frage der Legalität von Streaming beschäftigt. Auch der Autor dieses Artikels hat sich in einem früheren Beitrag mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Urhebergesetzes auseinandergesetzt. Mit Urteil vom 05.06.2014 hat der Europäische Gerichtshof über ein Vorabentscheidungsersuchen des Supreme Court of the United Kingdom entschieden und sich in diesem Kontext auch mit bestimmten Aspekten des Urheberrechts und dessen Auslegung nach europarechtlichen Gesichtspunkten beschäftigt. Konkret ging es um die Frage der Auslegung von „Art. 5 der Richtlinie 2001/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft“. Wie hat der EuGH entschieden? Der Tenor des obigen Urteils lautet wie folgt: Art....

Legaler Vaterschaftstest mit Feststellung der Identität der Testpersonen

Das Gendiagnostikgesetz hat die Vorgabe der Einwilligung aller Sorgeberechtigten bei minderjährigen Kindern bei einem DNA-Vaterschaftstest gemacht, um so heimliche Tests zu verhindern. Die im Rahmen des Gendiagnostikgesetzes eingesetzte Gendiagnostikkommission verpflichtet nun akkreditierte Labore, die DNA-Tests nur noch auf Basis einer objektiven Feststellung der Identität der Testpersonen durchzuführen, um so falsche oder manipulierte Testergebnisse auszuschliessen. Seit Februar 2011 dürfen nur noch akkreditierte Labore DNA-Abstammungsanalysen durchführen. Für diese Labore ist die Vorgabe der Geko verbindlich. Weitere Informatioen unter: http://www.bj-diagnostik.de/vaterschaftstest Die Identitätsfeststellung im Rahmen der Probenentnahme erfolgt durch Vorlage eines amtlichen Ausweisdokumentes sowie der Probenentnahme vor einem Zeugen, der die Proben direkt an das Labor einsendet. So können Manipulationen und Probenverwechslungen durch...

21.03.2011: | | | |

Open Market TV OMTV NEWS REPORT : Weltpremiere: Studio startet Kinofilm im Netz

Weltpremiere: Studio startet Kinofilm im Netz Horrorstreifen zeitgleich auf DVD und legal über BitTorrent erhältlich Weltpremiere: Studio startet Kinofilm im Netz Horrorstreifen zeitgleich auf DVD und legal über BitTorrent erhältlich The Tunnel: Blockbuster freiwillig online gestellt (Foto: thetunnelmovie.net) Sydney (pte/18.03.2011/11:28) - Der aussichtslose Kampf gegen Filmpiraterie hat Teile der Industrie zu einem Umdenken veranlasst. Statt weiterhin verzweifelt zu versuchen, das mächtige BitTorrent-Netzwerk zu Fall zu bringen, nutzen sie dessen Vorteile für eigene Zwecke. So stellen etwa die Macher des Horrorfilms...

Legal Musik aus dem Internet laden

Jährlich erleidet die Musikindustrie Milliardenverluste auf Grund illegaler Musik-Downloads. Auch die Strafen für den illegalen Download, mit denen diese Vergehen geahndet werden, sind aus finanzieller Sicht nicht unerheblich und können sogar im Gefängnis enden. Tonträger werden nicht nur in Geschäften, sondern auch bei Versandhäusern und bei anderen Anbietern im Internet angeboten. Diese Möglichkeit rund um die Uhr einzukaufen ist bei Kunden sehr beliebt. Seit längerem gibt es auch die Möglichkeit Musik legal im Internet zu jeder Zeit zu downloaden. Das Angebot steht dem gegenüber CDs aus dem Geschäft in nichts nach und...

