serverraum

Staub ist eine große Gefahr für Server & Co.

In einem Unternehmen oder einer Organisation kann man sich keine Betriebsunterbrechungen, Betriebsausfälle, Hardwaredefekte und Datenverluste leisten. IT-Verantwortliche für die zentrale IT-Infrastruktur, Serverräume und Betreiber von Rechenzentren müssen physikalischen Risiken und drohenden Gefahren vorbeugen. Eine der häufigsten Ursachen für EDV & IT Unterbrechungen und Ausfälle sind Staub und vor allem Baustaub, Bohrstaub oder Schleifstaub nach Umbaumaßnahmen. Jede ungeplante Ausfallzeit verursacht erhebliche Störungen, Umsatz- und Imageverlust. Daher ist es wichtig, die Verfügbarkeit der IT-Geräte wie Server (Zentralrechner), Storages (Datenspeicher) und Switches (Datenverteiler) zu maximieren, Ausfallzeiten der Hardware zu minimieren und das Risiko des Verlustes der Garantie, Gewährleistung und Wartung der OEM Hardware-Hersteller zu vermeiden. Serverräume, Data Center und Rechenzentren (RZ)müssen für den sicheren Betrieb die...

Wasserschaden rechtzeitig gemeldet bekommen

Zuverlässige Detektion von Wasser und wasserhaltigen Flüssigkeiten Ein Wasserschaden kann für Firmenräume und Anlagen unangenehme Folgen haben. Die Ursachen eines Wasserschadens können verschieden sein. Neben Unwetter oder Starkregen, kann auch eine defekte Heizung, eine undichte Armatur oder ein Rohrbruch, Räume fluten und erhebliche Schäden verursachen. Selbst ein Austritt einer geringen Wassermenge, kann einen elektrischen Kurzschluss in der Produktion oder im Serverraum hervorrufen. Bei einer größeren Leckage in der Produktion, im Lager oder im Rechenzentrum, ist der Schaden für die betroffene Firma mit Sicherheit enorm. Auch eindringendes Löschwasser kann zu einem massiven Wasserschaden führen. Bis die Versicherung den Wasserschaden reguliert hat und der Wasserschaden vollständig behoben ist, kann wertvolle Zeit verstreichen. Die westfälische Firma Didactum Security GmbH aus Münster, bietet zuverlässige Überwachungslösungen...

Schutz des Serverraums auch in den Weihnachtsferien

Überwachen Sie Ihren EDV- und Serverraum zuverlässig EDV- und Serverräume müssen vor Risiken und Gefahren wirksam geschützt werden. Auch zwischen Weihnachten und Neujahr können kritische Ereignisse, wie ein Ausfall der Kühlung, ein durch Frost geplatztes Wasserrohr, ein Austritt von Kondenswasser aus dem Klimagerät oder ein elektrischer Kurzschluss, die im EDV- und Serverraum vorhandenen IT-Systeme zum Stillstand bringen. Weitere Gefahren, wie Stromausfall, Serverraumbrand, Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus, können ebenfalls äußerst unangenehme Folgen für die Verfügbarkeit der IT Systeme haben. Daher ist es sehr ratsam, den unternehmenswichtigen EDV- und Serverraum rund-um-die-Uhr zu überwachen und diesen auch in den Weihnachtsferien, niemals unbeobachtet zu lassen. Alarmsysteme für Schutz der IT-Infrastruktur Didactum Security GmbH aus dem westfälischen Münster, langjähriger Spezialanbieter für erprobte IT Überwachungslösungen,...

Temperatursensor für Netzwerk Monitoringsoftware

Die IT Abteilungen vieler Unternehmen und Behörden setzen für das Monitoring und die Administration der vorhandenen Netzwerk-Infrastruktur Netzwerk Überwachungssoftware ein. Zu den bekanntesten Lösungen im Bereich Netzwerk Monitoring und Netzwerk Management zählt das von Ethan Galstad entwickelte Nagios Monitoring System. Mit einem Netzwerk Management System (NMS) erhalten Administratoren und IT Verantwortliche eine Lösung für die rund um die Uhr Überwachung im Netzwerk vorhandener Hardware, Dienste und Anwendungen. Treten Probleme im Netzwerk auf, wie beispielsweise Performanceeinbußen oder ausgefallene Netzwerkgeräte, lassen...

