Energieausweis

Wichtige Unterlagen für den Immobilienverkauf

Ob Wohnungsverkauf, Hausverkauf, Mehrfamilienhausverkauf oder Grundstücksverkauf - für jeden Immobilienverkauf werden Unterlagen benötigt. Farid Sabori, Leiter des Bereichs Verkauf und Vermietung, und seine Kollegen helfen Eigentümern, sich im Blätter-Dschungel zurechtzufinden. "Für den Immobilienverkauf sind eine ganze Reihe von Unterlagen und Informationen erforderlich", weiß Farid Sabori, "dazu zählen nicht nur ein aktueller Grundbuchauszug, eine Baubeschreibung und ein gültiger Energieausweis, sondern auch Grundrisspläne, Nachweise über Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen und Informationen zu laufenden Krediten". Die Unterlagen sollten laut Farid Sabori bereits zu Beginn des Verkaufsprozesses zusammengetragen werden. "Den Energieausweis müssen Eigentümer beispielsweise schon bei den Besichtigungsterminen für Interessenten bereithalten können", so der Makler aus Hamburg, "schließlich liefert er wichtige Informationen...

MCM Investor Management AG: Umweltfreundliche Immobilien

Die Folgen des menschengemachten Klimawandels sind fatal. Immer mehr Menschen versuchen, auch im Alltag umweltfreundlich und ressourcenschonend zu leben – das gilt auch für die eigene Immobilie. Magdeburg, 15.10.2021. „Immobilien können unter Umständen enorm viel Energie verbrauchen. Mit Blick auf den Klimawandel wünschen sich viele Menschen umweltfreundlichere Immobilien. Eine energieeffiziente Immobilie schont eben nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Fest steht: Die nächste Regierung kommt am Thema Klimaschutz nicht vorbei und somit auch nicht am Thema Immobilien. „Immerhin sind sich die Parteien schon mal einig, dass sie Wohnungsbau fördern wollen. Altbauten stellen ein Problem dar, da sie zwar zurecht sehr beliebt sind, aber energetisch schlecht abschneiden“, fügt die MCM Investor hinzu. „Leute, die nach einer Wohnung oder einem Haus suchen, sollten...

Energieausweis: Wichtig für Immobilienverkauf und -kauf

Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, benötigen dazu einen gültigen Energieausweis. Darauf macht Farid Sabori aufmerksam, Leiter des Bereichs Verkauf und Vermietung bei der Sabori Immobilien GmbH. Sie erhalten dadurch nicht nur selbst wichtige Informationen, sondern liefern auch Kaufinteressenten mehrere Anhaltspunkte, die die Entscheidung für oder gegen die Immobilie beeinflussen können. Haben sich Eigentümer für einen Verkauf mit den Immobilienmaklern aus Hamburg entschieden, besorgen sie gerne einen gültigen Energieausweis. Dieser erhält unter anderem Angaben zum Hauptenergieträger, zur Energieeffizienzklasse sowie zum Endenergiebedarf. "Für Eigentümer sind diese Angaben interessant, da sie anhand dieser ableiten können, ob sich vor dem Verkauf noch Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen lohnen, die den Immobilienwert heben und damit die Verkaufschancen steigern können", erklärt Farid Sabori. Selbstverständlich...

MCM Investor Management AG: Verschärfte Regeln für Energieausweise

Es gibt neue, verschärfte Regeln für Energieschutzausweise seit dem 01.05.2021. Die MCM Investor klärt auf. Magdeburg, 02.06.2021. „Seit dem 01.05.2021 gelten die neuen, verschärften Regeln für Energieausweise. Anbieterinnen und Anbieter sollten bei ihren Inseraten auf jeden Fall darauf achten, die richtige Energieeffizienzklasse anzugeben. Immobilieninteressenten können nämlich gezielt danach suchen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Für Interessentinnen und Interessenten ist dies sehr relevant, da sie in ihrer künftigen Immobilie viel Geld einsparen können mit der richtigen Energieklasse. Auf...

