kinderhospiz

Telecom Behnke spendet 2500 € an saarländische Organisationen

Im Dezember 2018 hat die Geschäftsführung der Telecom Behnke GmbH entschieden zwei saarländische Organisationen mit einer Spende von 2500 € für wohltätige Zwecke zu unterstützen. „Es ist wichtig anderen zu helfen. Das Geld möchten wir direkt vor Ort im Saarland einsetzen“ – sagt der Geschäftsführer Sven Behnke. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren nicht nur an der Spendensammlung aktiv beteiligt, sondern haben in einer Abstimmung aus mehreren saarländischen Organisationen zwei ausgewählt. Die Spende in Höhe von jeweils 1250 € sollte an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar und Tiere in Not Saar e.V. gehen. Beide leisten wichtige Arbeit im Saarland und finanzieren sich hauptsächlich durch Spenden. Die offizielle Übergabe an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar fand im Behnke Firmensitz in Kirkel statt. In einem äußerst informativen Gespräch wurden die Arbeit und der Einsatz der Gelder erläutert. Für...

Meavision produziert TV-Spot mit Birgit Schrowange für Kinderhospiz

Bonn und Olpe, 29.01.2019. Das Kinder- und Jugendhopiz Balthasar freut sich über einen brandneuen TV-Spot, in dem die RTL-Moderatorin Birgit Schrowange auf diese Einrichtung aufmerksam macht. Die Bonner Film- und Medienproduktion Meavision Media GmbH unterstützt das erste deutsche Kinderhospiz seit vielen Jahren mit pro-bono-Projekten und so auch mit diesem neuen Film, der nach seiner TV-Veröffentlichung nun auch online zu sehen ist. Regie führte die freie Journalistin und Moderatorin Catja Stammen. Ziel des neuen Spots ist es, das Balthasar-Hospiz und die gesellschaftlich wertvolle Arbeit, die dort geleistet wird, deutschlandweit noch bekannter zu machen, zumal das Haus zu 50 % über Spenden finanziert werden muss. Die prominente Fürsprecherin, Birgit Schrowange, fühlt sich schon seit vielen Jahren mit dem Hospiz verbunden und übernahm 2003 eine Patenschaft. So wie auch einige weitere prominente Paten möchte sie mit einem guten Beispiel...

Meavision Media schenkt dem Balthasar ein neues filmisches Porträt zum 20. Geburtstag

In schönsten Farben erstrahlt das erste deutsche Kinder- und Jugendhospiz im brandneuen Imagefilm Bonn und Olpe, 05.12.2018. Am Samstag feierte der nagelneue Imagefilm des Kinder- und Jugendhospiz‘ Balthasar im Rahmen des Tags der offenen Tür seine lang ersehnte Premiere. Die Bonner Film- und Medienproduktion Meavision Media GmbH unterstützt das auf Spenden angewiesene, erste deutsche Kinderhospiz schon seit vielen Jahren mit pro-bono Projekten. Und so auch mit dem aktuellsten Projekt: Ein neuer Imagefilm, der diese wertvolle Einrichtung porträtiert, den richtigen Ton trifft und stellenweise sogar ein wenig „unter die Haut“ geht. Ziel des neuen Films ist es, das Balthasar-Hospiz und die wertvolle Arbeit, die dort geleistet wird, deutschlandweit noch bekannter zu machen, zumal das Haus zu 50 % über Spenden finanziert werden muss. Die Filmemacher sind dabei sehr behutsam vorgegangen, um die Zuschauer an das gesellschaftlich oft tabuisierte...

Mit gelesenen Büchern sinnvoll und nachhaltig helfen

Die Agentur hl-studios aus Erlangen unterstützt bereits zum zweiten Mal den Verein "Buch rettet Leben e.V." in der Metropolregion Nürnberg. Die Mitarbeiter von hl-studios haben wieder eifrig gesammelt und wie vor zwei Jahren mit einer umfangreichen Buchspende das Projekt „Buch rettet Leben“ unterstützt. In diesen Tagen wurden nun Hunderte Bücher an Marc Kreidl, Vorstand „Buch rettet Leben e.V.“ übergeben. Großer Erfolg über Buchflohmärkte Die Ehrenamtlichen von Buch rettet Leben e.V. verkaufen die gespendeten Bücher für 1 Euro das Stück über große Buchflohmärkte oder im vereinseigenen Buchladen in Spalt....

