Schlange

Gesunde Ernährung: Exotisches LOW CARB

Autorin Jutta Schütz hat ein neues Low Carb Buch veröffentlicht. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Spezialitäten. 50 exotische Rezepte könnten auch ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit sein. Lieben Sie es auch, über den eigenen Tellerrand hinaus exotische Gerichte auszuprobieren? Dann erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont, denn die Phantasie ist eine Eigenschaft, der beim kreativen Kochen eine besondere Bedeutung zukommt. Jedes Land hat seine ganz eigenen Spezialitäten, manche sind für Touristen seltsam und werden als ungenießbar abgestempelt, andere schmecken und riechen einfach köstlich. Bei kulinarischen Spezialitäten scheiden sich die Geschmäcker und auch die Kulturen. Während wir Rinder essen, würde in Indien keiner auf die Idee kommen, die dort Heilige Kuh als Nahrung zu verwerten und der Islam, wie auch das Judentum sowie das ursprüngliche Christentum verbietet das Essen von Schweinefleisch. Bison,...

Lamasteaks Exclusiv

Das Lamafleisch ist dunkelrot, feinfaserig und angenehm im Geschmack. Es hat einen herausragend geringen Cholesterin- und Fettgehalt und ist vergleichbar mit Geflügelfleisch. Der Cholesteringehalt des Lamafleisches beträgt ca. 1/10 von Lamm- und Rindfleisch. Das ideale Alter für die Fleischverarbeitung liegt bei ca. zwei Jahren. Der Cholesterinwert liegt bei 3,69 Prozent und ist im Vergleich zu anderen Fleischprodukten sehr niedrig. So kann das Lamafleisch durchaus Eingang in eine fett- und cholesterinarme Ernährung finden. Aufgrund des geringen Fettgehaltes wird eine niedrige Temperatur beim Zubereiten empfohlen. Lamasteaks Zutaten: 4 Lamasteaks à 3 - 4 cm dick 3 EL Olivenöl ½ TL Knoblauchsalz 1 - 2 Prisen schwarzer Pfeffer 1 - 2 Prisen weißer Pfeffer Alufolie 1 Eisbergsalat 10 Cocktailtomaten Zutaten für die Butter: 150 g weiche Butter 3 EL gehackte Kräuter 1 EL Olivenöl 1 TL süßer Senf ½ TL Knoblauchsalz 1...

Exotisch Teil 2

Das Lamafleisch ist dunkelrot, feinfaserig und angenehm im Geschmack. Es hat einen herausragend geringen Cholesterin- und Fettgehalt und ist vergleichbar mit Geflügelfleisch. Der Cholesteringehalt des Lamafleisches beträgt ca. 1/10 von Lamm- und Rindfleisch. Das ideale Alter für die Fleischverarbeitung liegt bei ca. zwei Jahren. Der Cholesterinwert liegt bei 3,69 Prozent und ist im Vergleich zu anderen Fleischprodukten sehr niedrig. So kann das Lamafleisch durchaus Eingang in eine fett- und cholesterinarme Ernährung finden. Aufgrund des geringen Fettgehaltes wird eine niedrige Temperatur beim Zubereiten empfohlen. Lamasteaks Zutaten: 4 Lamasteaks à 3 - 4 cm dick 3 EL Olivenöl ½ TL Knoblauchsalz 1 - 2 Prisen schwarzer Pfeffer 1 - 2 Prisen weißer Pfeffer Alufolie 1 Eisbergsalat 10 Cocktailtomaten Zutaten für die Butter: 150 g weiche Butter 3 EL gehackte Kräuter 1 EL Olivenöl 1 TL süßer Senf ½ TL Knoblauchsalz 1...

Immobilienexperte Thomas Filor: Plattenbau im Wandel

In den Innenstädten werden die Wohnungen knapp – vor allem aus finanziellen Gründen entscheiden sich immer mehr Menschen für die Platte Magdeburg, 28.08.2014.Vor nunmehr zehn Jahren galten Plattenbauten als ungeliebte Stadtrand-Erscheinungen. Andrej Eckhardt, Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Grüne Mitte im Berliner Plattenbau-Viertel Hellersdorf, erzählt, dass zur damaligen Zeit elf Prozent Leerstand herrschte. Seine ersten Inserate lauteten daher: „Junge Paare wohnen ein Jahr mietfrei!“ Doch die Zeiten haben sich geändert und Sonderaktionen gibt es schon lange nicht mehr – denn die Mieter ziehen auch ohne Niedrigpreisversprechen...

Reptilien-Hochzeit? Prinz Krokodil heiratet Schlangenprinzessin...

Prinz Krokodil und Schlangen-Prinzessin = Reptilien-Hochzeit? http://www.youtube.com/watch?v=SiHBQtxzpHM Normalerweise schreibe ich nicht unbedingt über irgendwelche bestimmten Personen, aber in diesem Fall muss ich eine Ausnahme machen; denn es ist schon zu kurios und eine Welt wie im Zoo eröffnet sich den neugierigen Betrachtern! Nun ist jedem Aufgeklärten Leser längst klar, dass sich hinter den sich im Rampenlicht aalenden „Royals“ um Mitglieder der so genannten DIMs (Dominante irrsinnige Minorität) handelt, dass das Haus Windsor eine merkwürdige, Nazi-reiche Vergangenheit hat und angeblich genetische Abkömmlinge...

Inhalt abgleichen