Immobilien nicht ohne Energieausweis verkaufen

Wer sein Haus oder seine Wohnung verkaufen möchte, muss vorab zahlreiche Dokumente beschaffen. Dazu zählt auch ein gültiger Energieausweis. Eigentümer, die dieses Dokument nicht vorweisen können, begehen eine Ordnungswidrigkeit und müssen mit einer Strafe von mehreren tausend Euro rechnen, wenn sie erwischt werden. Neben einer Geldstrafe drohen Eigentümern ohne gültigen Energieausweis aber noch weitere Konsequenzen. Denn der Verkaufsprozess kann dann oftmals nicht zum erfolgreichen Abschluss gebracht werden, weiß Sylvia Gairing, Vertriebsleiterin bei Marquardt Immobilien aus Herrenberg. Der Grund: Ein Notar wird den Kaufvertrag...

Thomas Filor gibt Tipps zum Hauskauf

Magdeburg, 20.08.2020. In dieser Woche gibt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg Ratschläge, was Immobilienkäufer beim Hauskauf beachten sollten. „Wichtig zu wissen ist, dass ein Energieausweis Pflicht für alle Gebäude ist, jedenfalls für jene, die nicht denkmalgeschützt sind. Ein Energieausweis ist zehn Jahre gültig und muss anschließend erneuert werden. Verkäufer müssen ihre potentiellen Käufer darüber aufklären, in welcher Energieklasse sich die Immobilie befindet“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor. Wer den Energieausweis nicht bei der Besichtigung vorlegen kann, riskiert ein Geldstrafe von bis zu 10.000...

Nicht ohne gültigen Energieausweis

Bei der Entscheidung für oder gegen eine Immobilie spielen für viele Kauf- und Mietinteressenten nicht nur Faktoren wie die Optik, die Größe und die Raumaufteilung eine wichtige Rolle. Sondern sie möchten auch wissen, welche Endenergiekosten ein Kauf oder eine Anmietung nach sich ziehen würde. Die Höhe der Endenergiekosten lässt sich anhand des Energieausweises ableiten. "Kauf- oder Mietinteressenten sollten sich deshalb frühzeitig einen gültigen Energieausweis zeigen lassen", meint Stefan Sagraloff, Geschäftsführer von Immopartner aus Nürnberg, "denn das hilft ihnen bei der Kaufentscheidung". Im Energieausweis wird angezeigt,...

MCM Investor Management AG: Die ersten Energieausweise laufen aus

Die Immobilienexperten der MCM Investor machen darauf aufmerksam, dass die ersten Energieausweise nur eine Laufzeit von 10 Jahren haben Magdeburg, 15.05.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Energieausweise. „Immobilienbesitzer, die bereits im Jahr 2008 einen Energieausweis für ihre Immobilie erhalten haben, müssen sich bald einen neuen ausstellen lassen. Die Laufzeit von zehn Jahren läuft in diesem Jahr aus“, so die MCM Investor Management. Der Energieausweis wurde eingeführt, um Auskunft über den Energieverbrauch eines Gebäudes zu bieten....

Wenn Immobilien sich ausweisen müssen

Selbst wenn der Trend zu erneuerbaren Energien geht, steckt er doch noch in den Anfängen und die Nutzung herkömmlicher Energiequellen wird immer teurer. Um bei der Betriebskostenabrechnung keine böse Überraschung zu erleben, achten deshalb immer mehr Immobilienkäufer schon beim Erwerb auf die Energieeffizienz. Auskunft darüber gibt der Energieausweis und Experte Sebastian Obrock erklärt, warum dieser auch beim Verkauf unverzichtbar ist. "Während bei Neubauprojekten inzwischen gleich energieeffizient mit entsprechenden Bau- und Dämmstoffen gebaut wird, gibt es unter den Bestandsimmobilien noch viele, die nicht den aktuellsten...

Ohne Energieausweis kein Immobilienverkauf

Die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) ist ein wichtiger Baustein der Energie- und Klimaschutzpolitik der Bundesrepublik Deutschland. Doch was bedeutet dies konkret für Immobilienbesitzer? Immobilienexperte Stefan Sagraloff aus Nürnberg informiert, welche Anforderungen die Energieeinsparverordnung an Immobilien stellt und was es beim Verkauf zu beachten gilt. Am 1. Mai 2014 ist die neue Energieeinsparverordnung in Kraft getreten. "Der Energieausweis hat seitdem über den gesamten Verkaufsprozess einer Immobilie eine enorme Bedeutung", erklärt Stefan Sagraloff, der erfahrene Immobilienmakler und Inhaber von Immopartner. "Und wer...

Inhalt abgleichen