IT Alarmsysteme zur Überwachung von Serverraum und Rechenzentrum

Die Didactum IT Alarmsysteme, für die Überwachung von Rechenzentrum und Serverraum, sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Jedes IT Alarmsystem von Didactum wird in der E.U. hergestellt. Der IT Profi erhält umfangreiche Features wie DHCP-, HTTP(S), SNMP(v1/v2c/v3)-, SMTP-, SSL-, Syslog-, TLS-, CAN-, Radius sowie FTP- Unterstützung. Über das deutsche Web-Interface wird jedes IT Alarmsystem innerhalb weniger Minuten eingerichtet. Für die IT Alarmsysteme ist umfangreiches Zubehör lieferbar. Der Hersteller Didactum bietet eine große Auswahl an intelligenten Sensoren für die Ethernet-basierte Umgebungs-, Sicherheits- und...

Schranküberwachung im EDV- und Serverraum

EDV- und Serverraum sollten rund um die Uhr überwacht werden. Dies gilt auch für dem im Büro vorhandenen 19 Zoll Serverschrank. Eine zu hohe Temperatur kann für den Server, Netzwerkswitch oder NAS böse Folgen haben. Hitzebedingte Folgen können nicht mehr reagierende Anwendungen, Blue Screens und sogar Schäden an der teuren Hardware sein. IT Monitoring Systeme von Didactum Der Hersteller Didactum bietet praxisbewährte Lösungen für die Umgebungsüberwachung wichtiger EDV- & Serverraum-Infrastrukturen an. Ein wichtiges Merkmal der Didactum IT-Monitoring Systeme ist die eigenständige Arbeitsweise. Eine Installation von zusätzlicher...

IT Monitoring in Serverraum und Rechenzentrum

Ein Serverraum oder Rechenzentrum sollte stets im Auge behalten werden! Die auf den Servern laufenden Dienste und Anwendungen, wie E-Mail oder Warenwirtschaft, müssen stets verfügbar sein. Bereits eine kurze Betriebsstörung innerhalb der IT Infrastruktur kann dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter nicht mehr arbeiten können. Daher ist es sehr empfehlenswert, wichtige IT- und Serverräume mit Hilfe eines IT Alarmsystems an 365 Tagen im Jahr zu überwachen. Im IT- bzw. Serverraum sollten Umweltfaktoren wie Temperatur, Luftfeuchte und die Luftzirkulation gemessen und kritische Abweichungen sofort gemeldet werden. Weitere Risiken können...

Temperaturüberwachung im Serverschrank

Viele Administratoren überwachen nicht die Temperatur des 19 Zoll Serverschranks. Eine kritische Serverschranktemperatur wird oftmals dann erst bemerkt, wenn wichtige Anwendungen nicht mehr verfügbar sind oder der gesamte Server ausgefallen ist. Die „Wohlfühltemperatur“ im Serverschrank sollte idealerweise im Bereich zwischen +24° und +30° C liegen. Wird die Temperatur des Serverschranks dauerhaft überschritten, reduziert sich die Lebensdauer der Server, Backup- und Netzwerkkomponenten. Eine kritische Temperatur im Serverschrank kann Ursache für einen teuren IT Ausfall sein. Serverschrank Überwachung durch Installation...

Serverraum korrekt absichern

Der Serverraum bzw. EDV-Raum stellt das Rückgrat moderner Unternehmen dar. Jede Störung innerhalb der IT-Infrastruktur hat unmittelbare Auswirkungen auf die gesamte Firma. Fällt ein wichtiger Server aus, können die Mitarbeiter nicht mehr arbeiten. Es können keine E-Mails verschickt und keine Angebote erstellt werden. Ein Netzwerkausfall kann sogar die gesamte Telefonanlage lahmlegen. Ein IT-Ausfall hat ofmals auch Auswirkungen auf die Produktion und den Versand. Bei der Serverraum Überwachung zu sparen, kann bei Schadenseintritt fatale Folgen haben. Daher sollte dem wichtigen Thema IT Infrastruktur Überwachung große Aufmerksamkeit...

Maßnahmen für die Absicherung Ihres EDV-Raums

Der EDV-Raum / Serverraum zählt ohne Zweifel zu den wichtigsten Räumen eines jeden Unternehmens. Ein Kurzschluss, ein Hot-Spot im Rack, ein Brand oder ein Wasserschaden kann die Verfügbarkeit Ihrer IT beeinträchtigen. Binnen kürzester Zeit können Betriebsstörungen im Serverraum hohe Schäden verursachen. Daher ist es sinnvoll, den EDV- / Serverraum mit geeigneter Überwachungstechnik auszustatten. Empfehlenswert für die 24/7 Raumüberwachung sind u.a. • Temperatur Sensoren: Hitze stellt für sensible EDV-Systeme das größte Risiko dar. Messen und überwachen Sie die Temperatur im Serverraum und in den dicht gepackten...

Inhalt abgleichen