Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Hospiz

MBO unterstützt hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche

Wie bereits vor einem Jahr haben MBO-Mitarbeiter der Firmenzentrale in Oppenweiler während der Weihnachtsfeier Spenden für wohltätige Zwecke gesammelt. Die Summe wurde von der MBO-Geschäftsführung auf 2.200 EUR aufgestockt. Die eine Hälfte der Spendensumme wurde nun an den „Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum“ aus Backnang bei Stuttgart übergeben. Sternentraum begleitet Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzt erkrankt sind – unabhängig von Weltanschauung und Nationalität. Damit alle Familienmitglieder bestmöglich mit dieser belastenden Situation umgehen können, wird mit jeder betroffenen Familie ein individuelles Konzept entwickelt. Sternentraum ist aber auch über das Sterben und den Tod hinaus für die Familien da. So gibt es zum Beispiel eine regelmäßig stattfindende Trauergruppe für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Hier können die Kinder in einem geschützten Rahmen ihre Trauer mit allen...

Meavision Media schenkt dem Balthasar ein neues filmisches Porträt zum 20. Geburtstag

In schönsten Farben erstrahlt das erste deutsche Kinder- und Jugendhospiz im brandneuen Imagefilm Bonn und Olpe, 05.12.2018. Am Samstag feierte der nagelneue Imagefilm des Kinder- und Jugendhospiz‘ Balthasar im Rahmen des Tags der offenen Tür seine lang ersehnte Premiere. Die Bonner Film- und Medienproduktion Meavision Media GmbH unterstützt das auf Spenden angewiesene, erste deutsche Kinderhospiz schon seit vielen Jahren mit pro-bono Projekten. Und so auch mit dem aktuellsten Projekt: Ein neuer Imagefilm, der diese wertvolle Einrichtung porträtiert, den richtigen Ton trifft und stellenweise sogar ein wenig „unter die Haut“ geht. Ziel des neuen Films ist es, das Balthasar-Hospiz und die wertvolle Arbeit, die dort geleistet wird, deutschlandweit noch bekannter zu machen, zumal das Haus zu 50 % über Spenden finanziert werden muss. Die Filmemacher sind dabei sehr behutsam vorgegangen, um die Zuschauer an das gesellschaftlich oft tabuisierte...

23.07.2015: | | | |

Das Rad der Zeit - Buch über das Leben und das Sterben

Der Tod folgt auf das Leben, jeder weiß es, die meisten verdrängen es. "Das Rad der Zeit ... es dreht sich weiter" lässt einen wieder daran denken, ohne zu verzweifeln. Das Leben ist unausweichlich verknüpft mit dem Tod, das eine geht nicht ohne das andere. Dessen sollte sich der Mensch eigentlich bewusst sein, aber oft kommt der Tod überraschend, man wehrt sich gegen dieses Wissen der eigenen Sterblichkeit. "Das Rad der Zeit … es dreht sich weiter" sensibilisiert für die Themen Sterben und Tod. Verschiedene Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen zu Wort und teilen ihre Gedanken auf künstlerische Weise mit den Lesern. Die Frage nach dem, was nach dem Tod kommt, ob es überhaupt etwas gibt, beschäftigt die Menschen. Ist das Leben nicht einfach nur das immer Näherkommen des Todes und bedeutet Leben nicht zugleich Sterben? Das sensible Thema von Lebensende und Tod hat sich der Herzsprung-Verlag für eine Anthologie...

Relationship Marketing live

Bad Homburg, 01.07.2015 Soziales, Fachliches und Beziehungspflege in einem: Unter diesem Schirm stand das 1. Bad Homburger Forum für Relationship Marketing. Die MC Relationship Marketing GmbH empfing rund 30 geladene Gäste und Partner in ihrem Firmensitz Bad Homburg zum Thema "Die Kunst der Beziehung im Business heute". Die Teilnahmegebühren von insgesamt 3.000 Euro spendeten Sie dem Hospiz Fanny de la Roche'. Renommierte Referenten lieferten Stoff für fachlichen Austausch. Kulinarisches und das kleine feine Ambiente sorgten für den gewünschten sehr persönlichen Rahmen. "Beziehungspflege in Unternehmen etablieren und es natürlich...

