Prozessoptimierung

Aktuelle Maschinen- und Auftragsdaten direkt über Hallen- bzw. Fabrikvisualisierung aufrufen

Die Hallen- bzw. Fabrikansicht visualisiert auf den ersten Blick, in welchem Betriebszustand sich die Maschinen, Linien und Anlagen des Werkes befinden. Mit Hilfe des Farbschemas hat man einen guten Überblick. So signalisieren die Farben folgende Zustände: grün „Produktion“, gelb „Rüsten“, orange „Warten“, rot „Reparatur“, blau „Wartung“, grau „keine Produktion“ und rosa, dass es sich um einen unbekannten bzw. noch nicht befundeten Stillstand handelt. Der Maschinenzustand wird auf einem Hallen- oder Fabrikplan an genau der Position dargestellt, an der sich die Anlage befindet. Es können beliebig viele Fabrikansichten für unterschiedliche Bereiche und Nutzer verwendet werden. Fertigungsverantwortliche erhalten von ihrem Rechner aus einen transparenten Überblick über den Status der Maschinen und können weitere Informationen abrufen. Genauso gerne werden die Hallen- und Fabriklayouts gut sichtbar an großflächigen...

Unternehmen in der DACH-Region treiben die digitale Transformation mit Hilfe von Prozessautomatisierung voran

Eine Umfrage unter IT-Entscheidern in Deutschland, Österreich und der Schweiz verdeutlicht, dass Cloud-basierende Prozessautomatisierung ein wichtiger Unterstützer für digitale Transformations-Projekte sein kann BERLIN 27. Februar 2019 - Nintex, führender Anbieter für Lösungen zur Geschäftsprozess-Automatisierung, hat heute ein Whitepaper veröffentlicht, das die Highlights aus einer neuen Studie über die digitale Transformation herausstellt. Die Studie, die von der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) und dem Fachportal SharePoint360.de durchgeführt wurde, befragte 280 IT-Entscheider in Deutschland, Österreich und der Schweiz und identifiziert dabei ein starkes Interesse an Cloud-basierten Automatisierungslösungen, darunter solche, die sich zur Automatisierung von Geschäftsprozessen eignen. Die Studie, bei der zwei Drittel der teilnehmenden Unternehmen mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen, untersuchte Nutzungsszenarien, Strategien...

Mit piaOptimum stellt PIA Automation eine innovative Software für komplexe Montageanlagen vor

Prozessoptimierung leicht gemacht: piaOptimum ist eine Applikation, die Engpässe in komplex verketteten Montageanlagen ermittelt und dank größtmöglicher Datentransparenz die schnelle und nachhaltige Optimierung der Produktionseffizienz ermöglicht. Dabei kann sowohl die Leistung von Einzelstationen und Linienabschnitten, aber auch der Gesamtanlage für die Optimierung in den Blick genommen werden. piaOptimum lässt sich flexibel an alle Arten von Automatisierungsanlagen anschließen – sowohl bei der Erstausstattung neuer Anlagen als auch als Retrofit-Version bei bestehenden Produktionslinien. Das Besondere an der Applikation ist zum einen die Kleinteiligkeit der Datenanalysen. Neben Taktzeitanalysen von einzelnen Stationen ist es auch möglich, bis zu jeder einzelnen Bewegung Teiltakte und Subbewegungen aufzuzeichnen und auszuwerten. Sämtliche Meldungen und Störungen werden miterfasst. So lassen sich Prozessergebnisse im Detail bewerten...

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Six Sigma Green Belt, 14.–17.11.2017 & 27.02.–02.03.2018

Als eines der weitverbreitetsten Konzepte im Bereich des Qualitätsmanagement bietet Six Sigma Fach- und Führungspersonal einen Handlungsrahmen für die systematische Planung und effektive Durchführung nachhaltiger Verbesserungsprojekte anhand des DMAIC-Zyklus. Werden Sie an der RWTH International Academy zum Six Sigma Green Belt und erlernen Sie Methoden, die es Ihnen ermöglichen, für schwierige Probleme in Prozessen Kernursachen zu identifizieren und lernen Sie auf Grundlage statistischer Analysen nachhaltige Lösungen für diese Probleme zu entwickeln. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Erarbeitung messbarer Ergebnisse...

