spende

Sozial engagiert im Bezirk: Wirtschaftskreis Mitte unterstützt das Sozialprojekt „Zirkus Internationale“ mit einer 1.000-Euro

BERLIN (27.06.2018) – Der Verein für Kinder- und Jugendsozialarbeit „Zirkus Internationale“ e.V. arbeitet seit 22 Jahren erfolgreich im Stadtteil Wedding und fördert Bildung und Erziehung sowie Kultur und Jugendhilfe in Form von Theater-, Musik- und Zirkusprojekten mit deutschen und nichtdeutschen Kindern und Jugendlichen. Jetzt erhält er eine Spende vom Wirtschaftskreis Mitte in Höhe von 1.000 Euro! Damit wird das soziale Engagement gewürdigt: „Wir betreuen in unseren Häusern viele Flüchtlinge und der Verein setzt sich intensiv für deren Kinder ein. Das schätzen wir sehr“, erklärt Jale Degirmenci, Geschäftsführerin der City54 Hotel & Hostel Berlin GmbH, die den größten Teil der Spende beisteuert. „Es ist gut und eine außerordentliche Freude, dass das Geld dahin geht, wo es wirklich gebraucht wird. Der Verein fördert nicht nur Flüchtlingskinder, sondern integriert sie auch.“ Übergeben wird die Spende von Vertretern...

MBO spendet an Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum

Während der Weihnachtsfeier in der MBO-Firmenzentrale in Oppenweiler wurde eine Spendenbox zugunsten des Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentraum aufgestellt. Die Kollegen spendeten fleißig. Die gesammelte Summe wurde von der MBO-Geschäftsführung verdoppelt und Mitte Januar an den Hospizdienst übergeben. Sternentraum begleitet Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzt erkrankt sind – unabhängig von Weltanschauung und Nationalität. Damit alle Familienmitglieder bestmöglich mit dieser belastenden Situation umgehen können, wird mit jeder betroffenen Familie ein individuelles Konzept entwickelt. Sternentraum ist aber auch über das Sterben und den Tod hinaus für die Familien da. So gibt es zum Beispiel eine regelmäßig stattfindende Trauergruppe für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Hier können die Kinder in einem geschützten Rahmen ihre Trauer mit allen Sinnen erfassen und Gefühle zulassen. Zum umfangreichen...

printvision hilft: Mittelständler unterstützt monatlich regionale Projekte

Charity, auch Sache des Mittelstands Freising, 29. November 2017. Die sogenannte Charity, Spenden für Gemeinnützigkeit, ist bei großen Unternehmen und Konzernen fester Bestandteil der Firmenstrategie. Bei Mittelständlern findet man dieses Engagement eher weniger. Der Freisinger Drucker- und Dokumentenspezialist printvision ist in der Region seit jeher als großzügiger Spender bekannt und baut sein "Charity-Engagement" nun weiter aus: Mit der Aktion "printvision hilft" definiert er einen festen monatliche Umsatzanteil, der lokalen, gemeinnützigen Projekten zugutekommt. Die printvision AG aus Freising macht 95 Prozent ihres Geschäfts mit lokalen Kunden. Mit weiteren Niederlassungen in München und Landshut ist das Unternehmen damit fest in Bayern verankert. Schon immer ist es für den Drucker- und Dokumentenspezialisten selbstverständlich und fast Verpflichtung, sich für das Gemeinwohl in der Region zu engagieren - sozial, gesellschaftlich,...

PROJECT Life Stiftung spendet 10.000 Euro für Kinder- und Jugendförderung in Bamberg

Bamberg, 18.09.2017: Die PROJECT Life Stiftung hat einen Spendenscheck über insgesamt 10.000 Euro an den karitativen Bamberger Förderverein Soziale Stadt e.V. übergeben. Mit 8.000 Euro werden medienpädagogische Film- und Theaterprojekte in der »BasKIDhall« in einem sozial benachteiligten Stadtteil unterstützt. Während davon 4.000 Euro für die Durchführung von Projekten zur Förderung der Medien- und Sozialkompetenz bereitgestellt worden sind, wurden für weitere 4.000 Euro eine neue digitale Filmkamera mit Zubehör sowie ein leistungsfähiges Computerschnittsystem zur Filmbearbeitung angeschafft. Außerdem hat der Kindergarten...