19.12.2013: | | |

Spende statt Geschenke - ein Herz für Kinder

Ein Herz für Kinder: Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen unterstützt das Kinderhospiz Sterntaler. Anstelle von Weihnachtspräsenten entschied sich der Betreiber des Deutschen Seniorenportals, das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen, in diesem Jahr der Wertschätzung gegenüber seinen Kunden durch eine Spende Ausdruck zu verleihen. Mit Freude überreichte Geschäftsführer Michael Scheidel einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Frau Däuwel vom Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V. Das Kinderhospiz Sterntaler nimmt Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung sowie deren Eltern...

Höhere Auslastung für Pflegeheime sichern durch Schindler Innenarchitektur

Soziale Einrichtungen sollen Wohlfühl-Oasen sein, die mit ihrer attraktiven Gestaltung Mitarbeitern, Besuchern und Bewohnern das Leben erleichtern. An diesem Punkt setzt Schindler Innenarchitektur an Neue Lebensfreude durchWohlfühlatmosphäre In jedem Alter wollen sich Menschen wohlfühlen in ihrer Umgebung – und dies trifft selbstverständlich auch auf Pflegeeinrichtungen zu. Für diesen Zweck spielt auch die Innenarchitektur und die Gestaltung der einzelnen Räume eine große Rolle. SCHINDLER INNENARCHITEKTUR hat sich darauf spezialisiert, modular aufgebaute Konzepte anzubieten, die für Einrichtungen wie Pflegeheime, Kliniken,...

Meavision Media schenkt Kinderhospiz Balthasar einen Silberstreifen

BONN und HAMBURG, 17.5.2013. Eine ganz besondere Freude bereiteten die Juroren des World Media Festivals in diesem Jahr der Medien-Agentur Meavision Media GmbH: Der Imagefilm, den die Bonner Marketing-Experten pro bono für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar produziert haben, setzte sich in der Kategorie "Public Relations" durch und wurde mit dem intermedia globe in Silber ausgezeichnet. Der Imagefilm ist Teil einer crossmedialen Fundraising-Kampagne, die Meavision Media in allen Arbeitsschritten komplett ehrenamtlich und für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar völlig kostenfrei entwickelt und umgesetzt hat. Dabei hat die...

Meavision Media startet Kampagne für Kinder- und Jugendhospiz Balthasar mit Christoph Maria Herbst

OLPE / BONN, 26.11.2012. Prominent unterstützt von Schauspieler Christoph Maria Herbst geht das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar ab heute mit seinem ersten eigenen Werbespot on Air. Der 30-sekündige Clip ist Teil einer ganzheitlichen, cross-medialen Kampagne der 360°-Agentur Meavision Media GmbH aus Bonn. Das Imagemotiv rückt das Thema LEBENSFREUDE im Kinder- und Jugendhospiz in den Mittelpunkt. Bewusst wurde in der Bildsprache die Kombination von gesunden und kranken Kindern gewählt, denn die Botschaft lautet: Jeder Mensch soll die Chance haben, sein Leben "lebenswert" zu gestalten - egal wie viel Zeit ihm dazu bleibt. Dieses...

14.08.2012: | | | | | |

Dortmunder IT-Unternehmen spendet an Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst

Eine Spende über 1.000 Euro nahm am Montag, den 13. August 2012, Claudia Tekampe, Leiterin des Kinder- & Jugendhospizdienstes der Malteser Dortmund durch das lokale IT-Unternehmen SMF KG in Empfang. Bei der offiziellen Einweihungsfeier des neuen Bürogebäudes auf PHOENIX West Anfang Juli bat das Unternehmen in seiner Einladung, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen eine Spende an die Malteser zu richten ? und erfreulich viele der Gäste kamen dieser Bitte nach. Den Scheck überreichten Angela Feuerstein, Mitglied der Geschäftsleitung sowie Nora Burchardt, Pressesprecherin der SMF KG. „Wir freuen uns sehr, dass unsere...

Multiple-Sklerose-Patienten sollen besser palliativ versorgt werden

Ob Parkinson, Demenz, ALS oder Multiple Sklerose: Patienten, die an einer schweren neurologischen Krankheit leiden, kommen seltener als Tumorpatienten in ein Sterbehospiz und werden oft nicht ausreichend palliativ, also schmerzlindernd versorgt. Dies beobachtet der Oberhausener Neurologe Dr. med. Christoph Gerhard, der im Interview mit dem Online-Gesundheitsmagazin www.rheinruhrmed.de eine bessere Behandlung dieser Patienten unter dem Schlagwort „Neuro-Palliativ-Care“ fordert. „Diese Patienten haben viele Barrieren für eine palliative Versorgung, allein deshalb schon, weil sie in der Regel recht unerwartet sterben“, sagt Dr....

Inhalt abgleichen