Jakob Mähren startet Facebook-Spenden-Marathon für das Berliner Herz

Jakob Mähren, Berliner Investor und Gründer der Immobiliengesellschaft MÄHREN GRUPPE, hat mit einem Facebook-Spenden-Marathon den beachtlichen Betrag von über 60.000 Euro für das Kinderhospiz Berliner Herz zusammengetragen. Mit diesem Beitrag unterstützt er gemeinsam mit Geschäftspartnern und Freunden den im Frühjahr startenden Bau der neu entstehenden Berliner Tages- und Nachtstätte für schwerkranke Kinder. Morgen, Donnerstag, den 19.12.2013 um 11 Uhr wird Jakob Mähren den Scheck über den Gesamtbetrag direkt am Baugrundstück, Lebuser Straße 15a, 12243 Berlin, überreichen. Der Scheck wird an den Träger des Projektes,...

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG spendet 4.000 Euro an Düsseldorfer Kinderhospiz

Am 16. Juni 2013, beim Tag der offenen Tür im Düsseldorfer Kinderhospiz Regenbogenland, überreichte Marc Münster, Leiter der Abteilung Technical Consulting bei febi bilstein, einen Scheck über 4.000 Euro an die Einrichtung für unheilbar kranke oder schwerbehinderte Kinder. In Kooperation mit der febi Truck Division hat das Technical Consulting zwischen April und Juni NKW-Werkstätten in ganz Deutschland besucht. Dabei wurden offene Befragungen durchgeführt, für welche die Geschäftsleitung der Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG je 50 Euro als Spende für das Kinderhospiz Regenbogenland auslobte. Florina Schrading,...

Kinder- und Jugendhospiz Balthasar veröffentlicht ersten eigenen Werbespot mit Christoph Maria Herbst

Meavision Media produziert gratis, um „Träume zu verwirklichen“ Olpe. Der bekannte Schauspieler Christoph Maria Herbst leiht einem Werbespot für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar seine Stimme und sein Gesicht. Der 30-sekündige Clip rückt Kinder mit lebensverkürzenden Krankheiten und ihre Familien in den Mittelpunkt. Er wird über die bekanntesten und meist genutzten Online-Kanäle verbreitet, und soll zudem bundesweit kostenlos im Fernsehen, in Kinos sowie über Fahrgast-TV in Bussen und Bahnen platziert werden, um möglichst viele Menschen auf das Hospiz aufmerksam zu machen. Als prominenter Fürsprecher hat...

Charity-Aktion für das Kinderhospiz Balthasar

Olpe, 17. April 2012. Seit Mitte März läuft „Platz da, ich lebe!“, das ambitionierte Spendenprojekt zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Balthasar in Olpe. Alle Einnahmen des gleichnamigen Buches kommen dem Hospiz zugute, das sich zum größten Teil aus Spenden finanzieren muss. Autor Peter Prange (schrieb auch „Das Bernsteinamulett“, „Himmelsdiebe“) zu seiner Motivation/Idee: „Das Buch ‚Platz da, ich lebe!‘ ist ein Denkmal für die jungen Menschen, die in ihrem kurzen Leben mehr erfahren als die meisten von uns. Sie hinterlassen eine Botschaft für ihre Familie – und für uns alle. Ihre Erfahrungen...

Kinder- und Jugendhospiz Balthaser mit neuem Gesicht bei YouTube und Facebook!

[Olpe] Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe verstärkt seine Onlinepräsenz, um seine Aktivitäten einem größeren Publikum sichtbar zu machen. Das im September 1998 gegründete, damals erste Kinderhospiz Deutschlands, ist in Trägerschaft der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO). Die gemeinnützige Einrichtung bietet unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen und deren Familien größtmögliche Unterstützung, einen würdevollen Weg bis zur ihrem Tod zu gehen und steht den betroffenen Familien auch nach dem Verlust ihres Kindes zur Seite. Das umfangreiche hochprofessionelle Pflegepersonal...

PFALZKOM | MANET spendet gemeinsam mit Kunden 3 x 1.000 EUR an karitative Einrichtungen in der Region - Kinderhospiz Sterntaler

Unter dem Motto „SIE WÜNSCHEN – WIR SPENDEN!“ hat die PFALZKOM | MANET 2008 eine Charity-Aktion ins Leben gerufen und forderte zu Weihnachten ihre Kunden auf, Vorschläge für wohltätige Projekte zu machen. Auch im letzten Jahr wurden wieder drei Aktionen mit jeweils 1.000.- EUR bedacht. Hierbei steht natürlich der lokale Charakter im Vordergrund. Gerade das persönliche Engagement der oft ehrenamtlichen Helfer macht es überhaupt möglich die kleinen, aber wichtigen Projekte, zu stemmen. Ohne den Idealismus dieser Menschen wäre eine Hilfestellung für Bedürftige in vielen Fällen überhaupt nicht möglich. Natürlich fehlt...

Inhalt abgleichen