haus

Thomas Filor: Neues BGH-Urteil zum Thema Modernisierung

Magdeburg, 04.09.2020. „Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat entschieden, dass es Vermietern nicht gestattet ist, die vollen Modernisierungskosten der Immobilie auf ihre Mieterinnen und Mieter umzulegen. Dies gilt vor allem, wenn Bauteile und Einrichtungen der Immobilie noch in Ordnung sind“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Im verhandelten Fall ging es um eine Mieterin aus Düsseldorf: Das Miethaus, in dem sie eine Wohnung anmietet wurde gründlich modernisiert. Während der Modernisierung wurde unter anderem die Heizungsanlage umgestellt. Außerdem wurden alte Wohnungstüren, Fenster im Treppenhaus und Briefkästen ausgetauscht. „Nach den Modernisierungsmaßnahmen erhielt die Mieterin Mieterhöhungen zwischen 190 und 240 Euro und wehrte sich dagegen“, schildert Filor. Das Landgericht Düsseldorf stimmte ihr teilweise bei manchen Erhöhungen zu – diese seien nicht rechtens. Den oben beschriebenen Austausch...

So geht der Umzug reibungslos über die Bühne

Ein Jobwechsel, der Erwerb des ersten Eigenheims oder die Anmietung einer altersgerechten Immobilie: Für einen Umzug gibt es viele Gründe. Oft ist er jedoch nicht nur mit Vorfreude auf das neue Zuhause verbunden, sondern auch mit Stress. Das weiß auch Farid Sabori, Leiter Verkauf und Vermietung bei Sabori Immobilien, und gibt deshalb hilfreiche Tipps. "Steht ein Umzug an, muss man an zahlreiche Schritte denken - wie zum Beispiel an die Ummeldung des Stroms, die Adressänderung bei der Versicherung sowie die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt", sagt Farid Sabori. Das sind aber nur einige von vielen Schritten, die erforderlich sind, damit der Umzug reibungslos über die Bühne geht. Sabori Immobilien will es allen, die umziehen wollen oder müssen, so einfach wie möglich machen. Deshalb bietet das Hamburger Unternehmen ihnen auf seiner Internetseite eine Umzugscheckliste an. Dort erfahren Interessierte unter Punkten wie "Als erstes vorbereiten",...

MCM Investor Management AG: Immobilienpreise steigen seit der Corona-Krise enorm

Die Preise für Häuser und Wohnungen sind hierzulande während der Corona-Krise stark gestiegen. Magdeburg, 10.08.2020. „Der Traum vom Eigenheim schien sich in der Corona-Pandemie für viele Menschen schwerer verwirklichen zu lassen. Vor allem die Preise für Häuser stiegen wesentlich mehr, als die für Eigentumswohnungen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Aktuelle Zahlen des aktuelle Wohn-Index des Forschungsunternehmens F+B zeigen zudem, dass Eigentumswohnungen durchschnittlich 1,3 Prozent teurer waren, als zu Beginn des Jahres. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2019 lag das Plus sogar bei 5,9 Prozent. Neu ist allerdings, dass die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser so viel höher liegen. Im Vergleich zum ersten Quartal 2020 stiegen die Preise in dieser Kategorie laut F+B um 2,9 Prozent und im Vorjahresvergleich sogar um neun Prozent. „Dass die Preise seit nunmehr zehn Jahren steigen, wissen viele. Dabei...

Thomas Filor über Einbrecher in der Immobilie

Wie man sich vor Einbrechern in der Immobilie schützen kann, weiß Immobilienexperte Thomas Filor. Magdeburg, 22.06.2020. „Einbruchsschutz ist vor allem im Sommer ein wichtiges Thema. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass Einbrüche immer stattfinden können und nicht nur zu Zeiten, in denen viele Menschen verreist sind“, erklärt Thomas Filor. „Leider können Einbrüche selbst dann stattfinden, wenn man nur kurz verreist ist. Vor allem passieren diese Vorfälle leider dann, wenn die eigene Abwesenheit für die potentiellen Einbrecher offensichtlich ist“. Laut Filor gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten: So sollte...

