Temperatur

Thomas Filor: Mietminderung bei Heizungsausfall

Die Temperaturen sinken und die meisten Menschen haben wieder begonnen, ihre Heizung regelmäßig einzuschalten. Die allgemeine Heizperiode in Deutschland hat im Oktober begonnen und geht meist bis einschließlich April. Magdeburg, 25.11.2020. „Kommt es zu einem Heizungsausfall, kann der Mieter durchaus eine Mietminderung fordern. Ist die Wohnung im Mietvertrag nämlich offiziell als Mietobjekt mit Heizung definiert, so muss es dem Mieter oder der Mieterin stets möglich sein, die Haupträume auf 20 bis 22 Grad sowie die Nebenräume auf 18 bis 20 Grad heizen zu können. Hier spricht man von einer sogenannten Behaglichkeitstemperatur. Diese muss gegeben sein, egal wie alt die vorhandenen Heizungssysteme sind“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. In den Fluren sollte es zumindest möglich sein, 15 Grad zu erreichen. Die gesamte Wohnung muss in der Nacht auf mindestens 18 Grad beheizbar sein. So entschied es das es Amtsgericht...

Schranküberwachung im EDV- und Serverraum

EDV- und Serverraum sollten rund um die Uhr überwacht werden. Dies gilt auch für dem im Büro vorhandenen 19 Zoll Serverschrank. Eine zu hohe Temperatur kann für den Server, Netzwerkswitch oder NAS böse Folgen haben. Hitzebedingte Folgen können nicht mehr reagierende Anwendungen, Blue Screens und sogar Schäden an der teuren Hardware sein. IT Monitoring Systeme von Didactum Der Hersteller Didactum bietet praxisbewährte Lösungen für die Umgebungsüberwachung wichtiger EDV- & Serverraum-Infrastrukturen an. Ein wichtiges Merkmal der Didactum IT-Monitoring Systeme ist die eigenständige Arbeitsweise. Eine Installation von zusätzlicher Software auf Smartphone, Tablet, Laptop, PC oder Server ist nicht erforderlich. Der Zugriff auf das IT-Monitoring System erfolgt über einen Web Browser. Das Web Interface ist deutschsprachig und ein eingebauter Wizard führt durch die wichtigsten Einstellungen des IT Monitoring Systems. Bereits mit dem...

Überwachung der Temperatur im EDV- sowie Serverraum

Auch kleine EDV- und Serverräume benötigen eine zuverlässige Temperaturüberwachung. Die Gründe liegen auf der Hand: Die hohe Dichte von Servern, Storage- und Netzwerkkomponenten erfordert eine kontinuierliche Abfuhr der Wärmelast. Eine Störung der Klimatechnik oder vielleicht ein Ausbleiben des für die Kühlung dringend benötigten Luftstroms resultiert oftmals in einer Überhitzung des sensiblen 19 Zoll Serverschranks. Die Folge von Hitze- bzw. Lüftungsproblemen im Serverschrank können instabile Server und Störungen der dort laufenden Anwendungen sein. Während moderne CPU’s bei zu hoher Temperatur die Taktung reduzieren können, sind HDD- und SSD-Datenträger der Hitze oftmals schutzlos ausgeliefert. Wie hoch die Temperatur im kleinen EDV- und Serverraum sein sollte, verrät das Datenblatt des jeweiligen Herstellers. Unbestritten ist, dass ein Betrieb außerhalb der von den Herstellern vorgegebenen Temperatur- und Luftfeuchte-Spezifikationen...

Überwachungslösungen für die Temperatur- und Luftfeuchtemessung

In Museen und Archiven sollte eine Überwachungslösung für die Temperatur- und Luftfeuchtemessung vorhanden sein. Bei Störungen oder einem Ausfall der Klimatechnik müssen die zuständigen Mitarbeiter ohne Verzögerungen sofort alarmiert werden. Für Checklisten, Reports und Prüfzwecke, müssen die im Museum oder Archiv aufgezeichneten Temperatur- und Feuchtemessdaten ebenfalls sofort verfügbar sein. Museen und Archive erhalten mit dem Ethernet basierten Monitoring System 400 des Herstellers Didactum eine Lösung für die permanente Messung und Überwachung wichtiger physikalischer Umweltfaktoren. Das 400er Überwachungs- und...

USV Monitoring mit Lösungen von Didactum

Risiken und Betriebsstörungen im USV-Raum müssen frühzeitig erkannt und den zuständigen Haustechnikern und IT-Verantwortlichen gemeldet werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass bei einem Stromausfall die unternehmenswichtigen Serversysteme verfügbar sind. Besonders wichtig ist die Messung und Überwachung wichtiger physikalischer Umwelteinflüsse wie Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit oder Luftstrom im USV Raum. Hinzu kommen wichtige Umweltfaktoren wie Feuer oder Wasser / Feuchtigkeit, die es ebenfalls zu überwachen gilt. Besonders wichtig ist die Messung und Kontrolle der Temperatur im USV Batterieraum. Wird die von...

