Metropolregion Nürnberg

Attraktiver Immobilienstandort: Metropolregion Nürnberg auf der EXPO REAL 2018

Nürnberg ist attraktiv, als Wohn- wie als Wirtschaftsstandort. Die ausgezeichneten Rahmenbedingungen und die prosperierende Entwicklung machen sich in zunehmendem Maße auch auf dem Immobilien- und Investmentmarkt bemerkbar. Innovative Konzepte und spannende Projektentwicklungen in Stadt und Metropolregion Nürnberg sind deshalb Thema auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Nürnberg bei der EXPO REAL in München, der Leitmesse für Immobilien und Investitionen. Drei Tage lang – vom 8. bis 10. Oktober 2018 – dreht sich auf dem Gemeinschaftsmessestand der Metropolregion in Halle A.1, Stand A1.340 alles darum, potenziellen Investoren die Chancen zu präsentieren, die mit einer Investition in der Region verbunden sind. Gewerbeimmobilien in Nürnberg versprechen wenig Leerstand und gute Renditen Was unterscheidet einen attraktiven Immobilienstandort von einem weniger attraktiven? Ganz klar: Die Rendite. Aber auch andere Faktoren spielen...

Nürnberg Messe mit it-sa europaweit eine Größe in puncto IT-Sicherheit

Frank Venjakob, Executive Director der it-sa, im Interview Sie ist seit Jahren die europaweit wichtigste Messe der IT-Security Branche: die it-sa – IT-Security Messe und Kongress. Jeden Herbst öffnet sie ihre Pforten im Nürnberger Messezentrum, dieses Jahr vom 9. bis 11. Oktober. Ihre Ausstellerzahlen entwickeln sich rasant nach oben, allein seit 2015 wurde ein Zuwachs von über 45% verzeichnet. Wir sprachen mit Frank Venjakob, Executive Director der it-sa, über die Gründe für diesen großartigen Erfolg. WFN: Datendiebstahl und Hackerangriffe auf deutsche Unternehmen und Behörden. Sind das die Themen, die Messen wie die it-sa beflügeln? Venjakob: Auch. Natürlich sind Spionage und Sabotage Themen, die die Nachfrage nach IT-Sicherheitslösungen steigern. Immerhin entsteht dadurch allein der deutschen Wirtschaft jährlich ein Schaden von 55 Milliarden Euro, so die Zahlen des Bitkom. Jedes zweite Unternehmen wurde in den vergangenen...

Handball: HC Erlangen verliert gegen Kiel und Niko Link ist verletzt

DKB Handball-Bundesliga: Der HC Erlangen unterliegt dem THW Kiel mit 24:29 und Nationalspieler Nikolai Link fällt verletzt für Wochen aus Der HC Erlangen hat sein Auswärtsspiel beim deutschen Rekordmeister THW Kiel verloren. Die Mannschaft von Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson unterlag dem europäischen Spitzenteam aus Schleswig-Holstein mit moderaten 24:29 (12:15). Der deutsche Rekordmeister aus Kiel stand nach der Niederlage in Magdeburg unter Druck, wollte er den Anschluss an die Spitzenplätze der DKB Handball-Bundesliga nicht verlieren. Es entwickelte sich in der Anfangsphase eine ausgeglichene Partie, die von den Abwehrreihen dominiert wurde. Sowohl Gorazd Skof auf Erlanger sowie Niklas Landin auf Kieler Seite konnten sich in den ersten 15 Minuten gleich mehrfach auszeichnen. Dann zog der Champions League-Teilnehmer die Züge deutlich an. Gerade der „Zebra“-Spielmacher Miha Zarabec stellte die fränkische Abwehr immer wieder vor...

Handball: HC Erlangen mit souveränem Sieg in Gummersbach

Der HC Erlangen hat am Nachmittag sein Auswärtsspiel beim VfL Gummersbach sehr souverän für sich gestaltet. Der fränkische Erstligist schlug den Traditionsclub deutlich mit 29:24 (12:7) und setzt sich damit weiterhin ins Mittelfeld der DKB Handball-Bundesliga ab. Adalsteinn Eyjolfsson hatte vor der Begegnung mit dem VfL Gummersbach von einer enorm wichtigen Partie gegen einen direkten Tabellennachbarn gesprochen. Seine Mannschaft nahm dieses Spiel ebenso ernst und ging mit einer Energie ins Spiel, die auch den Gastgeber völlig aus dem Konzept brachte. Die Abwehr um den Innenblock Link/Schröder agierte unglaublich effizient und...

hl-studios holt Branchensieg bei den Econ Megaphon Awards 2018

Abstraktes verstehbar machen, Ungreifbares greifbar: Sich dieser Herausforderung zu stellen, gehört zu den Kernkompetenzen der Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen. Schon seit Jahren kommuniziert hl-studios für diverse Industriekunden den Megatrend Digitalisierung. Doch dieses Mal war die Anforderung besonders komplex. Der Global Player Siemens stellte HL vor die Aufgabe, einen Showroom im Elektromotorenwerk Bad Neustadt/Saale zu entwickeln. Das Thema: Die Digitalisierung in der Industrie – speziell in der Verwendung von Werkzeugmaschinen. Mit Non-Linearität digitale Prozesse abbilden „Digitalisierung heißt ständige...