Immobilie-finanzieren.at startet nun österreichweiten Service

Der Vergleich von verschiedenen Immobilienfinanzierungen ist nicht schwer - kostet aber Zeit und braucht Fachwissen. Immobilie-finanzieren.at startet nun mit einem österreichweiten Service, welcher den Kunden Zeit und falsche Entscheidungen ersparen soll. Wer schon mal ein Haus gebaut oder eine Wohnung gekauft hat, der kennt auch die nervenaufreibende Suche nach dem passenden Kredit. Will man gründlich vorgehen, vergleichen und sich beraten lassen, so reicht ein Banktermin allein nicht aus. Eine Finanzierung will gut überlegt sein – denn, so wie bei einem Immobilienkauf, binden sich die Kunden für sehr lange Zeit an einen Kreditgeber....

MCM Investor Management AG: Berliner verfügen über mehr Haus- oder Grundbesitz

Derzeit besitzen 500.000 Menschen in der Hauptstadt Haus und Grund. Somit ist die Zahl der Berliner mit Haus- und Grundbesitz in den vergangenen 15 Jahren um ein Viertel gestiegen. Magdeburg, 13.03.2020. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Haus- und Grundbesitz in der deutschen Hauptstadt und beziehen sich dabei auf aktuelle Zahlen des Statistischen Landesamtes. Dieses hatte kürzlich den Bericht „Haus- und Grundbesitz, Geldvermögen und Schulden privater Haushalte“ veröffentlicht. Demnach verfügen derzeit 500.000 Haushalte über Haus- oder...

Thomas Filor: Investoren entscheiden sich wegen Mietendeckel für Bürogebäude

Der Mietendeckel hat den Berliner Wohnimmobilienmarkt etwas beruhigt – Investoren weichen nun vermehrt auf Bürogebäude aus. Magdeburg, 04.03.2020. „Der in Berlin eingeführte Mietendeckel wirkt sich zunehmend auch auf den Immobilienmarkt für Bürogebäude aus. Investoren kehrten dem Wohnimmobilienmarkt zumindest teilweise den Rücken“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Aus amtlichen Daten geht hervor, dass seit Einführung des Mietendeckels weniger Mietwohnhäuser verkauft wurden und die Preise nicht so einen starken Anstieg verzeichneten, wie in den Jahren zuvor. „Diese Entwicklung liefert die...

Thomas Filor: Immobilieneigentum bei Scheidung

Wer darf die gemeinsame Immobilie im Falle einer Scheidung behalten? Thomas Filor klärt auf. Magdeburg, 13.02.2020. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Immobilieneigentum im Falle einer Scheidung. „Viele Menschen stellen sich die Frage, wer im Falle einer Trennung und Scheidung das Haus oder die gemeinsame Wohnung behalten darf. Dabei gibt es verschiedene Optionen, sich zu einigen. Gute und vernünftige Entscheidungen erfordern aber natürlich das gegenseitige Einvernehmen der künftigen Ex-ehepartner“, erklärt Filor. „Findet man nämlich keine Einigung, kann dies wirtschaftliche...

Keimfreie Zone – Küche und Badezimmer!

Keime im Badezimmer und in der Küche haften leider an vielen Oberflächen, wie Seifenspendern oder Mülleimern und können so schnell zu Krankheiten in der kalten Jahreszeit führen. Dank der smarten Geräte von simplehuman schützen wir uns und unsere Liebsten mit Stilbewusstsein und Technik! Rosé, Messing, Weiß, Stahl und das keimfrei – die Oberflächen aller simplehuman Produkte sind mit einer transparenten Nanosilberbeschichtung überzogen, die nicht nur vor Krankheitserregern, sondern auch vor Keimen schützt. Clevere Lösungen, Design und Technik: Ihr neuer Helfer für zu Hause heißt Can! Wer ist Can?! Endlich einer,...

Thomas Filor: Makler müssen Immobilien wahrheitsgetreu inserieren

Immobilienmakler sind dazu verpflichtet, korrekte Angaben zu machen, wenn sie ihre Immobilie inserieren. Bei Falschangaben können die Makler Probleme bekommen. Magdeburg, 16.09.2019. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Falschangaben bei Immobilieninseraten. „Makler sind dazu verpflichtet, ihre Immobilien wahrheitsgetreu zu inserieren“, erklärt Filor und bezieht sich dabei auf einen Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) (Az.: V ZR 186/18). „Sind Makler dafür verantwortlich, dass falsche Informationen und Vorstellungen an potentielle Käufer geraten, kann dies zu...

Inhalt abgleichen