Abmahnung der Lfp Video Group durch die Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller wegen Urheberrechtsverletzung an Filmen

Abgemahnte Film-Werke: Barely Legal 108 Asian Party Sluts 2 Barely Legal School Girls 6 Rechteinhaber: Lfp Video Group, Beverly Hills, USA Kanzlei: Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller Wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Film-Werke lässt die Lfp Video Group, Beverly Hills, USA durch die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte abmahnen. Vom Anschlussinhaber wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines Abgeltungsbetrages gefordert. Hintergrund der Abmahnung ist die Behauptung es wäre in einem Peer-to-Peer Netzwerk (z.B. Kademlia [Vuze, eMule],...

Unsichere Rechtslage bei Online-Videorekordern

Nicht immer ist es möglich, pünktlich um Viertel nach Acht auf der Couch zu sitzen, um die Lieblingsserie zu verfolgen. Manch einer wünscht sich dann den guten alten Videorekorder zurück. Findige Dienstleister im Internet bieten mit der Online-Aufzeichnung eine Alternative. Wie das Online-Portal für Auktionen www.auvito.de berichtet, bewegen Nutzer sich damit allerdings in einer rechtlichen Grauzone. Wer in den 80er Jahren einen Videorekorder (http://www.auvito.de/videorecorder/8345/kategorie.html) programmieren konnte, war erhaben über die Zeitpläne der Rundfunkanstalten. Heute besitzen Fernsehjunkies entweder einen teuren...

musicstar wird 1 Jahr: Deutschlands großes Musikdownloadportal verschenkt Songs zum Gratis-Download

Walluf, 17. November 2009. Heute vor genau einem Jahr startete musicstar.de – als innovatives Musikportal für legalen und sicheren Musikdownload zu unschlagbaren Preisen. Der Beginn einer Erfolgsstory. Inzwischen bietet die musicstar GmbH über 3,5 Millionen Alben und Singles aus sämtlichen Musikrichtungen zum bequemen Download an. Nicht ohne Stolz blickt musicstar auf eine stetig wachsende Zahl zufriedener Nutzer zurück und zählt inzwischen zu den beliebtesten Musikdownloadportalen im deutschsprachigen Raum. Grund genug für musicstar, das einjährige Jubiläum gebührend zu feiern. musicstar verschenkt Single-Download Gutscheine...

Wahlaufruf 2009, Legal. Illegal. Ganz egal.

STOPP BRD RETTET DEUTSCHLAND! Aufruf zum Wahlboykott der BRD-Wahl am 27. Sept. 2009 www.internet-magazin-les-art.de.tl denn diese Wahl ist lt. BVerFG aus dem Jahre 2006 (siehe BvG Archiv) im Zusammenhang mit dem Wahlmodus, verfassungswidrig! Die Bundesregierung hatte also drei Jahre Zeit, den Wahlmodus an das Gesetz anzupassen, was sie vorsätzlich nicht tat. Die Bundesregierung hält sich seit 1990 wie auch an diesem Beispiel belegt, aus Zweckdienlichkeit nicht mehr an die Gesetze und gehört abgeschafft und einige Täter verhaftet, da sie für Ihre Taten haften, wie jeder Verkehrssünder, der für 10 Euro berechtigt...

DIMB verzeichnet Mitglieder-Rekord! Biker-Lobby muss wachsen!

Seit Anfang Februar 2009 sind rund 200 Einzelmitglieder und 6 neue Vereine der DIMB beigetreten. "Alles in allem waren das über 1.000 neue Mitglieder, die die DIMB künftig unterstützen werden", freut sich Thomas Kleinjohann, 2. Vorsitzender DER Deutschen Interessenvertretung für Mountain Biker. "Da sind alle Bikerfraktionen vertreten, von Tourenradler über Racebiker bis hin zur Bergabfraktion" so Daniel Gronert, 3. Vorsitzender und Raceteam-Leiter. Den Anfang der Beitrittswelle machte Shark Attack Saalhausen, dessen 150 Mitglieder um Dieter Zoppe vor allem in Sachen Rennsport und Jugendarbeit bekannt und erfolgreich agieren. Die...

Inhalt abgleichen