Mit gelesenen Büchern sinnvoll und nachhaltig helfen

Die Agentur hl-studios aus Erlangen unterstützt bereits zum zweiten Mal den Verein "Buch rettet Leben e.V." in der Metropolregion Nürnberg. Die Mitarbeiter von hl-studios haben wieder eifrig gesammelt und wie vor zwei Jahren mit einer umfangreichen Buchspende das Projekt „Buch rettet Leben“ unterstützt. In diesen Tagen wurden nun Hunderte Bücher an Marc Kreidl, Vorstand „Buch rettet Leben e.V.“ übergeben. Großer Erfolg über Buchflohmärkte Die Ehrenamtlichen von Buch rettet Leben e.V. verkaufen die gespendeten Bücher für 1 Euro das Stück über große Buchflohmärkte oder im vereinseigenen Buchladen in Spalt....

SPS IPC Drives 2017: hl-Studios zeigt die schöne neue Leichtigkeit

An Digitalisierung kommt heute niemand mehr vorbei. Vor allem nicht die Industrie. Weil Digitalisierung alles schneller macht und einfacher, intelligenter, transparenter und noch viel mehr. Aber fragt man nach, was Digitalisierung konkret bedeutet: Sendepause. Weil Digitalisierung sehr komplex ist, auch für den Kopf. Doch das war gestern. Jetzt hat das Thema eine schöne neue Leichtigkeit. Weil eine Agentur es neu gedacht hat. Auf der SPS, der europäischen Fachmesse für Automatisierung in der Industrie, hat hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation, gezeigt, wie das geht. Wie Digitalisierung einfach wird. Auch für den Kopf....

SPS 2017: Die Leichtigkeit des Digitalen erleben

Die Digitalisierung verändert die Welt. Sie erneuert, revolutioniert – und zwingt uns zum Umdenken. Eine Evolution, die auch ein Gefühl der Schwere und der Komplexität hinterlassen kann. Völlig unbegründet“, sagt hl-studios. Und demonstriert auf der Fachmesse SPS IPC Drives, wie leicht sich Digitalisierung anfühlen kann. „Die Digitalisierung ist nicht für jeden rosarot. Sie hat zwei Gesichter“, erklärt Gregor Bruchmann, Verantwortlicher für Strategie und Beratung bei hl-studios, der Agentur für Industriekommunikation am Hauptstandort Erlangen. „Denn viele unserer Kunden blicken verunsichert ins digitale Zeitalter....

Handball-Bundesliga: HC Erlangen unterliegt den Füchsen Berlin

(Berlin) - Der HC Erlangen hat nach einem couragierten Auftritt in der Bundeshauptstadt sein Auswärtsspiel bei den Füchsen Berlin mit 25:31 (13:14) verloren. Die Mannschaft von Tobias Wannenmacher zeigte vor allem in den ersten 30 Minuten, dass Sie mit den Topteams der Liga auf Augenhöhe agieren kann. Sie wollten mutiger, selbstbewusster und agiler in die Partie beim bisher verlustpunktfreien Hauptstadtclub auftreten und das taten die Handballer des HC Erlangen voller Überzeugung. In den Anfangsminuten griff die Abwehr um Andreas Schröder beherzt zu und stellten den Tabellenführer vor eine große Aufgabe. Nico Büdel gibt jetzt...

Handball: HC Erlangen ist beim Tabellenführer Füchse Berlin zu Gast

Wenn der HC Erlangen am 12. Oktober um 19.00 Uhr in der Max-Schmeling-Halle auf die Füchse Berlin trifft, wird der neue Trainer des HC Erlangen, Tobias Wannenmacher, zum ersten Mal auf die Bühne der DKB Handball-Bundesliga treten. Das bei einem Club, der in den letzten Wochen das Geschehen der „stärksten Liga der Welt“ bestimmt und verlustpunktfrei an deren Spitze thront. „Die Rollen sind in diesem Spiel ganz klar verteilt und von uns erwartet in dieser Begegnung nicht wirklich jemand etwas“, so der 39-Jährige. Der HC Erlangen kann demnach ohne Druck im sogenannten „Fuchsbau“ antreten und dort befreit aufspielen. „Wir...

Inhalt abgleichen