GSM- basiertes Fernmeldemodul in 19“-Technik für Serverräume, IT-Anlagen und professionelle Sicherheitsanwendungen

Technikzentralen, Serverräume oder IT- Zentralen sind beinahe überall Einrichtungen von existenzieller Bedeutung für das gesamte Unternehmen. Dementsprechend hoch ist der technische Aufwand für die Zugangskontrolle, die Klimatisierung der Anlagen, den Brandschutz und andere Notfalleinrichtungen. Jede Unregelmäßigkeit, jeder Ausfall, jede unzulässige Temperaturveränderung im Fall des Auftretens muss sofort gemeldet werden. Dies auch außerhalb der Arbeitszeiten, in der Nacht und an den Wochenenden. Damit das auch sicher funktioniert benötigt man ein unabhängiges System; denn im Ernstfall sind sehr oft auch die üblichen Kommunikationsverbindungen...

Brady Kennzeichnungen: Vom kleinsten Etikett bis hin zum HighQuality-Drucker

Bei MAKRO IDENT erhält man vom winzig kleinen Leiterplattenetikett bis hin zum HighQuality Etiketten- und Schilderdrucker das gesamte Sortiment an Brady-Kennzeichnungsprodukten. Der bekannte Brady-Distributor verfügt ausschließlich über hochwertige Brady-Produkte für die hohen Qualitätsansprüche von Unternehmen: von allgemeinen Kennzeichnungslösungen bis hin zu Sonderanfertigungen. Die Materialien für Etiketten, Kabelmarkierer, Schrumpfschläuche usw. werden vom Forschungsteam für Materialwissenschaften im Tobey Research Center – darunter von 10 promovierten Experten – entwickelt und unter strengen Bedingungen getestet,...

Industrielle Kennzeichnungslösungen: Etiketten, Schrumpfschläuche, Drucker, Software

Als bekannter Brady-Distributor vertreibt MAKRO IDENT die hochwertigen Brady-Produkte für Kennzeichnungs- und Sicherheitsanwendungen wie z.B. Etiketten, Schilder, Markierer, Schrumpfschläuche, Typenschilder usw. sowie die dafür notwendigen Drucker und passende Etikettendesign-Software. Bei MAKRO IDENT erhält man ausschließlich hochwertige Brady-Produkte für hohe Qualitätsansprüche: von allgemeinen Kennzeichnungslösungen bis hin zu Sonderanfertigungen. Die Materialien für Etiketten, Kabelmarkierer, Schrumpfschläuche usw. werden vom Forschungsteam für Materialwissenschaften im Tobey Research Center – darunter von...

Wetterballon steigt 27,5 Kilometer - Experiment der SRH erfolgreich

In Kooperation mit dem Märkischen Gymnasium Hamm und mit der Unterstützung des zdi-Zentrums und der Hammer Wirtschaftsförderung ist das Wetterballon-Experiment unter dem Projektnamen "SRH in der Stratosphäre" erfolgreich verlaufen. Ein mit Helium befüllter Ballon stieg am 29.05.2015 um ca. 09.45 Uhr vom Hammer Flugplatz in die Luft und erreichte eine Flughöhe von 27.598 Metern. Fast der gesamte dreistündige Flug wurde mit einer HD-Kamera aufgezeichnet, die in eine am Ballon befestigte Kapsel integriert wurde. Die mit Messinstrumenten ausgestattete Kapsel sammelte Daten über Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Flughöhe...

Neu bei KidsBo: BIB'SECOND CONTROL, der praktische Fläschchenwärmer

Die KidsBo Vermarktungs- und Vertriebsgesellschaft mbH bietet ein umfangreiches Sortiment an fachhandelsexklusiven Marken und Produkten, die speziell auf die Bedürfnisse junger Eltern zugeschnitten sind. Neu im Programm ist der BIB'SECOND CONTROL von BÉABA. Das praktische Gerät verfügt über ein patentiertes Dampf-Heizsystem, das Fläschchen und Gläschen in kürzester Zeit wahlweise auf 21° C oder auf 37° C erwärmt, wobei eine Sonde in der Fläschchenmitte permanent und hoch präzise die Temperatur kontrolliert. Das ist bislang einmalig und gibt vor allem jungen, noch unerfahrenen Müttern das Gefühl, das Beste für ihr Baby...

Inhalt abgleichen