Druckerkunst für einen guten Zweck: printvision stiftet 2.000 Euro

Uferlos-Aktion 2017: Bunte Drucker für einen guten Zweck Freising, 24. Mai 2017. Vier Freisinger Unternehmen plus der Pop-Art-Künstler Michael Graf präsentieren auf dem Festival Uferlos 2017 eine originelle Aktion. Das Systemhaus printvision, Spezialist für Druckdienstleistungen und Dokumentenmanagement, dotiert sie mit einer Spende von 2.000 Euro für einen guten Zweck. Um die passenden Empfänger zu finden, dafür beauftrage printvision seine Facebook-Fans. Vorschläge bis 1. Juni erwünscht. Für ihre neueste Spendenaktion haben sich Martin Steyer und Heribert Moosburner, die Vorstände von printvision, etwas ganz Besonderes...

Enghouse Interactive zeigt soziales Engagement

Leipzig, 13. Dezember 2016 – Enghouse Interactive, führender Anbieter von Contact-Center- und Kundeninteraktionslösungen, unterstützt das TABALUGA Kinderheim in Leipzig. Die Zuwendung geht in Form von Sachspenden zu 100 Prozent an das Kinderheim, Gebühren werden vom Spendenbetrag nicht abgezweigt. Mit der Spendenaktion stellt sich Enghouse Interactive einmal mehr seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Bereits in den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen insbesondere in der Kinderhilfe sozial engagiert. Dank der Spende von Enghouse Interactive kann sich das TABALUGA Kinderheim in Leipzig einen lang gehegten Wunsch erfüllen....

Athleten mit Behinderung

Pharmaunternehmen MensSana AG unterstützt Special Olympics mit großzügiger Spende Gemeinsam sind wir stark - unter diesem Motto läuft die Sportorganisation Special Olympics, die größte offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistig- und mehrfacher Behinderung. Ca. fünf Millionen Athleten In 170 Ländern beteiligen sich jährlich an zahlreichen Events rund um das Thema Sport. Ziel ist es, Menschen mit geistiger Behinderung zu mehr Anerkennung zu verhelfen, sie als Teilhaber der Gesellschaft zu verstehen. Jeder ist herzlich willkommen, unabhängig vom Grad der Behinderung. Hier zählt nur eines - dabei sein! Jeder...

21.11.2016: | |

BBG aus Mindelheim: Chinesische Glückszahl bringt Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu Hilfe

· Spende über 8.888,88 Euro statt Weihnachtsgeschenke Mindelheim, den 21. November 2016. In China gilt die „8“ als Glückszahl, jetzt bewirkt sie in Form einer Spende auch im Allgäu etwas Gutes. Denn über exakt 8.888,88 € war der Scheck ausgestellt, den Hans Brandner und Martina Barton von der BBG-Geschäftsführung dem Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu in Bad Grönenbach bei Memmingen überreichten. Anlass zu der ungewöhnlichen Spendensumme war das zehnjährige Bestehen von BBG Asia, das die älteste Tochtergesellschaft mit Standorten in Changchun und Shanghai 2016 feierte. Wurde in den vergangenen Jahren...

PROJECT Life Stiftung spendet 20.000 Euro an die Pestalozzi-Stiftung Hamburg

Am vergangenen Freitag übergab die PROJECT Life Stiftung am Hamburger Bauprojekt „QuellentalGärten“ des Mutterkonzerns PROJECT Immobilien einen Spendenscheck über 20.000 Euro an die Pestalozzi-Stiftung Hamburg. Mit dem feierlichen Festakt wurde gleichzeitig die Rohbaufertigstellung der vier Neubauten der „QuellentalGärten“ gefeiert. „Neben unserer Leidenschaft für nachhaltige Immobilienentwicklung gehört zu unserer Philosophie auch das soziale Engagement“, wie Agnieszka Nyszler, Vorstand Projektentwicklung der PROJECT Immobilien Wohnen AG und Spendenbeauftragte der PROJECT Life Stiftung, in ihrem Grußwort betonte....

Ziele erreichen und dabei mit Spenden Gutes tun – Startup geht online mit Motivations-Website Ansporner

Berlin, 25.07.2016 – Die Motivations-Website Ansporner zum Erreichen persönlicher Ziele ist gestartet: Nutzer setzen sich auf https://www.ansporner.de ein Ziel, das innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums erreicht werden soll. Sie wählen entweder aus drei vorgegebenen Zielen: Gewicht verlieren, regelmäßig trainieren, rauchfrei leben. Oder sie definieren ihre eigenen Ziele, zum Beispiel: Fallschirmspringen, eine Weltreise unternehmen, fürs Examen lernen. Auch die geliebten Schwächen können ins Visier genommen werden: Süßigkeiten, Glücksspiel oder Alkohol. Als Anreiz wird ein Geldbetrag vereinbart, der bei Nichterreichen...

Inhalt abgleichen