Perfektionieren Sie Ihre Qualitätsmanagement Fähigkeiten als Six Sigma Black Belt vom 17.–20. 10.17

Sie sind bereits zertifizierter Six Sigma Green Belt und wollen Ihre Qualitätsmanagementfähigkeiten weiterentwickeln? Die Weiterbildung zum Six Sigma Black Belt erweitert Ihre Green Belt Kenntnisse um geeignete Methoden, mit denen Sie Verbesserungsprojekte eigenständig leiten und für komplexe Probleme in Ihren Prozessen Kernursachen identifizieren können. Anhand von vertieften statistischen Methoden lernen Sie, Prozesskosten und Verschwendungen zu reduzieren sowie Durchlaufzeiten zu verkürzen und somit messbare Erfolge für Ihre Organisation zu erzielen. Als zertifizierter „Six Sigma Black Belt“ der RWTH Aachen können Sie...

Produktionsprozesse optimieren: Kosten senken, Effizienz erhöhen

Der Prozessmanagement-Berater Ingo Schwan, bei München, unterstützt produzierende Unternehmen beim Optimieren und Neu-Definieren ihrer Prozesse in der Produktion. Auf das Vermeiden von Verschwendung jeglicher Art sowie das Senken der Kosten in der Produktion ist der Prozess- und Projektmanagement-Berater Ingo Schwan spezialisiert. Der Inhaber des Beratungsunternehmens Schwan Consulting, Wartenberg bei München, unterstützt produzierende Unternehmen als Berater, Trainer und Coach beim Erreichen ihrer (betriebswirtschaftlichen) Ziele beispielsweise durch ein Reduzieren des Ausschusses, ein Verkürzen der Durchlaufzeiten und ein Steigern...

SyroCon ist “Certified Partner” von Camunda - Ausbau der erfolgreichen Zusammenarbeit in Sachen Prozessautomatisierung

Eschborn bei Frankfurt am Main, 24. August 2017 – Bereits seit mehr als einem Jahr ist die SyroCon Consulting GmbH inzwischen im Einsatz als Systemintegrator der Camunda Services GmbH. Mit den Zertifizierungen seiner Camunda Engineers gehört der Anbieter individueller Software-Lösungen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt am Main jetzt zum erlesenen Kreis der „Certified Partner“ in der DACH-Region. In seiner neuen Rolle wird SyroCon das freie Workflow-Management-System Camunda BPM auch weiterhin intensiv innerhalb seiner Projektarbeit nutzen und bietet damit ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Prozessdigitalisierung. „Durch...

Verbessern Sie Ihre Produkte und deren Lebenszyklus!

Wie können Umweltauswirkungen während des gesamten Lebenszyklus berücksichtigt werden und wie können Unternehmen – unter Einbeziehung aller Prozesse entlang der Wertschöpfungskette – nachhaltig wirtschaften? Diesen und weiteren Fragen werden im Weiterbildungskurs „Life Cycle Assessment“ vom 4. - 8. September 2017 an der RWTH Aachen nachgegangen. Die gewonnenen Informationen führen in der Praxis zu einer ganzheitlich ökologischen Bewertung, wobei das Seminar vor allem die CO2-Reduktion und Ressourcenschonung fokussiert. Life Cycle Assessment (LCA) ist ein technisches und datenbasiertes Konzept zur Bewertung und Analyse...

Die (Zusammen-)Arbeit und Prozesse in der Produktion optimieren

Der Berater Ingo Schwan, Wartenberg (bei München), unterstützt produzierende Unternehmen und ihre Mitarbeiter, kurz-, mittel- und langfristig Spitzenleistungen zu erzielen. „Potenziale wecken, Prozesse gestalten, Ergebnisse optimieren – in produzierenden Unternehmen“. So lautet der Slogan des Beraters, Trainers und Coaches Ingo Schwan, Wartenberg (bei München). Er ist seit 2004 darauf spezialisiert, in den produzieren Bereichen sowie den produktionsnahen Bereichen von Unternehmen die Voraussetzungen zu schaffen, damit diese High-Performance-Organisationen werden beziehungsweise bleiben. Ein Schwerpunkt der Arbeit des...

Studierende der HTW Saarbrücken entwickeln kostenlosen Onlinekurs zum Thema „Industrie 4.0 & Controlling“

Saarbrücken, 10.01.2017 – Robin Burkart, Rouven Bauer und Paul Mench haben im Rahmen der Veranstaltung „webbasiertes Wissensmanagement“ ihres Masterstudiengangs, im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, einen kostenlosen Onlinekurs zum Thema Industrie 4.0 & Controlling entwickelt. Das Thema Industrie 4.0 ist eines der zehn Zukunftsprojekte der Hightech-Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und trifft auch den Zeitgeist des Wandels in produzierenden Unternehmen. Die Studierenden stellen aktuelle Informationen zu den genannten Themen und deren Zusammenhängen bereit. Die aktuellen Kursinhalte sind auf 3 große...

Inhalt abgleichen